7. Wandern

 Hauptordner     8. * Arbeit & Unterhaltung *     6. Senioren-50 plus     7. Wandern   


1   K22 RW Talwanderweg Sonn- und Schattseite
K22 RW Talwanderweg Sonn- und Schattseite - - - A- 4562 Steinbach am Ziehberg, Ortsplatz - Siedlungsweg — Waldhauserkapelle — Hochhauserbrücke — Hauptstraße — Brücklgraben — Weggabelung — Variante 1 Maurer im Forst — Forst­straße — Bauernhof Reith — Variante 2 Wasser-Hoch­behälter — Steinbachbauernkogel — Bauernhof Reith — Güterweg Ottenau — Ausgangspunkt. Gesamtgehzeit 2 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 30% Wiesen-, 40% Asphalt-, 20% Wald- und 10% Schotterweg, sonnig, schattig, Höhenunterschied 150m. Kinderwagengerecht ja, teilweise. Tipp zwei Kapellen, Bildstock, Naturvielfalt, Bachuferwanderung. Einkehrmöglichkeit Gh. Ridler, Weitenau.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A- 4562 Steinbach am Ziehberg
Status: 2010-03-16 00:01:04

2   Austrian Map online
Amap Fly 4.0, BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (CD-ROM Amap Fly V 4.0), Nach Eingabe eines geografischen Namens kann die dazugehörige Karte in verschiedenen Maßstäben abgerufen werden. Erstellung der amtlichen österreichischen Landkarten folgende Kartenwerke werden hergestellt und laufend weitergeführt * Österreichische Karte 1 50 000 (und in Vergrößerung 1 25 000), * Österreichische Karte 1 200 000, * Österreichische Karte 1 500 000, Die Landkarten werden mit unterschiedlichen Inhalten (mit Wegmarkierungen oder mit Straßenaufdruck) in gedruckter Form angeboten. In digitaler Form stehen sie als Kartographische Modelle und im Internet (Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-31 00:04:35

3   Moorwanderweg Tannermoor Liebenau
Tannermoor, Wegbeschreibung: Vom Rubner-Teich weg führt der Weg zunächst in Richtung Norden durch einen Mischwald. Dann geht´s hinaus ins Hochmoor. Hier können Sie auf einem Hochstand das gesamte Moor überblicken. Weiter geht’s zum Moorfußbad. Anschließend durch einen Fichtenwald zu den Granitkuppen der „Lehrmüller-Mauern“ und zurück zum Rubner-Teich.
Bewertung: 3
Status: 2010-03-28 00:04:15

4  1-Attersee Wanderungen
Wandertipps, Wandern rund um den Attersee, Attersee/Attersee - Walderlebnisweg für Kinder – Buchberg, Attersee/Attersee - Moosrunde - Naturschutzgebiet, Attersee/Dörferrunde, Aurach/Wanderung auf den Hongar und Hongaralm, Berg imAttergau/Kinzl (Keanzl) - Mühle - Aumühle, Berg imAttergau/Hipping – Eggenberg, Nussdorf/Ransonnet – Themenweg, Nussdorf/Nussdorf - Kapellenweg - Radweg nach Altenberg – Abtsdorf, Schörfling/Promenadenspaziergang, Steinbach/Kirchenweg, Steinbach/Kientalstraße, Weißenbach/Nixenfall, Steinbach/Feldweg, Steinbach/Pfarrersattelweg, Straß im Attergau/Güterweg Wald, Unterach/Kindermärchenwanderweg, Unterach/Dr.-Angelis-Weg, Unterach/Edelkastanienwald – Jubiläumsbaum, Weyregg/Zwei Wege zum „Eingehen und Kennenlernen“ von Weyregg, Weyregg/Kleiner Rundwanderweg, Weyregg/Rund um den Wachtberg, Attersee/Attersee – Buchbergrunde, Attersee/Jagastüberlrunde, Attersee/Panoramaweg, Attersee/Ackerling-Rundweg,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:03

5  2-Attersee Wanderungen
Attersee/Biotoprunde, Attersee/Attersee – Sonnleitenweg, Aurach am Hongar/Wanderung über die Loitzenwies am Hongar, Aurach am Hongar/Rundwanderweg Hongar, Berg imAttergau/Buchberg (808 m), Nussdorf/Westwanderweg zur Reiserbauern- Mühle und Egelsee, Nussdorf/Wienerroith – Kronberg, Nussdorf/Dachsteinblick – Rossmoos, Nussdorf/Nussdorf – Oberwang, Nussdorf/Nussdorf – Pfarrer-Salettl - Westwanderweg – Reitherweg – Nussdorf, Nussdorf/Nussdorf - Kapellenweg - Breitenröth - Winterleiten - Abtsdorf - Altenberg - Nussdorf, Nussdorf/Nussdorf – Dachsteinblick – Limberg – Zell – Westwanderweg - Nussdorf, Nussdorf/Nussdorf - Limbergstraße - Jagersteig - Neßltal - Neuwegstüberl - Nussdorf, Schörfling/Häfelberg (715 m)
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:01

6  2. Inneres-Salzkammergut .at
- - Ostuferwanderweg, Der Ostuferwanderweg ist ein Weg für die gesamte Familie und wird oft als einer der schönsten Wanderwege im Salzkammergut beschrieben. - - Soleweg von Hallstatt nach Ebensee, Eine großteils ebene, leichte Wanderung von Hallstatt längs des Sees über Bad Goisern, Lauffen und Bad Ischl nach Ebensee. - - Sarstein in Bad Goisern, Sarsteinüberquerung, Kategorie Ganztagswanderung, Ausrüstung gute Wanderausrüstung erforderlich Gehzeit 9 Stunden, - - Goisererhütte, Die Goiserer Hütte mit dem Kalmberg zählt zu einem der schönsten Bergziele um Bad Goisern. - - Heilbronner Rundwanderweg - Höhenunterschied ca. 400 m, vorgeschlagene Wanderroute ca. 6 km, Gehzeit ca. 3 Stunden gesamt; Kartenmaterial Freizeitkarte Inneres Salzkammergut. Ausrüstung festes Schuhwerk, - - Wandern am Hütteneck, Hütteneckalm, Hütteneckalm - Kategorie Halbtages-Wanderung, Länge ca. 6 km, Ausgangspunkt Berghof Predigstuhl, Markierung Nr. 247, - - Koppentalwanderweg, Länge der Wanderstrecke 11 km, Gehzeit 4,5 Stunden Ausrüstung Wanderschuhe, Rastmöglichkeit Jausenstation Koppental, am linken Traun Flußufer stromabwärts von Bh. Bad Aussee START,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4824 Gosau
Status: 2010-03-16 00:01:05

7  3-Attersee Wanderungen
Schörfling/Marktwald – Gahberg, Schörfling/Schönbachweg auf den Gahberg, Schörfling/Loizenwies – Hongar, Seewalchen/Rundwanderweg Seewalchen - Haining – Seewalchen, Seewalchen/Attersee-Westwanderweg, Seewalchen/Ager-Wanderweg, Steinbach/Nikoloweg (Walderlebnisweg, Geologieweg), Steinbach/Bramhosenweg, St. Georgen/Kneipp-Gesundheitsweg, St. Georgen/Wanderung auf den Koglberg (660 m), St. Georgen/Wanderung auf den Ahberg (645 m), Straß im Attergau/Innerlohen - Wienerroith – Kronberg, traß im Attergau/Lichtenberg, Unterach/Hochplettspitz (1.134 m), Unterach/Dr.-Viktor-Kaplan-Weg, Unterach/Egelsee, Weißenkirchen im Attergau/ Alter und neuer Schulweg, Weißenkirchen im Attergau/ Lichtenberg-Höhenrundweg, Weißenkirchen im Attergau/ Das Gläserne Tal, Weyregg/Rund um das Bachtal über den Miglberg (713 m), Weyregg/Über den Brandsteig auf den Gahberg (864 m Sternwarte)
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:01

8  4-Attersee Wanderungen
Weyregg/Vom Gahberg auf den Hongar (943 m), Weyregg/Auf den Kienesberg (894 m), Weyregg/Von Bach auf den Richtberg (1.036 m), Weyregg/Rundkurs Weyregg – Gupfalm – Krahberg – Bramosen – Alexenau – Weyregg, Weyregg/Auf dem „Attersee-Ost-Wanderweg“ nach Steinbach, Unterach/Eisenau – Schafberg, Steinbach/Hochlecken (1.572 m), Steinbach/Gaisalm über den Stieg (1.510 m), Steinbach/Brennerin (1.062 m), Weißenbach/Schoberstein (1.035 m), Weißenbach/Meisterebenalm,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

9  5-Attersee Wanderungen
Radfahren am Attersee,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

10  50+ Winterwandern
Winterwandern in Öst. Schneeschuhwanderungen, Winter-Wanderwege, Winterwandern in Österreich,
Bewertung: 2
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-11 00:01:31

11  76 Seen im Salzkammergut
Spaziergänge und Wanderungen, Luckeneder/Loderbauer, Verlag NP
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-22 00:05:02

12  
Wandern mit Kinder, leichte Wanderungen,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:51

13  Abgelatscht
Wanderberichte, Trecking, Weitwanderweg GR11,
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin
Status: 2010-02-22 00:05:05

14  actionscouts .com
Wandern, Wandertouren,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:27

15  ADV-online.de
Fragen zu Geogried-Viewer V6.7 und Austrian Map Fly 5.0 - - Geotopographie > CD Top50/Top200 > Support > FAQ
Bewertung: 0
Status:

16  Adventure .info
Touristik Flachau, Nordic Walking, Rafting, Reiten, Beachvolleyball, Adventure Flachau, wandern in den Salzburger Bergen, Adventure Flachau,
Bewertung: 2
Ort: A-5542 Flachau
Status: 2010-02-08 00:04:21

17  Afisl .at
„LIEBE IST...” WALKING-, LAUF- UND WANDERWEG in AFIESL – D2, Länge: 4 bzw. 8 km, 2,5 Std. (Achterschleife), Anforderung: leicht/ mittel, Ausgangs-/Endpunkt: Romantik Resort ****Bergergut, Markierung: Liebe ist.. Schilder, Infoanschrift: Tourismusverband Afiesl, Afiesl 7, 4170 Afiesl, Tel. +43 (0)7216/4451, mailto:office@romantik.at, www.afiesl.at, Wegbeschreibung: In Afiesl dreht sich alles um Romantik und Liebe. 70 verschiedene „Liebe ist..." Schilder begleiten Sie auf dem Weg. Zwischendurch laden die herrliche Landschaft und lauschige Plätzchen wie Panoramaplatz'l und Kraftplatz ein, die Seele so richtig baumeln zu lassen. Genießen Sie vor allem auch das herrliche Panorama des Mühlviertels von der „Afiesler Liebesschaukel" aus. Ein Rundwanderweg in einer Seehöhe zwischen 850 und 900 m Seehöhe. - - „Liebe ist...“ Wanderweg in Afiesl Direkt hinter unserem einzigartig, romantischen Resort Bergergut befindet sich unser „Liebe ist...“ Wanderweg, welcher sich durch seine 8 km lange Achterschleife auszeichnet.
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4170 Afiesl
Status:

18  Aflenz
Gamsberg Hochschwab
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-8623 Aflenz
Status: 2010-03-31 00:04:32

19  Alexenau– Steinbach
Weg6. Alexenau 172m – Bergwandern auf den Ostwanderweg auf den Bramhosen Berg 960m (durch ein eindrucksvolles Waldgebiet) – Steinbach 509m, Höhendifferenz 487m Länge 7,5km ca. 3,0h, mit dem Schiff Rundkurs Süd um 10 48 13 17 15 47 18 15 in 24min zurück in der Alexenau,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:00:50

20  allmountain Magazin
Magazin für Bergsteiger, Verband Deutscher Bergführer,
Bewertung: 0
Status: 2010-04-01 00:00:08

21  Almanach
Almen Wanderungen, z.B. Jausenstation Zickerreith Alm am Hengstpaß bei Rosenau im Nationalpark Kalkalpen, Nationalpark Wanderung auf den 1505m Wasserklotz,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:23

22  Almanach
Hengstpaß und Lausserbaueralm),Lausserbaueralm, Puglalm, Egglalm, Karlhütte, Spitzenbergalm, Almenwanderung (Lausserbaueralm- Rotkreuz Kapelle - Puglalm )Wanderung auf die Egglalm (Mittagessen) und zurück zur Lausserbaueralm,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:23

23  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Pyhrn-Eisenwurzen
Wandern, Alm-Wanderungen, 239 Unterrannerreith (Oberweng), 245 Danschbacherreith (Oberweng), 248* Laussabauernalm (Hengspaß), 249* Puglalm (Hengspaß), 251 Inselsbacheralm (Hengspaß), 255* Egglalm (Hengspaß), 260 Rumpelmayrreith , 273 Spitzenberger Alm (Hengspaß), 274* Zickerreith (Hengspaß), 277* Hanslalm - Hanslreith (Hengspaß Zickenreith), 278* Peterbaueralm (Hengspaß), 280 Tobiasalm (Unterlaussa), 285 Menaueralm (Hengspaß), 286 Schüttbauernalm (Hengspaß), 290 Niglalm (Kleinreifling), 291 Viehtaleralm (Kleinreifling), 297 Hobischalm (Kleinreifling), 305 Forsteralm (Oberland), 322 Anlaufbodenalm (Großramming), 329 Gschwendtalm (Brunnbach), 358 Großbichleralm (zwischen Laussa und Pechgraben), 372 Großternbergalm (Ternberg), 397 Brettmaisalm Steyrtal), 417 Feuchtaualm (Truppenübungsplatz Hopfing), 420* Ebenforstalm (Parkplatz Bodinggraben), 421* Schaumbergalm (Parkplatz Bodinggraben)
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

24  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Pyhrn-Eisenwurzen
Wandern, Alm-Wanderungen, 158* Bauer im Reith (Schlierbach), 163* Gradnalm (Michldorf), 166 Ahornfeldalm (Brunnental), 185 Stadleralm (Windischgarsten), 187 Filzmoseralm (Vordestoder), 193* Huttereralm (Mautstraße Hinterstoder), 194* Edtbauernalm (Mautstraße Hinterstoder), 200 Schafferreith (Hinterrstoder Bärenalm), 201 Baumschlagerreith (Hinterstoder), 203 Peterhoferalm (Hinterrstoder Bärenalm),, 208 Steyrsbergerreith (Vorderstoder), 213 Stoffer- und Tommerlalm Roßleiten), 216* Stubwiesalm (Bergstation Wurzereilm Standseilbahn), 218* Wurzeralm (Bergstation Wurzereilm Standseilbahn), 219 Gameringalm (Hintersteineralm), 220 Hintersteineralm (Phyrnpaßhöhe), 221 Fuchsalm (1km südlich der Phyrnpaßhöhe), 226 Ochsenwaldalm (Spital am Phyrn), 229 Hofalm (Spital am Phyrn), 233 Gowilalm (Oberweng), 235 Schicketanzerreith - Stefansberg-Alm (Oberweng),
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

25  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Almsee
Wandern, Alm-Wanderungen, 145 Peternalm , 149* Kasbergalm ,
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

26  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Attersee
Wandern, Alm-Wanderungen, 137 Griesalm , 136* Großalm , 139 Gupfalm , 140* Födingeralm , 141* Kreuzingalm , 143 Hongaralm* , 425* Schmaußingalm , 427* Meisterebenalm ,
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

27  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Bad Goisern
Wandern, Alm-Wanderungen, 57 Kriemoosalm , 58 Gschwandtalm , 59 Hütteneckalm , 60 Rossmoosalm , 61 Trockentannalm , 65 Brunntalalm , 107 Hintere Sandlingalm ,
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

28  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Bad Ischl
Wandern, Alm-Wanderungen, 56 Vordere Sandlingalm ,98 Saiherbachalm , 101 Ahornfeldalm , 102* Katrinalm , 104 Hoisenradalm , 105 Gschwendtalm , 106 Reinfalzalm , 108 Rettenbachalm , 109 Kaaralm , 110 Hinteralm , 111 Mitteralm , 115 Kothalm , 426 Schwarzenbergalm (Schwarzenseealm, Rettenbachalm, * Blaa-Alm),
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

29  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Gosausee
Wandern, Alm-Wanderungen, 1 Hintere Gosauseealm , 5 Seeklausalm , 6 Hohe Zwieselalm , 7 Niedere Zwieselalm , 10 Falmbergalm , 11 Obere Sommerau-Zeishofalm , 12 Untere Sommeraualm , 13 Haideck-Hornalm , 17 Wiestalalm , 20 Iglmoosalm , 21 Hohe Schartenalm , 27 Modereckalm , 28 Seekaralm , 29 Vordere Grubenalm , 30 Hintere Grubenalm , 33 Ressenalm , 38 Schreieralm , 39 Rossalm , 40 Plankensteinalm ,
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

30  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Hallstättersee
Wandern, Alm-Wanderungen, 43 Durchgangalm , 45 Sattlalm , 48* Gjaidalm , 51 Koppenwinkelalm , 54 Untere Sarsteinalm ,
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

31  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Rußbach
Wandern, Alm-Wanderungen, 67 Vormaueralm , 68 Sommeraualm , 69 Moosalm , 78 Russbachalm , 85 Hoheneckalm , 86 Breitenbergalm , 90 Die Halleswies Talschaft , 93 Leonsbergalm ,
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

32  Almanach (Almen in Ob. Öst.) Salzkammergut, Traunsee
Wandern, Alm-Wanderungen, 129 Kranabethsattelalm , 131* Hochsteinalm , 135* Kollmannsbergalm , 136* Großalm , 117 Brombergalm , 119 Vordere Gimbachalm , 122 Rinnerbodenalm , 123 Offensee- Haflingeralm , 125 Steinbergalm , 128 Spitzelsteinalm , 427 Meisterebenalm ,
Bewertung: 0
Kategorie: almen
Status: 2010-02-16 00:04:23

