2. Handy-Netze

 Hauptordner     1. * Wissen & Medien     4. Handy-Funk **     2. Handy-Netze   


1  3
Handy-Netz
Bewertung: 3


2  A1 Telekom Austria
www.telekomaustria.com, A1 www.a1telekom.at/de, www.a1.net, bob (bigbob 1.000 Freiminuten 1.000 SMS um € 8,80), aon Mobil, Red Bull mobil,
Bewertung: 0


3  Alles Auskunft 11 88 99
privater Telefonauskunftanbieter ist pleite, www.auskunft.at,
Bewertung: 0


4  ARDUINO Troubleshooting
ARDUINO Online-Hilfe
Bewertung: 0


5  Aufischer Stefan
aufischer.com EDV-Dienstleistungen -- Stefan Aufischer, Linzer Straße 45, A-4502 St. Marien, Tel. +43 (0)7227 / 20649, mailto:office@aufischer.com - - - Programmierung (Java, J2EE, JavaScript, PHP), Datenbanken (PostgresQL, MySQL, Oracle, DB2), Schulung (Programmierung, Web-Entwicklung und -Standards, Office, u.v.m.), Beratung (Software-Architektur, Projektleitung sowie Projektmitarbeit) und Web-Design an. EFASTO Your Online Information Manager, www.efasto.com, Favoritenverwaltung, Terminverwaltung, Firmen-Adressbuch, Firmen-Forum, Visitenkarten-Verwaltung, Nachrichten-Ticker, Mitarbeiter-Info, Kalender, OFFEX = Office Experte, Übernahme von IE Links (Favoriten) Favoriten Import / Export der Favoriten des InternetExplorers,
Bewertung: 1
Kategorie: ROTAX
Ort: A-4502 St. Marien


6  ClubNokia
Ort: A-1xxx Wien


7  DeTeWe
Handy/Telefon
Ort: D-1xxxx Berlin


8  Die besten UNIs der Welt 7
Cambridge. Die Universität Cambridge (UK) besteht aus insgesamt 31 Colleges, durchschnittliche Studiengebühr pro Person/Jahr: 4.500 Euro
Bewertung: 0


9  Digitaler Anrufbearbeiter MEGACALL DAB-200
DAB-200 Digitaler Anrufbeantworter MEGAcall (Bedienungsanleitung) - - PTA DAB-200, (POST Best.-Nr. 8 185 000 200), Batterie Transistor 9V notwendig, die volldigitale Bauweise dieses Anrufbeantworters bedeutet, daß sowohl Ansage als auch einlangende Nachrichten digital gespeichert werden. Als Draufgabe gibt es eine Zeit-und Wochentagansage, Volldigitale Ausführung 2 Meldetexte, Display mit Anrufzähler, Mithören und Ge­sprächsübernahme, Mitschneiden von Telefonaten, 14 Min. Gesamtaufzeichnungszeit, Digitaler Anrufbeantworter mit Wochentag und Zeitaufzeichnung, Wochentag- und Zeitansage nach jeder Aufzeichnung, Fernabfrage mit PIN­Code (3-stellig), Fernlöschen Ferntextändern Ferntextumschaltung, Fernein- bzw. Fernausschalten des Anrufbeantworters - - ATS 555,- STAND 2000, in www.schaltungen.at 307_a_MANUAL-x_DAB-200 Digitaler Anrufbeantworter MEGAcall (Bedienungsanleitung)_1a.pdf - - Telefon-Unterputz-Anschlußdose TDO-UP zum Anschluß bis zu 3 analog Endgeräten ATS 89,00,
Bewertung: 0
Kategorie: modem


10  Ferdinand Bernhofer Gesellschaft m.b.H.
Gesenkschmiede Ferdinand Bernhofer GmbH, Eden 5, A-5251 Höhnhart, Tel.: +43 (0)7755/7272-0, Fax. -7, ich war zuständig für die geschmiedeten Kurbelwellen-Teile bei ROTAX-2-Takt Motoren, fritz
Bewertung: 1
Kategorie: rotax
Ort: A-5251 Höhnhart


