3. Radio-Fernsehen **

 Hauptordner     1. * Wissen & Medien     3. Radio-Fernsehen **   

0. Allgemein 130 88
1. Radio / Sender 94
2. Radio im Internet 69
3. Fernseh-Anstalten 138
4. TV im Internet 41
5. TV/Sendungen 87
6. 136 15
7. SAT / Sender 23
8. Filme / Video 39
9. Diverses 139 111

1  C+M Marketing Service
Werbe Argentur
Bewertung: 3
Ort: A-4609 Thalheim bei Wels


2  CheckDrive 2013
CheckDrive 2013 Deutsch Free-Download kostenlos. Mit der Freeware CheckDrive überprüfen Sie Ihre Festplatte auf Fehler und beheben ..
Bewertung: 0


3  CONRAD
1,5m Audio-Verlängerung, stereo. DIN-Diodenstecker 5-pol. auf Diodenkupplung 5-pol. CONRAD 309125-62 - - - 1,5m Tonband-Verbindung, stereo. Diodenstecker 5-pol. auf DIN-Diodenstecker 5-pol. für Überspielung Tonband zu Tonband CONRAD 309184-62 - - - Professional DIN-Anschluss Verlängerungskabel 5m Diodenstecker 5-pol (DIN) auf Diodenbuchse 5pol (DIN),
Bewertung: 0
Ort: A-4020 Linz


4  der Standard .at
Fernsehsender,
Bewertung: 3


5  DesignCAD Tipps und Tricks
IMSI Design - - DesignCAD V20 + DC Toolkit Basis Kostenfreie Infos und Tutorials - - Auf dieser WebSite finden Sie Hilfen und Tipps für den Einsatz von DesignCAD. Angefangen von der Benutzeroberfläche bis hin zur BasicCAD-Programmierung.
Bewertung: 0
Kategorie: 2D-Zeichenprogramm


6  DesignSpark
Dieses Tutorial stellt die Bibliothek Struktur und Library Manager von DesignSpark PCB vor,
Bewertung: 0


7  DRM
Digitaler Rundfunk unter 30 MHz
Bewertung: 0


8  DVB
DVB steht dabei immer für für „Digital Video Broadcast“ (= digitale Video-Übertragung).
Bewertung: 3


9  DVB-C
DVB-C – erweitert das Kabelfernsehen. DVB-C steht für „Digital Video Broadcast Cable“. Der Anbieter liefert das Programm per Kabel. Voraussetzung ist somit ein Kabel-Anschluss plus einer digitalen Settop-Box. Diese Variante befindet sich – im Vergleich zu DVB-S - in der Startphase. So zählt die Firma UPC (Chello) derzeit rund 40.000 Digital-Kunden.
Bewertung: 3


10  DVB-H
DVB-H – bringt Fernsehen aufs Handy. Diese Abkürzung steht für „Digital Video Broadcast Handheld“. Diese Variante ist für Handys der neuesten Generation eingerichtet – also für den TV-Empfang unterwegs. Im Endausbau des österreichischen Netzes sollen über DVB-H fünf Programme zur Verfügung gestellt werden.
Bewertung: 3


11  DVB-S
DVB-S – über den Satelliten. DVB-S steht für „Digital Video Broadcast Satellite“. Der Sender strahlt über Satellit aus und Sie brauchen für den Empfang eine Satellitenschüssel und einen digitalen SAT-Receiver. Für 2006 werden in Österreich rund eine Million Teilnehmer an dieser Form des TV-Empfangs erwartet. Neben zahlreichen anderen Programmen strahlt auch der ORF seit dem Jahr 2000 seine Sendungen über diesen Weg in verschlüsselter Form aus. Verschlüsselt bedeutet, dass für die Dekodierung des Signals zusätzlich eine „Smartcard“ erforderlich ist.
Bewertung: 3


12  DVB-T
DVB-T – über die (Zimmer-)Antenne. DVB-T steht für „Digital Video Broadcast Terrestrial“, also die „erdgebundene“ Ausstrahlung über Rundfunksender. Diese Technologie wird ab 2006 eingeführt. Zum Empfang ist, neben einem TV-Gerät mit Scart-Buchse und einer Antenne gleichfalls eine Settop-Box erforderlich. Diese Form der Ausstrahlung soll in Österreich die bislang gewohnte, analoge Ausstrahlung (Empfang über Haus- oder Zimmerantenne) bis 2008 zu 90 Prozent ersetzen. Kann ich mit digitalem TV endlich Filme in hochauflösender Qualität sehen? Ja und nein. Im Prinzip ist digitales Fernsehen zwar die Voraussetzung für HDTV. Allerdings verfügt DVB-T nicht über die dafür nötige Bandbreite. Dies ist nur bei digitalem Emfpang über Kabel und Satellit möglich.
Bewertung: 3


13  EBU.ch European Broadcasting Union
Bewertung: 3


14  ELEKTRO Innerhuber
Eferdingerstr. 3
Bewertung: 3
Ort: A-4600 Wels


15  Energiesparen .de Energiekennwert
NEZ neu Energiekennwert im Einfamilienhaus 0 ..40.. 120 kWh/(m2.a) gut Neubaustandart (20cm Steinwolle-Dämmung) NEZ alt Energiekennwert im Einfamilienhaus 120 .. 300 kWh/(m2.a) mittel Teilmodernisiert -- - - Eine Faustregel lautet: Dividieren Sie die jährlichen Heizkosten durch die Quadratmeteranzahl der beheizten Fläche. Ist der Wert größer als 10 Euro/m2, sollten Sie an Wärmedämmmaßnahmen denken. Durch verbesserten Wärmeschutz spart man Heizkosten, steigert den Wert des Gebäudes, trägt zum Umweltschutz bei und erhöht auch die Behaglichkeit im Zuhause. Energieberatung beim OÖ. Energiesparverband mailto:office@esv.or.at, www.energiesparverband.at
Bewertung: 0