33  Almanach OÖ
BUCH Der Almanach OÖ., Die grünen Dächer Oberösterrreichs, ISBN 3-85326-210-4, Almenwanderungen in Ob. Öst.Der Almen-Katalog des Landes Oberösterreichs, 1996 erstmals aufgelegt, ist mit 35.000 verkauften Exemplaren bereits ein Bestseller. 118 genau beschriebene Almen mit Wanderrouten; Verzeichnis aller Almen Salzkammergut & Pyhrn-Eisenwurzen; Eingelegte Übersichtskarte 1:130.000154 Seiten, Format 120 x 220 mm
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-28 00:04:24

34  Almanach Puglalm
Puglalm Rosenau am Hengstpaß Almwirtschaft/Jausenstation Tiscover, Puglalm. Jausenstation 50 Sitzplätze Almspezialitäten am Themen-Rundwanderweg "Auf der Alm" ... Puglalm Hengstpass 4581 Rosenau am Hengstpass, Die behäbige Puglalm am Hegstpass, im Hintergrund die Kampermauer
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:23

35  Almenrausch .at
Wandern in Tirol,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:31

36  Almenrausch .at/
Almwandern in Tirol, Hüttenwandern, Almenwandern, Almenwanderungen in Tirol, Almen-Wandern, Almentouren,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

37  Almrundwanderweg
Almwanderweg am Henstpaß, Puglalm - Parkmöglichkeit, Alm Karlhütte, Rot-Kreuz-Kapelle - Heilwirkung bei Augenleiden, Egglalm, Zubringerweg der Laussabaueralm, Aussichtsplattform Kampermauern, zünftigen Jause auf der Puglalm, Okt. 2006,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-28 00:04:24

38  Almsommer .com
Bauernherbst-Feste, Urlaub in originale und authentischen Almhütten im Land Salzburg, Almwanderungen,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:31

39  Almsommer .com
142 Almsommerhütten im Salzburger Land
Bewertung: 0
Status:

40  Alpen glühen .at
22. Juni längster Tag Sonnenwende, SonnwendFeuer,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-03 00:01:06

41  Alpen Links .at
Linksammlung für Bergsportler,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:31

42  Alpenregion .at
Wandern in Vorarlberg,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:31

43  AlpenVerein .at
Wandern in den Alpen, Wandertouren,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:31

44  alpenverein .at
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:01

45  Alpenverein.at
Bewertung: 0
Status: 2010-02-28 00:01:22

46  AlpenvereinsHütten
Gosaukammbahn, Hofpürglhütte,
Bewertung: 3
Kategorie: bergwandern
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-11 00:02:56

47  Alpin Touren .at
Öst. Wander-Guide, Wanderrouten,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-02-08 00:04:38

48  Alpinismus .de
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:04:38

49  Alpintouren
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-02 00:03:00

50  Alpintouren
Gosaukammbahn, Hofpürglhütte,
Bewertung: 3
Kategorie: bergwandern
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-11 00:03:06

51  alpintouren .at
Bewertung: 3
Status: 2010-04-04 00:00:48

52  Alpintouren .at
auch Wanderwege,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

53  AlpinTouren in Ob. Öst.
Tourensuche, Land Öst. - - - Region Ob. Öst. - - - Tourengebiet Salzkammergut - - - Sportart Wandern - - - Sortieren Höhenmeter und Tourennamen - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oe.at
Status: 2010-03-16 00:01:02

54  AMICAL alpin
Trekking und Expeditionsveranstallter,
Bewertung: 0
Kategorie: klettern
Ort: D-77815 Bühl
Status: 2010-03-16 00:01:00

55  Anlaufalm
kleine Hintergebirgsrunde, Herbstwanderung, von der ehemaligen Holzfällersiedlung (Parkplatz Brunnbach) zur aussichtsreichen Anlaufalm - - von Brunnbach (Gemeinde Großramming) den Weg über den Schafgraben hinauf zum Kreuzweg und weiter auf einem Hügelkamm über den Hochkogel über einen weiteren Almboden zur Anlaufalm, 982m, 5h, Tel. 0664/4430141,
Bewertung: 0
Status:

56  Antiesenradweg
Der Antiesenweg geht von Obernberg aus und führt bei St. Martin im Innkreis in das Tal der Antiesen. Er folgt diesem Bach auf der rechten Uferseite bis kurz vor Ried, und mündet in der Nähe von Geboltskirchen in den Trattnachtalweg. Die gesamte Strecke verläuft eben und weitgehend staubfrei.
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:00:50

57  ANWA Nordic Walking
mit spezieller Stocktechnik,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-11 00:04:29

58  ape@map DESKTOP Dokumentation
für BEV Amap Fly 5.0 nicht erforderlich, für die AMap Fly wird ein PlugIn (Erweiterung) beim Starten des ape@map Desktop installiert, Kartenauswahl nicht in ape@map sondern direkt in AMap Fly MENU > Mobile, - - - http://apemap.com/amdesktop/index.shtml - - - C:\Programm Files\apemap\apemapSetup.exe,
Bewertung: 0
Status:

59  Apemap .com
Download der Installationsdatei apemap.jad (apemap.jar) freien Version für NOKIA N95:-)) und dann mit der NOKIA PC-Suite installieren, in *.jad ist die digitale Signatur enthalten welche für die Rechte wichtig ist,
Bewertung: 0
Status:

60  Arnoweg .com
Wandern, Rundwanderweg,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-03 00:01:17

61  ASI .at
Wandern,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-28 00:04:32

62  Attersee – Seewalchen
Weg1. Attersee 496m (Sehenswert ist die im 14. Jahrhundert erbaute katholische Maria-Wallfahrtskirche) – Westwanderweg auf den Buchberg 808m – Berg im Attergau 700m – Haining hinunter – OberBuchberg hinunter -Litzlberg – Moos – Seewalchen 498m (Seeuferpromenade), über den Buchberggipfel Höhendifferenz 312m, um den Buchberg Höhendifferenz 250m Länge 10km ca. 3h – mit dem Schiff Rundkurs Nord um 11 00 12 15 13 20 14 45 16 00 17 15 in 25min zurück in Attersee,
Bewertung: 3
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:01:04

63  Attersees Schifffahrt
Wandern mit der Attersee-Schifffahrt, 1-Seewalchen-Haining-Buchberg-Attersee, 2-Attersee-Absdorf-Nußdorf, 3-Nußdorf-ReiserbauernMühle-Stockwinkel, 4-StockwinkelEgelsee-Unterach, 5-Unterach-Burggrabenklamm (Weg fast immer neben der Straße), 6-Weißenbach-Nickoloweg-Steinbach (sehr schön), 7-Steinbach-Bramhosen (gutes Gasthaus) Alexenau, 8-Alexenau-Dr. Gleißnerweg-Wyregg (sehr schön), 9- Weyregg-Gahberg-Häferlberg-Schörfling,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-11 00:04:45

64  Auf dem Salzburger Mariazellerweg
Offensee (655 m) – Hochpfad (1029 m) – Almsee (589 m) - - - Wander Weg Nr. W 420 Almsee-Hochpfad-Offensee-Steinkogel bei Ebensee, Gehzeit: 5 Std. Vom Gasthof „Deutsches Haus“ westliche Richtung auf bezeichnetem Weg zum Offensee – vom Offensee auf der Fahrstrasse nach Steinkogel. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Deutsches Haus,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:34

65  Augen-Bründl Viehausen
Orte der Kraft in Antiesenhofen "Augen-Bründl" nahe der Ortschaft Viehausen in der Gemeinde Antiesenhofen, besuchen Sie mit die "Innleiten", Wasser verspricht Heilkraft, schon vor Jahrhunderten haben die Menschen die Heilkraft des dort entspringenden Wassers erkannt., in Antiesenhofen am Inn pilgern die Menschen zu einer bestimmten Quelle, um dort ein Geschenk der Natur nutzen, die Heilkraft des Wassers,
Bewertung: 3
Kategorie: Orte der Kraft
Ort: A- Antiesenhofen
Status: 2010-04-04 00:00:38

66  Auland Carnuntum .at
Auen bei Carnuntum,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-24 00:03:26

67  AusflugsTipps .at
Wandern in Ob. Öst.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status:

68  Ausflugsziele in Ob. Öst. 1
Top-Ausflugsziele, ca. 1.200 Ausflugstipps > Top bewertete Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten > Sportlich aktiv > Wandern - - - Kopfing im Innkreis: ÖBB BaumKRONENweg Ticket - - - St. Wolfgang im Salzkammergut: Schafbergbahn - - - Bad Kreuzen: Burg Kreuzen - - - Haag am Hausruck: Sommerrodelbahn Haag am Hausruck - - - Hallstatt: ÖBB Salz Erlebnis Tour Hallstatt - - - Obertraun: 5fingers Krippenstein - - - Haag am Hausruck: Aussichtsturm Luisenhöhe - - - Haag am Hausruck: Der Weg der Sinne - - - Krenglbach: Zoo Schmiding - - - Hallstatt: Salzwelten Hallstatt - - - Obertraun: Dachstein Rieseneishöhle - - - Stroheim: Garten der Geheimnisse - - - Gosau: Gosaukammbahn - - - Rechberg: Im Naturpark Mühlviertel - - - Haibach ob der Donau: Schlögener Donauschlinge - - - Klaffer am Hochficht: 1. OÖ Heilkräutergarten - - - Hinterstoder: Schiederweiher - - - Linz: Donauradweg - - - Bad Hall: Kurpark Bad Hall - - - Ebensee: Vorderer und Hinterer Langbathseen - - - Roßleithen: Zum Pießling Ursprung - - - Grünau im Almtal: Landschaftsschutzgebiet Almsee - - - Gmunden: Grünbergseilbahn - - - Kopfing im Innkreis: Wipfelstürmer im Sauwald - - - Gmunden: Grünberg – Laudachsee - - - Linz: Grottenbahn - - - St. Georgen im Attergau: Kelten.Baum.Weg - - - Steinerkirchen an der Traun: FUNTASIA - - - Grünau im Almtal: Der Almsee - - - Eggelsberg: Geführte Wanderung im Ibmer Moor - - - Gosau: Gosauseen Superwanderung zum Vord.u. Hint. Gosausee - - - Feldkirchen an der Donau: Dem Pesenbach entlang - - - Unterweißenbach: Jagdmärchenpark Hirschalm - - - Krenglbach: Aquazoo Schmiding - - - Franking: Wander Bauerngolf - - - Spital am Pyhrn: Dr. Vogelgesang-Klamm - - - Roßleithen: Pießling Ursprung - - - Traunkirchen : Sonnsteinhütte - - - Steinbach am Attersee: Hochleckenhaus - - - Weyregg am Attersee: Födinger Alm - - - Losenstein: Hohe Dirn - - - Kefermarkt: Schlossbrauerei Weinberg - Erste OÖ Gasthausbrauerei GmbH - - - Altmünster: Wildpark Hochkreut - - - Obertraun: Naturschutzgebiet Koppenwinklsee - - - Roßleithen: Gleinkersee
Bewertung: 1
Kategorie: wandern
Status:

69  Ausflugsziele in Ob. Öst. 2
- - - Feldkirchen an der Donau: Badeseen Feldkirchen - - - Ebensee: Naturschutzgebiet Offensee - - - Grünau im Almtal: Hochberghaus - - - St. Georgen im Attergau: Attergauer Aussichtsturm - - - Bad Kreuzen: Durch die Wolfsschlucht - - - Hallstatt: Salzbergbahn Hallstatt - - - Feldkirchen an der Donau: Naturschutzgebiet Pesenbachtal - - - Altenfelden: Wildpark Altenfelden - - - Aigen im Mühlkreis: Skigebiet Hochficht – Böhmerwald - - - Grünau im Almtal: Cumberlandwildpark Grünau - - - Linz: Pöstlingbergbahn - - - St. Georgen im Attergau: Aignerhaus - - - Bad Goisern am Hallstättersee: Ewige Wand (Ewinger Wand) – Bad Goisern - - - Ampflwang im Hausruckwald: Hausruckpark - - - Walding: Tiergarten Walding - - - Obertraun: Heilbronnerweg – Hallstatt - - - Steyr: Wallfahrtskirche Christkindl - - - Unterweißenbach: Sommerrodel- und Familienachterbahn im Jagdmärchenpark Hirschalm - - - Aurach am Hongar: Hongar-Wanderweg - - - Kefermarkt: Schloss Weinberg - - - Riedau: Lignorama - - - Attersee am Attersee: Attersee-Schifffahrt - - - Hallstatt: Beinhaus in der Michaelskapelle - - - Grünau im Almtal: Sepp Huber Hütte - - - Gmunden: Traunseeschifffahrt - - - Ohlsdorf: Thomas Bernhard Haus - - - Gosau: Von den Gosauseen zur Adamekhütte - - - Ulrichsberg: Alpenblick – Böhmerwaldarena - - - Engelhartszell an der Donau: Stift Engelszell - - - Grünau im Almtal: Landschaftsschutzgebiet Ödseen - - - Engelhartszell an der Donau: Stift Engelszell - - - St. Wolfgang im Salzkammergut: Wolfgangseeschifffahrt - - - Hallstatt: Von Hallstatt ins Echerntal - - - Ternberg: Schoberstein - - - Engelhartszell an der Donau: Haus am Strom - - - Leopoldschlag: Der Pferdeeisenbahn Wanderweg - - - Kopfing im Innkreis: Der Baumkronenweg - - - Windischgarsten: Alpine Coaster Wurbauerkugel - - - Hinterstoder: Aussichtsplattform Dachsteinblick - - - Aurach am Hongar: Almgasthof am Hongar - - - Wels: Tiergarten Wels - - - Pfarrkirchen im Mühlkreis: Rannatal mit Rannastausee - - - Obertraun: Hallstätter-See-Runde – Hallstatt - - - Schärding: Schärdinger Stadtplatz - - - Linz: Donauschifffahrt Wurm+Köck - - - Gmunden: Laudachseealm - - - Pfarrkirchen im Mühlkreis: ZUM AMEISBERG - - - Windischgarsten: Wurbauerkogel – Leitersteig - - - - Roßleithen: Wild- und Erlebnispark Enghagen - - - Steyr: Museum Arbeitswelt - - - Windischgarsten: Panoramaturm Wurbauerkogel - - - Bad Ischl: Museum Fahrzeug - Technik – Luftfahrt
Bewertung: 1
Kategorie: wandern
Status:

70  Ausflugsziele in Ob. Öst. 3
- - - Wels: Wels Die Stadt Wels – von den Römern »Ovilava« genannt – ist nach Linz die zweitgrößte Stadt in Oberösterreich und eine der ältesten Städte Österreichs. Schon seit über 2000 Jahren wird in Wels Lebenskultur hoch gehalten - - - Thalheim bei Wels: Almtalradweg Von Thalheim bei Wels führt der Radwanderweg über die Orte Eberstallzell, Pettenbach und Scharnstein ins innere Almtal nach Grünau bis zum Almsee. - - - Franking: In die Welt des Ibmer Moors - - - Losenstein: Burgruine Losenstein - - - Schlierbach: Im Tal der Feitelmacher - - - St. Wolfgang im Salzkammergut: St. Wolfgang - - - Kefermarkt: Flügelaltar in der Pfarrkirche Kefermarkt - - - Hallstatt: Archäologische Ausgrabungen Hallstatt - - - Hallstatt: Der Soleleitungsweg - - - Franking: Zu den Huckinger Seen - - - Unterach am Attersee: Buchberghütte auf der Eisenauer Alm - - - Ebensee: Naturschutzgebiet Langbathseen - - - Micheldorf in Oberösterreich: Burg Altpernstein - - - Grünau im Almtal: Gasthof Jagersimmerl - - - Steinbach am Attersee: Der Nikolo Weg - - - Hallstatt: Hallstatt - historischer Ortskern - - - Zell am Moos: Der Irrsee Der Irrsee ist ein Moorsee, der bis zu 27 Grad C erreicht, und gilt daher als einer der wärmsten im Salzkammergut. - - - Kremsmünster: Das Museum im Museum - - - Gmunden: Raddampfer Gisela - - - Sarleinsbach: Ameisbergwarte - - - Gmunden: Gmunden Gmunden am Traunsee ist eine Stadt mit Kultur und Flair, romantisch und lebendig zugleich. - - - Sandl: Hinterglasmuseum Sandl - - - Mauthausen: Gedenkstätte Mauthausen Die Gedenkstätte vermittelt durch die zahlreich erhalten gebliebenen Bauten und Anlagen sowie durch den Steinbruch die grauenvolle Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen.
Bewertung: 2
Kategorie: wandern
Status:

71  Ausflugsziele in Ob. Öst. 4
- - - Hirschbach im Mühlkreis: Der Bergkräuter Wanderweg - - - Franking: Holzöstersee Der liebliche Holzöstersee in Franking gilt als einer der wärmsten Badeseen der Oberinnviertler Seenplatte und lädt schon in der Vorsaison zum Baden ein. Das schöne Strandbad am Rande des Ibmer Moors bietet Badespaß für Groß und Klein - - - Mondsee: Erlachmühle Mondsee Holzofenbrot, Schaumühle, Jausenstation - - - Straß im Attergau: Kapelle am Kronberg Bei Ihrem Urlaub im Attergau sollten Sie es nicht versäumen die Höhenstraße auf den Kronberg zu fahren. - - - Kirchberg ob der Donau: Donau-Wikinger - - - Spital am Pyhrn: Standseilbahn Wurzeralm - - - Traunkirchen : Fischerkanzel Pfarrkirche Traunkirchen - - - Hallstatt: Hallstättersee Schifffahrt Hemetsberger - - - Grünau im Almtal: Kinderland Schindlbach - - - Rosenau am Hengstpaß: Der Almweg am Hengstpass Auf der Alm, da gibt’s ... Nein, die Sünd' gab es wirklich kaum, dafür blieb gar keine Zeit. „Die Arbeit war sehr hart“, sagt die Resi, die seit mehr als 30 Jahren allsommerlich die Puglalm bewirtschaftet, - - - Gmunden: K-Hof Kammerhof Museen Gmunden (Klo-Museum) - - - Hinterstoder: Schutzhütte Edtbauernalm Die Schutzhütte Edtbauernalm liegt in 1.423 m auf den Hutterer Böden. Sie ist während der Sommermonate eine beliebte Raststation für Spaziergänger, Wanderer und Mountainbiker. - - - Gmunden: Landschloss Ort Das Landschloss Ort wurde durch den Feldhauptmann der Bauernkriege, Graf Herberstorff, 1626 errichtet. Im Hof kann man Wappenfresken, anhand denen sich die Erbfolge gut nachvollziehen lässt, - - - Bad Ischl: Kaiservilla Bad Ischl - - - Lambach: Benediktinerstift Lambach - - - Spital am Pyhrn: Wurzeralm – Brunnsteinersee - - - Mondsee: Museum Mondsee und Pfahlbaumuseum - - - Ebensee: Rund um den Offensee - - - Unterach am Attersee: Burggrabenklamm - - - Steinbach am Ziehberg: Mittagstein - - - Scharnstein: Naturrodelbahn Scharnstein - - -
Bewertung: 2
Kategorie: wandern
Status:

72  Ausflugsziele in Ob. Öst. 5
Bad Ischl: Zum Nussensee - - - Neukirchen an der Vöckla: Freilichtmuseum Stehrerhof - - - Unterach am Attersee: Hochmoor Egelsee - - - Mondsee: Kolomansberg Die letzte noch vollständig erhaltene Holzkirche Österreichs ist dem heiligen Koloman geweiht. - - - Bad Ischl: Museum der Stadt Bad Ischl - - - Eggelsberg: Heratingersee - - - St. Florian: Schloss Hohenbrunn - OÖ. Jagdmuseum - - - Vorchdorf: Brauereiführung "Der Weg zum Bier-mit allen Sinnen" - - - Kirchdorf an der Krems: Süße Verführung beim Maitre Chocolatier Nur Rohstoffe höchster Qualität finden im Hause Bachhalm in Kirchdorf Verwendung in der Schokoladeverarbeitung. - - - Steinbach am Attersee: Zum Hochleckenhaus - - - Linz: Pöstlingberg - - - Vöcklamarkt: Kinderwelt Walchen Museum und Spielpark - - - Spital am Pyhrn: Österreichisches Felsbildermuseum - - - Der Weg der Wallfahrer, St. Wolfgang im Salzkammergut: Der Weg der Wallfahrer - - - Hinterstoder: Schafferreith Die familienfreundliche Alm im Talende von Hinterstoder lädt zur Jause ein! Die Jause nach regionaler Art mit heimischen bäuerlichen Produkten ist bei Einheimischen ebenso beliebt wie bei Gästen. Matratzenlager - - - Desselbrunn: Traunfall Vom Wanderweg Traunfall aus, eröffnet sich die Sicht auf den hinter den Fallklausen beginnenden, canyonartigen, zerklüfteten Einbruchsgraben, der sich nahezu 600 Meter weit flussabwärts erstreckt. - - - St. Wolfgang im Salzkammergut: Schwarzensee Runde, Ein echtes Naturparadies ist der Schwarzensee nahe St. Wolfgang. - - - Steyr: Schloss Lamberg Um 980 wurde die 'Stirapurhc' erstmals genannt. Von der ursprünglichen Festung ist heute noch der mächtige Burgfried erhalten. Im 11. Jh. erreichte die Burg ihre Bedeutung als Residenz der Otakare. - - - Vorderstoder: Schafferteich Tauche ein in diesen romantischen Naturteich in Vorderstoder und genieße an heißen Sommertagen die kühlende Erfrischung! - - - eukirchen an der Vöckla: Freilichtmuseum Stehrerhof - - - Ebensee: Vorderer Langbathsee Meist ist die Natureisfläche am Vorderen Langbathsee von Mitte Jänner bis Mitte Februar für Eisläufer und Eisstockschützen tragfähig. - - - St. Wolfgang im Salzkammergut: Der Wolfgangsee - - -
Bewertung: 3
Kategorie: wandern
Status:

73  AusseerLand
Wanderbuch
Bewertung: 3
Ort: A-8990 Bad Aussee
Status: 2010-03-07 00:01:22

74  AusseerLand
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Ort: A-8990 Bad Aussee
Status: 2010-03-11 00:04:46

75  Austria .Info
700 Wander-Routen, Wandertourenführer, Wandern und Bergsteigen, Wandertouren, Klettertouren, 50.000km markierte Wanderwege in Öst.
Bewertung: 0
Status: 2010-02-20 00:00:50

76  AUSTRIA Alpin Magic
Karabiner
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-23 00:00:39

77  Austria Tourism .com
Radwege, Radrouten,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-03 00:01:26

78  austria.info wandern
Wandertouren-Datenbank mit BEV-Karte
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:03

79  austriaalpin .at
Klettersteige, Karabinerklettern,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:05:00

80  Austrian Map (Amap)
Offizielle Landkarte von Öst. Auch auf CD-Rom mi GPS-Daten und Höhenprofil, Wanderkarten, Radkarten,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-17 00:00:38

81  Austrian Map .at
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Kundenservice, Krotengasse 3, Tel. 01/40146-386, Fax -463, mailto:kundenservice@bev.gv.at, mailto:austrianmap@bev.gv.at,
Bewertung: 3
Ort: A-1080 Wien
Status: 2010-03-03 00:01:25

82  Austrian Map Fly 4.0 (BEV)
Amap fly_Handbuch.pdf
Bewertung: 3
Status: 2010-03-03 00:01:25

83  Austrian Map Fly 4.0 (BEV)
Benutzerhandbuch, DVD Kauf am 2005.10.13 in Wels, staatliche Landkarte Öst. Wanderwege, Radwege, Standardkarten Maßst. 1:50.000, Datenbank "Geonam Österreich BEV 2005" 100.000 geographische Suchbegriffe z.B. Orts-, Flur- und Gipfelnamen, Flußnamen - - "Gemeinden Österreich 2005" alle 2.359 politischen Gemeinden Österreichs - - " Österreich Schutzhütten 2005" Bundesländergrenzen, Bezirksgrenzen, Gemeindegrenzen, Blattschnitt im internationalen UTM=Universale-Transversale- Mercator-MeridianstreifenSystem 20'x12' Greenwich=0 E=East Äquator=0 N=nördlich, bisher GK=Gauß-Krüger-Projektion BMN=Bundesmeldenetz 15'x15', topographische Karte, Positions Daten Wels Haidestrasse Wallererstrasse, POS: Breitengrad (Äquator) LA=Latitude N 48° 10' 05'' • Längengrad (Greenwich) LO=Longitude E 014° 01' 23'' • Meereshöhe Alt HGT: 333m MSL,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-03 00:01:25

84  Austrian Map Fly 5.0, (auf DVD)
Digitale Landkarte des BEV, staatliche Karten Österreichs, topographische Karte, 100.000 geografische Suchbegriffe, Österreich-Karte 1:25.000 V -UTM (im UTM-System)
Bewertung: 0
Status:

85  Austrian Map Fly Version 4.0
Amap Fly 4.0, Landkarten (Österreichische Karte 1 25 000 bis 1 3 Mio), Die Austrian Map Fly 4.0 bringt Bewegung in die Karte! Wer will nicht mühelos über die Landschaft gleiten können! „Flieg mit mir“ und lerne Österreich aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen!, Planung und Speicherung von (Wander- und Mountainbike-) Routen , Implementieren von Kartenausschnitten über die Zwischenablage in andere Applikationen , Visualisierung von Routen von GPS-Empfängern ,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-31 00:04:36

86  Austrian Map mit 3D-Funktion
BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Kundenservice Krotenthallergasse, Krotenthallergasse 3, Tel.: +43-(0)1-40146-386, Fax: +43-(0)1-40146-463, mailto:austrianmap@bev.gv.at, Wanderkarten,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-1080 Wien
Status: 2010-03-03 00:01:25

87  Austrian Map Online Wanderkarten
Österreichkarten Ort- Berg- Fluß- Suche
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-07 00:04:55

88  AustrianMAP
Landkarten, Ortsnamen suche, Wanderkarte,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-02-08 00:05:01

89  Avventura-Donna .com
Bergsteigerinnen,
Bewertung: 0
Ort: A-6020 Innsbruck
Status: 2010-03-02 00:03:05

90  Bad Eisenkappel
Vellachbachtal
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-9135 Bad Eisenkappel
Status: 2010-03-31 00:04:30

91  Bad Hofgastein
Gasteinertal,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5630 Bad Hofgastein
Status: 2010-04-01 00:00:08

92  Bad Kleinkirchheim. at
Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-9546 Bad Kleinkirchheim
Status: 2010-03-11 00:05:10

93  Bad Leonfelden
Wandern rund um den Roadlberg
Bewertung: 3
Ort: A- Bad Leonfelden
Status:

94  Bad Leonfelden
Wandern im Mühlviertel
Bewertung: 3
Ort: A- Bad Leonfelden
Status: 2010-02-18 00:02:52

95  Bad Mitterndorf
Wandern in der Steiermark
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-8983 Bad Mitterndorf
Status: 2010-03-31 00:04:26

96  Bad Tatzmannsdorf
Spaziergehen, Nordic Walking,
Bewertung: 3
Ort: A-7431 Bad Tatzmannsdorf
Status: 2010-03-11 00:05:01

97  Bad Zell
Wandern im Mühlviertel, Hedwigsbründl,
Bewertung: 3
Ort: A- Bad Zell
Status: 2010-02-18 00:02:52

98  Bad-Kreuzen
WOLFSSCHLUCHT in BAD KREUZEN – F4, Länge: 4,8 km, ca. 1,2 Std., Anforderung: leicht , Ausgangs-/Endpunkt: Gasthof „Aignerkreuz" in Neuaigen / Bad Kreuzen, Markierung: Weg Nr. 5a, Kartenmaterial: kostenloser Folder, Wanderkarte Bad Kreuzen zum Preis von € 2,55, Infoanschrift: Tourismusverband Bad Kreuzen, Bad Kreuzen 20a, 4362 Bad Kreuzen, Tel. +43 (0)7266/6255-78, mailto:bad-kreuzen@oberoesterreich.at, www.oberoesterreich.at/bad-kreuzen, Wegbeschreibung: Vor mehr als 150 Jahren begann in der Wolfsschlucht die Kurtradition von Bad Kreuzen, in der die ersten Anwendungen in natürlichen Bädern und einfachen Duschanlagen verabreicht wurden. Es erinnern noch klingende Namen wie „Wiener Wellenbad", „Greiner Duschen", „Herzogsquelle" oder „Felsendom" daran. Heute ist die Wolfsschlucht ein Erlebniswanderweg. An Hand von Infotafeln werden die Badeeinrichtungen der ehemaligen Kaltwasserheilanstalt beschrieben. Die Wolfsschlucht lässt sie eine phantastische Flora, Fauna und Geologie erleben.
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4362 Bad Kreuze
Status:

99  BARIGO
Wander-Kompass,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-24 00:03:44

100  Berg News .com
Infoportal für Bergsteiger,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:00:24

101  berg und steigen .at
SpiegelKompass, PeilKompass,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-22 00:03:04

102  Bergfex
Schneegebiete Öst.
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-07 00:01:52

103  Bergfex
Wanderwege,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

104  Bergfex .at
Wanderwege zum Laudachsee, Gasthaus Franzl im Holz Laudachseestr. 57, Tel.: +43 (0)7612/62645, Montag Ruhetag
Bewertung: 3
Ort: A-4810 Gmunden
Status: 2010-04-03 00:06:05

105  Bergfex .at
Wandern in den Bergen, Wandertouren,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:00:24

106  bergfex .at
Wandern am Ankogel,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

107  Bergkräuter
Wandern im Mühlviertel
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-18 00:03:00

108  Bergspecht Alpinschule Edi Koblmüller
Outdoor-Reisen, Expeditionsveranstallter,
Bewertung: 0
Kategorie: klettern
Ort: A-4020 Linz
Status: 2010-03-16 00:01:05

109  Bergsteigen .at
in Ob. Öst gibt es nur 2 Bergsteigerdörfer (touristischer Ehrentitel des Alpenvereines) das sind Grünau im Almtal und Steinbach am Attersee, Stand 2007,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-25 00:00:09

110  bergsteigen .at
Bewertung: 3
Status: 2010-04-03 00:06:03

111  Bergsteigen .at
Infoportal für Bergsteiger,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:00:24

112  bergsteigen .at
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

113  Bergsteiger .at
Klettersteig Atlas Alpen, blau Wanderer, rot Bergsteiger, schwarz Kletterer,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:07:00

114  Bergsteiger .de
BergTouren-Magazin,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:07:00

115  Bergverlag Rother
Kartographie, Rother Wanderführer, Rother Hüttenverzeichnis, Klettersteig Atlas Alpen,
Bewertung: 0
Ort: D- München
Status: 2010-03-27 00:01:33

116  BergWandern .com
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:07:00

117  Bergwandern .com
Wanderführer Enzendorfer Thomas,
Bewertung: 3
Ort: A-4600 Wels
Status: 2010-03-03 00:01:36

118  Bergwerk Mountain Store .at
Bergsport-, Outdoor-, Trekking-, Kletter-Fachgeschäft,
Bewertung: 0
Kategorie: klettern
Status: 2010-03-16 00:01:02

119  BEV Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Öst. Karten 1:50000,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:07:11

120  BEV Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Fragen zu Geogried-Viewer V6.7, Austrian Map Fly 5.0, Produktbeschreibung > AMap Fly > Downloads > FAQ - -
Bewertung: 0
Status:

121  BEV-Vermessungsamt Wels
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Dr. Salzmannstr. 12, Tel. 07242/44825-0, Fax -26, mailto:wels@bev.gv.at
Bewertung: 3
Status: 2010-03-03 00:01:38

122  Bierreisen
Wanderungen
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-26 00:05:43

123  Bing Maps 3D (Microsoft)
3D-Ansichten von Karten, "Bing Maps" ist Microsofts Antwort auf "Google Earth". Mit dieser 3D-Erweiterung werden Ihre Entdeckungsreisen noch spannender. Ähnlich wie das Vorbild "Google Earth" stellt "Microsoft Bing Maps" -früher als Virtual Earth betitelt - unter »http://www.bing.com/maps« Satelliten- und Luftaufnahmen in hoher Auflösung zusammen. Digitale Weltkugel ohne Grenzen. Mit dem kostenlosen Add-on "Bing Maps 3D" wird der Online-Kartendienst um 3D-Modelle von hunderten Städten erweitert. Diese ermöglichen spektakuläre Ansichten auf berühmte Sehenswürdigkeiten. Die Ansichten lassen sich in der 3D-Version stufenlosen drehen, zoomen und kippen. In der "Bird's eye"-Perspektive können Sie hochaufgelöste Bilder in 45 Grad Schritten drehen.
Bewertung: 0
Status:

124  Bodenlehrpfad Taferlklause
Waldbodenlehrpfad Taferlklause, Besucht man alle Stationen, sind knapp 5 km zurückzulegen. Es ist aber natürlich möglich, nur einige Bodenprofile aufzusuchen und die zurückzulegende Wegstrecke entsprechend zu verkürzen. Festes Schuhwerk ist von Vorteil.,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:00:50

125  boehmerwald .at
Michlweg 11,5 km ~ 3 Std. Wanderweg ohne große Steigungen entlang der Großen Mühl, Steinernen Mühl und dem Saxenhoferbach. Dreiviertel der Wegstrecke sind Wald- und Wiesenwege. Ideal für Familienwanderungen, Ausgangspunkt Marktplatz I-Büro, Weg-Nr. 76
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

126  Bramberg
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5732 Bramberg
Status: 2010-03-31 00:04:31

127  Bregenzer Wald
Almwandern, Bergwandern, Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-6863 Egg
Status: 2010-03-11 00:06:26

128  Bregenzerwald .at
Wandern in Vorarlberg zum Kalbelesee mit Blick zum Biberkof,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-09 00:00:35

129  Brennerin
Bergmesse, Bergwandern,
Bewertung: 0
Ort: A- Steinbach
Status: 2010-03-16 00:01:00

130  Bushnell Nachtsichtgerät
Bewertung: 0
Status: 2010-03-25 00:00:37

131  Böhmerwald
50 Wanderwege, Aigen-Schlägl, Haslach, Helfenberg, Julbach, Klaffer, Kollerschlag, Nebelberg, Peilstein, Rohrbach – Berg, Schwarzenberg, St. Stefan, St. Oswald, Ulrichsberg
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:00:50

132  Böhmerwald im Mühlviertel
Guckerweg in Julbach 12,8 km, 3,5h, START Landgasthof Pernsteiner Franz (Genussland-Partner) in Niederkraml (zwischen Peilstein und Julbach)
Bewertung: 0
Ort: A-4160 Aigen
Status: 2010-03-16 00:00:51

133  Böhmerwald Wanderungen
Mühlviertler Wandergolfweg, Sagenwanderweg, Schaukelweg, Bankerlsteig, Pferdekutschenfahrten, Orchideenwiese, Nähmaschinenmuseum, Mühlkreisbahn-Museum,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

134  Böhmerwald Wanderungen 1
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Aigen-Schlägl Waldsteig Spazier-Runde 3,4 km ~ 1 Std.: Michaelsquelle mit Kneippbecken, Kalvarienberg mit herrlichem Blick auf Aigen, Fitnesstafeln entlang des Wanderweges, viele Bankerl, Ausgangspunkt: Aigner Marktplatz; Weg-Nr. 43 Schlägler Rundweg 8,5 km ~ 2,5 Std.: Die südlich von Schlägl verlaufende Route führt hinauf auf die umliegenden Höhen, von denen man nach Norden ins Tal der Großen Mühl sieht mit dem Kloster Schlägl und dem Böhmerwald im Hintergrund, Ausgangspunkt Schlägl; Weg-Nr. 45 Bärensteinrunde 11,5 km ~3,4 Std.: Herrliche Ausblicke vom Bärenstein, Hochbuchet und Liebesfelsen, Ausgangspunkt Aigner Marktplatz; Weg-Nr. 41 Mühltalblickweg 12,4 km ~ 4 Std.: Herrliche Ausblicke von den Berghäusln ins Mühltal, Ausgangspunkt: Aigner Marktplatz; Weg-Nr. 44 Schwemmkanalrunde 12,8 km ~ 4 Std.: Zur Rekonstruktion des historischen Schwarzenbergischen Schwemmkanals beim Iglbach/ Dopplbrücke und Schrollenbachschleuse sowie ins Hochmoorgebiet der Bayrischen Au. Ausgangsp. GH Haagerhof, Diendorf/Oberhaag; Weg-Nr. 42 Waldsteig 24,2 km ~ 7,5 Std.: Der Weg führt vorbei beim Iglbach/ Doppelbrücke (Schauschwemmen am Schwarzenbergischen Schwemm-kanal), durch die Bayrische Au, das einzige Spirkenhochmoor Öster-reichs, zum Bärenstein. Ausgangspunkt Aigen Marktplatz; Weg-Nr. 40
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:25