11  Genealogy .org Ahnen-Suchmaschine
Bewertung: 0


12  GIMP
Open-Source-Portal - Freie Software und Open Source
Bewertung: 0
Kategorie: Open-Source-Portale


13  Goldener Adler
Ich habe bei 3 ein Mobiles Internet, Tarif „3Data 3GB“ 24 Monate € 9,00 Kauf 2008-08-16 Vertragsende 2010-08-15, ich entnehmen den Medien das es jetzt ein Angebot von 6GB um € 9,00 gibt (Bindung 2 Jahre). Ich möchte zu diesen Tarif wechseln was muß ich machen. z.B. kündigen und neu anmelden, oder können auch Sie auf diese 6GB ab September 2010 umstellen. Freundliche Grüße Fritz Prenninger
Bewertung: 0


14  Handy
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


15  Handy .at
Bewertung: 0


16  Handy Cheats .de
„Handy entsperren“, So entsperren Sie Ihr Prepaid-Handy selbst: Wenn Sie den EntsperrCode von Ihren Netzbetreiber erhalten haben benötigen Sie die SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers. So gehts bei den meißten Handys: Legen Sie diese Karte anstatt Ihrer ein. Sie werden nun evtl. nach der Kartenpin gefragt. Dies ist dann die Pin Ihres Freundes bzw eben der Karte, die Sie gerade eingelegt haben. Danach wird Sie Ihr Handy nach dem Netzcode fragen. Dies ist der Entsperrcode, den Sie erhalten haben. Geben Sie diesen ein und Ihr Handy kann mit der neuen Karte betrieben werden. Wichtig: Vergessen Sie nicht, den Code auch dem Käufer Ihres Handys zu geben, wenn Sie dieses weiterverkaufen wollen. Nokia: Geben Sie #pw ein, dann den Code, den Sie vom Netzbetreiber bekommen haben. Zum Schluss geben Sie # ein also zB #pw123456# (kein gültiger Code!). Geben Sie den Code auch zügig ein da sonst die Eingabe verfällt. Die Zeichen p und w erhalten Sie, indem Sie mehrfach die *-Taste drücken. Eine ausführliche Anleitung für das entfernen von Simlock bei Nokias finden Sie hier Achtung: Nach mehreren Fehleingaben wird Ihr Handy für immer gesperrt. Wenn Sie im Notfall aus dem Menü nicht mehr herrauskommen, so nehmen Sie den Akku aus dem Gerät. Die Anzahl der Fehleingaben werden aber wohl gespeichert bleiben.
Bewertung: 0


17  Handy entsperren
Handy entsperren, für den Code brauchen wir die 15-stellige IMEI und den Netzanbieter auf den das Handy gesperrt ist! Wie muss ich den Code eingeben? Zum eingeben muss die Simkarte aus dem Handy entnommen werden. der Code muss in voller Länge eingegeben werden (z.B. #pw+123456789123456+1# ) P, W und + erhältst du wenn du öfters auf die Sterntaste drückst, ACHTUNG!, Man hat nur 5 Versuche, wenn man 5 mal den falsche Code eingegeben hat ist das Handy auf das momentane GSM Netz gelockt, und eine Freischalten per Code geht nicht mehr. Nach der Code Eingabe kommt die Meldung "Einschränkung aufheben nicht möglich" - was bedeutet das? Das bedeutet dass der Code bereits 5 oder mehrmals falsch eingegeben wurde, somit ist nur noch ein UNLOCK per Datenkabel (F/M Bus)oder Flasherbox möglich,
Bewertung: 0


18  Handy unlock
„Handy entsperren“ Du legst die Karte deiner Wahl in das Handy, und schaltest es ein. Nach evtl. Pin-Abfrage kommt eine erneute Frage nach dem "Netzcode". Da gibst du den Freischaltcode ein, fertig. - - - Um den Entsperrcode einzugeben gehst Du so vor : Zum Entsperren gehen Sie bitte wie folgt vor: * fremde Karte einlegen * PIN-Code eingeben * danach fragt das Gerät nach dem Entsperr-Code (im Display erscheint "SIM-SPERRE") Je nachdem welches Sagem es is nach der Anleitung Zum Entsperren gehen Sie bitte wie folgt vor: * fremde Karte ins Telefon einlegen * zugehörigen PIN eingeben * auf dem Display erscheint "SIM locked" * nun 8 stelligen Entsperr-Code eingeben * Eingabe mit ok bestätigen * im Display erscheint "ausgeführt" * nun erfolgt das Einbuchen
Bewertung: 0


