0. Allgemein (Flugpläne)

 Hauptordner     6. * Verkehr & Freizeit     4. Flugzeuge-Schiffe **     0. Allgemein (Flugpläne)   


1  Airport-München
Flughafen München, Ankunft aktuell,
Bewertung: 3


2  Angst Auskunft .de
Flugangst,
Bewertung: 0


3  arcitool .de
Holzaufhängung.xls --- Excel-Tools Freeware, Nachweis der Holzverbindung mit Stabdübel oder Paßbolzen gem. DIN 1052. Als Excel-Arbeitsblatt.
Bewertung: 0
Kategorie: statik


4  AUA Flight Planner
Ort: A-1xxx Wien


5  Austrian (bisher AUA)
Bewertung: 0


6  Austrian Airlines


7  Autoelektronik-Bausätze 3
Velleman LED-Anzeige für 12 V-Autobatterie Bausatz 12 V Best.-Nr.: 409655 - 62
Bewertung: 0
Kategorie: Elektr.-Bausätze


8  Büll & Strunz ,at
Händler Werkzeug-Maschinen,
Bewertung: 3


9  CheckFelix .com
Flugdaten suche, Urlaubsflug buchen, Fluglinien Suchmaschine,
Bewertung: 3


10  Condor
Sonnenflieger
Ort: D-1xxxx Berlin


11  DIN41612
FR4 Backplane für Eurokarte DIN 41612, 64-polig, 84TE 3HE - - - Die DIN-Norm DIN 41612, umgangssprachlich als VG-Leiste bezeichnet, definierte Bauformen von Steckverbindern, welche primär zur mehrpoligen elektrischen Verbindung von Leiterplatten im Bereich der Niederspannung dienen. Die Norm bestand aus mehreren Teilen und wurde im Februar 1999 durch die Europäische Norm EN 60603-2, auch bekannt als IEC 60603-2, ersetzt. - - - Einseitige Rückwandplatine Einseitige, 64-polige Eurokarten-Rückwandplatine für den Einsatz mit indirekten 64/96 (a/c) DIN 41612-Kantensteckverbindern in Verbindung mit Eurokarten-Einschubsystemen nach DIN 41494, z. B. dem Eurokarten-Baugruppenträgersystem (mit Ausnahme der Kartenfrontplatten 4TE, 10TE), Abmessungen: Höhe 3HE. Breite 84TE Rastermaß 0,6 " (15,24 mm) Leitungen 1, 2, 31 und 32 (a und c) sind für Verteilung über 3 Schienen und 0 V-Stromverteilung vollständig mit Bus ausgestattet. Die Abwesenheit einer Erdungsebene macht diese Rückwandplatine ideal für langsame, nicht kritische Anwendungen. Montageanordnungen auf dem RS-Baugruppenträgersystem ist wie für den doppelseitigen Typ dargestellt
Bewertung: 0


12  EADS
Euro Fighter,
Bewertung: 3


13  Ei Electronics Ei650
1,9, Lithium-Langzeitbatterie, € 28,60
Bewertung: 2
Kategorie: Rauchmelder
Ort: D-40212 Düsseldorf


14  excelformeln.de
Nix für EXCEL-Frischlinge: Wir fangen da an, wo die Online-Hilfe aufhört.
Bewertung: 0
Kategorie: excel-formeln


15  Flug
Flugverbindung vieler Airlines, Fluggesellschaften,
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin


16  Flug .de
Flugverbindung vieler Airlines, Fluggesellschaften,
Bewertung: 0


17  Flughafen Linz
blue danube airport linz, mailto:info@linz-airport.com, Flugplan, Linienflüge,
Bewertung: 0
Ort: A-4063 Hörsching