135  Böhmerwald Wanderungen 10
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Schwarzenberg Marientalrunde 5 km ~ 1,5 Std.: Gemütlicher Spazierweg durch den Klosterwald; mit dem Kinderwagen befahrbar; Weg-Nr. 60 Glashüttenweg 5,3 km, 1,75 Std.: Ein grenzüberschreitender, markierter Sommer- und auch Winterwanderweg. Im Winter sind Feld- und Waldwege gewalzt. Reisedokumente erforderlich! Weg-Nr. 63 Jagaspitzweg 5,4 km ~ 1,75 Std.: Ein sonniger, markierter Sommer- und Winterwanderweg, Im Winter sind Feld- und Waldwege gewalzt. Weg-Nr. 62 Witikosteig 12 km ~ 4,5 Std.: Kein Rundweg, grenzüberschreitender Weg mit schönen Aussichtspunkten. Die Wanderung beginnt in Oberschwarzenberg und führt Sie zum Dreisesselberg (D) und über das Steinerne Meer wieder retour. Reisepass und gutes Schuhwerk notwendig. Michleggweg 12,1 km ~ 3,5 Std.: Wanderweg sehr nah an der Grenze zu Bayern, schöne Wanderung durch den Michleggwald. Ausgangspunkt Gemeindeamt od. Cafe Bergkristall; mit dem Kinderwagen befahrbar; Weg-Nr. 61 Dreiecksmark – Steinernes Meer – Dreisesselberg 14 km: „Dreiländerwanderung“, Ausgangspunkt Oberschwarzenberg, gutes Schuhwerk erforderlich, größere Steigungen, Reisepass! Natura Trail 12,5 km - 6 Std. Gehzeit: Der Natura Trail Böhmerwald/Šumava führt im österreichisch-bayerisch-tschechischen Grenzgebiet von Oberschwarzenberg durch das Natura 2000 Gebiet Böhmerwald in den Nationalpark Šumava. Die weiten Wälder, Blockstein-Meere und der Plöckensteiner See bilden eine beeindruckende Kulisse und den Lebensraum für eine vielfältige Fauna und Flora.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:25

136  Böhmerwald Wanderungen 11
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, St.Stefan Sagenwanderweg 2 km ~ 1 Std.: „Vom Drudenstein über den Stefanstritt bis hin zum Teufelssitz“, Ausgangspunkt Kirche; Weg-Nr. 83 A. Stifter Panoramasteig 4,5 km ~ 1,5 Std.: Entlang des Rundweges finden sich Bezüge zum Dichter Adalbert Stifter selber und zu seinem Werk. Ausgangspunkt GH Mayr; Weg-Nr. 81 Musikwanderweg 8,8 km ~ 2,5 Std.: Der Weg führt durch Wald und Wiesen immer wieder mit herrlichen Panoramablicken. Der ganze Weg ist mit einem Violinschlüssel markiert. Ausgangspunkt GH Mayr, Weg-Nr. 82
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:24

137  Böhmerwald Wanderungen 12
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, St.Oswald bei Haslach Steilstufenweg, kleine Runde 4,3 km ~ 1,5 Std.: „Weg zu den Steilstufen des Schwarzenbergischen Schwemmkanals“, Ausgangspunkt Parkplatz in St. Oswald, Weg-Nr. 70
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:34

138  Böhmerwald Wanderungen 13
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Ulrichsberg Böhmerwaldblickweg ohne Torfau 11,7 km ~ 3,5 Std.: Böhmerwaldblickweg mit Torfaurunde 14,2 km ~ 4 Std.: Auf zwei Ulrichsberger Besonderheiten treffen Sie: den Golfpark Böhmerwald und die unter Naturschutz stehende Torfau an der Grossen Mühl, sowie wiederkehrende herrliche Ausblicke zum Böhmerwald, Ausgangspunkt Volksschulparkplatz; Weg-Nr. 2 Ödenkirchner Weg 13 km ~ 4 Std.: „Wanderungen hinauf auf den Zwischenmühlrücken und ins Tal der Großen Mühl“, Ausgangspunkt Rathaus od. Parkplatz beim Mitterweg; Weg-Nr. 3 Moldaublickweg 14,7 km ~ 4 Std.: „Von der Aussichtswarte den Moldaustausee überblicken“, Ausgangspunkt Jugendgästehaus Ulrichsberg; Weg-Nr. 1 Sonniger Steig 4 km ~ 1,15 Std.: Sonnige, leichte Wanderung. Nicht markiert, teilw. parallel mit Böhmerwaldblickweg, Wanderweg Gr. Mühl und Ödenkirchnerweg. Für Schneeschuhtouren geeignet! Torfaurunde 2,5 km ~ 1 3/4 Std.: Die Torf-Au, in der Gemeinde Ulrichsberg, bietet dem ökologischen und kulturhistorischen Spurensucher ein reiches Betätigungsfeld. Diese Landschaft verlangt geradezu danach, mit allen Sinnen entdeckt und erlebt zu werden. Sie gehen Richtung Berdetschlag auf dem Böhmerwaldblickweg und gehen die Abzweigung rechts in einen Feldweg. Immer dem Feldweg folgend erreichen Sie die Abzweigung Torfau-Runde mit Informationstafeln des Landschaftserlebnisweges.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:25

139  Böhmerwald Wanderungen 2
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Haslach Naturerlebnisweg 4 km ~ 1,5 Std.: „Geschützter Landschaftsteil“, Informationen und Anregungen zum „NATUR ERLEBEN“ Ausgangspunkt: Parkplatz Naturerlebnisweg. Ideale Familienwanderung, auch mit Kinderwagen; Weg-Nr. 79 Haslacher Rundumweg 4,9 km, 1,5 Std.: Auf dieser Wanderung sehen Sie Haslach von allen Seiten - zu den Highlights gehören die Reste der mittel-alterlichen Festungsanlage. Dieser Weg kann auch mit dem Kinderwagen befahren werden und es gibt einen Spielplatz in Welset Pühret. Weg-Nr. 75 Michlweg 11,5 km ~ 3 Std.: Wanderweg ohne große Steigungen entlang der Großen Mühl, Steinernen Mühl und dem Saxenhoferbach. Dreiviertel der Wegstrecke sind Wald- und Wiesenwege. Ideal für Familienwanderungen, Ausgangspunkt Marktplatz I-Büro, Weg-Nr. 76 Tanzbodenweg 12 km ~ 4 Std.: Höhepunkte der Wanderung sind einerseits die herrlichen Ausblicke über das Mühlviertel bis zu den Alpen, der Rundweg um den Tanzboden (Hausberg von Haslach) und die Kapelle Heiligenwasser, Ausgangspunkt Marktplatz I-Büro, Weg-Nr. 77 Steilstufenweg 16 km ~ 5 Std.: „Weg zu den Steilstufen des Schwarzenbergischen Schwemmkanals“, Ausgangsp: Marktplatz I-Büro, Weg-Nr. 78
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:24

140  Böhmerwald Wanderungen 3
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Helfenberg Ahorner Rundweg 4,4 km ~ 1,5 Std.: Ausgangspunkt ist bei der Naturfabrik Ahorn neben dem Ziegelstadel, der eines der ältesten Gebäude der Gegend und jetzt ein Gastronomiebetrieb ist. Höhepunkte dieses Wanderweges sind die Burg Piberstein, die auch als Ausgangspunkt gewählt werden kann, sowie immer wiederkehrende herrliche Ausblicke in die Mühlviertler Hügelwelt. Weg-Nr. 88 Burgweg 6,2 km ~ 2 Std.: Dieser Weg führt Sie hinauf zur Burg Piberstein, die um 1200 errichtet wurde. Herrliche Ausblicke werden Ihnen auf diesem Weg geboten. Ausgangspunkt ist bei der Helfenberger Kirche und beim Jahrhundertwebstuhl, der seit 1.1.2000 unter der Glaskuppel läuft und an die alte Tradition der Mühlviertler Webkunst erinnert. Weg-Nr. 87 3 Themen Weg 14 km ~ 4,15 Std.: 3 Themen begleiten Sie auf diesem Weg und bringen Ihnen viel Unterhaltsames, Erholsames und Wissenswertes. 40 Tafeln mit lustigen, ernsten, witzigen und geistreichen Sprüchen sorgen für eine abwechslungsreiche Wanderung. Im ersten Abschnitt des Weges erwarten Sie von Künstlern gestaltete Sitzgelegenheiten, die einladen, sich auszuruhen und die schönen Ausblicke zu genießen. Gleichzeitig (ent)führt Sie der Weg in die Vergangenheit und einen Schritt in Richtung Zukunft. Ausgangspunkt ist bei der Helfenberger Kirche und beim Jahrhundertwebstuhl.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:31

141  Böhmerwald Wanderungen 4
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Julbach Guckerweg 12,8 km ~ 3,5 Std.: Teilweise durch Wälder, teilweise an den offenen Hängen des Kleinen Mühltales entlang mit herrlichen Ausblicken nach allen Richtungen: hinauf zum Böhmerwald und über die Mühlviertler Hügelwelt. Entlang des Weges bieten an 8 Stellen Gucker die Möglichkeit zum genauen Blick in die Ferne, Ausgangspunkt Kirche, Niederkraml oder Vorderschiffl; Weg-Nr. 7 Kohlstattrunde 14,6 km ~ 5 Std: Sie kommen am Golfpark Böhmerwald vorbei, durchwandern herrliche Waldgebiete und gelangen an die Grenze zu Bayern. Genießen Sie immer wiederkehrende schöne Ausblicke. Ausgangspunkt GH-Hofer oder Kohlstatt, Weg-Nr. 9 Weiselweg 8,4 km ~ 2 Std.: Der Gesundheitsweg rund um die Bienenluft, Themenweg mit 6 Stationen, Höhepunkt ist ein Besuch der Erlebnisimkerei Hüttner, Ausgangspunkt Niederkraml, Weg-Nr. 8
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:25

142  Böhmerwald Wanderungen 5
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Klaffer Sagenweg 4,5 km ~ 1,5 Std.: Entlang des schönen Spazierweges erzählen 19 Schautafeln sagen aus der Region, dem geheimnisvollen Böhmerwald und dem mystischen Mühlviertel. Der Weg führt Sie auch zu den beiden Teichen in Klaffer. Holzschlagrunde 7,9 km ~ 2 Std.: Diese Waldwanderung führt auf Forstwegen und ist auch mit Kinderwagen befahrbar. Als Ausgangspunkte können der Hochfichtparkplatz oder das Ereignishaus Holzschlag gewählt werden. Weg-Nr. 25 Kräutersteig 8 km ~ 2-3 Std.: Klaffer am Hochficht ist bekannt für seinen Kräutergarten. Jetzt gibt es auch den Kräutersteig, der mit nur geringen Steigungen verläuft. Für diese leichte Spazierrunde eignen sich auch Sportschuhe; Ausgangspunkt Kirche od. Heilkräutergarten; Weg-Nr. 23 Kapellenweg 11 km: „Durch Panidorf, eine außergewöhnliche Dorfanlage im Mühlviertel, Ausgangspunkt: GH Rosenthaler, Weg-Nr. 24 Hochfichtrunde 15,2 km ~ 5,5 Std.: Weg mit einigen schönen Aussichtsplätzen, Blick auf die Mühlviertler Hügellandschaft rund um Klaffer. Angenehme Wanderstrecke hinauf in den Böhmerwald, Ausgangspunkt GH Rosenthaler; Weg-Nr. 22 Plöckensteinerseeweg 20,8 km ~ 5-6 Std.: Grenzüberschreitender Wanderweg zum „Auge des Böhmerwaldes“, dem Plöckensteinersee, Reisepass! Ausgangspunkt Ereignishaus Holzschlag; Weg-Nr. 21 Gipfel-Ge(h)nussweg 10,8 km ~ 4 Std.: Dieser herrliche autofreie Wanderweg bringt Sie zu 4 Gipfeln des Böhmerwaldes: Stinglfelsen, Hochficht, Schönbergfelsen und Reischlberg, wo wunscherschöne Weitblicke auf Sie warten. Außerdem ist es ein Grenzweg zwischen Österreich und Tschechien.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:28

143  Böhmerwald Wanderungen 6
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Kollerschlag Grenzbachrunde 11 km ~ 3 Std.: „Entlang der österreichisch-bayerischen Grenze“, gemütlicher, schöner Rundweg, Ausgangspunkt Marktplatz; Weg-Nr. 12 Hanriederweg 15km ~ 3,5 Std.: Dieser Weg ist Norbert Hanrieder (1842-1913), einem bekannten Mühlviertler Mundartdichter gewidmet. Der Weg führt Sie zur Ameisbergwarte, von wo man einen herrlichen Rundblick über die Hügel des Mühlviertels, des Innviertels und nach Bayern genießt. Kein Rundweg. Ausgangspunkt ist der Marktplatz von Kollerschlag. Taximöglichkeiten in Kollerschlag und Putzleinsdorf. Weg-Nr. 13 Stoanaweg 13 km ~ 4,5 Std.: Viele merkwürdige Granitfelsen wie Hochstein, Drucker-Franzl-Stein, Pfaffenhaus, Küh-, Bründl- und Hüllstein erwarten den Wanderer, Ausgangspunkt Marktplatz; Weg-Nr. 11a Stoanaweg über Hoher Stein 17 km ~ 7 Std.: Mit den Abstechern zu den Steinformationen Hochstein und Drucker Franzl Stein 19 km. „Zu bizarren, mythen-berankten Granitgebilden“, Ausgangspunkt Marktplatz; Weg-Nr. 11
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:24

144  Böhmerwald Wanderungen 7
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Nebelberg Nebelberger Rundweg 11,8 km ~ 3,5 Std.: Der Weg führt durch eine abwechslungsreiche bäuerliche Landschaft mit schönen Waldabschnitten, eine Wanderung im Grenzgebiet, mit immer neuen Ausblicken; außerdem ein Ausflug von Gasthaus zu Gasthaus. Ausgangsp. GH Jagawirt oder GH Ramlhof; Weg-Nr. 16
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:34

145  Böhmerwald Wanderungen 8
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Peilstein Vogelstimmenweg 4,5 km ~ 75min: Themenweg mit 6 Stationen „Durch die Sausende Schlucht“, besonders familienfreundlich, Ausgangspunkt Flatting, GH Hubertus; Weg-Nr. 38 Hochbühelweg 13,7 km ~ 4,5 Std.: „Wunderbare Ausblicke ins Tal der Kleinen Mühl“, Ausgangspunkt Nähe Kirche, Weg-Nr. 37 Hochwaldweg 13,9 km ~ 4,5 Std.: Interessante Biotope, herrliche Aussichten vom Hochwald ins Mühlviertel hinein und in den Böhmerwald machen die Wanderung zu einem besonderen Erlebnis; Ausgangsp. Nähe Kirche, Weg-Nr. 36
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:35

146  Böhmerwald Wanderungen 9
Wandern im Böhmerwald Wanderwege, Rohrbach-Berg Panoramaweg Rohrbach 1,7 km ~ 35 min: "Zu Aussichtspunkten mit schöner Fernsicht rund um den Maria Trost Berg" Ausgangspunkt GH Mosthütte, Rohrbach; Weg-Nr. 52 1. Mühlviertler Wandergolfweg 2,5 km ~ 45 min: Mit „Wandergolfstock“, Golfball und einer Karte zum Eintragen der gemachten Schläge machen Sie sich auf den Weg. Entlang der Strecke erwarten Sie zahlreiche kreative Golfstationen wie: Pilz-Kegelbahn, Labyrinth, Achterbahn und vieles mehr. Ausgangspunkt Wirtshaus Kollonödt, Gem. Berg; Weg-Nr. 55; (Dauer 1,5 -2 Std. mit golfen) Psalmenweg 3,3 km ~ 1 Std.: Ausgangspunkt Beginn des Kreuzweges zur Maria Trost Kirche; an 11 Punkten laden auf Granitsteinen angebrachte Psalmen zum Meditieren ein (ca. Dauer 2 Std.) Weg Sinnenreich 5,8 km ~ 1,5 Std.: Ausgehend von der Erlebniswelt in der Villa Sinnenreich erwarten Sie entlang des Weges verschiedene Stationen, die Ihre Wahrnehmungen auf die Probe stellen werden, Weg-Nr. 58 Götzendorfer Steig 9 km ~ 2,5 Std: „Wildromantischer Naturwanderweg zum Schloss Götzendorf“, Ausgangspunkt Stadtplatz oder Hanriederparkplatz; Weg-Nr. 57 Kapellen- und Marterlwanderung 9,2 km ~ 2,5 Std.: Wanderung zu 25 Kapellen und Marterln, Höhepunkt ist die Wallfahrtskirche Maria Trost, ein besonderer Ort der Kraft, Ausgangsp. Stadtpfarrkirche od. Parkpl. am Teich; Weg-Nr. 53 Kirsteig 7,2km ~ 2,5 Std.: Kein Rundweg! Verbindungsweg zwischen Rohrbach und Aigen-Schlägl, Teilstrecke des Jakobsweges. Immer wieder schöne Ausblicke. Ausgangspunkte: Stadtpfarrkirche Rohrbach, GH Mosthütte Rohrbach oder GH Kollonödt Reith; Weg-Nr. 50 Saubergerweg 5,5 km ~ 1,5 Std.: Entlang des Weges erwarten den Wanderer immer wieder schöne Ausblicke über das Obere Mühlviertel und die Stadt Rohrbach; Weg-Nr. 59
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:24

