6. Dämmung

 Hauptordner     8. * Arbeit & Unterhaltung     3. Unternehmen-Firmen **     6. Dämmung   


1   * ISOTEC-Fachbetrieb Plass Alfred
Ing. Alfred Plass, mailto:plass@isotec.org, Bauwerkstrocknung, Mühlbachstraße 49, A-4063 Hörsching Tel. 0043 (0)7221 / 74 6 74-0, Fax. -4, Kalziumsilikatplatten, Klimaplatten, Mauertrockenlegung innen,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4063 Hörsching


2   ARGE Fachvereinigung Mineralwolleindustrie
Arbeitsgemeinschaft Fachvereinigung Mineralwollindustrie (FMI), Mag. Robert Wasserbacher Tel. +43 (0)5 90 / 900 3534 mailto:steine@wko.at, Dämmplatten Mineralwollehersteller, Heraklith AG, Knauf Insulation GmbH, Rockwool, Saint-Gobain-Isover Austria, Ursa Dämmsysteme Austria,
Bewertung: 3


3   ARGE Fachvereinigung Mineralwolleindustrie
Arbeitsgemeinschaft Fachvereinigung Mineralwollindustrie (FMI), Mag. Robert Wasserbacher Tel. +43 (0)5 90 / 900 3534 mailto:steine@wko.at, Dämmplatten Mineralwollehersteller, Heraklith AG, Knauf Insulation GmbH, Rockwool, Saint-Gobain-Isover Austria, Ursa Dämmsysteme Austria,
Bewertung: 3


4   Irbbuch .de
Fachbuchverzeichnis Bauwesen, Lexikon der Bauwerksabdichtung und Kellersanierung Frank Frössel 2005, 550 S., 500 überw. farb. Abb., Gebunden ISBN 3-938537-05-1 | baulino EUR 69,– [sFr 111,–] Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei, Das erste Nachschlagewerk über das komplexe Thema der Bauwerksabdichtung am Neubau und in der Altbausanierung. Auf über 500 Seiten werden über 2000 Fach- und Sachbegriffe der Abdichtungstechnik ausführlich beschrieben und dargestellt: - ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Planer/Architekten, Gutachter/Sachverständige, Handwerker und Bauunternehmen, Baustoffindustrie und -handel, Denkmalpflege und Behörden sowie Weiterbildung.
Bewertung: 3


5   Isar Bautenschutz. (Altbau sehr gut)
Tabelle, Veränderung der Wärmeleitfähigkeit von Ziegelmauerwerk in Abhängigkeit vom Feuchtegehalt, 03. Feuchte Wände und „aufsteigende Feuchtigkeit“Für viele Hausbesitzer sind feuchte Wände ein Problem, 08. Feuchte Mauern durch falsches Lüften.Feuchteschäden und Schimmelpilzbildung durch Kondenswasser, 09. Gesundheitsschäden durch falsches Heizen und Lüften.Einmal mehr hat sich auch in dieser Beziehung herausgestellt: Energiesparen ist gesund! 10. Lüften aber wie?Anhand eines praktischen Beispiels wird erläutert, dass nach dem Einbau neuer Fenster vermehrt Schimmelpilze wachsen. 20. Verfahren gegen aufsteigende Feuchtigkeit. Unterschiedliche Verfahren zur Trockenlegung von feuchtem Mauerwerk werden beschrieben. 23. Zum Problem der Schimmelpilzbeseitigung.Diese Pilzarten wachsen und nehmen stark zu, je mehr wir Wärmedämmen und Abdichten. 30. Richtiges Lüften im Keller. 32. Sinn und Unsinn von Wärmedämmungen. 35. Verbraucherinformationen: Richtig lüften.
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


6   MULTIPOR Mineraldämmplatten
Xella Dämmsysteme GmbH, Wärmeleitfähigkeit LambdaR=0,045 W/(m.K) Innendämmung von denkmalgeschützten Fassaden, Ökologisch einwandfrei, mineralischer Dämmstoff, Diffusionsoffen, kann ohne aufwändige Dampfsperren verarbeitet werden, Diffusionsoffenheit beugt unerwünschter Tauwasserbildung vor, Format 600x390mm 50mm dick,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


7   Schimmelbekämpfung mit SANOSIL
Sanosil S010 Schimmelbekämpfungsmittel, Anwendungsbeschreibung Sanosil S010.pdf (DES P 46/de V1.2), mailto:info@sanosil.com, Sanosil® Desinfektionsmittel sind hochwirksame, universell anwendbare Produkte. Als Aktivstoff wird das umweltfreundliche Wasserstoffperoxid verwendet, welches in einem aufwändigen Verfahren stabilisiert und in der Wirkung gegen Mikroorganismen katalytisch verstärkt wurde. Dadurch wird eine um ein Mehrfaches verbesserte antimikrobielle Wirkung gegenüber normalem Wasserstoffperoxid erreicht. Haidestrasse Nov. 2005,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: CH-8634 Hombrechtikon


8   Schimmelbekämpfung mit SANOSIL S010
Schimmelpilzwachstum besonders auf Spanplatten, Papier, Tapeten, Silikon, Leder, Lacke, bei 20 °C Raumtemperatur und > 65% rF., 1m über den Boden in Raummitte gemessen, kühlt der Raum auf 13 °C ab kommt es zur Kondenswasserbildung, Gefahr der Schimmelbildung, Gegenmassnahmen: Essiglösung (Essigsäure) aber nicht bei Kalk, Borsalz mit Wasser ??, Backpulver mit Wasser ??, Danchlor (giftiges Chlorgas), Tenside (Benzalkoniumchlorid), 5 Liter-Kanister SANOSIL S010 € 35,-, S010 5% Wasserstoffperoxid (H2O2) und 0,01% Silber (Ag), Dosierung: hoher Befall ca. 0,9 L/m2, mittlerer Befall ca. 0,6 L/m2, geringer Befall ca. 0,3 L/m2, Behandlung nach 2 Tagen wiederholen, weisse Wandfarben, PVC-Fensterrahmen, lackierte Oberflächen und Marmor zeigeb nach der Behandlung Verfärbungen, daher erst nachher mit diffusionsoffener Silikatfarbe (mit hohen Silikatanteil) streichen,
Bewertung: 3


9  1/Alpha-Wert
1/Alpha-Wert, Bevor die Wärme in einen Bauteil eindringt oder diesen verläßt, muß ein hauchdünner, stehender Luftfilm, eine Grenzschicht, durchdrungen werden. Dieser Luftfilm bietet dem Übergang der Wärme einen Widerstand, den Wärmeübergangswiderstand. Dabei spielen die Luftbewegung sowie die Beschaffenheit und Lage der Oberfläche des Bauteils eine große Rolle. Im Freien gibt es eine starke Luftbewegung, daher ist der Luftfilm und der Widerstand klein. Umgekehrt herrscht im Raum meist Windstille, daher ist der Luftfilm und der Widerstand groß. Der 1/alpha-Wert gemäß nebenstehender Tabelle, wird der Summe der Rt-Werte hinzugerechnet. Beispiel:Rt-Wert gemäß 2.2.1 = 5,590 m².K/W, 1/alpha-Wert für Wände = 0,170 m².K/W, Summe Rt + 1/alpha = 5,760 m².K/W,
Bewertung: 0


10  
Baunormen,
Bewertung: 0


11  altbauerneuerung .de
Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung
Bewertung: 3


12  Artikel-Gesamtverzeichnis ELV-Journale aktualisiert bis einschließlich Ausgabe 2/2006
Artikel-Gesamtverzeichnis ELV-Journale aktualisiert bis einschließlich Ausgabe 2/2006 - - http://www.elv-downloads.de/downloads/journal/art_a.htm (/art_0 und /art_a bis /art_z)
Bewertung: 0


13  audiotec GREINER
Lärmschutz und Akustik AUDIOTEC, Absorptionsmatten S 262, Durchgangs-Dämmplatten S 482, Absorptions- und Dämmatte S 366 und S 369 verarbeiten mit Baukleber, Absorptionsmatte S 101, Absorptionsmatte genoppt S 131 und S 231, Absorptionsschaum Basotect weiß S 001 oder pyramidenförmig S 012,
Bewertung: 1
Kategorie: markus
Ort: A-xxxx


14  AUSTRO THERM
Dämmplatten Wärmedämmung Klemmfix
Ort: A-1xxx Wien


15  AUSTROFLEX ROHR-ISOLIERSYSTEM GMBH
Finkensteiner Straße 7 Tel.: +43 (0)4257 33 45Herstellung & Vertrieb flexibler Anbindungsleitungen, Kollektordämmplatten & Isolierungen
Bewertung: 3
Kategorie: solar
Ort: A- 9585 Gödersdorf,


16  AUSTROTHERM
Dämmstoffe, Styropor, Austrotherm EPS W 30-Plus Dämmstoffplatten, EPS-Dämmstoffe, Wärmeleitfähigkeit LamdaR=0,030 W/(m.K), Dämmplatten,
Bewertung: 3


17  Austrotherm
Schwerschaum blau für Trittschalldämmung Breite 1mx25lfm €1,70/m2,
Bewertung: 3


18  austrotherm .com
Dämmstoffe,
Bewertung: 3


19  Austrotherm Dämmstoffe
Dämmplatten,
Bewertung: 3


20  Austrotherm EPS
Austrotherm EPS - Styropor - Dämmplatten 12cm 1000 x 500, 4 Stk je Bund, Fassade Hausleitnerhof April 2007, Austrotherm EPS F, Fassadendämmplatte aus expandiertem Polystyrolhartschaumstoff gut wärmedämmend, formstabil, leicht zu verarbeiten, wasserabweisend EPS (expandiertes Polystyrol),
Bewertung: 0


21  Austrozell
Zellulosefaserdämmsysteme, Dämmsysteme, Dampfbremsen, Winddichtsysteme,
Bewertung: 3


22  B.R.S. Bau & Reparaturservice GmbH
B.R.S. Bau & Reparaturservice GmbH, Wilfried Weinberger, Etzelsdorf 30, 4632 Pichl bei Wels, Tel.: +43 (0)7247 / 6849-0 Fax: +43 (0)7247 / 6849-9, mailto:office@brsgmbh.at, Bauunternehmen, Schlitzohr, 1 Std. € 50,-, Fa. redstone Masterclima Kalziumsilikatplatten 30mm,
Bewertung: 5
Kategorie: ernestine
Ort: A-4632 Pichl bei Wels


23  BACHL
Dämmplatten, Dammsysteme,
Bewertung: 3


24  BACHL Dämmsysteme
Styropor Dämmplatten, PUR Dämmplatten, PUR=Polyurethan, XPS=Extrudiertes Polystyrol, Tel. 07712 / 4661-0, mailto: verkaufsbuero@bachl.de, Außendach Isolierung,
Bewertung: 3
Kategorie: angerbauer
Ort: A-4782 St. Florian am Inn


25  bau .de
Informationen zum Thema Altbau und Instandsetzung,
Bewertung: 3


26  Bau .de
Calziumsilikatplatten, Klimaplatten diffusionsoffen, Wärmedämmplatten, Innen Dämmung, Innentemperatur einer Mauer soll laut DIN 4108 größer als 12,5 °C sein,
Bewertung: 3


27  Bau Praxis .de
Bautechnik, BauLexikon, Lexikon der Bautechnik, Bautechnische Begriffe und deren Beschreibungen,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


28  bau.net/forum
Forum für Baufragen, Bautipps usw., rechtssichere Mustertexte u.v.m.
Bewertung: 3


29  bau.or .at
WKO Baufirmen von A-Z, Bauunternehmen,
Bewertung: 3


30  baulinks .de
Bewertung: 0


31  Baulino Verlag
BUCH Lexikon der Bauwerksabdichtung und Kellersanierung, Frank Frössel, 1 Aufl., 2005, € 70,-, 450 Seiten, Mauertrockenlegung,
Bewertung: 3


32  Baumanagement. PELKA
Silbergasse 1, +43-(0)1- 368 61 09, +43 (0)1- 368 61 09 - 9, mailto:pelka@isotec.org, Isotec Kalziumsiliikatplatten,
Bewertung: 0
Ort: A-1190 Wien


33  baumarkt .de
Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme, Innendämmung mit 5cm Kalziumsilikatplatten (Mineralschaumplatten) Kalziumsilikatplatten sind im Prinzip Porenbetonplatten. Sie bestehen im Wesentlichen aus Kalk, Zement und Sand, leichter als Porenbetonplatten, ideal für feuchtebelastete Außenwände, keine Dampfbremse einbauen,
Bewertung: 3


34  baumarkt .de
Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme, Innendämmung mit 5cm Kalziumsilikatplatten (Mineralschaumplatten) Kalziumsilikatplatten sind im Prinzip Porenbetonplatten. Sie bestehen im Wesentlichen aus Kalk, Zement und Sand, leichter als Porenbetonplatten, ideal für feuchtebelastete Außenwände, keine Dampfbremse einbauen,
Bewertung: 3


35  baumit
KlebeSpachtel, kleben und spachteln von Wärmedämmplatten, Fassadendämmplatten EPS-F (Styropor) 6 Liter Wasser auf 25 kg Sack geben, nach 5 Min. Rastzeit nochmals aufrühren, ÖNORM B 6110 Kennfarbe rot, ÖNORM B 6050, 4 kg/m2 Kleber notwendig, mit Zahnspachtel 6x6x6 (unter 45°=4mm dick) auftragen -- GewebeArmierung spachteln 4kg/m2, Platten mit KlebeSpachtel vollflächig überziehen dann mit 6x6x6 Zahnspachtel (unter 45°=4mm dick) auftragen, TextilglasGitter ebenflächig einspachteln, Armierungsgewebe mind. 3 Tage trocknen,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


36  baumit
open S, die SanierKlimafassade, thermische Sanierung von feuchten und schadsalzbelastetem altem Mauerwerk, SanierKlebespachtel, diffunsionsoffene min. 6 cm dicke Dämmplatte silbergrau, StrukturPutz, Grundierung,
Bewertung: 0