16  Frunza Edmund - Radiästhesist — Winkelrutengänger
Frunza Edmund. A-4600 Wels. Salzburqerstr. 30. perneggerstr, 9, Te1.43 (0)7242 / 60356, Tel. 0699 / 1084 6882. Beratung über Radiästhesie - - Rutengehen. Rutengänger. Elektrosmog und Erdstrahlen. Aufspüren von unterirdischer Wasseradern - - - - Frunza Edmund - Beratung und Messung von Erdstrahlen und Wasseradern - Elektrosmog - Wels Austria ist ein Geschäft in der "Radiästhesie U Geobiologie Kategorie.
Bewertung: 0


17  Gebühren Info Service (GIS)
Ort: A-1xxx Wien


18  GIS Gebühren Info Service
ORF-Gebührenpflicht
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


19  GIS Gebühren Info Service GmbH
GIS-Webportal, bequem die Vorschreibungen der letzten 16 Monate einsehen, Rundfunkgebühr, Fernsehgebühr, Teilnehmernummer: 4600 028892, mailto:meinkonto@orf-gis.at, (mailto:gis@linksammlung.info), mailto:gis.office@orf-gis.at,
Bewertung: 0


20  GIS Gebühren Info Service GmbH
GIS-Webportal, bequem die Vorschreibungen der letzten 16 Monate einsehen, Rundfunkgebühr, Fernsehgebühr, Teilnehmernummer: 4600 028892, mailto:meinkonto@orf-gis.at, (mailto:gis@linksammlung.info), mailto:gis.office@orf-gis.at,
Bewertung: 0


21  Google Analytics (Hilfe)
Bewertung: 0


22  Hauppauge .de
WinTV-NOVA-T-Stick, kompakter USB-Stick, Digitales terrestrisches* Fernsehen am PC, Digitaler MPEG-2-Videorekorder mit TimeShift, MPEG-2-Software-Decoding, USB 2.0 Plug & Play, Bus-PoweredWinTV, DVB-T USB-Sick, terrestrischer digitaler Fernsehempfänger, TV-Programme, € 30,-,
Bewertung: 0
Kategorie: DVB-T


23  HDTV
DVD=Digital Video Disc heute Digital Versatile Disk, DTV=Digital Television (digitales Fernsehen), HDTV=High Definition Television (hoch auflösendes Fernsehen) 5x so hohe Auflösung,
Bewertung: 0


24  Holzinger.com
Fernseher
Bewertung: 3
Ort: A-4614 Marchtrenk


25  jet 2 web.TV
Web-Fernsehen,
Bewertung: 3


26  KJ Kath. Jugend - KAJ Kath. Arbeiter Jugend
Kath. Jugend OÖ. Burg Altpernstein (Jugendherbergen in Altpernstein), Altpernstein Nr. 34, 4563 Altpernstein, Tel. +43 (0)7582 / 63535-0, Fax. -32, mailto:burg@diozese-linz.at, www.altpernstein.at - - Katholische Jugend Burg Altpernstein http://burg.ooe.kjweb.at/, ConAction! Kommunigationsorgan der Katholischen Jugend Oberösterreichs, (Quartals Druckkostenbeitrag 4 x € 2,50 = € 10,-) Werkbrief der Katholischen Jugend OÖ. Diözese Linz, ooe.kjweb.at, www.weltjugendtag.at, www.dioezese-linz.at, STAND 2012-April
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4563 Altpernstein


27  KSI 2100-40 KINGCRAFT
Elektro-Kettensäge, King Craft KSI 2100-40, Elektro Kettensäge, ERSATZKETTEN 40 CM passend für KSI 2100-40 OREGON, 40cm Ersatzkette 3/8"-1.3 mm - 56 Kettentreibglieder, OREGON 3/8" - 1,3 – 56E Ersatzketten für Kettensägen,
Bewertung: 0


28  Kundendienst ORF
Kundendienst > Stars im ORF,
Bewertung: 3
Ort: A-4710 Grieskirchen


29  medienindex .de/TV_bundesweit-oer.htm
deutsche Radio und TV-Stationen, Fernsehen öffentlich rechtlich,
Bewertung: 3


30  MHP
MHP (Multimedia Home Platform) : Nachfolger des bisherigen Teletext mit erweiterten Funktionen. Teurere Settop-Boxen sind MHP-fähig.
Bewertung: 3


31  Nachhallzeit
Nachhallzeit sec.=(0,16 x Raumvolumen m3) /Absorbtion m2, soll für Musik 2..3sec. bei Sprache <0,5 sec,
Bewertung: 0