19  Handy Werte
Handystrahlungen, SAR-Wert,
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin


20  Handy Werte .de
Handystrahlungen, SAR-Wert,
Bewertung: 0


21  Handy-Kinder-Kodex .at
die Mobilfunkbranche hat sich mit der Schaffung eines Handy-Kinder-Kodex dazu verpflichtet, Eltern und Kindern Hilfestellung und Schutz vor nicht Kindergerechten Inhalten zu geben, wenn Sie ein Vertrags-Handy an ihr Kind weitergeben, lassen sie es für ungeeignete Inhalte ab 18 Jahren sperren, dieses Service wird von allen österreichischen Mobilfunkbetreiber angeboten,
Bewertung: 0


22  Handytarif
Bewertung: 0


23  Hartlauer Datennetz-Test
Hartlauer Datennetz-Test mit tele.ring Datenstick (MobileInternet-Signalstärkemessung) Hartlauer Signalmessung, sucht den Netzbetreiber mit der besten Signalstärke! Handy- & DatennetzTest Set bestehend aus Leihmodem Netze und Leihsimm-Karte und Software NetzTest (tele.ring Verbindungsmanager), Verleihaktion Wert € 164,80, 24h kostenlos testen und die beste Signalstärke finden, alle Netzbetreiber im Überblick, mit Lichtbildausweis und Bankomate erhält man einen Leihvertrag, - Holen Sie sich den Datenstick von Ihrem Hartlauer Geschäft. Bitte Lichtbildausweis und eine gültige Bankomatkarte mitbringen. - ANLEITUNG: 1) Computer einschalten 2) USB-Stick (HUAWEI E160G Test-Modem) anstecken 3) Installationsprogramm startet automatisch (G:\ Hartlauer\Setup.exe) 4) der Installationsanweisung folgen 5) G:\ Hartlauer\CheckSignalStrength.exe öffnen 6) Bestimme Daten > die Daten werden bestimmt > Bestimme die verfügbaren Netzbetreiber > Verbindung zum Modem getrennt d.h. Die Messungen sind fertig 7) die Signalstärken der verschiedenen Netzbetreiber werden im Überblick angezeigt. 8) Testen Sie 24 Stunden kostenlos an den unterschiedlichsten Orten die Signalstärken und Netzart der Netzbetreiber ERGEBNIS: Litzlberg = Drei - UMTS – 8,5 von 28 bzw. Orange – GPRS - 11 von 28 bzw. T-Mobile / tele.ring – GPRS - 12 von 28 - - - Wels = Drei (3AT) - UMTS – 10 von 28 bzw. Orange (one) – GPRS - 9 von 28 bzw. T-Mobile / tele.ring (TMA) – GPRS - 10 von 28 - - - fazit jede Messung bringt andere Werte,
Bewertung: 0


24  http://www.ego-seibert.de/core/Produktliste_911.pdf
E.G.O Regler - Ego Energieregler , 50.55021.100 EGO Energieregler mit integrierter 2 Kreis Schaltung .
Bewertung: 0
Kategorie: ceranfeld


25  Internationale Commission on Nonlonizing Radiation Protection
SAR-Werte, SAR=Spezifische Absortionsrate, EN 50360 Mobilfunkgeräte, SAR Grenzwert 2,0W/kg gemittelt über 10g Körpergewebe, EN 50361, Handy-Grenzwerte,
Bewertung: 3


26  Iridium


27  Kuhschwanz-Filter
Ton-Balance-Regler, KlangWaage, KlangRegler, KlangSteller, Kuhschwanz-Regler, Kling-Klangstelle, Baxandall-Klangregler oder Kuhschwanzklangregler, http://de.wikipedia.org/wiki/Kuhschwanzfilter, http://www.sengpielaudio.com/Rechner-geommittel.htm,
Bewertung: 0


28  Max Mobil
Ort: A-1xxx Wien


29  max.mobil
Ort: A-1xxx Wien


30  mmfai.org
Handy-Grenzwerte,
Bewertung: 3


31  Mobile Communication
Stadtplatz 43, Handys, alle Netze, 3, one, A1, T-Mobil, tele.ring, Bluetooth Produkte,
Bewertung: 3
Ort: A-4600 Wels