37  Baumit Baustoffe
25 kg KlebeSpachtel € 15,- zum Kleben und Spachteln von Fassadendämmplatten EPS-F, extrudierte Polystyrol-Hartschaum-Fassadendämmplatten,
Bewertung: 0
Ort: A-4820 bad Ischl


38  Baunetz .de
Kalciumsilikatplatte
Bewertung: 0


39  baupraxis .de
Lexikon der Bautechnik, Wärmeleitfähigkeit (lambda in W/mK), Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert in W/m²K), Dampfdiffusion wird durch den µ-Wert (sprich: [mü-Wert] = Dampfdiffusionswiderstand),
Bewertung: 0


40  Bauunternehmen Pöll GmbH
GETIFIX Kalziumsilikatplatte, Christoph Pöll, Pöll Bauunternehmen GesmbHPauraleiten 354651 Stadl-PauraTel.: +43 (0)7245/28818-0 Fax: -20 mailto:farbenmeister@poell-bau.at
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4651 Stadl-Paura


41  bdb-bw .de
Bund Deutscher Baumeister
Bewertung: 3


42  BEA Gebäudesanierung GmbH
BEA-Mauertrockenlegung, mechanische Abdichtung, Mauersägeverfahren, Hr. Mag. Engelbert Zollner, Tel. 0732/371945-13, Mobil 0664/3917853, Fax. -22, mailto:info@bea-online.at, Schimmel in Wohngebäude, Ursachen, KondensFeuchtigkeit, Wärme, Schwitzwasser, Taupunkt unterschreitung, kapilare Feuchtigkeit 65..70 % rF., Temperaturunterschied, Taupunkttabelle, Taupunkttemperatur, Aerozoning, Schimmelentferner auf Chlorbasis, oder Spiritus oder 5% Salizilsäure, einbau von Calziumsilikatplatten,
Bewertung: 1
Kategorie: mauer
Ort: A-4030 Linz


43  BEA Gebäudesanierung GmbH
Mauertrockenlegung, mechanische Abdichtung, Mauersägeverfahren, Hr. Mag. Engelbert Zollner, Tel. 0732/371945-13, Mobil 0664/3917853, Fax. -22, mailto:info@bea-online.at, Schimmelschutzanstriche, Anti-Schimmel-Dämmplatte, Kapillardämmplatten, Klimaplatten, Kalziumsilikatplatten, Calzium-Silikatplatten, Calzium-Silikat-Platten,
Bewertung: 1
Kategorie: mauer
Ort: A-4030 Linz


44  BEA-Gebäudesanierung GmbH
BEA-Gebäudesanierung GmbH, Salzburger Str 293, 4030 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 371945, Fax: +43 (0)732 / 371945-22, mailto:office@bea-online.at, http://www.bea-online.at, Entfeuchtungen, Mauertrockenlegungen, Schimmelpilzbekämpfung, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung, unseriös, Schlitzohr,
Bewertung: 5
Kategorie: ernestine
Ort: A-4030 Linz


45  Belfor Austria
Brandschaden, Wasserschaden Sanierung, BELFOR Austria GmbH, Industriezeile 36a, 4020 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 773754-0, Fax: +43 (0)732 / 773754-13, mailto:belfor@at.belfor.com, http://www.belfor.at, Entfeuchtungen, Mauertrockenlegungen, Schimmelpilzbekämpfung, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung, seriös,
Bewertung: 1
Kategorie: ernestine
Ort: A-4020 Linz


46  BHS Schreiter & Kroll GmbH
elektrophysikalische Mauerentfeuchtung, BHS-Klimaplatten (Calziumsilikatplatten);
Bewertung: 3
Ort: D-04736 Waldheim


47  Braswag Brand-u Wasserschadens-SanierungsgesmbH
Braswag Brand-u Wasserschadens-SanierungsgesmbH, Hörschinger Str 35, 4061 Pasching, Tel.: +43 (0)7221 / 88596, Fax: +43 (0)7221 / 88503-30, mailto:office@braswag.at, Wasserschadensanierung, zu teuer,
Bewertung: 3
Kategorie: ernestine
Ort: A-4061 Pasching


48  Bruno Machacek GmbH & Co KG
Bruno Machacek GmbH & Co KG, Oberfeldstraße 159, 4602 Wels, Tel.+43 (0)7242/62916-32, Fax.-44, mailto:werner.maureder@machacek.at, Kalziumsilikatplatten,
Bewertung: 0
Ort: A-4602 Wels


49  Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung
Bewertung: 3


50  Bundesverband der deutschen Mörtelindustrie
Bewertung: 3


51  BWS Brand- Wasser- u Sturmschaden Sanierungs GesmbH & Co KG
BWS Brand- Wasser- u Sturmschaden Sanierungs GesmbH & Co KG, Hollabererstr 4c, 4020 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 661155-0, Fax: +43 (0)732 / 661155-50, mailto:office@bws.co.at, http://www.bws-sanierung.at, Bautrocknung, Brandschadensanierung, Entfeuchtungen, Mauertrockenlegungen, Reinigungsservice, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung, zu teuer,
Bewertung: 2
Kategorie: ernestine
Ort: A-4020 Linz


52  CALSITHERM KLIMAPLATTEN
Silca 200, bestehen aus Calciumsilikat, einem Werkstoff auf mineralischer Basis. Die Calciumsilikatkristalle bilden ein mikroporöses Gerüst. Milliarden dieser Mikroporen sind untereinander und mit der Außenluft verbunden, so dass eine hohe Kapillarität vorhanden ist. Der Werkstoff ist diffusionsoffen, kapillaraktiv, wärmedämmend, umweltverträglich, nicht brennbar und schimmelhemmend.
Bewertung: 0


53  CALSITHERM Silikatbaustoffe GmbH
Kalziumsilikatplatten-Hersteller, An der Eiche 1533175 Bad Lippspringe02525 - 96 51 0 info@calsitherm.deCalciumsilikatwerkstoffe mit Raumgewichten zwischen 200 und 1100 kg/m³.
Bewertung: 3


54  Calsitherm Silikatbaustoffe GmbH
Tel. (0) 5254/ 990920, Fax. (0) 5254/ 9909217, mailto:info@calsitherm.de,
Bewertung: 3
Ort: D-33104 Paderborn


55  CALSITHERM Silikatbaustoffe GmbH
KLIMAPLATTENTel. 05252 / 965 10, Fax 05252 / 965 11 8
Bewertung: 0
Ort: D-33175 Bad Lippspringe


56  Calsitherm Silikatbaustoffe GmbH
Calsitherm Silikatbaustoffe GmbHVertrieb: P. VillmerHermann-Löns-Str. 170D-33104 PaderbornTel.: 05254-99 092 22FAX : 05254-99 092 17e-mail: villmer@calsitherm.dehttp://www.calsitherm.deVertr. Fa. Bmst. Pelka A-1190 Wien, Tel. 0043 (0)1-368 61 09
Bewertung: 0
Ort: D-33104 Paderborn


57  Calsitherm Silikatbaustoffe GmbH
Innendämmung mit Klimaplatten, Calciumsilikatplatten, Kalziumsilikatplatten,
Bewertung: 0
Ort: D-33175 Bad Lippspringe


58  CAPATECT
Dämmplatten, Vollwärmeschutz, PS-Dämmplatten mit Rand-Wulst-Verklebung,
Bewertung: 3


59  CAPE Calsil Deutschland
MASTERCLIMA, Calziumsilikatplatten, SUPALUX-V ist eine großformatige Calciumsilikat- Vermiculitplatte, PROMATECT-L, SUPALUX-V und MONOLUX lassen sich sehr gut verschrauben, Kalziumsilikatplatten, Wärmedämmplatten, Calciumsilikat-Platte,
Bewertung: 3
Ort: D-51149 Köln,


60  CAPE Calsil Deutschland
MASTERCLIMA, Calziumsilikatplatten, SUPALUX-V ist eine großformatige Calciumsilikat- Vermiculitplatte, PROMATECT-L, SUPALUX-V und MONOLUX lassen sich sehr gut verschrauben, Kalziumsilikatplatten, Wärmedämmplatten, Calciumsilikat-Platte,
Bewertung: 3
Ort: D-51149 Köln,


61  CAPE CALSIL Deutschland GmbH
MASTERCLIMA Kalciumsilikatplatte
Bewertung: 0
Ort: D- 51149 Köln


62  CAPE CALSIL Deutschland GmbH
wenn Sie sich an die Firma Cape Calsil Deutschland GmbH in 51149 Köln, Claudiastraße 2 Tel.02203-91162-0,Fax 91162-50 und email: ccd@capeplc.com wenden, wird Ihnen sicher schnell alle Info zugesandt. Ich habe an einem Objekt zur Schimmelbekämpfung Wände mit den Kalziumsilikatplatten durch einen "lizensierten" Verarbeiter bekleben lassen; bisher ein voller Erfolg. Das Material kann ich nur empfehlen.Viel Erfolg !
Bewertung: 0


63  Ceresit
Wärmedämmverbund-System, Wandaufbau Mauerwerk - Klebemörtel - Styropor Dämmplatten - Dünnputz mit Klebemörtel - Baugewebe (BewehrungsGewebe) - Deckputz mit Klebemörtel - Grundierfarbe - 3mm Kunststoffputz,
Bewertung: 3


64  Contherm Wärmedämmsysteme Krefeld GmbH.
Die CONTHERM CS 1100 Platte ist eine asbestfreie Hochtemperatur-Dämmplatte, hergestellt durch Autoklavierung der feingemahlenen Rohstoffe Kalk und Sand. Die Platte verbindet niedrige Wärmeleitfähigkeit mit hoher thermischer Beständigkeit und wird als Hinterisolierung bei verschiedenen Wärmedämmkonstruktionen eingesetzt.Aufgrund der geringen Temperaturwechselbeständigkeit der Calciumsilikatplatte sollte das Material frontseitig nicht eingesetzt werden.
Bewertung: 0
Ort: D-74632 Neuenstein


65  Dach
Dach-Begriffe, Sparrendach ohne Kehlbalken, Sparrendach mit Kehlbalken, Sparren, Pfetten, Traufe, First, Ortgang, Grat, Kehle bzw. Ichse, Pfettendach mit einfach stehendem Stuhl, Pfettendach mit doppelt stehendem Stuhl, Sparrenabstand 0,8..0,9..1,0m, Dämmplatten aus PUR, Polyurethan direkt auf die Dachsparren, Verbindung Mauerwerk mit Dach nach ÖNORM B4014
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin


66  Daemwool Naturdämmstoffe
Dämmplatten, Schafwolldämmung
Bewertung: 3


67  Dampfdiffusionswiderstand µ-Wert
Dampfdiffusion wird durch den µ-Wert (sprich: [mü-Wert] = Dampfdiffusionswiderstand) beschrieben und mit der Materialstärke des Bauteils multipliziert. Der so ermittelte Wert sollte von innen nach außen abnehmen, damit der Transport der Luftfeuchtigkeit nach außen nicht behindert wird. Ist dies nicht gewährleistet, muss auf der Innenseite eine Dampfbremse angebracht werden, um das Eindringen der Feuchtigkeit in die Konstruktion zu bremsen. Feuchtigkeit im Dämmstoff vermindert nämlich in der Regel die Dämmwirkung und kann Bauschäden hervorrufen.
Bewertung: 0


68  das-baulexikon .de
Bewertung: 0


69  de.polyfelt .at
Haidestrasse Haussockel, Sockelputz, Vertikalisolierung im Sockelbereich mit Vorspritzmörtel mit Dichtungsschlämme frisch in frisch volldeckend, PE-Folie 0,2mm 20cm überlappt, Geotextilvlies, Eine bewährte Methode, um die Tragfähigkeit von schlechten Böden zu erhöhen, das Versinken von Rollschotter, das Abrutschen der Böschungen und das Vermengen von geologisch unterschiedlichen Schichten (Aushub, Humus, Rollschotter usw.) zu verhindern, ist der Einsatz von Geotextilvlies.
Bewertung: 0


70  de.polyfelt .at
Haidestrasse Haussockel, Sockelputz, Vertikalisolierung im Sockelbereich mit Vorspritzmörtel mit Dichtungsschlämme frisch in frisch volldeckend, PE-Folie 0,2mm 20cm überlappt, Geotextilvlies, Eine bewährte Methode, um die Tragfähigkeit von schlechten Böden zu erhöhen, das Versinken von Rollschotter, das Abrutschen der Böschungen und das Vermengen von geologisch unterschiedlichen Schichten (Aushub, Humus, Rollschotter usw.) zu verhindern, ist der Einsatz von Geotextilvlies.
Bewertung: 0


71  denkmal-pflege .de
Bewertung: 3


72  denkmal-pflege .de
Verfahren gegen aufsteigende Feuchtigkeit, 1) Maueraustausch durch Unterfangung (zu aufwendig), 2) Mauersägeverfahren (wenn kein durchgehende Ziegelfuge), 3) 1,5mm gewellte Chromstahlplatten (schnell preisgünstig und sicherste Verfahren bei Vollziegelmauerwerk), 4) Bohrlochverfahren mit Überlappung ( Lochdurchmesser ca. 10cm), 5) Injektionsverfahren (kapillarverstopfend, kapillarverengend), 6) Enfeuchtungsputze (entfeuchten nicht wirken bestenfalls wie Sanierputz), 7) Entfeuchtungsröhrchen aus 1950 bis 1960 (entfeuchten nicht), 8) Elektro-Osmose (fünktioniert in der Praxis nicht) - - - Wärmeschutz für Wohngebäude, Schimmel in Wohngebäude, normaler Vollziegel haben einen Feuchtegehalt von 20% (soll max 2,5%), dagegen helfen keine Aquapol-Geräte Erdstrahlablenkgeräte (Gravo-Magnetismus) Elektro-Osmose-Kästchen oder Funkwellen-Geräte oder Entfeuchtungsputze, Drainagegräben zu viel Aufwand, keine Entfeuchtungsröhrchen einbauen, einfachste Methode Mauertrockenlegung mit Nirosta-Platten (Querschnittsabdichtung mit Chromstahlplatten), oder Luftentfeuchter einbauen,
Bewertung: 0