32  Nationalpark Kalkalpen Almen 1
Gschwendtalm - 954 m Seehöhe, Nationalpark Region Ennstal, Bewirtschaftet von Mitte Mai bis 15. Oktober Anstieg: von Brunnbach 1 Stunde Schlafplätze: 20 Personen, Lager Telefon: +43 (0)7254 7168, von der Gschwendhöhe in Brunbach in der Gemeinde Großramming auf einem alten Almenweg zur Gschwendtalm 45min. Bauernkrapfen dann auf der Forststraße ins Tal hinunter
Bewertung: 0


33  Nationalpark Kalkalpen Almen 10
Zickerreith - 980 m Seehöhe "Hengstpaß" Bewirtschaftet bis 20. Oktober; Die Zickerreith liegt an der Hengstpaßstraße; Ausgangspunkt: Wanderungen auf den Wasserklotz, zur Blahberg- und Hans-lalm; Schlafplätze: 4-, 6- und 10 Bettlager. Fam. Zick Tel.: 0664 / 202 77 31
Bewertung: 0


34  Nationalpark Kalkalpen Almen 11
BUCH: Eisenwurzen – Die schönsten Mounteinbiketouren, Franz und Lorenz Sieghartsleitner, ISBN:3-99024-320-6, mailto:nationalpark@kalkalpen.at
Bewertung: 0


35  Nationalpark Kalkalpen Almen 12
Rad- & MTB Touren
Bewertung: 0


36  Nationalpark Kalkalpen Almen 13
Radtouren Bike-Infos,
Bewertung: 0


37  Nationalpark Kalkalpen Almen 14
Nationalpark Zentrum Molln - - Villa Sonnwend, Mayrwinkl 80, A-4575 Roßleithen
Bewertung: 0


38  Nationalpark Kalkalpen Almen 2
Anlaufalm - 982 m Seehöhe "Reichraminger Hintergebirge" Bewirtschaftet bis 31. Oktober; Anstieg von Brunnbach in 1 3/4 Stunden; MTB Tour Anlaufalm: 3 Stunden; Schlafplätze: 18 Personen, Lagerplätze Maria Hahn Tel.: 0676 / 335 12 77
Bewertung: 0


39  Nationalpark Kalkalpen Almen 3
Laussabaueralm - 785 m Seehöhe "Hengstpaß" Bewirtschaftet bis 26. Oktober; Die Laussabaueralm liegt an der Hengstpaßstraße und ist von dort in 5 Minuten Gehzeit erreichbar; Schlafplätze: 40 Schlafplätze, Lager und Zimmer Sieglinde Baumann Tel.: 0664 / 90 777 47
Bewertung: 0


40  Nationalpark Kalkalpen Almen 4
Schaumbergalm - 1150 m Seehöhe "Reichraminger Hintergebirge" Bewirtschaftet bis Samstag, 3. Oktober; Anstieg über Bodinggraben und Schaumbergalmweg in 2 Stunden oder über Bodinggraben, Ebenforstaim und Trämpl in 3 Stunden. Waltraud Weiermaier Tel.: 0664 / 9 33 84 99
Bewertung: 0


41  Nationalpark Kalkalpen Almen 5
Blahbergalm - 1040 mSeehöhe "Reichraminger Hintergebirge" Bewirtschaftet an Wochenenden bis Sonntag, 4. Oktober; Für Gruppen auch wochentags nach Vereinbarung; Anstieg von Weißwasser/Unterlaussa in 1 1/2 Stunden; vom Hengstpaß 3 Stunden Schlafplätze: 15 Lagerplätze Fam. Hörmann Tel.: 07250 / 454
Bewertung: 0


42  Nationalpark Kalkalpen Almen 6
Polz-Alm - 1370 m Seehöhe "Feichtaualm im Sengsengebirge" Bewirtschaftet bis 20. Sept.; Anstieg über Bodinggraben/Molln in 3 Std. oder von Molln/Ramsau über Hopfing* in 2 1/2 Std.; *Der Aufstieg Hopfing führt über den Bundesheer-Truppenübungsplatz. Vorsicht: eingeschränkte Durchgangszeiten! Fam. Rettenbacher Tel.: 0664 / 233 41 94
Bewertung: 0


43  Nationalpark Kalkalpen Almen 7
Spitzenbergeralm - 1012 m Seehöhe "Hengstpaß" Bewirtschaftet bis Sonntag, 4. Oktober; Die Spitzenbergeralm ist von der Hengstpaßhütte in 5 Minuten Gehzeit erreichbar; Ausgangspunkt: Wanderung auf den Schwarzkogel Fam. Hochpöchler Tel.: 0650 / 636 45 64
Bewertung: 0


44  Nationalpark Kalkalpen Almen 8
Ebenforstalm - 1105 m Seehöhe "Reichraminger Hintergebirge" Bewirtschaftet bis Ende Oktober; Anstieg vom Molln/Bodinggraben 1 1/2 bis 2 Stunden oder von Reichraming mit dem Mountainbike durch den Wilden Graben in 3 Stunden; Schlafplätze: 12 Betten Anneliese & Jürgen Spanring Tel.: 0664 / 52 468 77
Bewertung: 0


45  Nationalpark Kalkalpen Almen 9
Puglalm - 873 m Seehöhe "Hengstpaß" Bewirtschaftet bis Ende September; Die Puglalm liegt an der Hengst-paßstraße; Teil des Rundwanderweges ,Von Alm zu Alm" Fam. Schmid Tel.: 0664 / 576 411 5
Bewertung: 0


46  Nationalpark Kalkalpen Region
Leader-Regionen in Oberösterreich 14
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-


