4. 634

 Hauptordner     6. * Verkehr & Freizeit     3. Frei-63 **     4. 634   


1  AERO-Charter Krifka
Cessna Citation Jet, Sepp Krifka,
Bewertung: 3
Ort: A-4600 Wels


2  BLACKLABEL electronic kits
BLACKLABEL Elektronik-Bausätze Vertr. Fa. TARGET electronic A-6800 Feldkirch in www.schaltungen.at "300_d_BLACKLABEL-x_BLO2 Lichtblitz-Stroboskop +++ § Xenon Blitzröhre UX-605, Überspannungsableiter Pm230-84, Zündtrafo_1a.pdf" STAND 1983,
Bewertung: 0


3  Crop-Faktor CF = 5,555
Brennweiten-Umrechnung - Formatfaktor, der auch als sog. Crop-Faktor bezeichnet wird (to crop - abschneiden, schneiden, stutzen). - - Brennweite 4,5mm x 5,555 = 25mm ODER 54mm x 5,555 = 300mm, In Digitalkameras kommen unterschiedlich große Sensoren zum Einsatz. Je kleiner der Sensor, desto kleiner kann die Kamera gebaut werden. Im folgenden Bild sehen Sie einen Größenvergleich häufig verwendeter Bildsensoren, ausgehend vom relativ großen Kleinbild-Sensor bishin zum zierlichen 1/2,3’’-Sensor einer ultrakompakten Digitalkamera. - - CF = SKB/SV, Legende: CF = Crop-Faktor - Faktor, um den der Kleinbildsensor breiter ist als der kleinere Sensor SKB = Sensorbreite des Kleinbildsensors = 36 mm SV = Sensorbreite des Vergleichssensors in mm - - Nikon COOLPIX S6500 mit Wi-Fi silber Sensorgröße 1/2,3" (heutige Kompaktkameras), Diagonale 7,7 mm, Fläche 29 mm²,
Bewertung: 0
Kategorie: Nikon S6500


4  Energiesparhaus.at
Fenstereinbau und Bauanschlussfuge beim Fenster (Fenstermontage nach ÖNORM B5320 bzw. RAL-Montage) - - Wichtiger Hinweis für Ihr Bauvorhaben (Montage ÖNORM B5320) In den letzten Jahren ist es gelungen, zum Zweck der Heizkostenersparnis die Gebäudehüllen immer besser abzudichten. Daraus resultierend kam es jedoch mehr und mehr zu Problemen mit der in den Gebäuden anfallenden Feuchtigkeit. Der Raumluft zugeführte Feuchtigkeit (Atmung, Kochen, Duschen,..) welche nicht über ausreichende Lüftung oder unkontrollierte Undichtheiten entweichen konnte, führte in vielen Fällen zur Kondenswasserbildung in der Bauanschlussfuge und damit verbunden zu weiteren Bauschäden (Schimmel, Schäden an Verputz,Mauerwerk und Fensterrahmen). Um dem entgegenzuwirken, wurden neue Methoden der Fensterabdichtung entwickelt und in entsprechenden Normen (ÖNORM B 5320, DIN 4108) so weit festgelegt, dass sie schon jetzt den „Stand der Technik" darstellen. Nach heutigem Stand der Technik ist das reine Ausschäumen der Bauanschlussfuge mit PU-Schaum zu wenig, sondern muss zusätzlich eine wasserdampfdichte Abdichtung raumseitig vorgenommen werden, um die zuvor beschriebenen Feuchteschäden zu verhindern. Diese zusätzliche Abdichtung mit Dichtstoff oder Dichtfolien hat folgende Vorteile: ? das Eindringen von warmer, feuchter Raumluft in den kalten Bereich der Bauanschlussfuge wird verhindert ? bessere Luftdichtheit dadurch geringere Heizwärmeverluste erhöhter Schallschutz. Leider stellen wir fest, dass die nach heutigem Stand der Technik erforderliche Abdichtung meist nicht angeboten und durchgeführt wird.
Bewertung: 0


5  EWB Electronics Workbench V5.12 www.ewb.de
E:\EWB_v512\ 100MB ZIP - - Export ins EAGLE > Exportieren Eagle (*.SCR) - - - 300_d_EWB-x_MultiSIM 9 - Simulation & Capture - USER Guide (Handbuch)_1a.pdf http://www.electronicsworkbench.com/SUPG/prosupg3.html
Bewertung: 0