73  Dieter Bark .de - Bodenpressungen
Zulässige Bodenpressungen nach DIN 1054 - - Bodenart A) Angeschütteter, nicht künstlich verdichteter Boden 0 bis 10N/cm2 B) Gewachsener, offensichtlich unberührter Boden 1. Schlamm, Torf, Moorerde 0N/cm2 2. Nichtbindige, ausreichend fest gelagerter Böden: - Fein- bis Mittelsand 15N/cm2 - Grobsand bis Kies 20N/cm2 = 200kN/m2 = 20Tonnen/m2 3. Bindige Böden: - breiig 0N/cm2 - weiche 4N/cm2 - steif 10N/cm2 - halbfest 20N/cm2 = 200kN/m2 = 20Tonnen/m2 - hart 40N/cm2 4. Fels mit geringer Kläftung in gesundem, unverwitterten Zustand und in günstiger Lagerung in geschlossener Schichtenfolge 150N/cm2 in massiger oder säuliger Ausbildung 300N/cm2 - - zulässiger Sohlwiderstand nach DIN1054 http://www.pbs.de/support/programmbeschreibungen/ST083S.pdf
Bewertung: 0


74  Dihag
Dämmstoffe,
Bewertung: 3
Ort: A-5202 Neumarkt am Wallersee


75  DOW
Dämmplatten, Hartschaumplatten XPS Rauh GK BG30 griffige Oberfläche, DOW Styrofoam IB-A 1250x600mmx20,30,40,50,60,80,100,120mm dick, für Sockel an der Hauswand, etwas teuer € 220/m3,
Bewertung: 0


76  DOW .at
DOW Chemical Companytrittfeste Hartschaumplatten XPS Styrofoam IB-A blau, für den Haussockelbereich, € 220/m3, (extrudiertes Polystyrol) Platten in 125x60 cm, dicke 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10 cm dick, Vollwärmeschutz Fassaden Dämmplatten, 0,03 W/m2.K) Fensterisolierung Haidestrasse 2005,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


77  DOW .at
DOW Chemical Company trittfeste Hartschaumplatten XPS Styrofoam IB-A blau, für den Haussockelbereich, € 220/m3, (extrudiertes Polystyrol) Platten in 125x60 cm, dicke 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10 cm dick, Vollwärmeschutz Fassaden Dämmplatten, 0,03 W/m2.K) Fensterisolierung Haidestrasse 2005,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


78  DOW .de
DOW Chemical Companytrittfeste Hartschaumplatten XPS Styrofoam IB-A blau, für den Haussockelbereich, € 220/m3, (extrudiertes Polystyrol) Platten in 125x60 cm, dicke 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10 cm dick, Vollwärmeschutz Fassaden Dämmplatten, 0,03 W/m2.K) Fensterisolierung Haidestrasse 2005,
Bewertung: 3


79  DOW .de
DOW Chemical Company trittfeste Hartschaumplatten XPS Styrofoam IB-A blau, für den Haussockelbereich, € 220/m3, (extrudiertes Polystyrol) Platten in 125x60 cm, dicke 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10 cm dick, Vollwärmeschutz Fassaden Dämmplatten, 0,03 W/m2.K) Fensterisolierung Haidestrasse 2005,
Bewertung: 3


80  DOW .at
DOW .atDOW Chemical Companytrittfeste Hartschaumplatten XPS Styrofoam IB-A blau, für den Haussockelbereich, € 220/m3, (extrudiertes Polystyrol) Platten in 125x60 cm, dicke 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10 cm dick, Vollwärmeschutz Fassaden Dämmplatten, 0,03 W/m2.K) Fensterisolierung Haidestrasse 2005,
Bewertung: 0


81  DOW Chemical Company
trittfeste Hartschaumplatten XPS Styrofoam IB-A blau, für den Haussockelbereich, € 220/m3, (extrudiertes Polystyrol) Platten in 125x60 cm, dicke 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10 cm dick, Vollwärmeschutz Fassaden Dämmplatten, 0,03 W/m2.K)
Bewertung: 0


82  DRS Bauabdichtung und Bautrocknung GmbH
DRS Bauabdichtung und Bautrocknung GmbH, Dipl.Ing. Josef F. Drs, Betriebsgebiet Süd, Straße A 10, A-3071 Böheimkirchen, Tel.: +43 (0)2743/2080-0, oder Mobil. 0664/20 19 577, Fax. -11, mailto:office@drs.co.at, Vertr. der Fa. Epasit Spezialbaustoffe in Öst, epatherm etp, Calciumsilikatplatten, EPASIT Wohnklimaplatten epatherm etp 1000x750x30mm, detto Laibungsplatten epatherm etl 1000x240x20, Grundierung epatherm etg, Plattenkleber epatherm etk, Innenspachtel epatherm eti,
Bewertung: 0
Ort: A-3071 Böheimkirchen


83  Drystar Entfeuchtung
Drystar Entfeuchtung, Deggendorfstr 10, 4030 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 665823-0, Fax: +43 (0)732 / 665823-23, mailto:linz@drystar.at, Trocknungsanlagen u -geräte, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4030 Linz


84  Dämmstoffe
1-organisch, synthetisch z.B. Mineralwolle, Steinwolle, Glaswolle, 2-organisch natürlich z.B. perlite, Blähton, 3-organisch synthetisch z.B. Polystyrol-, Polyurethan-Schaumstoffe, 4-natürliche z.B. Baumwolle, Zellulosefasern, Schafwolle, Flachsmatten, Korkplatten,
Bewertung: 3


85  ebis .at
Europäisches Bauinformations System, sind Ihre Produkte und Dienstleistungen für Bauschaffende interessant? Dann tragen Sie sich doch kostenlos für 130.000 User von www.euroBAU.com in der Firmendatenbank ein!
Bewertung: 3


86  ecoba .de
Masterclima, Innendämm- und Sanierungsplatte, die redstone Innendämm- und Sanierungsplatte Masterclima eignet sich besonders für die Sanierung von feuchtebeschädigten Wänden und von Schimmel,
Bewertung: 0


87  ecodesign-dörr .at
Techn. Büro für Innenachitektur, Bauen und Sanieren mit Ökobaustoffen
Bewertung: 0
Ort: A-8411 Hengsberg


88  ecodesign-dörr .at
Calciumsilikatplatten, Innendämmung mit Calciumsilikatplatten, Schimmelvermeidung. durch Klimaplatten,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


89  EGGER
Holzfaserdämmplatten, Arbeitsplatten,
Bewertung: 3


90  Einheiten-Umrechnung, Einheiten-Konverter
z.B. °C in °F * Temperatur * Masse * magnetischerFluß * therm.Widerstand * Dichte * Induktivität * rez.Farbtemperatur * Wichte * magnetischeFlußdichte * therm.Isolierung * Arbeit,Energie * Magnetisierung * therm.Induktion * Leistung * magn.Moment * Entropie * Wirkung * magn.Widerstand * Länge * Druck * radioakt.Konzentration * Fläche * Kompressibilität * Radioaktivität * Volumen * Viskosität * Dosisequivalent *rez.Brennweite * kinemat.Viskosität * Strahlenbelastung *Reichweite * Stromstärke * Lichtstärke * Zeit * Spannung * Leuchtdichte * Geschwindigkeit * Widerstand * Lichtmenge * Beschleunigung * Leitfähigkeit * Belichtung * Frequenz * elektr.Ladung * Lichtstrom * Winkel * Kapazität * Beleuchtungsstärke * Winkelgeschwindigkeit * Dipolmoment * Informationseinheit * Raumwinkel * spezif.Dipolmoment * Übertragungsrate * Kraft,Gewicht * Influenz *
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


91  Eisbär Dry-Tec Entfeuchtung u Klima GmbH
Eisbär Dry-Tec Entfeuchtung u Klima GmbH, Kornstr 1, 4614 Marchtrenk, Tel.: +43 (0)7242 / 29300-0, Fax: +43 (0)7242 / 29300-9, mailto:ooe@eisbaer.com, Trocknungsanlagen u -geräte, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4614 Marchtrenk


92  Elkinet Mauertrockenlegung & Spezialbaustoffe Klaus Klaffenböck
Elkinet Mauertrockenlegung & Spezialbaustoffe Klaus Klaffenböck, Römerstr 99, 4020 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 781597, Fax: +43 (0)732 / 781597, mailto:klakla@aon.at, Mauertrockenlegungen, Entfeuchtung,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4020 Linz


93  Elkinet Mauertrockenlegung & Spezialbaustoffe Klaus Klaffenböck
Elkinet Mauertrockenlegung & Spezialbaustoffe Klaus Klaffenböck, Römerstr 99, 4020 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 781597, Fax: +43 (0)732 / 781597, mailto:klakla@aon.at, Mauertrockenlegungen, Entfeuchtung,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4020 Linz


94  encyclopedia-wiki.org
Rabitzgewebe aus Edelstahl Rostfrei, verzinktes, einfaches Gewebe aus Stahldraht mit sechseckigen Maschen; dient der Putzbewehrung und als Putzträger, Metallgewebe, wie z.B. Rippenstreckmetall, Ziegelsplitt- und Drahtgewebe, dient als Putzträger für geformte Wand- und Deckenflächen sowie zum Überspannen von lnstallationsschlitzen sowie von Balken in Bundwänden.Verzinktes Drahtgewebe zur Verwendung als Putzträger.
Bewertung: 0


95  Energieausweis, Leitfaden für die Berechnung von Energiekennzahlen
Fernwärme 2005 26.000 kWh x € 0,067/kWh= € 1.742,-/a (ca. ATS 24.000), Haidestrasse Stadthaus Bruttofläche 13x10m=130 m2, ergibt Flächenbezogener Heizwärmebedarf HWBbgf = 200 kWh/(m2.a), enspricht 20 Liter Heizöl EL / (m2.a), U-Wert 48er Vollziegel-Mauer 1,17 W/m2K, U-Wert Fenster kpl. 1,5 W/m2K,
Bewertung: 0


96  Energiesparhaus .at
Dämmstoffe Dämmplatten, (Materialien zur Wärmedämmung), Baumwolle, Blähton, Calcium-Silikat-Platte, Flachs, Glasschaumschotter, Glaswolle, Hanf, Holzfaserplatten, Holzwolleleichtbauplatten, KapillarDämmplatten, Calcium-Silikat-Platte Pilzeresistent, Kalciumsilikatplatte ohne Dampfbremsen, (kapillar aktiver Dämmstoff zur Innendämmung feuchter Mauern)Kokosfasern, Kork, Mineralschaum, Mineralwolle, Perlite, Polystyrol expandiert (EPS), Polystyrol extrudiert (XPS), Polyurethan, Porenbeton, Schafwolle, Schaumglas, Steinwolle, Transparente Wärmedämmung (TWD), Vakuumdämmung, Zellulose,
Bewertung: 3


97  Energiesparhaus .at
Dämmstoffe Dämmplatten, (Materialien zur Wärmedämmung), Baumwolle, Blähton, Calcium-Silikat-Platte, Flachs, Glasschaumschotter, Glaswolle, Hanf, Holzfaserplatten, Holzwolleleichtbauplatten, KapillarDämmplatten, Calcium-Silikat-Platte Pilzeresistent, Kalciumsilikatplatte ohne Dampfbremsen, (kapillar aktiver Dämmstoff zur Innendämmung feuchter Mauern) Kokosfasern, Kork, Mineralschaum, Mineralwolle, Perlite, Polystyrol expandiert (EPS), Polystyrol extrudiert (XPS), Polyurethan, Porenbeton, Schafwolle, Schaumglas, Steinwolle, Transparente Wärmedämmung (TWD), Vakuumdämmung, Zellulose,
Bewertung: 3


98  Energiesparhaus .at
Verwendbar sind Perlite z.B. als Schüttung unter dem Estrich, da das Material sehr gut hinter die am Boden befindlichen Rohre fällt und diese gut hinterfüllt, Perlit (Perlite), Blähperlite, Handelsnamen: Superlite, Siliperl, Nivoperl, europerl (Thermo-Floor Typ W2), Bituperl,
Bewertung: 3


99  energiesparhaus .at
Innendämmung mit Calziumsilikatplatten,
Bewertung: 3


100  energiesparhaus .at
Stromspartipps, Innendämmplatten, Calziumsilikatplatten, Kalziumsilikatplatten,
Bewertung: 3


101  energiesparhaus .at
Energiekennzahlberechnung, der auf die beheizte Brutto-Geschoßfläche BGFB des Gebäudes bezogene Heizwärmebedarf HWBBGF in kWh/(m²·a) gemäß ÖNORM B 8110-1 und ÖNORM EN 832.C141
Bewertung: 0


102  epasit .de
Kalziumsilikatplatten-Hersteller, epasit GmbH SpezialbaustoffeSandweg 12-1472119 Ammerbuch-AltingenTelefon: 0172-7825168Fax: 07032-767-27
Bewertung: 3


103  Epasit GmbH
Wärmedämmplatte etp, Kalziumsilikatplatten-Hersteller, Calziumsilikatplatten,
Bewertung: 3


104  Epasit GmbH
Wärmedämmplatte etp, Kalziumsilikatplatten, Calciumsilikat-Platte, Kalzium-Silikatplatten,
Bewertung: 3


105  Epasit GmbH
Wärmedämmplatte etp, Kalziumsilikatplatten-Hersteller, Calziumsilikatplatten,
Bewertung: 3


106  Epasit GmbH Spezialbaustoffe
Wohnklimaplatte "epatherm etp", Kalziumsilikat, Calciumsilikat-Platten, Kalzium-Silikat-Platten, Klimaplatten, Wärmedämmplatten, Dämmplatten, Wandheizplatte "epatherm etp/H" 1000x750x30mm 230V/140W, Tel. 07032/2015-0, Fax. -21, mailto:info@epasit.de, Vertr. in Öst. DRS Bauabdichtung und Bautrocknung,
Bewertung: 0
Ort: D-72119 Ammerbuch-Altingen