47  NATUR und BEWEGUNG 01
01 Mühlviertel Die Arbeitswelt der Granit-Steinhauer Die Hammerhütte zeigt anschaulich alles rund um die Steinarbeit einst und jetzt. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich, Führungen nach Vereinbarung Ort/Kontakt: Erlebniswelt Granit, 4113 St. Martin i. Mkr, Tel.: 0 664/463 00 14, www.arenagranit.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4113 St. Martin im Mühlkreis


48  NATUR und BEWEGUNG 02
02 Hausruckviertel Ciconia Weg Naturerlebnisraum der oberen Donau anhand von Schautafeln und Erlebnisstationen erkunden. Offnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Schlögen, Haibach o. d. Donau Kontakt: Tourismusverband Haibach o. d. Donau Tel.: 0 72 79/82 35, www.haibach-donau.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4083 Haibach ob der Donau


49  NATUR und BEWEGUNG 03
03 Hausruckviertel Garten der Geheimnisse Dieser Schaugarten mit einer Fläche von 20.000 Quadratmetern ist ein wahrer Kraftplatz. Öffnungszeiten: Di. bis So. 11-19 Uhr Ort/Kontakt: Garten der Geheimnisse, Tel.: 0 650/ 470 2717, vvww.garten-der-geheimnisse.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4074 Stroheim


50  NATUR und BEWEGUNG 04
04 Hausruckviertel MTB Sternenland Hausruck Nord Mountainbikestrecke mit zirka 150 Kilometer Länge und 3000 Meter Höhendifferenz. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Eschenau, Natternbach, 4724 Neukirchen am Walde, Peuerbach, St. Agatha Marktplatz 20 Kontakt: Sternenland Hausruck Nord, Tel.: 0 664/503 22 24, http://www.hausrucknord.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4724 Neukirchen am Walde


51  NATUR und BEWEGUNG 05
05 Hausruckviertel Aussichtsplattform Koaserin Verschiedene Vogelarten im Naturschutzgebiet Koaserin, ein Feuchtgebiet, beobachten. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Haargassen Peuerbach/Heiligenberg/ Neukirchen a. W. Kontakt: Naturschutzbund OÖ, Tel. 0 732/77 92 79 http://naturschutzbund-ooe.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4724 Neukirchen am Walde


52  NATUR und BEWEGUNG 06
06 Hausruckviertel Aussichtsturm Göblberg Über 210 Stufen gelangt man zu einem atemberaubendem Rundblick auf 35 Meter Höhe. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Am Göblberg zwischen Frankenburg und Ampfelwang Kontakt: Marktgemeindeamt, Tel.: 0 76 83/50 06 www.frankenburg.info
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4873 Frankenburg


53  NATUR und BEWEGUNG 07
07 Innviertel 4-Sonnen­Vitalparcours Miteinander verbundene Fitness­ und Gesundheitsparks animieren zu Sport im Freien. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Start bei der Sport- und Freizeitanlage in Aspach Kontakt: Tourismusverband s'Innviertel www.innviertel-tourismus.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-5252 Aspach


54  NATUR und BEWEGUNG 08
08 Innviertel Bewegungsarena am Inn Ein Outdoor-Paradies, eingebettet im Naturjuwel „Europareservat Unterer Inn". Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Verschiedene Runden in Altheim, Geinberg, Kirchdorf am Inn, Mining, Moosbach, Mühlheim am Inn, Obernberg am Inn, Reichersberg, Weng Kontakt: Tourismusverband s'Innviertel www.innviertel-tourismus.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4982 Obernberg am Inn


55  NATUR und BEWEGUNG 09
09 Traunviertel Sinneswunderweg auf den Siriuskogl Entlang des Weges warten „sinnreiche" Stationen> oben gibt es einen Spielplatz. Öffnungszeiten: von April bis Dezember Ort: Kreuzung Südtiroler Straße/Siriuskogelgasse Bad Ischl Kontakt: Stadtgemeinde Bad Ischl, http://www.bad-ischl.ooe.gv.at/
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4829 Bad Ischl


56  NATUR und BEWEGUNG 10
10 Traunviertel Hofgärten Linz-Land Zwölf Themengärten laden ein, die Vielfalt der Blütenpracht und die Produkte zu genießen. Öffnungszeiten: Sa. Nachmittag 14-16 Uhr, ab 10 Personen mit Voranmeldung: Di.—Sa., 10-18 Uhr Ort: Gärten in Wilhering, Ansfelden, Allhaming, Kematen, Piberbach, St. Marien, Rohr im Kremstal, Niederneukirchen, Linz-Ebelsberg Kontakt: ARGE Hofgärten Linz-Land, Tel.: 0 676/ 821 27 18 63, www.hofgaerten.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4020 Linz


57  NATUR und BEWEGUNG 11
11 Traunviertel Wilheringer Födroas 20 Bauernfamilien veranschaulichen, welche Arbeit sie auf ihren Betrieben erbringen. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich, ab 15 Personen mit Führung Ort: Zwei Routen in Katzing und Dörnbach in Wilhering Kontakt: ARGE Ortsbauernschaft Wilhering, Tel.: 0 676/506 45 64, www.foedroas.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4073 Wilhering


58  NATUR und BEWEGUNG 12
12 Hausruckviertel Auf Lebensroas in Oberwang Themenweg Zeit.Spuren Oberwang Geschichte und G`schichten aus Oberwang aktiv erlebbar auf einem Rundwanderweg. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort/Kontakt: Verein Themenweg Lebensroas, Gasthof Fideler Bauer, 4882 Oberwang, www.lebensroas.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4882 Oberwang