6  EXCEL-Formeln .de
Spalteninhalte teilen, Excel-Formeln vom gehobenem bis zum absoluten Spitzenniveau. z.B.Vorname und Nachname in einer einzigen Zelle sollen auf zwei Zellen aufgeteilt werden. z.B Für den Vornahmen =LINKS(D3;FINDEN(" ";D3)) *** gilt für den Normalfall, 1 Vornahme und 1 Nachnahme. *** Vorname und Nachname per Formel trennen Vorname und Nachname stehen gemeinsam in Spalte A und sollen in Spalte B (Vorname) und Spalte C (Nachname) getrennt werden. In Spalte B folgende Formel eintragen: =LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1)) In Spalte C folgende Formel eintragen: =RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-(SUCHEN(" ";A1))) **** In Spalte B folgende Formel eintragen: =LINKS(A1;FINDEN(" ";A1)-1) In Spalte C folgende Formel eintragen: =WECHSELN(A1;B1&“ „ ; ““) **** =RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN(“ „ ; A1))
Bewertung: 0
Kategorie: excel-formeln


7  Fuschlsee-Region.
Salzkammergut Radweg Karte, www.rennrad-austria.at, Ruine Wartenfels, Gruberalm in Hintersee,
Bewertung: 0


8  Infrared Data Association (IrDA)
In der Infrared Data Association (IrDA) haben sich 1993 ca. 50 Unternehmen zusammengeschlossen, um ein Forum für die Diskussion und Standardisierung von Infrarottransceivern und Protokollspezifikationen zu etablieren. Mitglieder waren u. a. HP, IBM und Microsoft. IrDA spezifiziert Standards für die optische drahtlose Punkt-zu-Punkt Datenübertragung mittels infrarotem Licht (850 – 900 nm).
Bewertung: 0


9  Piwik 1.12 kostenlos
In einer digitalen Welt gibt Piwik Ihnen einen Einblick in die Besucher ihrer Website, ihre Marketingkampagnen und vieles mehr, so dass Sie ihre Strategie und die Online-Erfahrung ihrer Besucher optimieren können. Piwik ist die führende Open Source Webanalyseplattform, erhältlich in 48 Sprachen! - - Ein Trackingskript, das direkt auf Ihrem Webserver installiert wird, ist Piwik. Es handelt sich um eine kostenlose Open Source-Tracking-Software, für die auch ein deutsches Interface verfügbar ist. Piwik trackt ebenfalls in Echtzeit. Durch den Open Source-Charakter von Piwik arbeiten sehr viele unterschiedliche Programmieren daran. Piwik hat eine Plugin-Struktur (ähnlich wie WordPress). Es existiert daher eine Reihe von Plugins für spezielle Anforderungen oder Lösungen.
Bewertung: 0
Kategorie: Trackingtool


10  Raspberry Pi
beim Raspberry Pi handelt es sich um einen kreditkartengroßen Einplatinencomputer, der von der britischen Raspberry Pi Foundation entwickelt wurde, der Name wird wie das englische Wort für Himbeerkuchen — raspberry pie — ausgesprochen, ursprünglich sollte der Rechner mit fest eingebautem Interpreter für die Programmiersprache Python geliefert werden, ähnlich wie die Homecomputer der 80er Jahre mit BASIC — daher der Zusatz Pi für „Python Interpreter" die Himbeere als Logo knüpft an die Tradition an, Computer nach Früchten zu benennen, wie etwa Apple oder Acorn, die Platine enthält im Wesentlichen das Ein-Chip-System BCM 2835 von Broadcom mit dem 700 MHz Prozessor ARM1176JZF-S sowie 512 MByte Arbeitsspeicher, als Betriebssystem sind angepasste Linux-Versionen oder andere Betriebssysteme installierbar, die die ARM-Architektur unterstützen, eine eigene Festplatten-Schnittstelle ist nicht vorhanden, stattdessen lassen sich Speicherkarten oder externe Festplatten und USB-Sticks über den USB-Port als nicht-flüch­tiger Speicher nutzen, bis November 2013 wurden mehr als zwei Millionen Geräte verkauft.
Bewertung: 0
Kategorie: Raspberry Pi




Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info