18  Flughafen Wien Flugplan
Flüge in alle Welt
Ort: A-1xxx Wien


19  Flughafen-Hörsching
Flugplan
Ort: A-1xxx Wien


20  Flughafen-LINZ
Ort: A-1xxx Wien


21  Flughafen-Linz
Blue Danube Airport,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


22  flughafen-linz .at
Blue Danube Airport,
Bewertung: 0


23  Flughafen-Linz .at
Bewertung: 0
Ort: A- Hörsching


24  Flugpläne International
Ort: D-1xxxx Berlin


25  flyniki .com
Nicki Lauda
Bewertung: 0


26  German Wings .com
Billig-Airline, Billigflüge,
Bewertung: 0


27  Geräteschutzsicherungen, GS-Sicherungen
G-Sicherungen, Geräteschutz-Sicherungen (Feinsicherungen) Fein­Sicherung 5x20 mm oder Feinsicherung 5x20 mm mit Farbkodierung. Geräteschutzsicherungen, kurz GS-Sicherungen oder G-Sicherungen genannt, bestehen aus einem kleinen Glas- oder Keramikrohr mit Metallkappen an beiden Enden, zwischen denen sich der Schmelzleiter befindet. Dieser Schmelzdraht ist freiliegend oder in Quarzsand eingebettet. Sie werden auch als Gerätesicherungen, Feinsicherungen und ggf. als Glasrohrsicherungen bezeichnet. G-Sicherungen werden für Nennströme von 0,032A..20Amp. eingesetzt. Es gibt sie in verschiedenen Längen und Durchmessern. In Europa am gebräuchlichsten ist das Format 5 × 20 mm, in den USA ¼ × 1¼ Zoll (6,3 × 32 mm). 5x20, 5x25, 6,3x32, Einsatzgebiet: Geräteschutz (oft in handelsüblichen Netzteilen zu finden) und (seltener) Kfz-Elektrik.
Bewertung: 0


28  Lauda-air


29  Ltur
Ort: D-1xxxx Berlin


30  Lufthansa


31  Lufthansa Pilot .de
Pilotenausbildung, Schulungskosten finanziert Lufthansa vor,
Bewertung: 3


32  OMRON
Inkremental-Drehgeber E6B-CWZ3C-500 ATS 2.870,- STAND 1989 - - in www.schaltungen.at "300_d_OMRON-x_Inkremental-Drehgeber E6B-CWZ3C-500 Dm=40mm 5Vdc 500 Imp-U 2-Phasen mit 0-Signal (1989-05)_1a.pdf"
Bewertung: 0


33  oneworls
Fluglinie SWISS
Bewertung: 0


34  salzburg airport


35  Salzburger Museumsportal 2
Mattsee, Zoll- und Heimatmuseum Mauterndorf, Burg Mauterndorf Mauterndorf, Lungauer Landschaftsmuseum Burg Mauterndorf Michaelbeuern, Klostersammlung Michaelbeuern Mittersill, Felberturmmuseum Mittersill, Nationalparkzentrum Mittersill Mühlbach am Hochkönig, Bergbaumuseum und Schaustollen Muhr, Privatsammlung Blasnerhof Neukirchen am Großvenediger, Schaubergwerk Hochfeld Neukirchen am Großvenediger, Steinberg-Thoma-Museum, Kammerlanderstall - - Neumarkt am Wallersee, Museum in der Fronfeste Niedernsill, Kulturverein Samerstall Niedernsill, Noriker Pferdemuseum Oberndorf, Stille-Nacht- und Heimatmuseum Obertrum am See, Museum im Einlegerhaus Obertrum am See, Privatsammlung Puppenwelt Pfarrwerfen, Freilichterlebnis "7 Mühlen" Radstadt, Heimatmuseen Schloss Lerchen und Kapuzinerturm Ramingstein, Silberbergwerk Rauris, Nationalparkausstellung Könige der Lüfte - - Rauris, Rauriser Talmuseum Saalbach, Heimathaus und Schimuseum Saalbach, Privatsammlung Bergkristall-Museum Saalfelden, Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen Salzburg, Domgrabungsmuseum - Salzburg Museum Salzburg, Dommuseum Salzburg, Festung Hohensalzburg Salzburg, Festungsmuseum - Salzburg Museum Salzburg, Firmensammlung Gramiller Salzburg, Georg-Trakl-Forschungs- und Gedenkstätte - - Salzburg, Handwerkskunst in Glas - Glasschleiferei und Glasbläserei Fritz Kreis Salzburg, Haus der Natur Salzburg, Haus der Stadtgeschichte Salzburg, Michael-Haydn-Museum Salzburg, Mozart-Wohnhaus Salzburg, Mozarts Geburtshaus Salzburg, Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg, Museum der Moderne Salzburg Rupertinum Salzburg, Panorama Museum - Salzburg Museum Salzburg, Red Bull Hangar-7 Flugzeugmuseum Salzburg, Residenzgalerie Salzburg - - Salzburg, Barockmuseum Salzburg, Historische Musikinstrumente - Salzburg Museum Salzburg, Spielzeug Museum - Salzburg Museum Salzburg, Technologie-Sammler- und Museumsverein Salzburg Salzburg, Volkskundemuseum - Salzburg Museum Salzburg, Wachszieherei und Lebzelterei Nagy & Söhne Salzburg, Wasser-Museum Salzburg, Salzburger Wehrgeschichtliches Museum Salzburg, Museum "Welt der Marionetten" Salzburg, Residenz zu Salzburg - - Salzburg, Salzburg Museum (vormals Salzburger Museum Carolino Augusteum, SMCA) Salzburg, Stiegl's Brauwelt Salzburg, Kultur-Wanderweg Salzburg-Liefering
Bewertung: 0