107  Ergonomie Bau
Heissdrahtschneidegerät, Hitzdrahtschneidegeräte, Schmelzschneiden, Heißdrahtschneiden, EPS-Schaumstoffe, Styropor sollte wegen der beim Schneiden mit dem Hitzdraht entstehenden gesundheitsgefährlichen Dämpfe diese in Räumen abgesaugt werden, Selbstbau eines Styroporschneidegerätes Widerstandsdraht (R-Draht Konstantan, Nickelin) Dm 0,5 mm (1m=2,5 Ohm) (dünnerrer reisst zu leicht) bei 40cm Spannung anlegen, 1Ohm bei 8V werden 8 Ampere benötigt, Drahttemperatur soll ca. 600 °C sein, 10Amp. Universal-Trafo ideal, Drahtspannung ca. 0,5 kg mit Feder oder Gewicht oder altem Laubsägebogen aufbringen, Zuschneiden von Wärmedämmplatten, WärmedämmPlatten Schneidegeräte,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: D-1xxxx Berlin


108  Ergonomie-Bau
Ergonomie bei Bauarbeiten, Heissdrahtschneidegerät € 400.-, Zuschneiden von Wärmedämmplatten,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: D-1xxxx Berlin


109  Eternit AG
Promat GmbH, Technische Wärmedämmung, Scheifenkamp 16, D-40878 Ratingen, Tel. +49 (0)2102/493-0, Fax. -115, mailto:mail@promat.de, http://www.promat.de, Verkauf Fa.Eternit AG, Ernst-Reuter-Platz 8, D-10587 Berlin, Telefon 030/3485-0, Telefax 030/3485-382, Kalziumsilikatplatten,
Bewertung: 0
Ort: D-10587 Berlin


110  etn.wsr.ac .at/pdf/diagnoseinstandsetzung
Kalziumsilikatplatten, Wasseraufnahmekoeffizient A=0) und Calcium-Silikat als Dämmstoff mit kapillarer Leitfähigkeit (A= 1,6 kg / m² s 1/2 ), Dämmstoff: Calcium-Silikat,
Bewertung: 3


111  etn.wsr.ac .at/pdf/diagnoseinstandsetzung
Kalziumsilikatplatten, Wasseraufnahmekoeffizient A=0) und Calcium-Silikat als Dämmstoff mit kapillarer Leitfähigkeit (A= 1,6 kg / m² s 1/2 ), Dämmstoff: Calcium-Silikat,
Bewertung: 3


112  euroBAU .com
Europäisches Bauinformations System, sind Ihre Produkte und Dienstleistungen für Bauschaffende interessant? Dann tragen Sie sich doch kostenlos für 130.000 User von www.euroBAU.com in der Firmendatenbank ein!
Bewertung: 3


113  Europerl .com
Perlite Schüttdämmstoff, mailto:office@europerl.at, Naturgestein Schütt-Dämmstoffe,
Bewertung: 3


114  Europerl (Thermo-Floor)
Bau-europerl Typ W2, Thermo-Floor Typ W2 (= verstärktes Thermo-Fill), Farbe weiß, expandierter Naturstein, körniges Naturprodukt, Korngröße 2mm, ungeziefersicher, Brandklasse A1 unbrennbar, frei von Fasern, 1 Sack 100 Liter (verdichtet aber nur 8,5cm/m2), 1 Sack € 18,-, SchüttGewicht 85kg/m3, Belastbarkeit 5Tonnen/m2, gute Rieselfähigkeit wichtig bei Hinterfüllung von Hohlräumen, zwischen Außenmauer und Kalziumsilikatplatten in der Haidestrasse, Juni 2006, Tel. 0043 (0)2742/74368, mailto:office@europerl.at, zur Wärme-Dämmung Wärmeleitfähigkeit LambdaR=0,042 W/(m.K), Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl mü=1 bis 3, Schüttdämmstoff, Hohlraumdämmung, Fußboden-Unterbau, Fußboden Höhen-Ausgleich, Trittschall-Dämmung, Einbau-Höhe max. 40cm, ab 4cm mit HandStampfer verdichten,
Bewertung: 3
Ort: A-3100 St. Pölten


115  fachwerk .de
Informationen zum Thema Altbau und Instandsetzung,
Bewertung: 3


116  fachzeitschriften .de
Bauhandwerk/Bausanierung
Bewertung: 3


117  FassadenDämmung .at
Polystyrolplatten, Polystyrol-Hartschaumplatten, Styroporplatte EPS-W15 3 30mm 1x0,5m Innendämmung, EPS-W20 4 40mm 1x0,5m Fußbodendämmung, EPS-F 6 60mm 1x0,5m Fassadendämmung, WDF=WärmeDämmfilz, WDPL=WärmeDämmplatte, TDP=Trittschall-Dämmplatte, Winkelrandstreifen (TEL-Randstreifen),
Bewertung: 3


118  Fensterläden
Ladenband, Rasterhalter, Mauer-Ladenhalter, Ladenverschluss,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


119  FERMACELL
Dämmstoffe Estrich-Elemente, Trockenestrich-Elemente, Estrich-Elemente, Dämmplatten,
Bewertung: 3
Ort: A- Wr. Neudorf


120  fertighaus .de
Innendämmung, Möglichkeiten und Probleme, Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten (Mineralschaumplatten, Porenbetonplatten) Calziumsilikatplatten sind ein natürlicher Baustoff mit sehr guten Eigenschaften, unbrennbar, können 3-fache Feuchtigkeit des eigenen Gewichtes aufnehmen, Kalzium-Silikat-Plattenstärke soll 50mm sein,
Bewertung: 3


121  fertighaus .de
Innendämmung, Möglichkeiten und Probleme, Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten (Mineralschaumplatten, Porenbetonplatten) Calziumsilikatplatten sind ein natürlicher Baustoff mit sehr guten Eigenschaften, unbrennbar, können 3-fache Feuchtigkeit des eigenen Gewichtes aufnehmen, Kalzium-Silikat-Plattenstärke soll 50mm sein,
Bewertung: 3


122  Fertighaus.de
Liste gängigre Dämmstoffe, Kalziumsilikatplatten = MineralschaumplattenMineralschaumplatten (auch Kalziumsilikatplatten genannt) sind gut im Rennen, weil sie völlig faserfrei und unbrennbar, gleichzeitig aber diffusionsoffen sind (im Gegensatz zu den Schaumglasplatten). Mineralschaumplatten sind anorganisch zusammengesetzt und bestehen aus Quarzmehl (also Sand), Kalkhydrat und Zement. Die Ökobilanz ist gut, denn das Material läßt sich problemlos mit dem Bauschutt entsorgen. Die Platten fühlen sich wie Porenbetonplatten an (sind aber noch leichter) und können wie diese leicht bearbeitet werden - durch Schneiden und Schleifen. Die Wärmedämmwirkung ist gut, für die Weiterverarbeitung etwa in einem WDVS stehen entsprechende Kleber und Putze zur Verfügung.
Bewertung: 0


123  Formaldehyd
Formaldehyd in Holzplatten, 0 g/m2 Holzweichfaserplatten (Dämmung), 80 g/m2 keilverzinkte Massivholzplatten, 200 g/m2 3-Schichtplatten aus Fichtenholz, 400 g/m2 Tischlerplatten, 800 g/m2 5-lagige Sperrholzplatten, 900 g/m2 OSB-Platten (Grobspanplatten), 2000 g/m2 Spanplatten mit 0,8mm furniert
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin


124  Frischeis J.u.A
Schnittholz- u Furnierzentrum, Holz-Furniere-Plattenzuschnitte, Tel. 07242 /  449 26-0 , Fax 07242 /  421 39-31, Sperrholz-, Siebdruck-, Tischler-, Massivholz-, Hartfaser-, Holzdruck-, Dekor-, Spann-, Homogen-, Spanplatten furniert, Weichfaser-, -Platten, Bauholz, Leimholz, Profilholz, HolzLeisten, Saunaprofil Abachi, Arbeitsplatten, Biegesperholz, Dämmplatten, Dekorspanplatten, Direktabhänger, Distanzboden, Dübelstäbe, Schnittholz, Schalungsplatten,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4609 Thalheim bei Wels


125  Fromwald Installationen
Fromwald F Installationen u Heizungen GesmbH, Grieskirchnerstr. 70, 4600 Wels, Telefon +43 (0)7242 / 46248, Fax +43 (0)7242 / 46248-4, mailto:office@fromwald.at,
Bewertung: 0
Ort: A-4600 Wels


126  Getifix
Kalzium-Silikatplatten, BiArid System, Innen-Warmedämmung von feuchten Außenmauern, Calziumsilikatplatten 1820x910x8mm, Spezialkleber K,
Bewertung: 3


127  Getifix Klimaplatte
Schimmelpilz und Schimmel Sanierung, Altbausanierung mit der Getifix-Klimaplatte, Denkmalschutz von innen,
Bewertung: 0


128  Getifix Österreich
Getifix ÖsterreichDipl.-Ing. Sven RothfußWiener Straße 13/4A-2361 Laxenburg Telefon +43 (676) GETIFIX (4384349)Telefax +43 (2236) 71 07 72Mobil +43 (676) 43 84 349info@getifix.atInnen Wärmedämmung mit Kalziumsilikatplatten (Klimaplatten), BiArid dicke 8mm,
Bewertung: 0
Ort: A-2361 Laxenburg


129  gutachternet .de
Sachverständige im Internet,
Bewertung: 3


130  GUTEX Holzfaserplattenwerk
Dämmplatten aus Holz, Holzdämmplatten,
Bewertung: 3
Ort: D-79761 Waldshut-Tiengen


131  Haböck & Weinzierl
Holz- und Bautenschutz GmbH. Nfg. KEG, Holz- u. Bautenschutz, Mauertrockenlegung, Holzschädlingsbekämpfung, Holzschädlingserkennung, Scherenbrandtnerhofstr. 6, A-5020 Salzburg, Tel & Fax +43 (0)662 / 87 38 30, mailto:info@feuchtemauern.at,
Bewertung: 0
Ort: A-5020 Salzburg


132  Hanf
Hanfwärmedämmplatten
Bewertung: 3
Ort: A-3243 St. Leonhard


133  Heidelberger Bau Forum
Bewertung: 3


134  Heimwerkerei .at
Heimwerker Kurse, 10cm Dämmstoffplatten 1/2 Platten versetzt aufkleben, Klebespachtel außen rundherum 5cm Randwulst und in der Mitte 3 Handtellergoße Klebepatzen, danach in der T-Stoßstelle Dämmstoffdübel setzen,
Bewertung: 0


135  Heizlast Ptot in (W)
Maximaler Wärmeverlust = Heizlast Ptot, (W)Wärmeleistung, die unter Norm-Außentemperaturen zugeführt werden muss, damit die Berechnungs-Raumtemperatur erreicht wird.
Bewertung: 0


136  Held & Francke BaugesmbH & Co KG
Held & Francke BaugesmbH & Co KG, Kotzinastr 4, 4030 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 38905-0, Fax: +43 (0)732 / 38905-510, mailto:office@h-f.at, Bauunternehmen, zu teuer,
Bewertung: 3
Kategorie: ernestine
Ort: A-4030 Linz


137  Heraklith Dämmstoffe
Dachgeschossausbau, Heralan, Herathan-Montageschaum, Bodenplatte Heraklith EPV (Estrich Porenverschluß) für den Dachboden von Erika, Hrapur, Herathan-Rohrschalen isolation von Fernheizungsrohren,
Bewertung: 3
Ort: A-9545 Radenthein


138  Holzforschung
Fensternormen, Uw nach Berechnung nach ISO EN 10077-1 und ISO EN 10077-2, Prüfung mit Heizkasten nach EN ISO 12567-1 (Fenster. und Türen) oder EN ISO12567-2 (Dachflächenfenster). oder. Ermittlung nach EN ISO 10077-1
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


139  HR online .de
dampfdiffusionsfähige Holzfaserplatten, Taupunktberechnung eines 48er Mauerwerkes, Calziumsilikatplatten, Wärmedämmplatten,
Bewertung: 3


140  Hrachowina
Fensternormen, Uv-Wert nach DIN EN 673, g-Wert nach DIN 67507, Farbwiedergabeindex nach DIN 6169,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


141  Hrachowina Fenster
Fensterschauraum, Werndlstr. 7, Tel. 07242/44549, mailto:vkl.wels@hrachowina.at,
Bewertung: 3
Kategorie: Fenster
Ort: A-4600 Wels


142  HWBbgf-Wert
Der Wert HWBbgf ist der auf die Brutto-Geschoßfläche des Gebäudes bezogene rechnerische jährliche Heizwärmebedarf in kWh/m2. Dieser Wert zieht die aktuelle Nutzung des Gebäudes und die Standortgegebenheiten des Gebäudes in Betracht. Der rechnerische Heizwärmebedarf ist jene durch Berechnung ermittelte Wärmemenge, die im langjährigen Mittel während einer Heizsaison den Räumen des Gebäudes zugeführt werden muss, um die Einhaltung einer vorgegebenen Soll-Temperatur während der Betriebszeit sicherzustellen. Die Berechnung des Heizwärmebedarfs von Gebäuden erfolgt nach dem Stand der Technik und wird zukünftig in der ÖNORM EN 832 geregelt. Die Rechnung kann durch Handrechnung (Jahresmethode).Der spezifische Heizwärmebedarf HWB ist sowohl in Österreich als auch im europäischen Umfeld jene Kenngröße, die für die Festlegung von Wärmeschutzanforderungen bzw. Energiekennzahlen von Gebäuden sowie als Grundlage für Zusatzförderungen für energiesparendes Bauen am häufigsten herangezogen wird. Derzeit sind die Rechenvorschriften in den einzelnen Bundesländern im Detail noch nicht harmonisiert, so dass die Berechnungsergebnisse nicht 100 %ig vergleichbar sind.
Bewertung: 0