59  NATUR und BEWEGUNG 13
13 Hausruckviertel Auf dem Fahrrad durchs Mostlandl Innbachtalradweg Auf dem 300 Kilometer langen Radwegenetz die Vielfalt des Mostland-Hausruck erkunden. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Start in Kohlgrube, Gemeinde Wolfsegg sowie andere Ausgangspunkte Kontakt: Regionalverband Mostlandl Hausruck Tel.: 0 699/17 33 00 08 www.mostlandl-hausruck.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4902 Wolfsegg


60  NATUR und BEWEGUNG 14
14 Hausruckviertel Naturpark Obst-Hügel-Land Wander- und Radtouren durch die Streuobstwiesen und Obst­baumreihen der Region. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort/Kontakt: Naturpark Obst-Hügel-Land, 4076 St. Marienkirchen, Tel.: 0 72 49/ 47112-25, www.obsthuegelland.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4076 St. Marienkirchen an der Polsenz


61  NATUR und BEWEGUNG 15
15 Mühlviertel Der Pfad zum Natur-Geheimnis Waldreich Naturgeheimnispfad und Pavillion Acht Stationen und 7. Erlebnispunkte veranschaulichen die Besonderheiten der Natur. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Start im Ortszentrum von St. Georgen am Walde beim Waldreich-Pavillon Kontakt: Tourismusforum St. Georgen am Walde Tel.: 0 79 54/30 31, www.waldreich.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4372 St. Georgen am Walde


62  NATUR und BEWEGUNG 16
16 Mühlviertel Vogelkundeweg in Gutau Die heimische Vogelwelt bei einem abwechslungsreichen Spaziergang kennen lernen. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich, Führungen März bis Nov. mit Voranmeldung Ort: Start in der Nähe des Marktplatzes gegenüber dem Färbermuseum Kontakt: Marktgemeinde Gutau, Tel.: 0 79 46/62 55, www.gutau.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4293 Gutau


63  NATUR und BEWEGUNG 17
17 Traunviertel Besuch bei der Rotwildfamilie Geführte Nationalparkwanderungen Besucher können Wildtiere erleben, Wildnis spüren und Almen genießen. Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Okt. tägl. möglich, Voranmeldung in den Besucherzentren erbeten Ort/Kontakt: Nationalparkzentrum Molln, Tel.: 0 75 84/36 51, www.kalkalpen.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4591 Molln


64  NATUR und BEWEGUNG 18
18 Traunviertel Themenweg „Auf der Alm" Rundwanderweg mit besonders auf Kinder abgestimmten Stati­onen rund ums Thema Alm. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Start bei der Infostelle Hengstpasshütte in Rosenau am Hengstpass Kontakt: Hengstpass Infohütte, Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel, Tel.: 0 75 62/200 46, www.kalkalpen.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4580 Windischgarsten


65  NATUR und BEWEGUNG 19
19 Traunviertel Kalkalpentour für Mountainbiker Mountainbike-Kompetenzzentrum Nationalpark Kalkalpen Region Bikegenuss zu den schönsten Plätzen: 220 Kilometer lang und 5000 Höhenmeter. Öffnungszeiten: frei zugänglich Ort: Start beim Landhotel Eckard, Eisenstraße 94, 4451 St. Ulrich Kontakt: Nationalpark Region Ennstal, www.kalkalpentour.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4451 St. Ulrich


66  NATUR und BEWEGUNG 20
20 Innviertel Lebensraum Feuchtgebiet Biologiezentrum Moosbachtal Zwei Kilometer langer Lehrpfad führt durch das sieben Hektar große Ökosystem. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort/Kontakt: Dorferneuerungsverein, Tel.: 0 77 24/28 57, www.moosbach.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4952 Moosbach


67  NATUR und BEWEGUNG 21
21 Innviertel Geheimnisvolles Ibmer Moor Moorlehrpfad Ibmer Moor Die größte zusammenhängende Moorlandschaft in Österreich auf zwei Rundwegen erkunden. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Start in der Ortschaft IBM im Gemeindegebiet von Eggelsberg Kontakt: Marktgemeindeamt Eggelsberg, Tel.: 0 650/560 41 23, wwvv.seelentfurn.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-5142 Eggelsberg


68  NATUR und BEWEGUNG 22
22 Innviertel Wandern an der alten Grenze Granatzweg Weitwanderweg bietet Einblicke in die Grenzregion Österreich und Bayern von 1779. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Geiersberg, Pram, Taiskirchen, Dorf an der Pram, Riedau, Zell an der Pram, Altschwendt, St. Willibald Kontakt: ARGE Granatzweg, Tel.: 0 664/242 89B3, www.granatz.com
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4755 Zell an der Pram


69  NATUR und BEWEGUNG 23
23 Innviertel Entspannt durch Schärding Relaxweg Sechs Traumplätze der Stadt, wie originelle Schwebeliegen, laden zum Entspannen ein. Öffnungszeiten: April bis Oktober frei zugänglich Ort: Start am Stadtplatz Schärding Kontakt: Tourismusverband Schärding Tel.: 0 77 12/43 00-0, www.schaerding.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4780 Schärding