32  Mobilkom
Ort: A-1xxx Wien


33  mtn-SMS


34  Multikom
Ort: A-1xxx Wien


35  One
Ort: A-1xxx Wien


36  RUNDSCHLEIFMASCHINE
Bewertung: 0


37  SANITROP WINGENROTH
ARMATUREN, Waschtisch-Einhebelmischer (Einhandmischer für Brause), Serie: DEKOLINE Model: Barca chrom, Abstand der Wasserauslässe (Wandscheibe 15x1/2“) 150mm = 15cm, 2Stk (Brause + Wanne) € 98,99 Vertr. Fa. OBI Bau- und Heimwerkermarkt Ginzkeystr. 27, , STAND 2003-09-16,
Bewertung: 0


38  Sauwald
Leader-Regionen in Oberösterreich 17
Bewertung: 0
Kategorie: LEADER
Ort: A-


39  SMS
Ort: A-1xxx Wien


40  SONNE WIND & WÄRME
Fachmagazin,
Bewertung: 0
Ort: D-33602 Bielefeld


41  T-Mobil
Mobilnetz
Bewertung: 0
Ort: A-4600 Wels


42  T-Mobil Austria
Kelsenstr. 5..7, 0676/2050 Herzilein Nr. eingeben, 0676/2030 klax Serviceline,
Bewertung: 3
Ort: A-1031 Wien


43  T-Mobil-Handy online entsperren
„Handy entsperren“ Wie entsperre ich mein Handy, wenn ich den Code habe? Wie Sie Ihr Handy entsperren, entnehmen Sie bitte den Anleitungen, die wir Ihnen als PDF-Download zur Verfügung stellen. - - - http://www.t-mobile.de/vertrag/0,20324,23157-_,00.html ( https://t-mobile-simlockportal.arvato-services-mocom.com/PUBSILO/html/popup_kostenfrei_na.php ) - - - Sim-Lock Anleitung zur Entsperrung Anleitung zum Entsperren der T-Mobile Handys A50, A55, A57, A60, A65, A70, A75, AF51, C25, C35, C45, C55, C60, C72, CF62, CF75, CT65, M35, MC60, MCT62, ME45, ME75 und MT50 von Siemens Ein Hinweis vorab: Sie haben maximal 10 Versuche, um Ihr Handy zu entsperren. Danach können Sie das Mobiltelefon nicht mehr für andere Mobilfunk- Karten freischalten.* 1. Schalten Sie das Mobiltelefon ohne SIM-Karte ein. 2. Geben Sie den Code aus dem Anschreiben ein. 3. Schalten Sie das Mobiltelefon aus. 4. Legen Sie die Fremdkarte ein. 5. Schalten Sie das Mobiltelefon wieder ein. 6. Das Mobiltelefon bucht sich in das gewünschte Mobilfunk-Netz ein. 7. Nun können Sie wie gewohnt telefonieren. Das Mobiltelefon ist nun entsperrt und kann mit jeder beliebigen GSM-Karte genutzt werden.
Bewertung: 0


44  T-Mobile
Bewertung: 3


45  T-mobile .at
Ich besitze ein über 2 Jahre altes SIEMENS A57 Handy (Netz T-Mobile). mit IMEI 35-4246-00-537151-4. Laut Ihrer Internetseite kann man das Handy kostenlos entsperren. Ich habe dies mehrmals probiert aber leider ohne Erfolg, können Sie mir den Entsperrcode kostenlos e-Mailen. Besten Dank und frohe Weihnachten prenninger
Bewertung: 0


46  T-Mobile, SIM-Karte, klax.max,
„Handy entsperren“ SIEMENS-Handy A57 online entsperren, T-Mobile, klax.max. - - - SIM-Look Entsperrung, *#06# = Gerätenummer (Seriennummer) IMEI: 35-4246-00-537151-4 (354246005371514), die SIM-LOCK Entsperrung ist bei > 2 Jahre alten Handys kostenfrei. Der Entsperrcode liegt leider nicht vor und muss beim Hersteller angefragt werden. Die Rückmeldung des Herstellers erfolgt im Allgemeinen innerhalb einer Woche - - - https://t-mobile-simlockportal.arvato-services-mocom.com/PUBSILO/html/popup_kostenfrei_na.php - - - Wie entsperre ich mein Handy, wenn ich den Code habe? Wie Sie Ihr Handy entsperren, entnehmen Sie bitte den Anleitungen, die wir Ihnen als PDF-Download zur Verfügung stellen. - - - SIM-Lock Entsperrung Wenn Sie Ihr Handy mit einer anderen Mobilfunkkarte nutzen wollen, können Sie den SIM-Lock / Net-Lock auf Ihrem Handy entsperren lassen. Hierzu benötigen Sie einen Entsperrcode, den Sie innerhalb von 24 Monaten nach Kauf Ihres Handy sowie nach Fristablauf kostenfrei bestellen können. Eine Anleitung zum Entsperren Ihres Handys und die Möglichkeit zur sofortigen Bestellung des Entsperrcodes finden Sie weiter unten. Bei Fragen können Sie uns hier kontaktieren. - - - DISPLAY Gerät gesperrt! Netz-CODE eingeben
Bewertung: 1