143  hydrotronic.net/frame.htm
Fachbetrieb für Mauertrockenlegung
Bewertung: 3


144  Häuser in Wolle
Dammsysteme,
Bewertung: 3


145  ib-rauch .de/okbau
Kalziumsilikatplatten, Wärmedämmplatte, technische Daten, Kennwerte Wärmeleitfähigkeit [?]: 0,050-0,065 W/(m·K) Wasserdampfdiffusionswiderstand [µ]: 3-20 pH-Wert: 10,5 Baustoffklasse DIN 4102: A 1 nichtbrennbar Rohdichte : ca. 260 kg/m³ Plattengröße: L u. B = 100 cm, D = 2 bis 5 cm bzw. je Herstellerangebot Formänderung bei Wasserlagerung: vernachlässigbar gering Druckfestigkeit: 0,70 N/mm² Porosität: ca. 90 Vol.-% Schadstoffinhalt: kein FCKW, kein Formaldehyd
Bewertung: 3


146  ib-rauch .de/okbau
Kalziumsilikatplatten, Wärmedämmplatte, technische Daten, Kennwerte Wärmeleitfähigkeit [?]: 0,050-0,065 W/(m·K) Wasserdampfdiffusionswiderstand [µ]: 3-20 pH-Wert: 10,5 Baustoffklasse DIN 4102: A 1 nichtbrennbar Rohdichte : ca. 260 kg/m³ Plattengröße: L u. B = 100 cm, D = 2 bis 5 cm bzw. je Herstellerangebot Formänderung bei Wasserlagerung: vernachlässigbar gering Druckfestigkeit: 0,70 N/mm² Porosität: ca. 90 Vol.-% Schadstoffinhalt: kein FCKW, kein Formaldehyd
Bewertung: 3


147  IBS Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung
Wärmedämmplatten,
Bewertung: 3
Ort: A-4017 Linz


148  icopal .at
Dampfbremse mit Löschblatt-Effekt, Hygrodiode 20, ca. € 5,-/m2,
Bewertung: 3


149  icopal .at
HygrodiodeDer Unterschied zu gewöhnlichen Dampfbremsen, "catstep" Polsterholzstützfuß, "BioRid" Anstrich gegen Schimmel, Beschichtung gegen Schimmelpilz, http://www.biorid.at, Reinigung - BioWash Grundierung - BioSeal Beschichtung - BioRid Die BioRid-Beschichtung weist eine extrem feine, poröse Struktur auf, die die eigentliche Wandoberfläche enorm vergrößert. Mit einer 1,5 mm dicken BioRid-Beschichtung entsteht aus 1 m² Wand eine innere Oberfläche von 20.000 m²!
Bewertung: 3


150  Internorm
Fensternormen, Uf-Wert nach DIN 52619-T01 (noch bis Ende 2005 gültig), Uv = Wärmedämmwert des Fensters nach DIN 52619-T02 wird in W/m2K gemessen,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


151  Internorm Fenster
Hersteller Ganglgutstr 131, Tel. 07229/770-0, Firma mailto:officea@internorm.com,
Bewertung: 0
Kategorie: Fenster
Ort: A-4050 Traun


152  Internorm Fenster GmbH
Vertrieb Schauraum Dauphinestr 226, Tel. 0732/371825-0, mailto:linz@internorm.com,
Bewertung: 0
Kategorie: Fenster
Ort: A-4030 Linz


153  Isocell
Fenster außen Komprimiertes Fugenband BG1, Fenster innen Airstop Fensterband 60mm,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


154  Isocell
Dammsysteme, Zellulosedämmung,
Bewertung: 3


155  Isotec
ISOTEC-Klimaplatten, technische Daten,
Bewertung: 0


156  ISOTEC - Bmst Pelka Baumanagement GesmbH
Tel.: +43 (0)2252/24810, http://www.isotec.org, Isotec Kalziumsiliikatplatten, Baumeister, Mauertrockenlegungen (Mehr Infos)Schimmelpilzbekämpfung (Mehr Infos)Wasserschadensanierung (Mehr Infos)
Bewertung: 0
Ort: A-2500 Baden bei Wien


157  ISOTEC - Bmst Pelka Baumanagement GesmbH
Tel.: +43 (0)2682/73535, Isotec Kalziumsiliikatplatten, Mauertrockenlegungen, Schimmelpilzbekämpfung, Wasserschadensanierung,
Bewertung: 0
Ort: A-7000 Eisenstadt


158  Isotec - Ing Alfred Plass
Isotec - Ing Alfred Plass, Mühlbachstr 49, 4063 Hörsching, Tel.: +43 (0)7221 / 74674, Fax: +43 (0)7221 / 73858-4, mailto:plass@isotec.org, http://www.isotec.org, Abdichtungen, Mauertrockenlegungen, Schimmelpilzbekämpfung, Sanierung von Feuchtigkeits und Schimmelschäden, nasse Wände, feuchte Keller, Entfeuchtung, Kalziumsilikatplatten,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4063 Hörsching


159  ISOTEC-Klimaplatten
Bewertung: 0


160  Isotech-Dämmsysteme Walter Angerer
Estrichplatten, Isodach-Dachisolierung über den Sparren, DIY-Trockenbodenaufbau,
Bewertung: 3
Ort: A-4775 Taufkirchen a d Pram


161  isover .at
Dämmstoffe,
Bewertung: 3


162  ISOVER Tel-Mineralwolle
Saint-Gobain Isover Austria GmbH, A-2000 Stockerau, Prager Straße 77, Tel.: + 43 (0)2266/606-0, Fax. -444, mailto:marketing@isover.at, Dämmstoffe,
Bewertung: 3
Ort: A-2000 Stockerau


163  Jahresheizenergiebedarf Q in (kWh/Jahr)
Voraussichtlich zu erwartender Heizenergiebedarf pro Jahr
Bewertung: 0


164  Josko Fenster
Rasdorf 26, Tel. 07763/2241-0, mailto:office@josko.at,
Bewertung: 3
Kategorie: Fenster
Ort: A-4794 Kopfing im Innkreis


165  Josko Fenster (fenastra)
Schauraum Saunakreuzung, Dr.-Koss-Str 16, Tel. 07242/55355-0, mailto:office@fenastra.at, Hr. Weickinger 0664/4341985, ÖNORM B 5320,
Bewertung: 3
Kategorie: Fenster
Ort: A-4600 Wels


166  JugendService Wels
Vogelweiderstr. 5, Tel. 07242 / 211411, mailto:jugendservice-wels@ooe.gv.at, Jugend-Info-Stelle, Vorstellungsgespräch, Bewerbungs-Fotos, suche nach einer Lehrstelle usw.
Bewertung: 0
Ort: A-4600 Wels


167  Jörg Jude Gebäudetechnik
Innendämmung feuchter Wände mit Kalziumsilikatplatten, typischer U-Wert von Außenwänden eines Altbaues U=1,4 W/m2.K, mit 50mm Innendämmung U=0,6 W/m2.K, halten Tauwasserbelastungen aus,
Bewertung: 3


168  Jörg Jude Gebäudetechnik
Innendämmung feuchter Wände mit Kalziumsilikatplatten, typischer U-Wert von Außenwänden eines Altbaues U=1,4 W/m2.K, mit 50mm Innendämmung U=0,6 W/m2.K, halten Tauwasserbelastungen aus,
Bewertung: 3


169  KAINDL Techn. Industriebedarf
mailto:buero@kaindltech.at, Doppelklebebänder, Tesmoll, PE-Schaumfolie, Spezialklebebänder, Isolierklebebänder, Kunststoffe, Robalon PE PVC PC, Filtermatten, Dämmmatten, Ketten, Schlaucharmaturen, Wasserschläuche, Druckluftschläuche, Gummidichtungsprofil, Gummi-Rundschnüre, Kabeltüllen, Moosgummiplatten, Schwammgummiplatten, Spezialklebstoffe, Acryldichtmassen, Scotch-Brite, Gummi-Platten, PU-Platten, Legris Pneumatik, Abflußrohre, Kunststoffschläuche, Zulaufschläuche, Saugschläuche, Zahnriemen, Keilriemen, Acrylglas-Platten, Dichtplatten Klingersil NBR Viton Silicon Teflon,
Bewertung: 1
Kategorie: rotax
Ort: A-4060 Leonding


170  KAINDL techn. Industriebedarf
Audiotec Schalldämm Platten, Moosgummi,
Bewertung: 0
Kategorie: rotax
Ort: A-4060 Leonding


171  kalk .de
Bundesverband der deutschen Kalkindustrie, Wandfarbe aus Kalk,
Bewertung: 3


172  Kaltenegger .com
K2000 Mauertrockenlegung,
Bewertung: 3
Ort: A-4100 Ottensheim


173  Kalziumsilikat .de
alle Dämmstoffe, Kalziumsilikat, Calciumsilikat-Platten, Kalzium-Silikat-Platten, Klimaplatten, Wärmedämmplatten, Dämmplatten, Kapillardämmplatte, Calcium-Silikat-Platte, Kalciumsilikatplatte
Bewertung: 0


174  Kantilli Günter, Radiästhesie
Günter Kantilli, Ausbildung und Selbststudium in Geometrie, Radiästhesie, Landschafts­Mythologe und Elektro- und Baubiologe. - - BUCH: Naturheiligtümer in Europa. ISBN: 978-3-901479-62-5. Zu beziehen beim Autor kantilli@geomantie.at oder Tel. 07235 / 7773, BUCH: Naturheiligtümer im nördlichen Salzkammergut. Verlag Bibliothek der Provinz, ISBN: 978-3-85252-853-3 - - Kraftquellen – Quellen der Kraft, Heilige Bründln, Wasser eines Heilbrünnls, Heilige Steine, Naturheiligtümer, alte Wallfahrtskirchen, die Pestheiligen Sebastian und Rochus, die 14 Nothelfer, Heilige Berge, nahe Bad Ischl am südlichen Fuße des Leonsberges oder Zimnitz ein als „Schlüsselloch bezeichnete Nische in einer Felswand in der eine kleine Marienstatue steht,
Bewertung: 0


175  klima:aktiv .at
Bewertung: 0


176  Knauf Perlite
Dammsysteme, Trockenestrich, Dämmstoffschüttung,
Bewertung: 3


177  KNAUF PFT Iphofen
WärmedämmPlatten Schneidegeräte, Heissdrahtschneidegerät,
Bewertung: 3
Ort: D-97346 Iphofen


178  Lambda - Wert
Lambda - Wert, Die Wärmeleitfähigkeit gibt an, welche Wärmemenge (Q) pro Sekunde und Quadratmeter durch einen 1 m dicken homogenen Stoff durchtritt, wenn die Temperaturdifferenz zwischen der wärmeren und der kälteren Seite 1°C(Kelvin) beträgt. Bei der Ermittlung des Lambda-Wertes geht man von der im Labor bei 10°C im trockenen Zustand für jeden Baustoff ermittelten Wärmeleitfähigkeit aus. Es gibt Stoffe, die Wärme gut leiten (z.B. Beton) und Stoffe mit geringer Wärmeleitung (z.B. Dämmstoffe). Ein kleiner Lambda-Wert bedeutet eine geringe Wärmeleitung und damit eine gute Wärmedämmung. Ein großer Lambda-Wert bedeutet eine gute Wärmeleitung und damit eine schlechte Wärmedämmung.
Bewertung: 0


179  LIAS Öst.
1 Sack=50 Liter, Liapor fit trocken, Blähton für Ausgleichsschüttungen, AusgleichsSchüttung für unebene Fußböden, Wohnzimmer Daniel Haidestrasse 1. Stock, Liapor-Leichtestrich,
Bewertung: 1
Kategorie: daniel
Ort: A-8350 Fehring


180  Luftfeuchte in den Wohnräumen
Wasserdampfproduktion im Haushalt, Wärmeschutz für Wohngebäude, Schimmel in Wohngebäude, Schimmel braucht >70 %r.F Staub oder auch Tapetenkleister im Wohnraum, mit Ethylalkohol oder Essigwasser Schimmel entfernen, Feuchtigkeitsabgabe Atemluft pro Mensch ca. 50g/Std. (1,2 Liter/Tag), Gummibaum 20g/Std (Zimmerpflanzen 1Liter/Tag), Kochen ohne Deckel 1000g/Std.(1,0 Liter/Tag), Baden 1000g/Std., Duschen 3000g/Std., Waschmaschine 300g/Wäsche, trocknen geschleuderter Wäsche 200g/Std.(1,2 Liter/Tag), Geschirrspüler 200g/Spülgang, Aquarium 1,2 Liter/m2.Tag, daher 3 Personenhaushalt ca. 20 Liter Feuchtigkeit pro Tag, bei minus Graden 4x am Tag 2 Minuten Querlüften, pro Tag einmal 15 Minuten (wie in der Fachliteratur angegeben) ist nur kontraproduktiv (kühlt nur Möbel und Wand aus wo erst recht dann Feuchte kondensiert) bei Regen und hoher Außenfeuchte bringt Lüften nichts, Grund Innentemperatur 20 °C und 60 %r.F halten 8,5 g Wasser/kg Luft, Außentemperatur 10 °C und 80 %r.F halten 6,0 g Wasser/kg Luft, 2,5 g Differenz ist für Feuchteaustausch fast zu wenig,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


181  Machacek Bruno GesmbH & Co KG
Oberfeldstraße 159, Dämmstoffe, Tel.: +43 (0)7242/62916-0 Fax: -33 mailto: info@machacek.at,
Bewertung: 3
Ort: 4602 Wels


182  Machacek Bruno GesmbH & Co KG
Traklstr 21, Tel.: +43 (0)7242)62916-0, Fax. -33, Isoliermaterialien, DämmMaterial, Dämmplatten, Baustoffe. Dämmstoffe,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4600 Wels