147  Böhmerwald.at
Mühlviertler Weberlandwanderung "Vom Flachs zum Leinen".
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:00:25

148  Carnica-Region Rosental
WANDERN (& BERGSTEIGEN), Hier finden Sie eine spezielle Tourenvorstellung für jede Gemeinde. Weitere Routenvorschläge finden Sie in der Wanderkarte 234 von freytag & berndt sowie bei den einzelnen Gemeinden. Feistritz - Hochstuhl (2.237m) 637Hm - - - Ferlach – Vom Bodental über die Ogrisalm auf die Klagenfurter Hütte 700HM - - - Köttmannsdorf - Naturlehrpfad „Zwergohreule“ 2h – 6km 20Hm - - - Ludmannsdorf/Bil?ovs - Plätze der Kraft 1,5h – 6,5km – 20Hm - - - Maria Rain - Rundwanderweg Maria Rain – Hollenburg 2,5h – 7,5km – 100Hm - - - Rosegg - „Geologischer Lehrpfad“ 4h - 12km – 40Hm - - - St. Jakob - Rosenkogel/Frauenkogel (Baba 1892 m) 4h – 4km – 650Hm - - - St. Margareten - Geologischer Rundwanderweg „Eisloch“ 2h – 6km – 20Hm - - - Zell/Sele - Wasser - Erlebnisweg Hainschgraben 4h – 12km – 60Hm - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A-9170 Ferlach
Status:

149  Dachstein
Gosaukammbahn, Hofpürglhütte,Steiglpass, Steiglweg, Gosausee. Dieser Rundgang um den Gosaukamm ist eine der
Bewertung: 3
Kategorie: bergwandern
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-11 00:07:32

150  Dachstein .at
Dachstein-Wanderwelt,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-09 00:01:30

151  dachsteinwelterbe .at
Hallstättersee-Ostuferwanderweg
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

152  das gläserne Tal
2,5 km Themenweg im Freudenthal
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4890 Weißenkirchen im Attergau
Status: 2010-03-11 00:07:34

153  Dellach
Karnische Berge
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-9635 Dellach
Status: 2010-03-31 00:04:35

154  Der Almanach OÖ.
Die grünen Dächer Oberösterreichs, Der Almen-Katalog des Landes Oberösterreichs, 1996 erstmals aufgelegt, ist mit 43.000 verkauften Exemplaren bereits ein Bestseller - - - 118 genau beschriebene Almen mit Wanderrouten; Verzeichnis aller Almen Salzkammergut & Pyhrn-Eisenwurzen; Eingelegte Übersichtskarte 1 130.000, 154 Seiten, Format 12 x 22cm, Als Buch im Handel und beim Residenz Verlag erhältlich!ISBN 9783701730476, Mails bitte senden an Abteilung Land- und Forstwirtschaft Land Oberösterreich, Alle Almen in 3D Ansicht, Interessante Zusatzinformationen "Almwirtschaft Österreich"!
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:36

155  Der Almanach OÖ. BUCH
Die grünen Dächer Ob. Öst. , 118 ausgewählte Almen von mehr als 400 bewirtschaftete Almen in OÖ. , Alm Wanderungen,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-03 00:00:47

156  Der Almen-Katalog OÖ.
Der ALManach ISBN 3-85326-210-4, 105 Almen in OÖ. , Alm wandern, 430 bewirtschaftete Almen
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-22 00:00:17

157  der Berg ruft .at
Bewertung: 3
Status: 2010-02-09 00:01:41

158  Der Rannatalweg
Ausgangspunkt des 11 km langen Rundwanderweges ist die Ortschaft Altenhof. An den Überresten der Ruine Falkenstein vorbei, wandern wir die "Rannaleiten" hinunter zur Talsohle des Rannatales. Weiter führt der Weg durch das beeindruckende Schluchttal der Ranna. Nach ein paar Kilomertern erreichen wir die Talsperre. Hier schwenkt der Weg zurück in Richtung Altenhof.
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-08 00:03:29

159  der Standard
Wanderwege, Koppental-Wanderweg,
Bewertung: 1
Status: 2010-03-03 00:00:47

160  Der „Welser Jakobsweg"
Buch "Kapellen, Marterl und Kreuze in Wels und Umgebung" von Dr. Bernhard Wieser den "Welser Jakobsweg" vor - - - http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20090827_OTS0091/kapellen-marterl-und-kreuze-in-wels-und-umgebung-eroeffnung-des-welser-jakobsweges-am-26-august-2009-bild, Kapellen-Radroute in Wels-Umgebung, - - 9 Rundfahrten auf dem FOLDER des Tourist&City Service Wels, mailto:office@tourismus-wels.at, Tel. 07242/43495-0, Fax. -47904, Kaiser-Josef-Platz 22,
Bewertung: 0
Status:

161  Deutscher Alpenverein, Sektion Garching e V
Berghäusern, Hütten, Almen
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin
Status: 2010-03-20 00:04:30

162  die obere Steiermark
3-D Wanderkarte, Wandern rund um den Hochschwab, Mariazell, Mürzzuschlag, Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-8670 Krieglach
Status: 2010-03-11 00:07:41

163  Die schönsten AlmHütten in OberÖsterreich
Hütten im Salzkammergut, Hütten in der Nationalpark Kalkalpen Region, Hütten im Mühlviertel, weitere Hütten in Oberösterreich,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-31 00:04:23

164  Die schönsten Hütten in OberÖsterreich
Bewertung: 0
Status:

165  Dienten am Hochkönig
Hochkönig
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5652 Dienten am Hochkönig
Status: 2010-03-31 00:04:37

166  Donau Ob. Öst danube Wanderwege 1
Aschach Naturrundwanderweg 4 km - - - Rund um Asten 21 km - - - Bad Kreuzen Wolfsschlucht 4,3 km - - - Baumgartenberg Rundwanderweg Machlandblick 1,5 km - - - Eferding Roter Weg und Schneckengang 13,5 km - - - Engelhartszell Forellen- und Donaunixe ISA-Wanderung 25 km - - - Enns IVV - Stadterlebnisweg 8 km - - - Esternberg Riedlbachtal 6,5 km - - - Feldkirchen Kerzensteinweg 8,9 km - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oe.at
Status: 2010-03-16 00:00:50

167  Donau Ob. Öst danube Wanderwege 2
Freinberg Miesberg-Römerstraße 8 km - - - Grein Wanderung auf die Gobelwarte 7 km - - - Haibach CICONIA Weg 15,3 km - - - Hartkirchner Wanderweg 42 15 km - - - Hofkirchen Donaugalerie-Weg 11,4 km - - - Kellberg-Thyrnau Schlossbergweg 10 km - - - Kirchberg Grosse Burgstallrunde 4,3 km - - - Kleinzell Wanderung durch das Tal der Großen Mühl 9 km - - - Lembach Mühlholz-Rundwanderweg 10 km - - - Linz Stadtwanderweg Pöstlingberg 8 km - - - Mauthausen Heinrichsbründlweg 3,5 km - - - Mitterkirchen Wanderung entlang der Naarn 7,6 km - - - Naarn Mühlenwanderweg 15 km - - - Niederkappel Donauschlingenweg 20 km - - - Neustift Bischof Firmian-Weg 14 km - - - Obernzell Jägersteig 6,5 km - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oe.at
Status: 2010-03-16 00:01:03

168  Donau Ob. Öst danube Wanderwege 3
Ottensheim Naturerlebnisweg Bleicherbachtal-Koglerau 13 km - - - Passau Stadtwanderweg Von der Natur in die Kultur 8 km - - - Pfarrkirchen Rannatalweg 10,9 km - - - 1. Perger Kulturwanderweg 7 km - - - Pupping Auf den Spuren der Schaumberger Ritter 12 km - - - St. Agatha Schlögener Blick 12 km - - - St. Florian Rundweg Forstholz (Nr. 7) 13 km - - - St. Martin Granitweg 11,6 km - - - St. Nikola Stillensteinklamm - - - Steyregg Pfenningberg-Tour 32 km - - - Untergriesbach Bachtälerrunde 13,5 km - - - Vichtenstein Hametweg (Besinnungsweg) 4 km - - - Waldkirchen/Wesenufer Naturschutzgebiet „Kleines Kößlbachtal“ 7 km - - - Waldhausener Ausblicksrunde 13,5 km - - - Wilhering Prinzenweg 13 km - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oe.at
Status: 2010-03-16 00:01:05

169  DONAU Ob. Öst.
Wanderrouten,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:00

170  Donau Radweg .at
Donauradweg, Radfahren,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-09 00:01:50

171  Donausteig – Wanderkarte
Diese Wanderkarte gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über das gesamte Wegenetz des Donausteiges (Passau-Ottensheim / Linz-St. Nikola) inkl. Höhenprofile der 4 Etappenbereiche: Passau-Linz (Nord+Süd) / Linz-Grein (Nord+Süd). 24 Wander-Etappen mit Kurzbeschreibung u. Highlights einschließlich Einbindung der öffentlichen Verkehrsmittel. 41 Donau-Runden und 64 Donausteig-Wirte erwarten Sie. Download PDF donausteig-wanderkarte-neu.pdf (4.6 MB)
Bewertung: 0
Status:

172  Dorfgastein
Gasteinertal,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5632 Dorfgastein
Status: 2010-04-01 00:00:09

173  Dorfwirt .at
Ausflugsziele in der Steiermark, Wandern,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:00:43

174  DORIS Almanach
Nationalpark Kalkalpen, Almenrundwanderweg, Lauserbaueralm, Hengstpaßalmen, Kampermauer, Hallermauer, Schwoagerin Siglinde,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:23

175  DORIS Almanach
Almenkatalog, Wandern, Aufstieg zur Ebenforstalm im Naturpark Kalkalpen, Schwoagerin Anneliese, Jagahäusl im Bodingraben bei Molln,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-16 00:04:23

176  Draisinenfahrradspaß – OÖ Kohlestraße
auf die Schiene fertig los! Mit den Schienenfahrrädern oder der Diesellok auf einem 3,5 km Rundkurs unterwegs – entdecken Sie den Hausruckwald auf eine neue Art und Weise. Am Bahnhof Scheiben in Geboltskirchen wird einem auch das „Leben um den Bergbau“ anno dazumal und heute näher gebracht. Sehr interessant sind auch die anderen sieben zur OÖ Kohlestraße zählenden Projekte in den Nachbargemeinden. Tel. 07732/3513
Bewertung: 0
Kategorie: innviertel
Status: 2010-03-16 00:01:00

177  EADS Defence & Security
Fa. EADS Deutschland GmbH, Software, Geogrid-Viewer V3.1, Treiber für Landkartendarstellung auf einem PC,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-03 00:03:02

178  EADS Geogried
Fragen zu Geogried-Viewer V6.7 - - Austrian Map Fly 5.0 - -
Bewertung: 0
Status:

179  Eisacktal .com
Keschtnweg vorbei an alten Höfen, kleinen Kirchen und Schloß Feldthurns, Kastanienweg, Kastanienhain, von Vahm bei Brixen bis zur Burg Runkelstein, Wandern in der Südtiroler Berglandschaft, Kastaniendorf Feldthurns, im Herbst (mitte Oktober) auf zum Törggelen, Eisacker Krapfen, Keschtnigls, Hotel Taubers Unterwirt, Fam. Tauber, www.unterwirt.com,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: I-39040 Feldthurns
Status: 2010-03-29 00:00:22

180  Eisenstraßen Wirte
Ausflugtipps der Eisenstraßenwirte,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-11 00:08:19

181  Eiskarhütte .at
Reiteralmstrasse zur Eiskarhütte, Rundsteig über die 3 Gasselseeen, leichter Panoramaweg für Pensionisten, Obersee, Spiegelsee, Untersee, Speicherteich,
Bewertung: 3
Ort: A-8973 Pichl-Mandling
Status: 2010-03-04 00:00:07

182  Ennstal & Steyrtal
Wandern im Nationalpark, Wanderwege, Wanderkarten, * Almen- und Hüttenwanderwege, * Familienwanderungen, * Panoramawanderungen, * Rundwanderwege, * Spazierwege, * Themenwanderwege,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

183  Euro Map .at
Bewertung: 3
Status: 2010-03-04 00:00:18

184  Ewigewand (Ewingerwand)
die "Ewige Wand" oder auch "Ewinger Wand" ist ein Kurzausflugsziel bei dem die Gehzeit hin und zurück ca. 1 Stunde in Anspruch nimmt. Sofern man nicht bis zur Blaschek-Warte geht, reichen wieder Turnschuhe bzw. leichte Wanderschuhe. Vom Ortszentrum Bad Goisern geht es Richtung "Predigtstuhl" mit dem Auto bis zu einem Wildgehege. von dort ist die Ewige Wand schon zu sehen.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:04

185  Ewinger Wand (Ewige Wand)
spektakulärer Wanderweg in der Ewinger Wand (Ewige Wand bei nicht Ortskundigen), offiziell ein Sagenweg, ein in die Felswand gesprengter weg, Holzskulpturen am Wegesrand, Tunnels in der wand mit Beleuchtung, Panoramaweg durch die Ewinger Wand mit Sicht auf Bad Goisern, Weg besteht seit 1955 er verbindet die Mittelstation des sesselLiftes mit dem Anzenberg,
Bewertung: 3
Ort: A- Bad Goisern
Status: 2010-02-09 00:02:58

186  Expedblog .de
Bergsteigen,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-09 00:02:59

187  Feliner Diabetes mellitus
Als Feliner Diabetes mellitus (volkstümlich „Katzendiabetes“) wird die Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) der Hauskatzen bezeichnet. Sowohl diagnostisch als auch therapeutisch handelt es sich hier um eine schwierige Erkrankung, die sich in einigen wesentlichen Grundzügen von der Zuckerkrankheit des Menschen, des Hundes oder anderer Tiere unterscheidet.
Bewertung: 0
Kategorie: mausi ab 2012
Status:

188  Felixx .at
naturnahen Garten gestalten,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-25 00:02:56

189  Ferienregion Böhmerwald
Wanderwege in Schwarzenberg am Böhmerwald 756m, Drei-Länder-Weg, Michleggweg (Familienwanderung), Schwarzenbergweg,
Bewertung: 0
Ort: A-4160 Aigen-Schlägl
Status: 2010-03-31 00:04:36

190  Filzmoos
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Ort: A-5532 Filzmoos
Status: 2010-03-12 00:00:54

191  Fiss
Tiroler Sonnenterrasse Samnaungruppe,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6533 Fiss
Status: 2010-03-31 00:04:37

192  Fitnessweg Rannatal
Ausgangspunkt des 11 km langen Rundwanderweges ist die Ortschaft Altenhof. An den Überresten der Ruine Falkenstein vorbei, wandern wir die "Rannaleiten" hinunter zur Talsohle des Rannatales.
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-08 00:02:07

193  Five Fingers Aussichtsplattform
Herbst am Krippenstein, Aussichtsplattform am Krippenstein, begehbare Glasplatte "Five Fingers Plattform" seit Okt. 2006, die "Fünf Finger" kosteten 170.000 Euro, linker Finger hat einen berocken Bilderrahmen, nächster Finger hat Boden aus Glas, Mittelfinger nur für Base-Jumper, vierter finger ist im Boden ein Guckloch, rechter Finger hat ein Fernrohr, www.inneres-salzkammergut.at,
Bewertung: 3
Ort: A-4822 Bad Goisern
Status: 2010-03-29 00:00:37

194  Floss
Floßfahrt auf der Enns
Bewertung: 3
Ort: A-8933 St. Gallen
Status: 2010-03-12 00:00:56

195  Fluss wandern .com
Kanu fahren auf der Thaya,
Bewertung: 0
Kategorie: waldviertel
Status: 2010-03-16 00:00:50

196  Frankenburg Marktgemeinde
Wandern, Würfelspielwanderweg, GH Zechmeister Strattnerhof, Botanischer Wanderweg, Wasserwanderweg, Botanischer Garten, Heimatstube,
Bewertung: 3
Kategorie: ausflug
Ort: A-4873 Frankenburg am Hausruck
Status: 2010-02-10 00:00:31

197  Franz Stelzhamer .at
Stelzhamer Wanderweg, "Stelzhamerwanderung" - Pramet * Start: 10.00 Uhr - Badesee Pramet * Mittagsrast: ca. 12.00 Uhr - Gasthof "Stelzhamerhof" in Schildorn, "Stelzhamerwanderung" - Pramet Routenbeschreibung Wir wandernvom Badesee Pramet den "Stelzhamer Kulturweg" entlang. Anschließend gehts rechts über den "Schatzdorfer Kulturweg" weiter nach Großpiesenham. Dort besteht die Möglichkeit einer Besichtigung des Geburtshauses (Stüberl) von Franz Stelzhamer. Danach gehts weiter über den Stelzhamer Kulturweg nach Pramet. Wir überquerung die Bundesstraße, wandern nach rechts und gleich wieder links Richtung Fa. Hartjes. Vor dieser nehmen wir rechts den Schotterweg (bei Holzstadel rechts vorbei) nach Freiding (Sägewerk); dort gehts nach links und nach Schildorn. Wir legen eine Mittagsrast im GH "Stelzhamerhof" in Schildorn ein. Von dort gehts dann vor dem Geschäft Spar links der "Muaderl-Weg" nach Pramet. Wieder überqueren wir die Bundesstraße, gehen weiter nach Großpiesenham, beim Stelzhamerhaus vorbei und nach 200 Metern kommen wir auf der rechten Seite zum Stelzhamer Kulturweg, vorbei am Hans Schatzdorfer–Haus und zurück zum Prameter Badesee. Strecke: 16 Kilometer Gehzeit: 4,5 Stunden
Bewertung: 3
Ort: A- Pramet
Status: 2010-03-29 00:00:38