70  NATUR und BEWEGUNG 24
24 Hausruckviertel Bäume begreifen am Wildholzweg Zwölf Stationen informieren unterwegs über Wissenswertes rund um Baum und Holz. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Start Gemeindeplatz Nußdorf Kontakt: Verschönerungsverein Nußdorf am Attersee, Tel.: 0 76 66/80 64, www.wildholzweg.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4865 Nußdorf am Attersee


71  NATUR und BEWEGUNG 25
25 Hausruckviertel Wandern im Gläsernen Tal Vom Glasmuseum Weißenkirchen zum Schaudorf Freudenthal (Glashütte) wandern. Öffnungszeiten: Themenweg ganzjährig frei zugäng­lich, Schaudorf u. Glasmuseum nach Voranmeldung Ort: Start im Ortskern von Weißenkirchen vor der Volksschule Kontakt: Gemeindeamt Weißenkirchen im Attergau, Tel.: 0 76 84/63 55, www.dasglaesernetal.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4890 Weißenkirchen im Attergau


72  NATUR und BEWEGUNG 26
26 Hausruckviertel Auf den Spuren der Kelten Kelten.Baum.Weg Neun Erlebnisstationen präsen­tieren Wissenswertes über das Leben der Kelten. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich, Gruppen/Führungen mit Voranmeldung Ort: Start beim Kogler Kreisverkehr Kontakt: Tourismusverband St. Georgen im Attergau, Tel.: 0 76 67/63 86, www.keltenbaumweg.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4880 St. Georgen im Attergau


73  NATUR und BEWEGUNG 27
27 Innviertel Romantikdorf Kneiding Wanderung durch eine urtümliche Landschaft; behutsam wurde Altes reaktiviert. Offnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort/Kontakt: Kulturverein Kneiding, Schöndorf, 4784 Schardenberg, Tel.: 0 664/73 81 14 20, www.kneiffing.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4784 Schardenberg


74  NATUR und BEWEGUNG 28
28 Innviertel Sauwald-Panoramastraße Neun künstlerisch gestaltete Aussichtsplätze bieten sich als Zwischenstopps an. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Waldkirchen am Wesen, Engelhartszell, St. Aegidi, Vichtenstein, Esternberg Kontakt: Regionalverband Sauwald, Tel.: 0 77 17/200 88, www.sauwald.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4085 Waldkirchen am Wesen


75  NATUR und BEWEGUNG 29
29 Mühlviertel Expedition in den Moorwald Ökotourismusgartl Moorwald Bad Leonfelden Wandern durchs Leonfeldner Moor, inmitten des von Felsen durchzogenen „Steinwaldes". Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Start östlich vom Kurhotel bzw. oberhalb vom Erlebnisbad Aqua Leone Kontakt: Kurverband Bad Leonfelden Tel.: 0 7213/6397, 97, www.badleonfelden.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4190 Bad Leonfelden


76  NATUR und BEWEGUNG 30
30 Mühlviertel 10-Mühlendorf­Reichenthal Freilichtmuseum Hayrl zeigt in den Mühlen verschiedene Themen und Sammlungen auf. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich, Führungen nach Voranmeldung Ort: Start beim Schlossteich neben dem Freilichtmuseum Hayrl Kontakt: Museums- und Mühlenwegverein Reichenthal, Tel.: 0 72 14/41 80, www.muehlenverein.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4193 Reichenthal


77  NATUR und BEWEGUNG 31
31 Mühlviertel Wandern in der Klamschlucht Klamschlucht-Strindbergweg und Strindbergmuseum Schritt für Schritt: wildromantische Landschaft zwischen Klam und Saxen genießen. Öffnungszeiten: ganzjährig zugänglich Ort/Kontakt: ARGE Klamschlucht-Strindbergweg, Klam 43, 4352 Klam, Tel.: 0 664/913 61 53
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4352 Klam


78  NATUR und BEWEGUNG 32
32 Traunviertel Cumberland Wildpark Grünau Lebensraum für Luchs, Wildkatze, Bär und Wolf Der Park (60 Hektar) verbindet einen erholsamen Spaziergang mit tierischen Abenteuern. Öffnungszeiten: täglich, April bis Okt., 9-17 Uhr; Nov. bis März, 10-16 Uhr Ort: Cumberland Tierpark, Fischerau 12, 4645 Grünau Kontakt: Naturtierpark Grünau GmbH Tel.: 0 76 16/84 25, www.wildparkgruenau.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4645 Grünau im Almtal


79  NATUR und BEWEGUNG 33
33 Traunviertel Vom Leben auf der Alm Almwegenetz Kasberg Eine Führung vermittelt Wis­senswertes über Weidetiere, Almkräuter und Heilpflanzen. Öffnungszeiten: frei zugänglich, Almführungen nach Voranmeldung Ort: Irreralm, Farrenaualm, Kasbergalm und Schindlbachalm auf dem Kasberg Kontakt: Tourismusverband Almtal-Salzkammergut Tel.: 0 76 16/82 68, www.almtal.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4645 Grünau im Almtal


80  NATUR und BEWEGUNG 34
34 Mühlviertel Auf Kneipps Spuren Im Naturschutzgebiet Pesenbachtal die fünf Säulen der Gesundheit erwandern. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort: Bad Mühlacken am Eingang des Pesenbachtales Kontakt: Tourismusverband Feldkirchen a. d. Donau, Tel.: 0 72 33/71 90, www.feldkirchenanderdonau.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4101 Feldkirchen an der Donau