183  Masse m, MauerwerksDichte in (kg/m3)
MauerwerksDichte (Spez. Gewicht), Klinker 1900, Vollziegel 1600, Stahlbeton 2400, Anhydritestrich 2100, Blähton 500, Porenstein 420, Kalk-Zement-Mörtel 1800, Gips 1600, Perlitmörtel 400, Granit und Marmor 2800, Gipskarton 900, Hartholz 800, Weichholz 600, Weichholzfaserplatten 200, Perlite expandiert 100, Kalziumsilikat 235, Kork 120, Glaswolle 14, Steinwolle 25, Baumwolle 20, EPS 20, XPS 35, Stahl 7800, Aluminium 2800, Kupfer 8900, Fliesen 2000, Glas 2500, Sand 1800, Blähton 600, Sand 1300, Parket 700, Dielenboden 500, PapierTapeten 600, Korkplatten 450, Nadelfilz 300, Teppichboden 250 kg/m3,
Bewertung: 0


184  Matzner Messgeräte
Matzner Baufeuchte-Messgeräte,
Bewertung: 3


185  mauertrockenlegung .at
Chromstahlplatten mit dem Orginal HW-Patent
Bewertung: 3


186  MBS - Austria - Wasserschadensanierung
Austria - MBS - Wasserschadensanierung, 4020 Linz, Tel.: +43 (0)732 / 662500, Fax: +43 (0)732 / 783122, mailto:linz@mbs-service.at,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4020 Linz


187  Mibag Sanierungs GmbH
Mibag Sanierungs GmbH, Mibagpl 1, 4522 Sierning, Tel.: +43 (0)7259 / 4177-0, Fax: +43 (0)7259 / 4177-29, mailto:info@mibag.at, http://www.mibag.at, Brandschadensanierung, Mauertrockenlegungen, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung, in Thalheim 2005 gemacht,
Bewertung: 1
Kategorie: ernestine
Ort: A-4522 Sierning


188  mini.bau GmbH
mini.bau gmbH, Linzer Str 1, 4614 Marchtrenk, Tel.: +43 (0)7243 / 51590-0, Fax: +43 (0)7243 / 51590-66, mailto:minibau@minibau.at, http://www.minibau.at, Bauunternehmen, zu teuer,
Bewertung: 3
Kategorie: ernestine
Ort: A-4614 Marchtrenk


189  Mischpult UHER A121 Stereo Mix 5
Uher Schaltplan Stereo Mix 5 Typ A121 (Schaltbild), in www.schaltungen.at "400_d_UHER-x_UHER Stereo Mix 5 Typ A121 (Stromlaufplan) AC151VI mit 1kHz Pegelgenerator_1a.pdf"
Bewertung: 0
Kategorie: Bedienungsanleitung


190  MUNTERS Austria GmbH
MUNTERS Austria GmbH, Eberschwanger Str 52, 4910 Ried im Innkreis, Tel.: +43 (0)7752 / 26300, Fax: +43 (0)7752 / 70079, mailto:munters@munters.at, Wasserschadensanierung, Wasserschadenbeseitigung, Entfeuchtung,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4910 Ried im Innkreis


191  my-Wert (m-Wert) Diffusionswiderstandsfaktor
der m-Wert (my-Wert) ist ein Maß für den relativen Widerstand, den ein Baustoff der Dampfdiffusion entgegensetzt, Luft 1, Vollziegel 10, Anhydritestrich 20, Silikat Dünnputz 60, Weichholz 50, Perlite expandiert 6, Kork 18, Parkett-Boden 60,
Bewertung: 0


192  naturbaudirekt .de
Kalziumsilikatplatten, Es ist auf jeden Fall zu empfehlen die Platten vollflächig mit dem Untergrund zu verkleben.Für den Bezug besuchen Sie einfach mal die Webseitedort kann Ihnen vermutlich weitergeholfen werden.
Bewertung: 3


193  naturdaemmstoffe .info
natürliche Dämmstoffe, Schafwolle, Hanf,
Bewertung: 3


194  NOVOFERM Fenster
Ganglgutstr. 131, Tel. 07229/51333-0, mailto:office@novoferm-fenster.com,
Bewertung: 0
Kategorie: Fenster
Ort: A-4050 Traun


195  NOVOPAN-Holzindustrie A.G.(Werk)
NOVOPAN-novophen-Verlegeplatten V100 verleimt 12, 16, 19, 22, 25mm (184x92cm), Bodenaufbau Estrich - Dampfsperre-Polyäthylenfolie - Trittschall-Dämmplatte - Korkpappe-Novophenplatte 22mm (schwimmend) - Teppichboden,
Bewertung: 3
Ort: A-8707 Göss / Leoben


196  Optima Fenster
09.12. 2004 Konkurs am LG Steyr
Bewertung: 3
Kategorie: Fenster
Ort: A-1xxx Wien


197  Optima-Fenster
09.12. 2004 Konkurs am LG Steyr
Bewertung: 3
Kategorie: Fenster
Ort: A-1xxx Wien


198  Osmotics .at
Mikropol Gebäudetrockenlegung, Mauertrockenlegung, Luftentfeuchter,
Bewertung: 3
Ort: A-1230 Wien


199  Pavatex ch
Aufsparrendämmung mit Holzfaserdämmplatten, ISOLAIR-Unterdeckplatten, PAVAPOR-Trittschalldämmplatten, Vert. Kepplinger Traun
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin


200  Pelka Baumanagement Gesellschaft,
Baumeister, www.isotec.de Baumeister, Abdichtarbeiten, Sanierung Handwerk, Bauindustrie, Bauindustrie Kalziumsilikatplatten,
Bewertung: 0


201  Pittsburgh Corning
FOAMGLAS Dämmstoffe aus geschäumten Glas, (Glaswolle)
Bewertung: 3
Ort: A-4040 Linz


202  primarosa .at
Dämmstoffe,
Bewertung: 3


203  PROMAT
Seybelgasse 13, Tel. 01/865 45 01, Fax. 01/865 36 00, mailto:Promat@plan-eben.at, Promat Masterclima Isolierplatten (Promat MC 30 mm Dämmplatten), 1 Pkt.=11Stk Kalziumsilikatplatten, 1000x500x30mm € 32,-/m2, 1 Pkt.=20 Stk. Fensterlaibungsplatten (Promat MC-Fensterlaibung) 500x250x10mm € 3,-/Stk, 5% Verschnitt, Außenmauer Isolierung mit Kalziumsilikatplatten in der Haidestrasse, Juni 2006, Vertr. Fa. Machacek Wels,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-1230 Wien.


204  promat .de
MaterialbeschreibungPROMASIL 950-KS ist die zweite Generation von Calciumsilikat-Wärmedämmplatten, speziell für die Applikation in Kaminen und Kachelöfen entwickelt.
Bewertung: 0


205  Promat GmbH
PROMASIL,
Bewertung: 3


206  Promat GmbH
PROMASIL, Kalziumsilikatplatten, Wärmedämmplatten, Calciumsilikat-Platte,
Bewertung: 3


207  Promat GmbH.
CAPE-Kalziumsilikatplatten, Calziumsilikatplatten, Kalziumsilikatplatte MASTERCLIMA
Bewertung: 3


208  Redstone Baustoffe GmbH
Tel. 0421/22 31 49-0, Fax:- 90, mailto:info@redstone.de, Innendämmungsplatte, Sanierplatte, Calciumsilikatplatte, Kalziumsilikatplatte,
Bewertung: 0
Ort: D-28357 Bremen


209  redstone Masterclima
Die Kalciumsilikatplatte Masterclima zur bauseitigen Sanierung und Dämmung. Hergestellt wird sie aus Quarzsand und Kalk - armiert mit Zellstoff.
Bewertung: 0


210  Redstone Masterclima
Innendämm- und Sanierungsplatte, Kapillare Kalziumsilikatplatte mit guten Dämm- und Feuchteeigenschaften
Bewertung: 0


211  Reform Fenster
Ennserstr 82, Tel. 07252/72819-0, mailto:office@reform.co.at ,
Bewertung: 3
Ort: A-4407 Steyr


212  RIGIPS
Fassadendämmplatten (Weiß), Weichschaumplatten, Stropor EPS-F, 100x50cm, Fassaden Vollwärneschutz nicht im Sockelberich, expandiertes Polystyrol, 0,04W/m.K, € 60/m3, PUR=Polyurethan 0,025W/m.K,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


213  Rigips oder Knauf
Wandverkleidung mit Rigips Schnellbauplatten 1,25mx2,6m/12,5mm Wand 9,0mm Plafond), Tel-Wolle 60x5x125cm, Dachlatten 30x50mm Abstand 65cm, Platten alle 22,2cm mit TORX-Schnellbauschrauben 3,9x35mm auf Lattenrost befestigen, Latten mit Holzsenkkopfschrauben 5,5x80mm, Kanten mit Alux-Kantenschutz versehen, Dachbodendämmbelag 100x50cm, Glasfaser Gitterstreifen für innenecken, Fugendeckenstreifen,
Bewertung: 3


214  Rockwool
Dämmplatten, Dammsysteme, WärmedämmVerbundsysteme,
Bewertung: 3


215  rockwool .de
Dämmstoffe,
Bewertung: 3


216  ROCKWOOL HANDELSGESELLSCHAFT MBH.
ROCKWOOL HANDELSGESELLSCHAFT MBH., 1120 Wien, Eichenstraße 38, Tel. (01) 797 26-0, Fax (01) 797 26-29, www.rockwool.at, Dämmstoffe,
Bewertung: 3
Ort: A-1120 Wien


217  Rt-Wert
Rt-Wert, Ausgehend vom Lambda-Wert (W/m.K), der von allen Baustoffen im Labor laufend ermittelt wird, berechnet man zuerst den Wärmedurchlaßwiderstand (Rt-Wert) der einzelnen Bauteilschichten, indem man die Dicke der einzelnen Bauteile durch die dazugehörigen Lambda-Werte dividiert und zum Schluß alle Ergebnisse summiert. Beispiel:1) 2 cm Gipsputz innen: Lambda = 0,35 W/m.K, 2) 38 cm porisierter Ziegel: Lambda = 0,15 W/m.K, 3) 12 cm gedämmte Fassade: Lambda = 0,04 W/m.K, Berechnung:1) 0,02 m / 0,35 W/m.K = 0,057 m².K/W, 2) 0,38 m / 0,15 W/m.K = 2,533 m².K/W, 3) 0,12 m / 0,04 W/m.K = 3,000 m².K/W, Summe Rt-Werte: = 5,590 m².K/W,
Bewertung: 0


218  Sackmaier Bau- u Installations- und Spleißgesellschaft
Sackmaier Bau- u Installations- und Spleißgesellschaft, Wiener Bundesstr 235, 4050 Traun, Tel.: +43 (0)7221 / 73470-0, Fax: +43 (0)7221 / 73470-599, mailto:office@sackmaier.at, Bauunternehmen,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4050 Traun


219  Saint-Gobain Isover Austria
Dammsysteme,
Bewertung: 3
Ort: A-2000 Stockerau


220  SAINT-GOBAIN ISOVER AUSTRIA AG
Prager Straße 77Tel.: +43 (0)2266/ 606 248 Dämmstoffe: Sonnenkollektor-Filz und -Platte, Lamell-Isoliermatten mit Alubeschichtung
Bewertung: 3
Kategorie: solar
Ort: A-2000 Stockerau,


221  Saint-Gobain Weber Terranova
Wärmeverbundsysteme,
Bewertung: 3


222  SCARI tec .com
WärmedämmPlatten Schneidegeräte, Heissdrahtschneidegerät,
Bewertung: 0


223  Schmidt Norm
Fensterwerk,
Bewertung: 3
Ort: A-8430 Leibnitz


224  SchmidtNorm
Normfenster-Tabelle Öst. 90x140cm, RAH=Rahmen außen Höhe, RAB=Breite,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


225  Schneider Bauerneuerung GmbH
Schneider Bauerneuerung GmbH, Wienerstraße 36, A-4490 St. Florian, Tel.: +43 (0)0 / 7224 222 40, Fax: +43 (0)0 / 7224 222 40 - 40, mailto:office@schneider-bauerneuerung.atwww.schneider-bauerneuerung.at, zu teuer,
Bewertung: 3
Kategorie: ernestine
Ort: A-A-4490 St. Florian


226  Schwarzer Sanierungstechnik
Schwarzer Sanierungstechnik, Fasang 3, 2732 Willendorf am Steinfelde, Tel.: +43 (0)2620 / 20644, Fax: +43 (0)2620 / 20620, mailto:schwarzer@schwarzer.cc,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-2732 Willendorf am Steinfelde


227  Selitbloc
Dämmung Selitbloc XPS Unterlagsdämmbelag 17,5mx1m/2mm (gelb, Rolle ဠ17,5 Euro, Bauhaus), Trittschalldämmplatten Selitbloc XPS Dämm Plus 80x62,5/5mm, Dämmung Selitbloc XPS (gelb, Rolle á 17,33 Euro, Bauhaus) druntergelegt
Bewertung: 3


228  Seminare für Hausbauer
Seminare für HausbauerDkfm. Ing. Klaus LipkaSchillingergasse 10A-1230 WienTel. 01/88 91 691Fax 01/88 91 691 mailto:seminare@hausbauer.athttp://www.hausbauer.atKalziumsilikatplatten,
Bewertung: 3
Ort: A-1230 Wien


229  Silber Fenster
Holzfenster, Mistelbacherstr 19, Tel. 07243)57170-0, office@silberfenster.at,
Bewertung: 3
Ort: A-4613 Mistelbach bei Wels


230  SOTANO Klimaplatten
Klimaplatten aus Calciumsilikat (aus Sand und Kalk, Siliziumdioxid und Calciumoxyd), Kalziumsilikatplatten, diffusionsoffen, schimmelhemmend, kapillaraktiv, Innendämmung feuchter Mauern, nicht brennbar, 200..240 kg/m3, Porosität >90%, 1250x1000mm Dicke 25, 30, 50mm, Fensterlaibungen 500x250mm Dicke 15mm, verkleben mit SOTANO KP-Kleber und 10mm Zahnspachtel geriffelte Seite zur Wand, Fugenbreite unter 3mm,
Bewertung: 3