198  Freizeitclub2001
Kleeblatt 50 Wandernungen in Weste rotbraun Allhaming Forst 11km, NORD glau Laimgräben 12km, OST grün Lindach 14km, SÜD gelb Sipbach 14km, Mit der Eröffnung des „Allhaminger Kleeblatt 50“ im Jahr 2003 wurden 4 permanente, das heißt, das ganze Jahr über begehbare, Wanderwege geschaffen
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A- 4511 Allhaming
Status: 2010-03-16 00:01:05

199  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
11) Nationalpark Kalkalpen Region, Nationalpark O.ö. Kalkalpen Ges.m.b.H, Nationalpark Allee 1, A-4591 Molln Tel. 07584 / 3651, Fax. 07584/ 3654, mailto:nationalpark@kalkalpen.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4591 Molln
Status: 2010-03-16 00:00:50

200  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
1) Attersee, Tourismusverband Ferienregion Attersee – Salzkammergut, Nussdorferstr. 15, A-4864 Attersee, Tel. +43 (0)7666/ 77 19-0, Fax -19, mailto:info@attersee.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4864 Attersee
Status: 2010-03-16 00:00:50

201  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
17) Wolfgangsee, Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft, Postfach 20, A-5360 St. Wolfgang, Tel. +43 (0)6138/8003-0, Fax. -81, mailto:info@wolfgangsee.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-5360 St. Wolfgang
Status: 2010-03-16 00:01:00

202  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
13) Salzkammergut, Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH, Salinenplatz 1, A-4820 Bad Ischl, Tel. +43 (0)6132 / 26909-0, Fax. -14, mailto:info@salzkammergut.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4820 Bad Ischl
Status: 2010-03-16 00:01:03

203  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
3) Böhmerwald, Ferienregion Böhmerwald, Hauptstraße 2, A-4160 Aigen, Tel. +43 (0)7281/ 20065-0, Fax -15, mailto: info@boehmerwald.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4160 Aigen
Status: 2010-03-16 00:01:04

204  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
5) Inneres Salzkammergut, Tourismusverband Inneres Salzkammergut, Kirchengasse 4, A-4822 Bad Goisern, Tel. +43 (0)6135 / 8329-0 | Fax. -74, mailto:info@inneres-salzkammergut.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4822 Bad Goisern
Status: 2010-03-16 00:01:04

205  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
2) Bad Hall-Kremsmünster, Tourismusverband Bad Hall – Kremsmünster, A-4540 Bad Hall, Tel. +43 (0)7258/7200, mailto:info@badhall.at, www.badhall.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4540 Bad Hall
Status: 2010-03-16 00:01:04

206  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
12) Pyhrn-Priel, Pyhrn-Priel Tourismus GmbH, A-4580 Windischgarsten, Tel. +43 (0)7562 / 5266-0, Fax. -10, mailto:info@pyhrn-priel.net,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4580 Windischgarsten
Status: 2010-03-16 00:01:04

207  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
7) Mondseeland, Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee, Dr. Franz Müller Straße 3, A-5310 Mondsee, Tel. +43 (0)6232 / 2270-0, Fax. -22, mailto:info@mondsee.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-5310 Mondsee
Status: 2010-03-16 00:01:04

208  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
14) Steyrtal, Tourismusverband Steyrtal, Pfarrhofstraße 1, A-4594 Steinbach an der Steyr, Tel. +43 (0)7257/8411-13, Fax. -20,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4594 Steinbach an der Steyr
Status: 2010-03-16 00:01:04

209  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
15) Traunsee, Ferienregion Traunsee, Toscanapark 1, A-4810 Gmunden, Tel. +43 (0)7612/ 74451, Fax. 07612 / 71410, mailto:info@traunsee.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Status: 2010-03-16 00:01:04

210  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
16) Vitalwelt Hausruck, TVB Vitalwelt Hausruck, Kurpromenade 1, A-4701 Bad Schallerbach, Tel. +43 (0)7249/42071-0, Fax. -1, Tourismusinfo Vitalwelt, mailto: info@vitalwelt.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4701 Bad Schallerbach
Status: 2010-03-16 00:01:04

211  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
4) Donau Oberösterreich, Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich, Lindengasse 9, A-4041 Linz, Tel. +43 (0)732/7277-800, Fax. -804, mailto:info@donauradweg.at, http://www.donauradweg.at , www.donautouristik.com,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4041 Linz
Status: 2010-03-16 00:01:04

212  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
9) Mühlviertler Kernland, Tourismusverband Mühlviertler Kernland, Hauptplatz 14, A-4240 Freistadt, Tel. +43 (0)7942/75700-0, Fax. -20, mailto:kernland@oberoesterreich.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4240 Freistadt
Status: 2010-03-16 00:01:04

213  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
10) Mühlviertler Sterngartl, Kurverband Bad Leonfelden, Ringstraße 77, A-4190 Bad Leonfelden, mailto:kurverband@badleonfelden.at, http://www.badleonfelden.at, Tel.+ 43 (0)7213 / 6397-0, Fax. -13,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4190 Bad Leonfelden
Status: 2010-03-16 00:01:05

214  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
6) Innviertel, Tourismusverband Innviertel, A-4943 Geinberg, Tel. +43 (0)7723 / 8555, mailto:info@innviertel-tourismus.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4943 Geinberg
Status: 2010-03-16 00:01:05

215  Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst.
8) Mühlviertler Alm,Verband Mühlviertler AlmVerein für Regional u. Tourismusentwicklung, Unterweißenbach 19, A-4273 Unterweißenbach, Tel. +43 (0)7956 / 7304-0, Fax. -4, mailto:office@muehlviertleralm.at,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Ort: A-4273 Unterweißenbach
Status: 2010-03-16 00:01:05

216  freytag & bernd
Kartographie, Zentrumsplan, Umgebungskarte 1:130.000, Radkarte, Schitourenkarte, Wanderkarte 1:50.000, Nr. WK 282 Attersee-Traunsee Höllengebirge Mondsee-Wolfgangsee ISBN 3-85084-729-2, ,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:00:11

217  freytag & berndt
Wanderkarten, Landkarten, Rad-Routen, Radkarten, Straßenkarten,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-12 00:01:07

218  freytag & berndt
Wanderwegenetz Retzer Land, Manhartsberg M1:50.000,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:00:11

219  Freytag Bernd .at
Wander-Karte WK282, Blattschnitte,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-10 00:00:34

220  Freytag&Berndt
Wanderkarten, Landkarten, Rad-Routen, Radkarten, Straßenkarten,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-17 00:00:38

221  freytag&berndt .at
Wanderkarten, Wanderführer, Radkarten,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-29 00:00:39

222  Gasthof Zauner Seewirt
Parkplatz am Busterminal, Wanderung von Lahn - - Zum Waldbachstrub 1Std.
Bewertung: 3
Ort: A-4830 Hallstatt
Status: 2010-03-16 00:01:48

223  Gemeinde Berg
Wanderwege, Aussichtsturm, "Königswarte",
Bewertung: 0
Kategorie: deutsch-altenburg
Ort: A-2413 Berg
Status: 2010-02-17 00:01:06

224  GEO-REFERENZIERTE LANDKARTE & DIGITALES FREIZEITWEGENETZ ATTERSEE & ATTERGAU
Wanden am Attersee, Wanderwege In Abstimmung mit der OÖ Landesregierung und der OÖ Tourismus wird eine digitale Karte in Kooperation mit GOOGLE Earth und der DORIS Gruppe erstellt und dem Tourismusverband Attersee-Salzkammergut zur Verfügung gestellt. • In dieser digitalen Karte werden in Kooperation mit der Wirtschaftskammer OÖ und TISCOVER bereits erhobene geo-referenzierte Daten jeglicher Betriebe eingetragen. • Infrastruktur-Einrichtungen, Betriebe (in Kooperation mit der OÖ Wirtschaftskammer) und touristische Angebote, Ausflugsziele sowie Themenwege sollen in dieser digitalen Freizeitkarte in Kooperation mit Google-Maps & Google Earth einheitlich dargestellt werden. • Die einzelnen Punkte auf der Karte werden mittels Navigation über die Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:04

225  Geolife .de
Amap Fly 5.0, GPS-Navigation, gpx-Format, GPS-Daten, GPS-Empfänger, NMEA-Protokoll,
Bewertung: 0
Status:

226  Gerlos
Zillertal-Arena,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6281 Gerlos
Status: 2010-03-31 00:04:25

227  germandetectors .com
Metalldetektoren über Nachtsichtgeräte und Ferngläser bis hin zu Raritäten wie handgefertigte, massive messing Repro-Helme,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-04 00:02:20

228  Gipfeltreffen
Bergsteiger-Forum
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-24 00:01:24

229  Gipfeltreffen
Gosaukammbahn, Hofpürglhütte,
Bewertung: 3
Kategorie: bergwandern
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-12 00:02:20

230  GISDAT
Radio- und Fersehgebühr,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-12 00:02:20

231  GISDAT MapFINDER 2020
Ortsplan von Gunskirchen aber auch ganz Ob. Öst. Zu finden, suche mit „inurl:maps.gisdat.at“
Bewertung: 0
Status:

232  GlobalChange.at
Weltenwanderungen, Ich bin Pilger und die Natur eines Pilgers ist es, dass er keinen festen Wohnsitz hat. Wenn mich Leute nach meiner Adresse fragen, sage ich ihnen meist das Modell meines Rucksacks: Acrteryx Bora. Allerdings habe ich einige gute Freunde und Romeo, Noemi, Gertraud und Karl haben sich bereit erklärt, meine Tour zu managen. In dringenden Fällen wendet euch bitte an: Nuhrovia, z.H. Gregor Sieböck, Birkenweg 9, A-5145 Neukirchen an der Enknach, mailto:info@globalchange.at, Tel. +43 (0)7729 / 202 36,
Bewertung: 0
Ort: A-5145 Neukirchen an der Enknach
Status:

233  Globetrek .at
Wandern, Bergtouren,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-01 00:01:49

234  Globetrotter .de
Bewertung: 3
Status: 2010-03-04 00:01:42

235  GOOGLE Earth
Bedienungsanleitung, Wander-Routenberechnung, MENU < Tools < Lineal < Pfad < Startpunkt, Richtungsänderungspunkte, Zielpunkt,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-24 00:01:53

236  Gosau am Dachstein
Dachstein Weste
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-4824 Gosau am Dachstein
Status: 2010-03-31 00:04:30

237  Gosau net
Gosaukammbahn, Hofpürglhütte,
Bewertung: 3
Kategorie: bergwandern
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-12 00:02:25

238  Gosau.at
Wandergebiet Gosau/Zwieselalm,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:08

239  Gosaukamm
Gosaukammbahn, Hofpürglhütte,
Bewertung: 3
Kategorie: bergwandern
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-12 00:02:25

240  Gosaunet .at
Wanderung Gasthaus Gosausee auf die Ebenalm, Rundweg ca. 2,5 Stunden, um den Vorderen Gosausee - über den Waldweg zur Ebenalm und über die Forststrasse wieder zum Ausgangspunkt - VORDERER GOSAUSEE! Wir beginnen die Wanderung "Rund um den Vorderen Gosausee" auf der rechten Uferseite. Nach einer 3/4-Gosausee-Umrundung (Bootshütte Bärental, nach ca. 45 min.) zweigt leicht ansteigend eine Forststrasse ab. Wir kommen vorbei am "Kreidenbruch", wo vor 50 Jahren Tafelkreide gebrochen wurde. Von hier bietet sich ein herrlicher Ausblick auf den gegenüberliegenden Gosaukamm. In knapp einer Stunde erreichen wir die Ebenalm. Der Retourweg führt uns dann entlang der Forststraße zum Ausgangspunkt - dem VORDEREN GOSAUSEE! Einkehr bei der bewirtschafteten Ebenalm!
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:08

241  Grabler .at
Wanderungen und Bergtouren in der Region Traunsee und Umgebung, Eibenberg, Erlakogel, Feuerkogel, Födingeralm, Gassel-Tropfsteinhöhle, Gmundnerberg, Grasberg, Grünberg – Laudachsee, Wildpark Hochkreuth, Hochlecken – Brunnkogel, Hochsteinalm, Hongar, Kaltenbach Wildnis, Kleiner Schönberg, Offensee – Mittereckeralm, Rund um die Langbathseen, Schoberstein, Sonnstein, Traunufer-Wanderweg, Windlegern – Kollmannsberg, Traunstein, Traunsee-Klettersteig auf dem Traunstein, Rund um den Traunstein, Über den Durchgang ins Almtal, Über das Grünangerl ins Almtal, Wanderung vom Offensee über den Hochpfad ins Almtal (zum Almsee), 440Hm, 12 km, 6 Stunden ab Offensee,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

242  Grabler .at
http://www.grabler.at/haus_grabler/berg_rad_sport/berg_salzkgt/traunsee_umgeb_i_z/ueber_hochpfad/ueber_hochpfad.htm.at, Wanderung vom Offensee über den Hochpfad ins Almtal, 12 km, 6 Stunden ab Offensee,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:04

243  Grabler .at
Wander Weg Nr. 420 Wanderung vom Almtal über den Hochpfad zum Offensee, der Weg über den Hochpfad zum Offensee geht vom Almsee weg, kurz hinterm Jagasimmerl in eine Forststrasse rechts einbiegen das letzte Stück vorm Offensee sehr steil bergab, vom Offensee dann auf der Straße Richtung Ebensee, bei der Einmündung vom Rindbach aber rechts abzweigen, bei der nächsten Gabelung die ganz linke nehmen. übers Grünangerl wieder kurz tragen, & dann nur noch bergab. EINS IST WICHTIG: ab jetzt ist man im Herrschaftsbereich eines bekannten deutschen Prinzens. rechtzeitig vor dem Jagdhaus Auerbach rechts abzweigen, er hat schon etliche Leute angezeigt, die dort gefahren sind, rund um sein Jagdhaus soll er seine Ruhe haben, und der Wanderweg ist eh schöner, man kommst direkt beim Gastgarten vom Jagasimmerl raus und das hast du dir dann eh verdient.
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:36

244  grabler .at
Wanderung vom Offensee über den Hochpfad ins Almtal (zum Almsee), 440Hm, 12 km, 6 Stunden ab Offensee, Ebensee - Offensee - Hochpfad - Weisseneggbach – am Zwieseleck entscheiden ob nach Seeklause Schwarzenbrunn (am See-Ausfluss) oder Almsee ( GH Deutsches Haus am Seeanfang)
Bewertung: 0
Kategorie: wanden
Status: 2010-03-16 00:01:04

245  Gramastetten
Wandern durch das Rodltal, Waldlehrpfad, Rodl-Naturbad, Natur-Klettergarten,
Bewertung: 3
Kategorie: familie
Ort: A-4201 Gramastetten
Status: 2010-03-12 00:02:25

246  Granatz
Der Granatzweg, Am Westrand des Bezirkes Grieskirchen verlockt der "Granatzweg", ein Höhenkammweg, der von Geiersberg über Pram nach Taiskirchen führt, dazu, in die Geschichte einzutauchen und in das Land hineinzuschauen. Nach Westen schweift der Blick ins Innviertel, nach Osten ins Landl. ca. 3h, 7,5 km, GH Wirt z'Gries, Mo. u. Di. Ruhetag, www.wirt-gries.at,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status:

247  Großarl
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5611 Großarl
Status: 2010-04-01 00:00:06

248  Gruppentouren .at
OÖ. Touristik,
Bewertung: 3
Ort: A-4041 Linz
Status: 2010-02-10 00:02:22

249  Grün
Familienwanderung Gehzeit hin und zurück 4h, Grünburg-Haunoldmühle-links über die Steyr-Brücke entlang der Haunoldmühl-Landstrasse in Richtung Molln-nach etwa 700m links hinauf zum Parkplatz Rieserberg-Waldweg hinauf zum Wetterkreuz-Grünburger Hütte-Weitwanderweg 404 und 409 in 30 min den Hochbuchberg (1273m)
Bewertung: 3
Status: 2010-03-05 00:01:53

250  Grünau Almtal
Bewertung: 3
Ort: A-4645 Grüna im Almtal
Status: 2010-03-12 00:02:27

251  Grünau im Almtal,
Wandern im Almtal, Almsee, Ödseen, Kinderland Schindelbach, Cumberland Wildpark, Kasberg, Bergstrasse Farrenau, Hochberghaus,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-28 00:04:43

252  Grünau-Almtal.at
Wandern,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:08

253  Grän-Haldensee
Tannheimer Tal, schönstes Hochtal Europas, schönste Wanderregion
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6673 Grän am Haldensee
Status: 2010-03-31 00:04:30

254  Guadeloupe
Karibik-Inseln, Parc National de la Guadeloupe, Outdoor-Paradies,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:00:41

255  Göstling
Erlebniswelt Meindlingtal "Auf dem Holzweg" Wanderweg
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-12 00:02:22

256  H21 Der Kohlenweg von Ottnang am Hausruck bis Zell am Pettenfirst
Beschreibung 200Hm, 16km, 6h, Inn- und Hausruckviertler Hügelland, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Amplwang, Thomasroith, Zell am Pettenfirst http://www.natur-ooe.at/natur_ooe/media/pdf_content_natur/wanderf_238_256.pdf Beschreibung Eine leicht zu bewältigende, 10km lange Strecke mit mäßigem Anstieg (135 m) und 3Std. Gehzeit. Im ersten Teil (4,5 km) verläuft der Weg eben und bietet lohnende Ausblicke über die umliegende hügelige Kulturlandschaft.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:05

257  H22 Weg der Sinne in Haag am Hausruck
Beschreibung 80Hm, 8km, 3h, Inn- und Hausruckviertler Hügellandes Haag am Hausruck, Hausruckviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.natur-ooe.at/natur_ooe/media/pdf_content_natur/wanderf_238_256.pdf www.wegdersinne.at/ Beschreibung Nicht nur Kinder sind von den fantasievollen Aktivitäten und Erlebnissen an den 30 Stationen dieses ungewöhnlichen Lehrpfads begeistert. Es handelt sich um eine 3,5km lange Strecke (in jeder Richtung) mit Steigungen auf Kehren (insgesamt 130Hm).
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:05