81  NATUR und BEWEGUNG 35
35 Mühlviertel Ausritt auf einem Lama Lamahof Weixtbaumer Trekking und Reiten auf den liebenswerten und neugierigen Wesen aus Südamerika. Öffnungszeiten: Fr. ab 20 Uhr, Sa. 14-18 Uhr, So. 13-18 Uhr, u. auf Voranmeldung Ort/Kontakt: Lamahof WeixIbaumer, Pointnerstr. 22, 4201 Eidenberg, Tel.: 0 72 39/52 12, www.weixlbaumer.net
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4201 Eidenberg


82  NATUR und BEWEGUNG 36
36 Hausruckviertel Barfuß an der dürren Ager Barfußweg und Waldlehrpfad Reizvoll ist die sinnliche Erfahrung der nackten Füße auf verschiedenen Bodenbelägen. Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugänglich Ort.Start beim „Michaelimarktgelände" in Timelkam Kontakt: Verein Timelkamer Zukunft, wilhelm.gebetsroither@asak.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4850 Timelkam


83  NATUR und BEWEGUNG 37
37 Traunviertel Felixx Naturgartenweg (Agrarium) Interaktiver Erlebnis-Lehrpfad zum Thema Garten und Natur im Familien-Park Agrarium. Öffnungszeiten: Tägl. 10-17 Uhr, April, Mai, Juni, Sept. montags geschlossen; Okt. nur WE und Feiertage; Gruppen auf Voranmeldung Ort/Kontakt: Agrarium Err.- u. Betr. GmbH, Tel.: 0 72 45/258 10, www.agrarium.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4652 Steinerkirchen an der Traun


84  NATUR und BEWEGUNG 38
38 Traunviertel Sattelfest zwischen Traun und Ager Pferdezentrum Stadl-Paura und Reitwegenetz Traunreiter 600 Kilometer langes Reitwe­genetz, unterhaltsame „Hühott­Matura" und Kutschenfahrt. Öffnungszeiten: nach Anmeldung Ort: Pferdezentrum Stadl-Paura, Stallamtsweg, 4651 Stadl-Paura Kontakt: Leaderregion Wels-Land, www.regionwelsland.at
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-4651 Stadl-Paura


85  Natureplus .at
Österreichisches Ökologie Institut
Bewertung: 0
Kategorie: Hausbau


86  Naturschauspiel.at
Wanderungen in Naturräumen und Schuztgebieten in Öst., 260 Themenführungen mit Naturvermittler, NATURSCHAUSPIEL.at ist ein Projekt der Abteilung Naturschutz, Land Oberösterreich. Projektpartner sind der Oberösterreich Tourismus und das Oberösterreichische Landesmuseum. - - - z.B. (nur April 2014) Sagenhafte Pflanzenwelt Traunstein - - Spuren der Wildnis, Traun-Donau-Auen - - Inselhüpfen in der Wildnis, Untere Steyr, Unterhimmler Au - - Vom Winde verweht, Naturpark Mühlviertel - - Mit den Wanderschafen unterwegs, Tal der kleinen Gusen
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


87  Naturschauspiel.at
ist ein Projekt der Abteilung Naturschutz, Land Oberösterreich. Projektpartner sind der Oberösterreich Tourismus und das Oberösterreichische Landesmuseum (Naturvermittlungsprojekt des Landes Ob.Öst.) - - 70 Mal Naturerlebnis in 27 Schutzgebieten - - Oberösterreich trägt den Reichtum schon im Namen. Und es ist wirklich ein reiches Land, dieses Oberösterreich. Es ist reich an außergewöhnlichen, ja schützenswerten Landschaften. Und es ist reich an kreativen Köpfen, die es verstehen diese Bühnen unter freiem Himmel mit exquisiten Inszenierungen zu bespielen. Das Ergebnis heißt NATURSCHAUSPIEL.at und ist eine Sammlung von mehr als 78 erlebnisreichen Naturführungen der etwas anderen Art in 27 unterschiedlichen Schutzgebieten. Ersonnen von den besten Naturvermittlern im Lande und aufbereitet für Familien, Abenteuerlustige, sportliche und gemütliche Geister. Kurz: für jeden, der gerne "draußen" ist, gibt's das passende Stück am Spielplan. - - Abenteuerlich wird es beim Flussschnorcheln, bei Bootstouren auf der malerischen Steyr oder bei Zillenfahrten auf der Donau. Wer es gemütlicher will, steigt zum "Nature Biking" auf ein Elektro-Rad oder begreift die Schönheit der Natur beim Landart. Den kindlichen Forschergeist wecken ein "Labor im Moor", eine Suche nach verborgenen Schätzen im Naturpark ObstHügelLand oder eine schaurig schöne Nachtwanderung im Mühlviertel. Ungeahnten Naturoasen mitten im Stadtgebiet widmet sich der urbane Streifzug "Natürlich Linz!", im neuen Naturpark Attersee-Traunsee inspiriert Goethe und der Minnesänger Dietmar von Aist begleitet durchs wilde Feldaisttal. „Bootssafaris“ lüften die Geheimnisse der letzten Wildnisgebiete der Flüsse Aschach, Innbach und Naarn. Um „Frauenkräuter“ und ihre Wirkungen geht es beim „wildes.weiber.wandern“ im Tanner Moor und hinter „Wildtiere erleben“ verbirgt sich ein Besuch bei den mächtigen Rothirschen des Nationalparks Kalkalpen.
Bewertung: 0