231  SOTANO Mörtel und Putze GmbH & Co. KG
Pascal Rütters, mailto:p.ruetters@sotano.de, Mörtel und Putze GmbH & Co. KG, Mendener Straße 40, Telefon: 02372/9271-54, Fax: 02372/9271-59, Isotec Kalziumsiliikatplatten,
Bewertung: 0
Ort: D- Hemer


232  SOTANO Mörtel und Putze GmbH + Co. KG
SOTANO Mörtel und Putze GmbH + Co. KG Mendener Str. 40D-58675 HemerTel.: 02372 - 92 71 51Fax: 02372 - 92 71 59mailto:info@sotano.de Calziumsilikatplatten, Sotano Klimaplatten,
Bewertung: 0
Ort: D-58675 Hemer


233  Spezifische Gebäude-Heizlast Pi in (W/m3K)
Spezifischer Gesamtwärmeverlust = spezifische Gebäude-Heizlast Pi (W/m3K) Gesamtwärmeverlust bezogen auf 1 m3 Brutto-Rauminhalt und 1K Temperaturdifferenz.
Bewertung: 0


234  Spezifische Wärmekapazität c in (kJ/kgK)
Wärmespeichervermögen, Das Wärmespeichervermögen ist das Produkt aus der Masse m und der spezifischen Wärmekapazität c des Baustoffes. Dies ist jene Wärmemenge, welche notwendig ist, 1 kg eines Stoffes um 1 ° C zu erwärmen. Die spezifische Wärmekapazität ist eine Kenngröße, die von Baustoff zu Baustoff unterschiedlich ist, Tabelle: Spezifische Wärmekapazität, Luft (p=1,25 kg/m3) c=1,0 kJ/kgK, Ziegel, Beton, Mörtel, Putz 1,0 kJ/kgK, Holz 2,1 kJ/kgK, Dämmstoffe 1,5 kJ/kgK, Aluminium 0,8 kJ/kgK, Stahl 0,4 kJ/kgK, Wasser 4,2 kJ/kgK
Bewertung: 0


235  Spezifische Wärmekapazität c in (kJ/kgK)
Tabelle: Spezifische Wärmekapazität, Luft und Ziegel c=1,0 kJ/kgK, Holz c=2,1 kJ/kgK, Dämmstoff c=1,5 kJ/kgK, Stahl c=0,4 kJ/kgK, Wasser c=4,2 kJ/kgK,
Bewertung: 0


236  Spezifischer Transmissions-Wärmeverlust Pt in (W/m3K)
Wärmeverlust durch die raumumschließenden Bauteile bezogen auf 1 m3 Brutto-Rauminhalt und 1 K Temperaturdifferenz.
Bewertung: 0


237  Stabil Fenster
Fensterwerk,
Bewertung: 3
Ort: A-8424 Gabersdorf


238  Starterbatterie FORD C-MAX
Silber-Technologie für Starterbatterie (Blei, Kalzium und Silber) Ca = Silber/Kalzium-Batterie, Kfz-Autobatterie, Auto-Batterie, Auto-Akku - - FORD (D) Focus C-MAX Ghia 2,0TDCi eine Silber/Calzium-Batterie (Ag/Ca) FORD Motorcraft, Calcium Auto-Akku, Superstart EMF 570 091 068 W (5=12V 70=70Ah – 091=Bauform – 068=680Amp. Kälteprüfstrom) [1062548] - - 98 AB 10655 DA - - 12V 125RC 680A 70Ah - - Silber Calcium Batterien sind streng genommen keine Gel-, AGM- oder Blei- Säure Batterien! Sie brauchen 14,7V Ladespannung! - - Netzgerät-Leerlaufspannung auf 14,7Volt einstellen - - Ford Silber-Kalzium- und Motorcraft Kalzium-Plus-Batterien dürfen nur mit Ladegeräten aufgeladen werden, bei denen eine Überhitzung der Batterie während des Ladevorgangs ausgeschlossen ist. - - Ausgekühlte Batterien (-5 °C bis +5 °C) werden mit 14,7 Volt geladen - - (10 bis 22 °C) werden mit 14,4 Volt geladen - - Batterien mit 22 bis 35 °C mit 13,8 Volt laden, bei dieser Spannungen wird bei Silber-Kalzium-Batterien ein Ladezustand von 97 % erreicht, 11,9V ist in etwa die Leerlaufspannung eines entladenen Akkus (Tiefentladung), unter einer Ruhespannung von 12,5V ist der Akku sofort nachzuladen - - 0,1C (7Amp 12 Stunden oder 1Amp 1,5 Tage) - - in www.schaltungen.at 300_c_fritz-x_Kfz-Autobatterie, Pb- Starterbatterie, das Aufladen einer Blei-Säure-Batterie_2a.doc - - 300_c_fritz-x_FORD C-MAX Starterbatterie Motorcraft Ca = Calcium Autobatterie 70Ah_1a.pdf, Bleistarterbatterien lassen sich in Flüssig-, Vlies- und Gelbatterien unterteilen. - - als Autofahrer sollten man berücksichtigen, dass Starterbatterien Verschleißteile sind, die nach 4..5 Jahren das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, dies wird leicht übersehen, denn eine schwache Batterie kann im Sommer, wo der Motor startwillig ist und eher wenige Zusatzverbraucher eingeschaltet sind, noch einigermaßen klaglos funktionieren, beim ersten Frosteinbruch dagegen zeigt sich dann, ob sie noch allen Anforderungen gewachsen ist, eine Batterie kann aber bei guter Pflege 7 Jahre alt werden. OBIGER Akku wurde am 2011-11-21 ersetzt Kosten € 161,87 GARANTIE 3 Jahre bis 2014-11-21, C-MAX Ladespannung 14,4V Neuakku, 14,6V Altakku,
Bewertung: 0
Kategorie: C-Max


239  Steinbacher
Dämmstoffe, PUR Aufsparrendämmung, Dämmplatten fürs Dach,
Bewertung: 3


240  Steinbacher Dämmstoff GmbH
Steinbacher Dämmstoff GmbH Salzburger Straße 35A-6383 Erpfendorf/TirolTel. +43 (0) 5352 700-0 Fax. -530mailto:office@steinbacher.at, Dämmstoffe,
Bewertung: 3
Ort: A-6383 Erpfendorf / Tirol


241  Steinbacher Dämmstoffe
Dämmplatten,
Bewertung: 3


242  styropor GPH
Vollwärmeschutz Fassadendämmplatten weiß (Styropor) EPS-F 100x50 cm gemäß ÖNORM B 6000 bzw. EN 13163, 2cm dick € 0,65, 5cm dick € 1,85, 8cm dick € 2,59,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


243  SUPALUX -V
ist eine großformatige Calciumsilikat-/Vermiculitplatte, hergestellt nach dem Magnani-Verfahren, mit hoher thermischer Beständigkeit, guter Wärmedämmung und mechanischer Stabilität. Sie lässt sich einfach mit konventionellen Holzbearbeitungswerkzeugen konfektionieren.
Bewertung: 0


244  synoTECH
PC-Messtechnik, Sensoren, Strawberry Tree, DATAshuttle DS-12-8-GP,
Bewertung: 0


245  T.S.T. Trocknungs-Service-Trauner
T.S.T. Trocknungs-Service-Trauner, Dachsteinstr 6, 4614 Marchtrenk, Tel.: +43 (0)7243 / 58023, Fax: +43 (0)7243 / 58053, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4614 Marchtrenk


246  THERMOFLOC-Dämmpellets
Dämmstoff aus Zellulosefaser, Einblasdämmunstoff, Dämmung für fugenlose Vollsparrendämmung,
Bewertung: 3
Ort: A-9710 Feistritz an der Drau


247  trockenbauforum .de
CAPE CALSIL Deutschland GmbH, Tel.: 02203 / 91162-0, Fax: 02203 / 91162-50,
Bewertung: 3
Ort: D-51149 Köln.


248  TWL AG
Keramikfaserpapiere, PROMASIL 950-KS,
Bewertung: 0


249  TWLAG
Calciumsilikat Dämmplatten PROMASIL, Kalziumsilikatplatten, Wärmedämmplatten, Calciumsilikat-Platte,
Bewertung: 3


250  U-Wert (früher k-Wert)
U-(k)-Wert, Der U-Wert gibt an, welche Wärmemenge pro Quadratmeter durch einen Bauteil verloren geht, wenn die Temperaturdifferenz zwischen innen und außen 1°C (1° Kelvin), beträgt. Man erhält den U-Wert durch die Bildung des Kehrwertes von der Summe der Wärmedurchlaßwiderstände (Rt-Werte) und des Wärmeübergangswiderstandes (1/alpha). Beispiel: U = 1/(Summe Rt + 1/alpha), U = 1/5,760 = 0,174 W/m².K, Benötigt wird der U-Wert zur Berechnung der Wärmeverluste eines Hauses indem der U-Wert mit der Fläche und der maximalen Temperaturdifferenz multipliziert wird. Annahme: 100 m² Mauerwerk, 35° Temperaturdifferenz im Winter, Wärmebedarf = 0,174 x 100 m² x 35° = 609 W, Achtung: U-Werte kann man nicht addieren!,
Bewertung: 0


251  U-Wert Berechnung für Sanierer
für Hausbesitzer mit 100 Jahre alte Vollziegelhäuser, ermitteln Sie die Verbesserung Ihrer Mauer durch einen Vollwärmeschutz! Mit Bewertung!Wand Vollziegel Dicke 48 cm, Dämmplatte Kalziumsilikatplatten Dicke 3 cm,
Bewertung: 0


252  U-Wert-Berechnung
z.B. Altbau Vollziegel , (Wärmeübergangswiderstand Außenwand Rsi+Rse=0,17 m2K/W), Haidestrasse 48er Mauer lambda=0,71 W/mK - - R=0,68 m2/W - - U-Wert 1,17 W/m2K, Thalheim 38er Mauer lambda=0,71 W/mK - - R=0,54 m2/W - - U-Wert 1,41 W/m2K, Garage 25er Mauer lambda=0,71 W/mK - - R=0,35 m2/W - - U-Wert 1,92 W/m2K,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


253  U-Wert-Berechnung
Haidestrasse Außenmauer WestseiteWeichholz 0,020 m / lambda 0,15 W/(m.K) R = 0,133 (m2.K)/W - Kalk-Zement-Mörtel 0,015 m / lambda 0,90 W/(m.K) R = 0,017 (m2.K)/W - Altbau Vollziegel 0,480 m / lambda 0,71 W/(m.K) R = 0,676 (m2.K)/W - Kalk-Zement-Putz 0,015 m / lambda 0,90 W/(m.K) R = 0,017 (m2.K)/W - Kalziumsilikat 0,030 m / lambda 0,06 W/(m.K) R = 0,500 (m2.K)/W - Außenwände, Fenster und Verglasungen Rsi + Rse R = 0,170 (m2.K)/W - SUMME R = 1,513 (m2.K)/W - U-Wert = 1 / 1,513 (m2.K)/W = 0,66 W/(m2.K) - U-Wert-Obergrenze laut Bauordnung Ob. Öst. soll 0,50 W/(m2.K) -
Bewertung: 0


254  URSA Dämmsysteme
Dämmplatten, XPS=extrudiertes Polystyrol-Hartschaumplatten 0,03W/m.K, EPS= expandiertes Polystyrol 0,04W/m.K,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


255  URSA Dämsysteme
Dammsysteme, Ursa XPS
Bewertung: 3
Ort: A-2345 Brunn am Gebirge


256  Veinal
Johann Santer, Roßmarkt 37, Tel. 07248 / 62590, Fax. 07248 / 62590, Mobil.0664 / 355 81 69, mailto:office@veinal.atFeuchtigkeitsmessung, Mauertrockenlegung, Kalziumsilikatplatten, Feuchte Mauern, Veinal Mauertrockenlegung für alle mineralischen Baustoffe gegen aufsteigende Feuchtigkeit im Altbau und Neubau, nasse Wände, Anti-Schimmel-Dämmplatte, Kapillardämmplatten, Klimaplatten, Kalziumsilikatplatten, Calzium-Silikatplatten, Calzium-Silikat-Platten,
Bewertung: 1
Kategorie: mauer
Ort: A - 4710 Grieskirchen


257  veinal .at
Veinal Österreich - Mauertrockenlegung / KlimaplattenFeuchte Mauern? Veinal Mauertrockenlegung für alle mineralischen Baustoffe gegen aufsteigende Feuchtigkeit im Altbau und Neubau. Nasse Wände?
Bewertung: 0


258  veinal .de
Veinal MauertrockenlegungSchimmelpilze - Modergeruch Kondenswasser - Nasse Wände; Die Firma bietet hierzu Lösungen, wie Mauertrockenlegung, Hydrophobierung und Klimaplatten.
Bewertung: 0


259  VEINAL Öst. Mauertrockenlegung
VEINAL Öst. Mauertrockenlegung Johann SanterRoßmarkt 37A-4710 GrieskirchenTel/Fax +43 7248 62590Mobil +43 664 3558169eMail office@veinal.athttp://www.veinal.atKalziumsilikatplatten,
Bewertung: 3
Ort: A-4710 Grieskirchen


260  Verband Öst. Ziegelwerke
Veränderung der Wärmeleitfähigkeit (von Ziegelmauerwerk in Abhängigkeit vom Feuchtegehalt), bei 2% Mauerfeuchte -25%, bei 4% -50%, bei 6% - 75%, bei 10% -80%, Haidestrasse Sockelbereich -20% -90%
Bewertung: 0


