3. 423

 Hauptordner     4. * Technik & Maschinen     2. Elektro-Geräte **     3. 423   


1  ARGE Holz (Informationsdienst HOLZ)
Alles, was man über Holz wissen sollte, Holz-Hausbau, Holz-Fassaden, Holz-Fenster, Holz-Türen, Holz-Treppen, Holz-Wandverkleidung, Holz-Dachausbau, Holz-Wintergärten,
Bewertung: 0
Ort: D-40401 Düsseldorf


2  bauen.com
Haustechnik, Elektro-Installation,
Bewertung: 0


3  Dispo
Kategorie: av_rotax
Ort: A-1xxx Wien


4  DREAMBOX.INFO
KanallistenEditor für UFS 923 - - SatChannelListEditor V4.7 (mit Installer) Kanallisteneditor für Sat-Receiver, unterstützte Receiver: UFS922/UFS923/UFS925 - - - http://board.mykathrein.de/index.php?page=Thread&threadID=18188
Bewertung: 0


5  ELO-web.de
Fledermausdetektor zum Selberbauen, Fledermaus-Schallwellen hörbar machen, Buch mit alle Bauteile, ISBN: 978-3-645-65141-7, € 29,95 - - alle erforderlichen elektronischen Bauteile für den Fledermausdetektor sind im Bausatz bereits enthalten, und mit etwas Übung erkennen Sie schon bald, wann sich eine Fledermaus in der Nähe befindet, 160 x 110 x 30mm, 9V Blockbatterie, Frequenzbereich: 20 kHz..100 kHz, 9V Batterie für bis zu 25 Stunden Beobachtungszeit,
Bewertung: 0


6  MERANER Waalweg 3
Marlinger Waalweg, Wegverlauf: Töll - Marling - Tscherms – Lana, Gesamtlänge: 13 km; fast durchwegs durch ebenes Gelände Beschreibung: Der Marlinger Waalweg ist, wie die anderen auch, an verschiedenen Stellen zugänglich. Er hat seinen Anfang bei der Töll, wo das Wasser der Etsch abgeleitet wird, zieht sich am Hang des Marlinger Berges etwas oberhalb der Ortschaften Forst, Marling und Tscherms entlang, kommt vorbei am Schloss Lebenberg und fährt bis zum Raffeingraben bei Lana, wo der Wasserverlauf in die Falschauer einmündet. Der Weg, an dem immer wieder Ruhebänke an schönen Aussichtspunkten stehen und bei dem man unterwegs auch in verschiedenen Gasthöfen einkehren kann, wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts angelegt. Gesamtgehzeit: ca. 3..3,5 Stunden, Orientierung und Schwierigkeit: leicht und problemlos; Wege markiert und beschildert,
Bewertung: 0
Kategorie: meran-urlaub


7  Mikro HiFi Radio PHILIPS FW11/20
Philips Mikro-Hifi-System FW11, kompaktes Mikro-System mit CD-Player, CassettenDeck und Synthesizer-Tuner, 2x 40 Watt Boxen 4 Ohm, 80 Watt Spitzenleistung, Fernbedienung, getrennte Höhen, Bass- und Balance-Regelung, UKW und MW, = 24 Stationsspeicher, Quarzuhr mit Alarmfunktion und Sleeptimer - - FW11 Personal Micro System FW11/20 mit Baßreflex-Boxen 9071 021 10209 - - KQ 00 9507 058706 - - 300_a_PHILIPS-x_UKW-Radio FW11 Personal Micro System 1995-06-02 – Bedienungsanleitung_1a.pdf - - ATS 3.998,- STAND 1995-06-02 - - Philips FW11/20 User Manual (16 pages)
Bewertung: 0


8  PD650 - Optical Disc Cartridge 650MB
PD-Disks 650MB vonSmart and Friendly (Cartridges zu den PD-Laufwerken - - Optisches Laufwerk - - Optical Disc Cartridge PD650, PD-Medium MPD 650, PD650. Rewritable optical disk cartridges, Compatible with all PD Optical Drives, Rewriteble optical disk PD650 MB, 650MB Phase Change Rewritable - - 3M Rewritable Optical Disk PD650 DOS-formatiert - - 3M IMATION Optical PD650 REWRITABLE OPTICAL DISK ATS 725,- - - Imation 650MB rewritable optical disk PD650 - - Panasonic LM-R650E DOS-formatiert, PD Cartridge 650MB, ATS 695,- - - PD650 Verbatim Rewritable optical disk cartridges. 650MB - - Verbatim Rewritable optical disk cartridges. 650MB. - - PD650 Plasmon 5.25 650MB RW Optical Disk - - - Plasmon PD650. Rewritable optical disk cartridge - - STAND 1996
Bewertung: 0
Kategorie: christof-19''


9  PKUnzip
Bewertung: 0


10  ÖNB Österreichische Nationalbank
- - 1753 Guldenwährung („Conventionsmünze“ 11,69 g Feinsilber): 1 Gulden CM zu 60 Kreuzern - - 1857 Guldenwährung („österreichische Währung“ 11,11 g Feinsilber): 1 Gulden öW zu 100 Kreuzern - - 1892 Kronenwährung (1 Gulden = 2 Kronen, 0,304878 g Feingold): 1 Krone zu 100 Hellern - - 1900-01-01 endgültiges Ende des Guldens - - 1925-01-01 Schillingwährung (10.000 Kronen = 1 Schilling, 0,21172086 g Feingold): 1 Schilling zu 100 Groschen - - 1938 Gewaltsamer „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich; Reichsmarkwährung 3 Schilling = 2 Reichsmark (1 Reichsmark = 1,50 Schilling) - - 1945-11-30 Schillingwährung (1 Schilling = 1 Reichsmark, „Kopfquote“ max. 150 Schilling) - - 1946 Devisengesetz betraut OeNB mit der Devisenbewirtschaftung: 1 US-Dollar = 10 Schilling - - 1947-11-19 Währungsschutzgesetz (endgültige Beseitigung des Geldüberhanges (Banknoten aus dem Jahr 1945) durch Umtausch im Verhältnis 3 : 1) - - 1953 1 US-Dollar = 26 Schilling _4 - - 1999-01-01 Einführung des Euro als einheitliche Währung in Österreich, - - - in www.schaltungen.at suchen nach ~300_a_tabelle-x_Lebenshaltungskostenindex LHKI (45) 1945 bis 2010 (heute VPI2010)_3a.xls - - Inflation - - Preisvergleiche - - Preissteigerungen - -
Bewertung: 1
Kategorie: VPI




Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info