258  Habeler peter
Bergsteiger,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-02 00:04:18

259  Hapimag Zell am See
Wanderung 1 keine Steigung immer eben, Hapimag - über Parkplatz Krankenhaus - Dechantshofen - Mayerhofen - Schotterstrasse GH schloß Kammer - Straße Richtung Saalach - den Stammgästeweg entlang der Saalach - durch die Bahnunterführung - Stammgästeweg bis zur Straße - nach links zur Kirche - nach der Kirche rechts zum Volleyballplatz - über den schönen Wiesenweg nach Unterreit - unter Bahnunterführung durch - Straße nach Schloß Prielau - Straße um Zeller See - nach links den See entlang richtung Krankenhaus - beim GH Wieshof links - beim Krankenhaus Parkplatz links- Hapimag
Bewertung: 1
Kategorie: elfriede
Ort: A- Zell am See
Status: 2010-02-10 00:02:29

260  Hapimag Zell am See
Wanderung 2, Hapimag - mit Auto nach Thumersbach - bei Kapelle links ins Thumersbachtal (Richtung GH Waldheim) - bis zur Kirche- 300m nach der Kirche links die Bergstraße hoch bis zum GH Mitterbergerhof 1200m - parken am Wanderer-Parkplatz € 2,-/Tag - 2a - steil Bergweg Nr. 25A zur Schwalbenwand 2041m, 2b mittel Forststraße Nr 25 zur Grießalm 1442m - zur Schüzingalm 1600m - zum GH Hochbergalm 1704m - geht weiter bis zur Schwalbenwand 2041m, 2c leicht bergab Bergstraße Nr. 26 nach Hochschleipf hinunter auf 1189m und weiter bis Talabstieg zum Griesbauer, besser ist umdrehen und zum Aute leicht ansteigend zurück,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-10 00:02:29

261  Hapimag Zell am See
Wanderung 3, Hapimag - auf der Straße nach Thumersbach - links ins Tal bis Feuerwehrdepot - vor dem Feuerwehrdepot rechts den Höhenweg Nr 23 zu GH Grafleiten - ev auf der Straße zurück
Bewertung: 3
Status: 2010-02-10 00:02:29

262  Hapimag Zell am See
Wanderung 4, Haimag - auf dem Gehsteig neben der Straße bis nach Thummersbach - bei der linken Postbushaltestelle nach links auf den Bergweg abzweigen - den Weg Nr 21 bis zur Straße hochgehen - links abzweige auf den Maishofner Höhenweg Nr. 25B bis zum Bauernhof hochgehen (dauert)- der Hochspannungsleitung bergab folgen 4a bei Dechantshofen absteigen, 4b den Höhenweg weitergehen und nach Maishofen absteigen
Bewertung: 3
Status: 2010-02-10 00:02:29

263  Haus im Ennstal
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-8967 Haus im Ennstal
Status: 2010-03-31 00:04:23

264  Hauser Exkursionen
Weltweites Trekking und Bergsteigen,
Bewertung: 0
Status:

265  Hausmühle in Kaisingen, „Hansl Mühle“ Steinbacher Hausmühle
wandern Seefeld GH Adlerspitze nach Parkplatz Kaisingen ca. 1 15, Vorführung im August um 18 00, man wandert vorbei an vielen Märchenfiguren über ein Brückerl und der „Hansl Mühle“ erreicht man den Parkplatz in Kaisigen.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-attersee
Ort: A-4853 Steinbach
Status: 2010-03-16 00:01:05

266  Heiligenblut
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-9844 Heiligenblut
Status: 2010-03-31 00:04:37

267  Heinz Fleischmann
Kartographie, Geographischer Verlag, Wanderkarte,
Bewertung: 0
Ort: D- Starnberg
Status: 2010-03-25 00:03:12

268  Helenental Kurzwanderung zur Schaumühle
Helenenweg vom Orstzentrum Mondsee ca. 30 Minuten, ca. 2 km!, der beliebteste Kurzwanderweg des Mondseelandes führt vom Ortszentrum, entlang der Zeller-Ache zur Jausenstation "Erlachmühle", dieser Weg beeindruckt durch wildromantischen Verlauf entlang der Ache, ist für alle Altersgruppen zum Wandern, Radfahren oder zum Laufen hervorragend geeignet und fasziniert zu jeder Jahreszeit! , die Jausenstation ist ein Geheimtipp für Liebhaber bodenständiger Kost mit Spezialitäten rund um´s Holzofenbrot, bei der Jausenstation "Erlachmühle" lässt sich auch die Anschlußwanderung zum Kirchenweg beginnen,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:05

269  Helenenweg vom Orstzentrum Mondsee
Reiseführer > Österreich > Oberösterreich > Salzkammergut
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:04

270  Helfenberg .at
SCHAUKELWEG in HELFENBERG – D2, Länge: 5,5 km, 2,5 Std. , Anforderung: leicht, Ausgangs-/Endpunkt: Helfenberg (Ortsplatz), Markierung/Weg-Nr.: Holzbeschilderung mit Schaukel, Kartenmaterial: Kostenloser Folder, Infoanschrift: Tourismusverband Mühlviertler Weberland, Marktplatz 45, 4170 Haslach an der Mühl, Tel. +43 (0)7289/72300, mailto:mv.weberland@oberoesterreich.at, www.weberland.at, Wegbeschreibung: Der Schaukelweg ist aufgrund der Wegführung besonders kinderfreundlich und lädt die ganze Familie zum Spielen, Sitzen und Entspannen zwischen den sanften Hügeln des Mühlviertler Weberlandes ein. 20 verschiedene Schaukeln in den originellsten Formen wie eine Treppen-, Fassel- und Steinschaukel warten auf die Vorbeikommenden. Die Spiel- und Sitzobjekte entlang des Weges wurden von Firmen, Organisationen und Privatpersonen aus der Region gestaltet. STAND 2004 Der Schaukelweg wurde leider aufgelassen und ist seit dem Jahr 2009 nicht mehr begehbar!
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4170 Haslach an der Mühl
Status:

271  Helfenberg.at
3 Themenwanderweg Weg-Nr. 85, 14km, Gehzeit 5 Std., oder Mühlviertler Weberlandwanderung Vom Flachs zum Leinen, Bankerlsteig, Sprüchewanderweg, Wanderkarte,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern
Ort: A-4184 Helfenberg
Status: 2010-02-17 00:01:11

272  Henndorf
Wandern, Themenweg "Eiszeit im Salzburger Flachgau" Eiszeit-Rundweg,
Bewertung: 3
Ort: A- Henndorf am Wallersee
Status: 2010-02-20 00:03:00

273  Hermagor
Kärnten,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-9620 Hermagor
Status: 2010-03-31 00:04:36

274  HEROLD Business data AG
Kartographie, Stadtplan 1:12.500, Umgebungskarte, Wanderkarte,
Bewertung: 0
Ort: A-2340 Mödling
Status: 2010-03-26 00:00:55

275  Herz Mostviertel .at
Baumblütenwandertag, der Herzmostviertel-Veranstaltung. am 7. Mai 2006, mit einem Shuttle-Traktor-Service zwischen Marktplatz und Schramelhof , www.aschbach-markt.gv.at, Bewertung: 0
Ort: A-3352 St. Peter in der Au
Status: 2010-03-16 00:01:05

276  Hinterstoder
Nationalpark Kalkalpen,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-31 00:04:35

277  Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen
Hinterstoder-Höss, Rundwanderwege, rund um den Speicherteich Schafkogelsee, Huttererböden Almenprominade, Wanderung rund um den Teichlboden und zum Brunnsteiner See,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-01 00:02:32

278  Hoamatlaund .at
Laufen & Walken in Ulrichsberg / Schöneben, im Winter Loipen Nordic.Fitnes.Park.Bömerwald in Ulrichsberg / Schöneben, Böhmerwaldarena - Das Zentrum für Sport und Freizeit in Ulrichsberg/Schöneben, www.boehmerwaldarena.at, Aussichtstürme, Genießen Sie die herrlichen Panoramablicke von den Aussichtstürmen Moldaublick und Alpenblick. http://www.boehmerwald.at/ - - Wilderersteig, 2,7km, leicht, Loipenhaus Schöneben, - - Mühltal, 5,2km, leicht, Parkplatz Hauptschule, - - Moldaublick, 5,5km, leicht, Loipenhaus Schöneben, - - Böhmerwald, 8,0km, mittel, Loipenhaus Schöneben, mailto:ulrichsberg@oberoesterreich.at, www.ulrichsberg.at, www.walkingarena.at,
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4161 Ulrichsberg
Status:

279  Hochalmen ab 1700m
Buch "Die grünen Dächer Oberösterreichs", Almenwanderungen, Wanderrouten,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-28 00:04:45

280  Hochsteinalm bei Traunkirchen
Familie Ammering, Hochsteinalm 1, A-4801 Traunkirchen, Tel. 0664/9875221, 907 m, Alm ist auch mit PKW erreichbar, Traunkirchen am Traunsee, die Hütte liegt auf einer Anhöhe in einem Talkessel, der große Gastgarten mit herrlichem Ausblick auf das Höllengebirge und dem Brunnkogel lädt zur Einkehr ein. Spezialitäten vom Hochlandrind und Lamm sowie ein deftiges Bratl und hausgemachten Pofesen stehen auf unserer Speisekarte, für Kinder gibt es einen Spielplatz in Sichtweite vom Gastgarten sowie Streicheltiere,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern
Ort: A-4801 Traunkirchen
Status: 2010-03-16 00:01:02

281  Hohe Tauern Osttirol
Hohe Tauern Osttirol, Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Ort: A-9971 Matrei
Status: 2010-03-12 00:03:08

282  Hütten Touristik .at
Bewertung: 3
Status: 2010-02-10 00:03:59

283  Hörleinsödt Lichtenau im Mühlkreis
"Orte der Kraft" im Mühlviertel, Orte der Kraft befinden sich in allen Landesteilen, aus geologischen Gründen aber besonders häufig im Granitland des Mühlviertels, Hörleinsödt, Gemeinde Lichtenau im Mühlkreis, die Natur und ihre unbändige Kraft, nur an der Oberfläche leicht begreifbar, doch auch unterirdisch fließt Energie und beeinflusst alles Leben,
Bewertung: 3
Kategorie: Orte der Kraft
Ort: A- Lichtenau im Mühlkreis
Status: 2010-04-04 00:03:27

284  I23 Wanderung im Kobernaußerwald
Beschreibung 180Hm, 11km, 4h, Munderfing Innviertel, Mattigtal, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-030C562E-6E2C1E96/ooe/Uak_Wander_neu_tv_q.pdf Beschreibung Eine unbeschwerliche, 3Std. Waldwanderung, meistens durch Fichtenforst, mit Anstiegen von ca. 150 Metern (Gesamtlänge 9,5 Kilometer). Der Weg und seine Besonderheiten Der Kobernaußerwald ist mit 16.000 ha das größte zusammenhängende Forstgebiet Oberösterreichs außerhalb der Alpen, also noch größer als der wohl bekanntere oberösterreichische Teil des Böhmerwaldes.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:00

285  I24 Wanderung im Niedermoor um den Heratingersee
Beschreibung 20Hm, 5km, 2h, Süd-Innviertler Seengebiet, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Ibm, Egglsberg, Heratingersee, http://www.natur-ooe.at/natur_ooe/media/pdf_content_natur/wanderf_258_281.pdf Beschreibung Eine unbeschwerliche, 6km lange Rundwanderung mit nur geringen Höhenunterschieden, die durch Wald wie auch offenes Gelände führt.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:02

286  IKEA Home Planer (Küchenplaner)
Ikea Homeplaner, Plus: Einfache Bedienung. Minus: Nur die Einrichtungsgegenstände von IKEA, keine Beispielvideos, mit dem „IKEA Homeplaner“ werden Sie Ihr eigener Innenarchitekt und das ganz komfortabel am Bildschirm Ihres Computers, die geplante Einrichtung lässt sich dabei ganz einfach am Rechner aufstellen, betrachten und hin- und herschieben, ist die Planung abgeschlossen, können Sie sich den Plan mit Maßen und Preisen ausdrucken, von der Bedienung her gehört die IKEA-Software auf den 1. Platz,
Bewertung: 0
Kategorie: wohnungsplaner
Status:

287  Inneres Salzkammergut
Gosaukammbahn, Hofpürglhütte, Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Kategorie: bergwandern
Ort: A-4822 Bad Goisern
Status: 2010-03-12 00:03:25

288  Inneres Salzkammergut .at
Wanderführer zum downloaden,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:01:11

289  Innerkrems
Nockberge
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-9862 Innerkrems
Status: 2010-04-01 00:00:08

290  Innviertel Hausruck .at
Touren – Wandern, Wanderwege, INNVIERTEL-HAUSRUCK - Ausflugs- und Urlaubswegweiser - Karte des Innviertel-Hausruck Gebietes. www.obsthuegelland.at,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A-4076 St. Marienkirchen an der Polsenz
Status:

291  INNVIERTEL-HAUSRUCK
Alle Wanderwege im Innviertel & Hausruckviertel, Ausflugs- und Urlaubswegweiser
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Status:

292  Internationaler Nordic Walking Verband (INFO)
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin
Status: 2010-03-06 00:02:07

293  Internationaler Volkssportverband (IVV)
Der IVV (Internationaler Volkssportverband) fasst die nationalen Volkssportverbände zusammen und hat zum Ziel internationale Freundschaften auf der Grundlage des Volkssportes zu begründen und so einen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:02

294  Ischgl
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6561 Ischgl
Status: 2010-03-31 00:04:35

295  Jagdmärchenpark Hirschalm
MÄRCHENRUND-WANDERWEG in UNTERWEISSENBACH – F1, Länge: 1,6 km, Wanderzeit: 1,5..2,5 Std., Anforderung: leicht , Ausgangs-/Endpunkt: Märchenwirtshaus, Kosten: Eintritt in den Jagdmärchenpark, Infoanschrift: Jagdmärchenpark Hirschalm, Hinterberg 20, 4273 Unterweißenbach, Tel. +43 (0)7956/6900 mailto:aglas@jagdmaerchenpark.at, www.hirschalm.at, Wegbeschreibung: Erleben Sie die spannende Suche nach dem magischen Kristall des Hirschkönig Farok auf dem kinderwagen- und behindertengerechten Rundwanderweg. Spüren Sie die Kraft der Energiesteine, besuchen Sie unsere Rentiere, entspannen Sie bei den Meditationsbankerin mit Musik am Teich, lüften Sie das Geheimnis der Hirschalm und wandern Sie durch den Duft-, Aroma- und Kräutergarten wieder zum Märchenwirtshaus zurück wo kulinarische Genüsse auf Sie warten. Für all jene die gerne weiter wandern möchten, bietet sich der Hirschalmrundwanderweg an, der direkt vor dem Märchenwirtshaus seinen Ausgangspunkt hat und in das 700 km lange Wanderwegenetz eingebunden ist.
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4273 Unterweißenbach
Status:

296  Jakobsweg
als Jakobsweg (span. Camino de Santiago) wird der Pilgerweg zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Spanien bezeichnet. - - - nach Santiago de Compostela, Pilgerweg "Camino de Santiago", Plaza del Obradoiro, ein Heiliges Jahr wenn der 25. Juli (Jakobstag) auf einen Sonntag fällt, 24. Juni "Fuego del Apostol" Feuer des Apostels, pyrotechnisches Großfeuerwerk, Jakobsmuschel "Viera"
Bewertung: 3
Status: 2010-04-01 00:03:10

297  Jakobsweg in Öst.
Nieder-, Ober-Österreich, Salzburg bis nach Santiago de Compostela
Bewertung: 0
Status:

298  Jürgen Keitel seite31
Hapimag - eine schweizerische Aktiengesellschaft fürchtet die Information!!
Bewertung: 0
Kategorie: hapimag
Status:

299  K-T-M-Radweg
Kamp-Thaya-March Radroute,
Bewertung: 3
Ort: A-2070 Retz
Status: 2010-03-10 00:06:01

300  K1 Kremstalweg
K1 Kremstalweg - - - A-4563 Michldorf, Parkplatz Alpenbad Micheldorf — Augebiet Kirchdorf, Inzersdorf, Schlierbach, Nußbach, Wartberg — Krift — Kremsmünster — Landhotel Schicklberg. Gesamtgehzeit ca. 6 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 5% Wiesen-, 40% Asphalt- und 55% Schotter-weg. Kinderwagengerecht nein. Tipp Blick auf Kalk­alpen im Süden, Stift Schlierbach, Stift Kremsmünster. Einkehrmöglichkeit Micheldorf, Wartberg, Kremsmüns­ter (Landhotel Schicklberg).
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4563 Michldorf
Status: 2010-03-16 00:01:03

301  K10 Kulturweg Stift Schlierbach
K10 Kulturweg Stift Schlierbach - - - A-4560 Inzersdorf im Kremstal, Ortsplatz — Ldw. Pratztrumer — alter Kirchenweg — Ortschaft Wanzbach (Überquerung B 138) — Ldw. Zu­fahrtsweg Huemer Auern — Autobahnbrücke A9 (Ost) — 1000-jährige Eiche — Kremsstraße/Kremsbrücke — Haselbäckauerstraße — Bahnhof Schlierbach — Bahnhof­straße — Fürstenhagnerstraße — Stift Schlierbach. Wegziel Marienkirche, 1000-jährige Eiche, Stift Schlier­bach. Gesamtgehzeit 1 Stunde 45 Minuten. Länge 5.601 m. Wegbeschaffenheit leicht 0 7% Wiesen-, 89% Asphalt- und 4% Schotterweg, sonnig. Höhen-unterschied 435-450m. Kinderwagengerecht ja. Tipp Madonna, Marienkirche Inzersdorf, 1000-jährige Eiche, Stift Schlierbach. Einkehrmöglichkeit Gh. Bein­thaler (Inzersdorf), Gh. Stiftskeller, Gh. Schröcker, Cafe Bauer (alle Schlierbach).
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4560 Inzersdorf im Kremstal
Status: 2010-03-16 00:01:01