47  T-Systems
Bewertung: 0


48  Tarife Check .at
Tarif Klax Start, Anbieter: T-Mobile Austria GmbH Anschrift: Rennweg 97-99, 1030 Wien Telefon: 01 - 79 58 50 Fax: 01 - 79 585 65 86 Homepage: http://www.t-mobile.at E-Mail: service@t-mobile.at - - Taktung: 60/30 - - Verbindungspreise: SMS Netz-intern 20.0 Cent Festnetz 20.0 Cent Andere Mobilnetze 20.0 Cent Sprache Netz-intern 40.0 Cent Festnetz 40.0 Cent Andere Mobilnetze 40.0 Cent Mobilbox 30.0 Cent - - Wertkarte registrieren http://www.t-mobile.at/privat/tarife/klax_wertkarte/wertkarte_registrieren/index.html - - mailto:klax.max@linksammlung.info, fritz++a,
Bewertung: 0


49  TarifeCheck .at
Tarife der Mobilfunkanbieter, Preisvergleich Telefon, Tarif-Rechner, Tarif-Vergleiche, Tarifabfrage, Handy-Tarife,
Bewertung: 0


50  tele.ring
Mobilnetz
Bewertung: 0
Ort: A-4600 Wels


51  UMTS
UMTS = Universal Mobile Telecommunications System, steht für den Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), mit dem deutlich höhere Datenübertragungsraten (bis zu 7,2 Mbit/s bei HSDPA, ohne HSDPA max. 384 kbit/s) als mit dem Mobilfunkstandard der zweiten Generation (2G), dem GSM-Standard (bis zu 220 kbit/s bei EDGE, ohne EDGE max. 55kbit/s), möglich sind. GPRS ist eine Mobilfunktechnik, um im GSM-Netz eine schnellere Datenübertragung zu ermöglichen. GPRS gehört zu den verbindungslosen, paketorientierten Übertragungstechniken. Im Gegensatz zu verbindungsorientierten Übertragungstechniken hat GPRS den Vorteil, dass die gesamte Bandbreite in einer Mobilfunkzelle von allen Teilnehmern darin genutzt werden kann. Daraus ergibt sich der Nachteil, dass sich die Teilnehmer innerhalb einer Funkzelle die Bandbreite für die reservierten GPRS-Datenkanäle teilen müssen. GPRS = General Packet Radio Service, GPRS erreicht eine Downloadgeschwindigkeit bis zu 55 kbit/s,
Bewertung: 0


52  Öst. Siedlerverein Wels
Siedlerverein Wels, Obmann: Herbert Leitinger, Pühlhoferweg 16, A-4600 Wels, Tel. +43 (0)7242 / 77670, siedlerverein.wels@liwest.at - - Für nur € 16,50 Mitgliedsbeitrag pro Jahr genießen Sie viele Vorteile:, Eigenheimrechtsschutzversicherung mit einer Deckungssumme von € 29.069,13 pro Schadensfall. Diese Versicherung ist freiwillig (inklusive) und kostet pro Jahr € 1,45. , Geräteverleih, Geräteausgabe im Vereinshaus, Leitinger 72792 Bachmair 55382, Franke 55380, Sageder 55369, Einkaufsvorteile für Mitglieder z.B. Bauhaus, Baumax, Farben Wolf, Felbermair Fliesen, Kaiba Elektrohandel, Krabath Juwelier, Lagerhaus, Leiner, Metro, Quester Baubedarf, Stöckl Baumschule, Tiger-Farben,
Bewertung: 0




Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info