261  Veränderung der Wärmeleitfähigkeit
Veränderung der Wärmeleitfähigkeit von Ziegelmauerwerk in Abhängigkeit vom Feuchtegehalt, 1%=trockenes Vollziegel Mauerwerk 88% Wärmedämmung (lambda = 0,71 W/m.K), 4%=Rohbau feuchtes Vollziegel Mauerwerk 50% Wärmedämmung, 6%=feuchtes Vollziegel Mauerwerk nur mehr 28% Wärmedämmung, 10%=sehr feuchtes Vollziegel Mauerwerk nur mehr 23% Wärmedämmung, 20%=sehr feuchtes Altbau-Vollziegel Mauerwerk nur mehr 12% Wärmedämmung,
Bewertung: 0


262  VÖDV Verband Öst. Dämmunternehmungen
Wärmedämmplatten,
Bewertung: 3
Ort: A-1010 Wien


263  VÖTB Verband Öst. Stuckateure- und Trockenbauunternehmungen
Wärmedämmplatten,
Bewertung: 3


264  waermedaemmstoffe .com kalziumsilikat
Innen-Wärmedämmung mit Kalziumsilikatplatten bei feuchten Außenwänden, Calziumsilikat-Platten, Kalzium-Silikat-Platten, Kalziumsilikat-Dämmung, techn. Daten,
Bewertung: 3


265  WAG Wohnungsanlagen
Raumtemperaturen in Raummitte in 1,5m Höhe gemessen, , laut Mediziner ideal 19..20 °C, Wohnzimmer 21 °C, Kinderzimmer 19 °C, Esszimmer 20 °C, Küche 19 °C, Schlafzimmer 16 °C, Bad 22 °C, Diele 15 °C, bei kurzer Abwesenheit (bis 2 Tage) auf 15 °C absenken, bei Urlaub auf 12 °C absenken aber alle Innen-Türen öffnen, Wandtemperatur muß über 13 °C (besser 16 °C) sein sonst empfindet man auch bei 22 °C Lufttemperatur Raum kalt, Ideale Luftfeuchtigkeit um die 50% aber nicht über 65..70% wegen Schimmelbildung, Nachtabsenkung nicht unter 17 °C Raumtemperatur sonst dauert aufheizen zu lange,
Bewertung: 3


266  Waldviertler Flachshaus
Dämmplatten,
Bewertung: 3


267  WD My Cloud (WD 2go)
Western Digital WD2go: Die private (und günstige) Cloud
Bewertung: 0
Kategorie: Cloudspeicherdienst


268  weber-terranova
25 kg terra-Klebespachtel Art.Nr. M751, Zum Verkleben von Fassadendämmplatten und zum Einbetten des Textilglasgittergewebes bei terratherm-Wärmedämmverbundsystemen (Schichtdicke 3 mm) oder als Armierungsschichte bei Überspachtelungen von Fassadenflächen----zum Kleben der Dämmplatten und zum Einbetten des Textilglasgittergewebes in terratherm-family-Wärmedämmverbundsystemen. Dämmplatten, XPS=extrudiertes Polystyrol-Hartschaumplatten 0,03W/m.K, 125x60cm, 2cm €2,40 -- EPS-F=expandiertes Polystyrol 0,04 W/m.K, 2cm € 0,65 -- PUR=Polyurethan 0,025 W/m-K --
Bewertung: 3
Kategorie: angerbauer
Ort: A-1xxx Wien


269  Weber-Terranova
Fassadendämmplatten EPS-F mit Textilglasgewebe (Schichtstärke 3mm)
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien


270  Weixelbaumer K & J Baumeister Betriebs-GmbH
Weixelbaumer K & J Baumeister Betriebs-GmbH, Ringstr 13, 4600 Wels, Tel.: +43 (0)7242 / 47111-0, Fax: +43 (0)7242 / 47111-26, Bauunternehmen,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-4600 Wels


271  Wick & Söhne
Fensterhersteller, Feldham 57, Tel. 07614/7351-0, mailto:office@vorchdorf.wicknorm.at,
Bewertung: 0
Kategorie: Fenster
Ort: A-4655 Vorchdorf


272  Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.
Bewertung: 3


273  wohnnet .at Dämmmaterialien
Styropor, Porit 50x100/30mm, Hartschaumstoff XPS Extrudierter Polystyrol Hartschaum, 1982 Litzlberg Kinderzimmer, Profilholz 12,5x96mm, Nord. Kiefer A-Qualität, Raumhöhe 2,6m, Hartfaserplatten 2,6x1,7m/5mm,
Bewertung: 3


274  Woolin Villgrater Natur Osttirol
Trittschaldämmung aus Schafwolle, Breite 0,9mx10lfm € 5,80/m2,
Bewertung: 3


275  WTA
Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V., mailto:wta@wta.de, Merkblätter, Mauersanierung, Verfahren gegen aufsteigende Feuchtigkeit, Mauerwerksinjektionen,
Bewertung: 0
Ort: D-80686 München


276  Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert in W/m²K)
Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert in W/m²K) Der U-Wert (früher k-Wert) ist ein Maß für die Wärmeverluste durch einen Bauteil und bezieht neben der Wärmeleitzahl auch die Dicke der Bauteilschicht ein. Je kleiner der U-Wert, desto besser ist die Wärmedämmung.
Bewertung: 0


277  Wärmedurchgangskoeffizient U in (W/m2K)
(auch Wärmedurchgangszahl), kennzeichnet den Wärmefluß durch einen Bauteil im stationären Zustand unter Berücksichtigung des Wärmeüberganges auf die angrenzenden Luftschichten. Da ein stationärer Zustand jedoch in der Praxis nie vorkommt, ist der U-Wert in bezug auf den Wärmeverlust nicht die allein ausschlaggebende Kenngröße, sondern als Hilfsgröße zu betrachten. Je kleiner U, desto besser die Wärmedämmung!
Bewertung: 0


278  Wärmedurchgangskoeffizient U-Wert (früher: k-Wert)
Der k-Wert gibt an, wie groß die in Watt gemessene Wärmemenge ist, die durch einen Quadratmeter Wandfläche innerhalb einer Stunde tritt, wenn die Lufttemperatur zu beiden Seiten der Wand sich um ein Grad Celsius unterscheidet. Je niedriger dieser Wert ist, um so besser ist der Wärmeschutz.
Bewertung: 0


279  Wärmedurchlaßwiderstand R in (m2K/W)
Tabelle: Wärmedurchlaßwiderstande, kennzeichnet die Fähigkeit eines Bauteils, Wärme zu dämmen. Je größer R, desto besser die Wärmedämmung! Wärmedurchlaßwiderstand ist der Kehrwert der Wärmedurchgangszahl. Je größer dieser Widerstand, desto besser die Wärmedämmung, um so weniger Wärme geht verloren.Berechnung:einschichtige Bauteile, R = Bauteildicke in (m) / Lambda
Bewertung: 0


280  Wärmedämmstoffe .com
Kalziumsilikat-Platten werden aus porösen Kalksilikaten hergestellt, die mit Zellstoff vermischt und unter Wasserdampf gehärtet werden. Teilweise, je nach Hersteller und Anwendungsfall, werden noch Hydrophobierungen aufgebracht. Kaliziumsilikat-Platten puffern zeitweise auftretende Feuchtigkeit in hohem Maße und kann wieder schnell austrocknen. Wegen des hohen pH-Wertes von bleibt die Platte frei von Schimmelbefall. Kaziumsilikat ist druckfest, nichtbrennbar, formstabil, schallhemmend und kapillaraktiv, alle Dämmstoffe, Kalziumsilikat, Calciumsilikat-Platten, Kalzium-Silikat-Platten, Klimaplatten, Wärmedämmplatten, Dämmplatten,
Bewertung: 0


281  Wärmeenergie
Wärme ist eine Form der Energie. Die Wärmemenge wird in J (Joule), der Wärmefluß (Wärmemenge je Sekunde) in W (Watt) gemessen.
Bewertung: 0


282  Wärmeleitfähigkeit (lambda in W/mK)
Wärmeleitfähigkeit (lambda in W/mK) Die eigentliche Funktion des Dämmstoffes, die Wärmeverluste zu reduzieren, wird mit der Wärmeleitzahl Lambda (l ) beurteilt. Je kleiner der l -Wert, umso besser die Dämmwirkung. Schlechtere l -Werte können aber durch höhere Dämmstoffstärken ausgeglichen werden. Die Wärmeleitfähigkeit von üblichen Dämmmaterialien liegt in der Regel zwischen 0,035 und 0,045 W/mK, Vollziegel 0,71, Beton 2,33, Blähton 0,18, Kalk-Zement-Mörtel 0,9, Granit, Marmor 3,5, Weichholz 0,15, Kalziumsilikat 0,06, Kork 0,043, XPS extrudiert 0,033, Glas und PAE-Folie 0,2mm 100.000, Sand 2, PVC-Verkleidung 0,21, Parkettboden 0,2, Korkplatten 0,064 W/mK,
Bewertung: 0


283  Wärmeleitfähigkeit Lambda in (W/mK)
(auch Wärmeleitzahl oder Wärmeleitkoeffizient), kennzeichnet die Fähigkeit eines Baustoffes, Wärme zu leiten. Sie hängt von der Temperatur, vom Feuchtigkeitsgehalt und bei manchen Dämmstoffen auch von der Alterung ab. Je kleiner Lambda, desto besser die Wärmedämmung! Tabelle: Rechenwerte der Warmeleitfähigkeit, Tabelle: Rechenwerte der Wärmeleitfähigkeit, Vollziegel oder Mauerziegel gelocht lambda=0,82 W/mK, Beton lambda=1,60 W/mK, Weichholz lambda=0,15 W/mK, XPS (Polystyrol-Hartschaum extrudiert) lambda=0,033 W/mK, Korkplatten lambda=0,041 W/mK, Blähperlit lambda=0,06 W/mK, Fliesen lambda=1,0 W/mK,
Bewertung: 0


284  Wärmeleitzahl "Lambda"
Lambda gibt an, welche Wärmemenge in Watt (W) stündlich durch einen Quadratmeter einer 1 Meter dicken Stoffschicht geleitet wird, wenn beide Oberflächen einen Temperaturunterschied von einem Grad Kelvin (K) aufweisen.Beispiel Wärmeleitzahl: Die Bezeichnung eines Baustoffes mit der WärmeleitzahlLambda R = 0,09 W/mK bedeutet, dass dieser Baustoff eine "rechnerische" ( deshalb das R hinter dem Wort Lamda) Wärmeleitfähigkeit von 0,9 Watt pro Quadratmeter durch eine Dicke von 1 Meter (m) pro Stunde hat.
Bewertung: 0


285  Wärmeübergangswiderstände R in (m2K/W)
Tabelle: Wärmeübergangswiderstände, Außenwand in Vollbauweise horizontal R=0,17 m2K/W
Bewertung: 0


286  xella .de
Multipor mineralischer Dämmstoff,
Bewertung: 3


287  Xella Trockenbau-Systeme
Dämmstoffe,
Bewertung: 3


288  Zeitsteuerungs-Bausätze 1
http://www.conrad.at/ce/de/product/191981/Conrad-Monoflop-Schaltung-Bausatz-12-15-VDC-Ausgangsleistung-1-A40-V-Zeitbereiche-0-s-10-s Conrad Monoflop-Schaltung Bausatz 12 - 15 V/DC Ausgangsleistung 1 A/40 V Zeitbereich(e) 0 s - 10 s Best.-Nr.: 191981 - 62
Bewertung: 0
Kategorie: Elektr.-Bausätze


289  Ziegel DIN 4108 TL2
Rohdichte r in kg/m3, Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit lambda in W(m.K), Richtwert der WasserdampfDiffusionswiderstandszahl my, Wärmeübergangswiderstand innen Rsi=0,17 m2.K)/W, außen Rse in (m2.K)/W, , Wärmedurchlaßwiderstand R in (m2.K)/W, Spezifische Wärmekapazität c in J/(kg.K), Massebezogener Feuchtegehalt um in %, Rechenwerte der Wärmedurchgangskoeffizienten für Verglasungen Uv und für Fenster und Fenstertüren, einschließlich Rahmen Uf,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz


290  Ziegeldach.de
Feuchtigkeit in der Konstruktion, Wasserkondensation bei Temperaturabnahme der Luft,
Bewertung: 0


291  ZöDA
ZöDA®-BLUCLAD,
Bewertung: 3


292  ZöDA
ZöDA-BLUCLAD, Kalziumsilikatplatten, Wärmedämmplatten, Calciumsilikat-Platte,
Bewertung: 3


293  ZöDA
Rigips-Verbundplatte, 52,5 mm, 3-schichtig bestehend aus:• 12,5 mm Gipskarton• Alu Dampfsperre• 40 mm Mineralwolle-Dämmung• Klima-Putz mit Claytec Japan-Lehmputz
Bewertung: 0


294  ZöDA
Dämmstoff: Kalziumsilikat, Calciumsilikat-Platte, Kalzium-Silikat, ZöDA®-BLUCLAD,
Bewertung: 0


295  ZöDA Bluclad
Putzträgerplatten aus Kalziumsilikatplatten diffusionsoffen für den Holzbau, Fassadenplatten, AußenwandDämmung, Dübel-Dämmsystem, Fassadendämmplatten, diffusionsoffene UV-Stabile Wind- und Regendichtungsfolie, Lärche Leistenschalung, Mineralwolle-Dämmung mit Lehmputz,
Bewertung: 0


296  Öko-Dry Mauertrockenlegung GmbH
Oeko-Dry Mauertrockenlegung GmbH, Hauptpl 6, 2751 Steinabrückl, Tel.: +43 (0)2622 / 42418-0, Fax: +43 (0)2622 / 42418-88, mailto:office@oekodry.com, http://www.oekodry.com, Mauertrockenlegungen, Entfeuchtung, Feuchtmauerputz, Sanierputz,
Bewertung: 0
Kategorie: ernestine
Ort: A-2751 Steinabrückl


297  Österreichisches Institut für Bautechnik
Veröffentlichungen > Energieausweis, Leitfaden für die Berechnung von Energiekennzahlen
Bewertung: 0




URL anmelden | Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info