7. Eingabegeräte

 Hauptordner     2. * EDV & Computer     2. PC-Hersteller **     7. Eingabegeräte   


1  Blue Box (Phreaking)
Eine Blue Box ist eine elektronische Schaltung, mit der ein 2600-Hertz-Ton produziert werden kann. Dieser Ton wurde von CCITT-v5-kompatiblen Vermittlungsstellen (z. B. in den Vereinigten Staaten, Japan und Frankreich) benutzt, um sich untereinander Gesprächsweiterleitungen anzuzeigen. Beim Phreaking wurden damit kostenlose Telefonate erschlichen. Modernere Vermittlungstechnik lässt das Blue Boxing nicht mehr zu.
Bewertung: 0


2  brennpunkt-srl.de/
Bewertung: 0


3  ELA = Elektroakustische_Anlage
100-Volt-Technik, die Ausgänge sind in sogenannter 100-Volt-Technik ausgeführt. Dabei wird die Ausgangsspannung des Verstärkers mittels eines Transformators auf bis zu 100 Volt bei maximaler Leistung hochgespannt, um sie über relativ dünne Kabel und große Entfernungen ohne nennenswerten Verlust übertragen zu können. Vorteilhaft ist dabei auch, dass man sehr viele Lautsprecher einfach parallel an einen Verstärkerausgang gruppieren kann. Jeder einzelne Lautsprecher verfügt über einen Übertrager (Transformator), der die 100 Volt wieder auf die Spannung für niederohmige Systeme heruntertransformiert. So braucht man in einem System nur die jeweiligen Entnahmeleistungen der einzelnen Lautsprecher zu addieren. Beispielsweise können an einem Verstärker mit 120 Watt Ausgangsleistung zwanzig Lautsprecher zu sechs Watt (20 × 6 = 120) oder zwanzig Lautsprecher zu drei Watt und sechs Lautsprecher zu zehn Watt angeschlossen werden (20 × 3 + 6 × 10 = 120). Als Kabel werden einfache geschirmte Drahtleitungen vom Typ Y(St)Y 2x0,8 verwendet. in www.schaltungen.at "~667_d_fritz-x_100V Übertrager ELA-Trafo_1a.pdf"
Bewertung: 0


4  KEBA AG
Bewertung: 0


5  Landgasthof Fernreither Hof - Gasthof Adrian
Fernreitherhof , Gasthaus/Gasthof, Stefan-Wilhelm Adrian, Fernreith 4, A-4623 Gunskirchen, Tel. 07242 / 61190, mailto:fernreitherhof@aon.at Öffnungszeiten: Mi bis So und Fei: 11 bis 24h, Küchenzeiten: Mi bis So und Fei: 11 bis 21:30h - - http://www.ama-gastrosiegel.at/restaurants_gasthoefe/4_oberoesterreich/101049_landgasthof_fernreither_hof - - - mein Bettnachbar im AKH Wels 2015-11-16
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4623 Gunskirchen


6  Operatoren in OpenOffice.org Calc
Open Office Calc-Handbuch - - Erste Schritte in Calc http://de.openoffice.org/doc/howto_2_0/calc/es_calc.html - - - http://de.wikipedia.org/wiki/OpenOffice.org - - - *** Arithmetische Operatoren, Diese Operatoren liefern numerische Ergebnisse. Operator Name Beispiel: + (Plus) Addition 1+1 - - - (Minus) Subtraktion 2-1 - - - (Minus) Negation -5 - - * (Stern) Multiplikation 2*2 - - / (Schrägstrich) Division 9/3 - - % (Prozent) Prozent 15% - - ^ (Caret) Potenzierung 3^2 - - *** Vergleichsoperatoren Diese Operatoren liefern den Wahrheitswert WAHR oder FALSCH. Operator Name Beispiel: = (Gleichheitszeichen) Gleich A1=B1 - - > (Größer als) Größer als A1>B1 - - < (Kleiner als) Kleiner als A1= (Größer gleich) Größer oder gleich A1>=B1 - - <= (Kleiner gleich) Kleiner oder gleich A1<=B1 - - <> (Ungleich) Ungleich A1<>B1 - - *** Textoperator Der Operator verknüpft einzelne Texte zu einem Gesamttext. Operator Name Beispiel: & (Und) Textverknüpfung Und "Sun" & "day" ergibt "Sunday" - -
Bewertung: 1
Kategorie: OpenOffice


7  SCHNAUER Beton Fertiggaragen-Systeme
Schnauer Raumzellenbau GmbH & Co KG, Hafenstraße 57, A-3500 Krems, Tel. +43 (0) 27 32 / 888-222, Fax. -17 mailto:garage@schnauer.at, Carports,
Bewertung: 0


8  Stift Seitenstätten
Gartentage im Juni im Historischen Hofgarten des Stiftes,
Bewertung: 0


9  Wetter-Willi .de
WS222 Funk-Wetterstation Wetter-Willi, Simulations-Programm,
Bewertung: 0
Kategorie: wetter


10  Zapper nach Dr. Hulda Clark 2
Zapper nach Heilerin Frau Dr. Hulda Clark, erschienen in Ausgabe 475, Juli/August 2010, ein Zapper ist eine Art Elektrotherapie nach der Heilerin Hulga Clark eingesetzt wird. Rechteckschwingungen mit bestimmten Frequenzen lassen dabei über Hautelektroden einen schwachen Strom im Körper des Patienten fließen. Wissenschaftlich fundiert ist die Methode nicht. Ausgehend von der Annahme, dass Bakterien, Viren und vor allem Parasiten schuld an vielen Krankheiten sind, soll man diese mit einem Zapper selektiv schädigen und so viele Krankheiten einfach „wegzappen“ können. Nach der Lektüre eines Buches von Frau Clark hat der Autor nach ihren Angaben einen Zapper preiswert selbst gebaut. www.elektor.de/090030
Bewertung: 0




Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info