36  Seefahrt Begriffe
Abdrift: Das Abdrängen eines Bootes durch den Wind in LeeAm Wind: Segeln mit von vorn einfallendem Wind Achtern: Hinten im Schiff; achterlich: von hinten Backbord: Die in Fahrtrichtung linke Seite des Schiffes Belegen: Festmachen einer unter Kraft stehenden Leine Bilge: Der über dem Kiel unterste Raum des Schiffes Back: Aufbau über dem Hauptdeck, muß begehbar sein Crew: Mannschaft an Bord eines SchiffesCockpit: Vertiefter Sitzraum im Boot (auch Flicht)Dhingi: Kleines Bei- oder Segelboot in Festbauweise Daycruiser: Gleitboot mit kleiner Kajüte unter dem Vordeck Etmal: Fahrtstrecke, die ein Schiff an einem Tage zurück-legtFall: Leinen, mit denen die Segel gesetzt werdenFender: Polster, das die Außenwand des Schiffes schützt Flunke: Teil des Ankers, der im Grund greiftFlybridge: Hochgesetzter FahrstandGaffel: Spiere, an der ein viereckiges Gaffelsegel geheißt wirdGenua: Großes VorsegelGrünes Wasser: Kein Spritzwasser, kommt über Brecher ins BootHochsegel: Dreieckiges Segel, dessen 'Katheten' mit Vor- und Unterliek an Mast und Baum befestigt werden Inborder: Motor, der fest im Boot verankert istKimm: Stärkste Krümmung an der Bootswand Knickspant: Unterwasserform mit geraden Hölzern Laufendes Gut: Alle Leinen, die über Rollen etc. laufen Lee / Luv: Lee die dem Wind abgewandte, Luv die zugewandte SeiteLieken: Vorliek die Segelkante am Mast, Unterliek die am Baum
Bewertung: 0


37  Seefahrt Begriffe
Muring: Festmacher-BojeNock: Ende des Baums (Baumrock) oder sonst einer SpierePantry: Kochnische in einer KajütePlicht: Vertiefter Sitzraum im BootPütting-- Beschlag zur Befestigung der WantenPütz: Eimer im BootReffen: Verkleinern der SegelflächeRigg: Das stehende und laufende Gut: Mast, Baum, Segel, LeinenRunabout: Sportboot mit festeingebautem Motor Rundspant: Gebogene UnterwasserformRhe: Ausführungskommando beim Wendemanöver Schäkel: Verbindungsstück, z.B. zwischen Want und PüttingSchandeck: Rand zwischen Bordwand und DeckSchot: Das Ende der Fallen, mit denen Segel geheißt werdenSpant: Versteifung, die dem Rumpf Festigkeit gibt Spiegel: Abschlußwand des HecksSpiere: Alle Rundhölzer an Bord, ausgenommen Mast Stag: Vordere Abstützung des Mastes, Befestigung für FockSteuerbord: Die rechte, vornehme, Seite des Schiffes Totholz: Steht senkrecht (Kiel» und trägt nicht das Boot Verdränger: Schiff, das zu dickbäuchig zum Gleiten ist Want: Seitliche Maststütze aus StahldrahtWahrschau: Achtung- und WarnrufYacht: Großes Schiff mit Salon, Kombüse und Kabinen Yawl: Zweimastiges Schiff mit Besan hinter dem Ruder Z-Antrieb: Außenbordantrieb für Innenbordmotor
Bewertung: 0


38  Seibel Veloursleder Sneaker Gr. 43
Seibel Veloursleder-Sneaker - - Feines Veloursleder in 2-farbiger Optik, Sportiver Schnürer mit weich gepolstertem Schaft, Wechsel-Fußbett und rutschfester Gummi-Laufsohle. Material: Veloursleder, Farbe: grau/blau, Größe 43, € 79,95, SEALAND24, Best.-Nr. 340960, STAND 2017-07-12
Bewertung: 1
Kategorie: elfriede


39  Skyteam
Fluglinie Air France
Bewertung: 0


40  staraliance
Fluglinie Austrian
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


41  Variometer
HöhenänderungsMesser gemessen wird Steig- und Sinkgeschwindigkeit von Segelflugzeugen,
Bewertung: 0




Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info