88  Orac
Zeitschrift,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


89  ORF Führungen
ORF-Besichtigung
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


90  ORF Führungen
ORF-Besichtigung
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


91  ORF Gebühren Info Service
RundfunkGebühren
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


92  ORF Modern Times
Ort: A-1xxx Wien


93  ORF Offen gesagt
Roland Barazon der beste Moderator dieser Sendereihe, bindet auch das Publikum mit ein, und achtet darauf, das nur eine Person spricht,
Bewertung: 3


94  ORF Online News
Nachrichten
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


95  ORF Übersicht
Übersicht über alle ORF Programme,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-1xxx Wien


96  ORF Übersicht
Bewertung: 0


97  ORF-Kundendienst
Bewertung: 3
Ort: A-1136 Wien


98  Paperazzi
Ort: D-1xxxx Berlin


99  Pinnacle .com
PCZV Stereo PC wird Videorecorder incl. PCI-TV-Tuner-Karte, Fernsehsendungen am Computer ansehen und auf DVD brennen,
Bewertung: 0


100  PREN Ing. Wandern-oe-at
wandern-oe.at Startseite NORMEN wandern-ooe.at Themenwege
Bewertung: 0
Kategorie: GOOGLE sites


101  Pro-Idee - Alarmanlagen-Attrappe
Pro-Idee, Bundesstr. 112, A-6923 Lauterach, Tel. 05574 / 803 51, Fax. 0810 / 900 646, mailto:service@proidee.at - - Alarmanlagen-Attrappe mit blinkender LED, Pro-Idee Best.-Nr. 212-173, € 29,95, STAND 2015 - - http://sites.prenninger.com/elektronik/einbrecher - - ROTER - POWER - SOLARBLITZER Mit integriertem Dämmerungsschalter, ELECTRONICUM Austria Karton-Bausatz Nr. 715 - - Effektive Abschreckung mit minimalem Aufwand. Tag und Nacht. Täuschend echt: die Alarmanlagen-Attrappe mit blinkender „Bereitschafts“-LED. Mit dieser täuschend echten Attrappe schrecken Sie Einbrecher preisgünstig ab – ohne aufwändige Installation. Sirenengehäuse und Blitzlampe sind von einer funktionsfähigen Alarmanlage praktisch nicht zu unterscheiden. Eine blinkende LED signalisiert „Betriebsbereitschaft“ – 24 Stunden am Tag. Funktioniert mit kostenloser Sonnenenergie. Ohne Batterien, ohne lästiges Wechseln. Die 7,5 x 3,7 cm große Solarzelle auf der Gehäuse-Oberseite lädt tagsüber 3 handelsübliche NiMH-Akkus (AA) (nicht mitgeliefert) auf. Diese liefern genügend Energie für die ganze Nacht. Witterungsbeständig und spitzwassergeschützt (IP44). Ideal für Haus- und Garagenwand und Innenräume. Robustes ABS-Gehäuse. 20x28x10cm, 600g,
Bewertung: 0
Ort: A-6923 Lauterach


102  Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH
Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbHA-1060 Wien, Mariahilfer Straße 77-79, Tel.: +43 (0) 1 58058 - 0, Fax: +43 (0) 1 58058 - 9191 E-Mail: rtr@rtr.at, Die Einführung von DVB-T=Digital Video Broadcasting Terrestrial (also digitales terrestrisches Fernsehen) in Österreich wird für Herbst 2006 (Start in den Landeshauptstädten) vorbereitet.
Bewertung: 0
Ort: A-1060 Wien,


103  Steam Music Production
Horfunkspots
Bewertung: 0
Ort: A-4609 Thalheim bei Wels


104  TE Telemeter Electronic
AiM - - LCR-Meßbrücke Modell 401 (LCR Databridge 401) - - Grenzwert-Komparator Modell 402 (Limits Comparator 402)
Bewertung: 0
Ort: D-8850 Donauwörth


105  Tyco Electronics
Tyco Electronics AMP GmbH - - AMP (von Amplimite beziehungsweise AMP Incorporated, siehe Tyco Electronics), ein Steckertyp bzw. eine Steckermarke - - AMP Faston 2,8/6,3 x 0,8mm
Bewertung: 0


106  Verkürzungsfaktor bei Antennen
Vk = Verkürzungsfaktor bei Antennen die tatsächliche Dipollänge ist meist um 5..8% kleiner Vk = 0,95 .. 0,92 x lambda - - Bei unendlich dünnen unbelasteten Halbwellendipolen im freien Raum ist die Eigenwelle genau gleich der doppelten Dipollänge. Wegen der ungleichmäßigen- Stromverteilung und wegen der Kürze und Dicke praktisch verwendeter Dipole muß jedoch die tatsächliche Dipollänge meist um 5...8 % kleiner ge­wählt werden, um die gewünschte Eigenwelle zu erreichen.
Bewertung: 0


107  Wels Online WT1
WT1 Lokales Fernsehen Wels
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


108  Willkommen Österreich
ORF-Sendung
Bewertung: 0


109  windowsmedia/iradio/de
Radio de/radio.asp


110  wootoo
WT1, Firmenvideos
Bewertung: 3


111  WT1
Privat Fernsehen Wels
Bewertung: 3
Ort: A-4600 Wels




Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info