302  K11 RW Poxleiten
K11 RW Poxleiten - - - A-4560 Inzersdorf im Kremstal, Ortsplatz — Ldw. Pratztrumer — alter Kirchenweg — Ortschaft Wanzbach (Überquerung B 138) — Ldw. Zu­fahrtsweg Huemer Auern — Autobahnbrücke A9 (Ost) — 1000-jährige Eiche — Haselbäckauer Straße (Autobahn­brücke A9 Nord) — Überquerung B 138 — Güterweg Gelbfehen (Beginn) — Güterweg Reslmair — Mostschenke Eisterer — Ldw. Reslmair — Güterweg Poxleiten bis Hofzufahrt Gebesgrabner — Waldweg — Güterweg Pox­leiten — Ort Inzersdorf (Gh. Reinthaler). Wegziel 1000-jährige Eiche, Panorama-Bankerl Resl­mair. Gesamtgehzeit 3 Stunden. Länge 10.641 m. Wegbeschaffenheit leicht • 11% Wiesen-, 77% As­phalt-, 4% Wald- und 8% Schotterweg, tw. nebelfrei, sonnig. Höhenunterschied 435-570m. Kinderwagen-gerecht nein. Panoramaplatz Panorama-Bankerl Resl­mair (Panoramablick von Schlierbach bis Warscheneck). Tipp Madonna (1430), Marienkirche Inzersdorf, 1000-jährige Eiche (Naturdenkmal, Bildstock). Einkehrmög­lichkeit Mostschenke Eisterer, Gh. Reinthaler.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4560 Inzersdorf im Kremstal
Status: 2010-03-16 00:01:02

303  K12 RW Höhenweg
K12 RW Höhenweg - - - A-4560 Inzersdorf im Kremstal, Ortsplatz — Güterweg Inslinggraben — Güterweg Klaus — Hubertuskapelle — Gh. Beer — Forststraße Inzersberg — Abzwg. Pernecker-Kogel — Ederbild — Kronbauer — Forststraße Fischbach — Ldw. Hirschlehen — Wiesenweg bis Brandl-Steg (Haus Oberlehner) — Ausgangspunkt Ort Inzersdorf. Wegziel Hubertuskapelle, Ederbild, Pernecker Kogel. Gesamtgehzeit 4 Stunden 30 Minuten. Länge 15.900 m. Wegbeschaffenheit leicht • 9% Wiesen-, 32% Asphalt-, 22% Wald- und 37% Schotterweg, tw. nebelfrei, sonnig, schattig (Forststraßen und Waldwege). Höhenunterschied 435-1.025m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Hubertuskapelle, Panorama-Bankerl Hirschlehen. Tipp Madonna (1430), Marien­kirche Inzersdorf. Einkehrmöglichkeit Gh. Beer (Alm­hofer), Gh. Reinthaler.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4560 Inzersdorf im Kremstal
Status: 2010-03-16 00:01:02

304  K13 RW Unter den Bergen
K13 RW Unter den Bergen - - - A-4560 Inzersdorf im Kremstal, Ortsplatz — Groißbachstraße — Brandlsteg (Fischbach) — Wiesenweg bis Gehöft Gradn und Wirt zu Braunsberg — Lauterbacherstraße bis Gehöft Steibl — Gehöft Nitzl­lehen — Güterweg Nitzllehen bis Lauterbacherstraße — Ort Lauterbach — alte Ortszufahrt bis Kremsbrücke — Wiesenweg entlang Kremsfluss bis Vordermühle — Gh. Haslinger — Union Sportanlage — Ausgangspunkt. Wegziel Ort Lauterbach. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Länge 7.884m. Wegbeschaffenheit leicht • 13% Wiesen-, 57% Asphalt- und 30% Schotterweg, tw. nebelfrei, sonnig. Höhenunterschied 435-495m. Kinderwagengerecht nein. Tipp Madonna (1430), Marienkirche Inzersdorf. Einkehrmöglichkeit Gh. Zorn, Gh. Haslinger, Gh. Reinthaler.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4560 Inzersdorf im Kremstal
Status: 2010-03-16 00:01:03

305  K2 RW Kremsweg
K2 RW Kremsweg - - - A-4560 Kirchdorf an der Krems, Ebener Spazierweg. Postamt — Hauptplatz — Sengs­schmiedstraße — Bahnunterführung — Dierzerstraße — Kaplanstraße — Kirchenmühlstraße — Wanderweg ent­lang der Krems — Verschönerungsweg — Tennisplätze — Weberstraße — Zentrum — Postamt. Gesamtgehzeit 1 Stunde 30 Minuten. Wegbeschaffen­heit leicht • großteils ebener Schotterweg mit zahl-reichen Rastbänken, schattig. Kinderwagengerecht ja. Einkehrmöglichkeit im Zentrum.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4560 Kirchdorf an der Krems
Status: 2010-03-16 00:01:02

306  K20 RW Mittagstein
K20 RW Mittagstein - - - A- 4562 Steinbach am Ziehberg, Kulturwanderweg 1 Höhenweg. Ortsplatz — Güterweg Ottenau — Holzlagerplatz — Schartenrieß — Wolfs-wiese — Zimmerter Brunnen — Mittagsstein Gschlachtl — Schartenrieß — Güterweg Ottenau — Ausgangspunkt. Wegziel Zimmerter Brunnen, Mittagstein. Gesamtgeh­zeit 3 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaffenheit mittel • schwer • 5% Wiesen-, 10% Asphalt-, 80% Wald-und 5% Schotterweg, nebelfrei, schattig. Höhenunter-schied 720m. Kinderwagengerecht nein. Panorama-platz Hochmoor Wolfswiese, Zimmerter Brunnen. Tipp Kapelle Zimmerter Brunnen (Trinkwasserquelle, Rund-blick). Kalkofenmuseum,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A- 4562 Steinbach am Ziehberg
Status: 2010-03-16 00:01:02

307  K21 RW Bäckerbrand
K21 RW Bäckerbrand - - - A- 4562 Steinbach am Ziehberg, Kulturwanderweg. Ortsplatz — Spießengraben — Kun­zenbauernhof — Klammbergebene — Variante Beilstein Gipfelkreuz — Sandgraben — Lackergraben — Kulturdenk­mal Kalkofen — Gh. Ratzinger — Talweg Sonnseite — Ortsplatz Steinbach. Wegziel Beilstein, Kulturdenkmal Kalkofen. Gesamtgeh­zeit 1 Stunde 30 Minuten + Beilstein 1 Stunde. Wegbe­schaffenheit leicht • mittel • 20% Wiesen-, 50% As­phalt-, 20% Wald- und 10% Schotterweg, schattig. Höhenunterschied 150m. Kinderwagengerecht nein. Tipp Beilstein (Einschreibebuch), romantische Hoch­waldwanderung, Kulturdenkmal Kalkofen. Einkehrmög­lichkeit Gh. Ratzinger.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A- 4562 Steinbach am Ziehberg
Status: 2010-03-16 00:01:02

308  K23 Ederbildweg
K23 Ederbildweg - - - A- 4562 Steinbach am Ziehberg, Ausgangspunkt ist der Ortsplatz. Die Wanderung führt über einen Wiesenweg in östlicher Richtung bis zum Güterweg Edt. Ca. 2 km geht's auf der Asphaltstraße bergauf, bis Sie den Holzlagerplatz erreichen. Genießen Sie beim Aufstieg den herrlichen Ausblick ins Steinbachtal. Vom Holzlagerplatz aus geht's auf dem mittelsteilen Holzfuhrweg weiter bis zu einem flacheren Wegstück, das direkt zum Ederbild führt. Auf einer Tafel ist der Grund für die Errichtung dieser Gedenkstätte zu lesen. Einen Abstecher zum Pernecker Kogel sollten Sie machen, um sich ins Buch einzuschreiben. Beim Rückweg über den meist nebelfreien Bergrücken zum Kronbauer erfreuen Sie sich am schönen Rundblick über das Kremstal. Der Abstieg erfolgt über den Güterweg Sonnseite vorbei am Gasthaus Ratzinger zum Ausgangspunkt. Ausgangspunkt Ortsplatz, Wegziel Ederbild, Pernecker Kogel, Gehzeit 3 Stunden, Wegschwierigkeit mittel, Wegbeschaffenheit 20% Wiesen-, 30% Asphalt-, 40% Wald- und 10% Schotterweg, nebelfrei, sonnig Höhenunterschied 450m, Kinderwagengerecht nein, Panoramaplatz Ederbild, Pernecker Kogel, Tipp, Sehenswürdigkeit Bildstock Ederbild, Pernecker-Kogel-Kreuz (Einschreibebuch), Femsicht ins Kremstal Einkehrmöglichkeit Gasthaus Ratzinger in Krapfenmühle,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A- 4562 Steinbach am Ziehberg
Status: 2010-03-16 00:01:01

309  K3 RW Kalvarienbergweg
K3 RW Kalvarienbergweg - - - A-4560 Kirchdorf an der Krems, Höhenweg. Postamt — Hauptplatz — Redtenbacherplatz — Krankenhausstraße — Theodor-Haas-Straße — Pfaffen-hub — Schotterweg — Gut Laufenbichl — Kalvarienberg — Zentrum. Gesamtgehzeit 1 Stunde 15 Minuten. Wegbeschaffen­heit leicht • Wanderschuhe empfohlen, tw. Stufengang (Kalvarienberg), 40% Asphalt-, 60% Schotter- und Waldweg, sonnig. Kinderwagengerecht nein. Ein­kehrmöglichkeit im Zentrum.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4560 Kirchdorf an der Krems
Status: 2010-03-16 00:01:02

310  K30 Ritterweg
K30 Ritterweg - - - A-4643 Pettenbach, Tagesheimstätte Lebenshilfe (Bushaltestelle Dürndorf) — Kreüzbankerl — Scharzerkogel — Hanslhubersiedlung — Dörfl — Wildfutterstelle — Ruine Seisenburg. Wegziel Ruine Seisenburg. Gesamtgehzeit ca. 2 Stun­den. Wegbeschaffenheit leicht • 20% Wiesen-, 20% Asphalt-, 5% Wald- und 55% Schotterweg, Höhen-unterschied 223m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Scharzerkogel, Ruine Seisenburg.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern almtal
Ort: A-4643 Pettenbach
Status: 2010-03-16 00:01:02

311  K34 Friedenskreuzweg
K34 Friedenskreuzweg - - - A-4643 Pettenbach, Kirche Heiligenleithen — Oberkaibling — Friedens-kreuz — Kirche Heiligenleithen. Wegziel Friedenskreuz am Oberkaibling. Gesamt­gehzeit ca. 1 Stunde. Wegbeschaffenheit leicht • 90% Asphalt- und 10% Schotterweg, Höhenunterschied 214m. Kinderwagengerecht ja. Panoramaplatz Friedenskreuz am Oberkaibling. Tipp Kirche Heiligen­leithen, Leonhardibründl, Kreuzweg zum Friedenskreuz, Vogellehrpfad Haus Holzing. Einkehrmöglichkeit Gh. Holzing, Gh. Ranklleiten.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern almtal
Ort: A-4643 Pettenbach
Status: 2010-03-16 00:01:02

312  K35 Almuferweg
K35 Almuferweg - - - A-4643 Pettenbach, Almbrücke Rittmühle (Bushaltestelle Rittmühle) — Wehr­anlage Kronawethmühle — Schwarzwehr — Almbrücke Friedlmühle — Hennerbichler Wehr — Danzermühle — Hängebrücke — Bahnhof Steinbachbrücke. Wegziel Steinbachbrücke. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 20% Wie-sen-, 10% Asphalt-, 40% Wald- und 30% Schotterweg, schattig. Kinderwagengerecht nein. Einkehrmöglich­keit Gh. Ranklleiten, Gh. Wirt in Weng, Gh. Aubichl.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern almtal
Ort: A-4643 Pettenbach
Status: 2010-03-16 00:01:04

313  K4 RW Groileitenweg
K4 RW Groileitenweg - - - A-4560 Kirchdorf an der Krems, Höhenweg. Postamt — Altenheim — Neupernstein — Buchenhain — Bildergalerie — Groileiten — Kreuzung Bauernhaus Oswald — Radinger — Neupernstein — Zentrum. Gesamtgehzeit 1 Stunde 30 Minuten. Wegbeschaffen­heit leicht • Wanderschuhe empfohlen, 60% As­phalt-, 40% Schotter- und Waldweg, sonnig. Kinder-wagengerecht nein. Einkehrmöglichkeit Gh. Groi­leiten.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4560 Kirchdorf an der Krems
Status: 2010-03-16 00:01:02

314  K40 RW Tempetalweg
K40 RW Tempetalweg - - - A-4550 Kremsmünster, Marktplatz — Bahnhof — Scheiben — Tempetal Gh. Baum mitten in der Welt — Guntendorf — Greiner — Hofwiese — Ausgangspunkt. Gesamtgehzeit 2 Stunden bis 2 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht 0 10% Wiesen-, 70% As­phalt- und 20% Waldweg. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Baum mitten in der Welt. Tipp Musik­instrumentenmuseum. Einkehrmöglichkeit Restaurant Schloss Kremsegg, Landgasthof Baum mitten in der Welt.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4550 Kremsmünster
Status: 2010-03-16 00:01:02

315  K41 RW Schwarzholzweg
K41 RW Schwarzholzweg- - - A-4550 Kremsmünster, Marktplatz — Kremsmünsterer Landesstraße nach Wolf­gangstein — Achleiten — Landhotel Schicklberg — Wolf­gangstein — Ausgangspunkt. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaf­fenheit leicht i 30% Wiesen-, 30% Asphalt-, 30% Wald- und 10% Schotterweg. Kinderwagenge­recht nein. Panoramaplatz Achleiten. Tipp Gymnas­tikweg. Einkehrmöglichkeit Landhotel Schicklberg.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4550 Kremsmünster
Status: 2010-03-16 00:01:02

316  K43 RW Schacherweg
K43 RW Schacherweg- - - A-4550 Kremsmünster, Marktplatz — Stift — Wilhelmshöhe — Neuhofstraße — Ziegelholz — Schacherteich — Kirche Kirchberg — Stift — Marktplatz. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Wegbe­schaffenheit leicht • 10% Wiesen-, 70% Asphalt-, 10% Wald- und 10% Schotterweg. Kinderwagenge­recht nein. Panoramaplatz Wilhelmshöhe. Tipp Baumlehrpfad. Einkehrmöglichkeit Gh. Kremstalblick, Stiftsschank.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4550 Kremsmünster
Status: 2010-03-16 00:00:50

317  K45 RW Wolfgangweg
K45 RW Wolfgangweg- - - A-4550 Kremsmünster, Kultur-Natur-Weg. Stiftsparkplatz — Stiftsareal — Kirche Kirchberg — Wolmersgraben — Steinbruch — Wolfgang­säule — Römerweg — Grubmühle — Kirchberg — Ur­sprung — Stift — Ausgangspunkt. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaf­fenheit leicht • 10% Wiesen-, 75% Asphalt-, 5% Wald-und 10% Schotterweg, sonnig, schattig. Kinderwagen-gerecht nein. Panoramaplatz Kirchenplatz Kirchberg. Tipp Rokokokirche Kirchberg. Einkehrmöglichkeit Gh. Kremstalblick.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4550 Kremsmünster
Status: 2010-03-16 00:01:02

318  K46 RW Adalbert-Stifter-Kulturweg
K46 RW Adalbert-Stifter-Kulturweg- - - A-4550 Kremsmünster, Stiftsparkplatz — Stiftsareal — Gunterweg — Ursprung — Prandtauerstraße — Lina-Weitlaner-Weg — Neuhofstraße — Aspergmayrhof — Subiaco — Lärchenwaldstraße — Aus­gangspunkt. Gesamtgehzeit 1 Stunde 30 Minuten. Wegbeschaf­fenheit leicht • 5% Wiesen- und 95% Asphaltweg, sonnig. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Aspergmayrhof. Tipp Stift Kremsmünster. Einkehrmög­lichkeit Stiftsschank.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4550 Kremsmünster
Status: 2010-03-16 00:01:02

319  K50 RW Strienzinger Rundweg
K50 RW Strienzinger Rundweg - - - A-4552 Wartberg an der Krems, Höhenweg. Marktgemeindeamt — Kirchenplatz — Heimathaus — Roßlauf — Gaheisn-Kapelle — Wirt in Strienzing — Gröbmerleiten-Kapelle — Krems — Au — Marktgemeindeamt. Wegziel Waschn-Kapelle. Gesamtgehzeit 4 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 10% Wiesen-, 70% As­phalt- und 20% Schotterweg. Kinderwagengerecht ja. Tipp Waschn-Kapelle, Gröbmerleiten-Kapelle. Ein­kehrmöglichkeit Wirt in Strienzing.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4552 Wartberg an der Krems
Status: 2010-03-16 00:01:02

320  K50 RW Strienzinger Rundweg
Kremstal Wanderwege,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:34

321  K51 RW Pöllhuberweg
K51 RW Pöllhuberweg - - - A-4552 Wartberg an der Krems, Höhenweg. Marktgemeindeamt — Kremsbrücke — Sportzentrum — Plaschlhofhügel — Pöllhub — Roßlauf — Marktgemeindeamt. Wegziel Kapelle Pöllhub. Gesamtgehzeit 1 Stunde 15 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 75% Asphalt-und 25% Schotterweg. Kinderwagengerecht ja. Ein­kehrmöglichkeit nur im Ort, Ausgangspunkt.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4552 Wartberg an der Krems
Status: 2010-03-16 00:01:04

322  K52 RW Höliweg
K52 RW Höliweg - - - A-4552 Wartberg an der Krems, Höhenweg. Marktgemeindeamt — Mair-Kapelle — Jäger-Kapelle — Siedlungsgebiet/Kinderspielplatz — Kreuz­mühler Teich — Marktgemeindeamt. Wegziel Jäger-Kapelle. Gesamtgehzeit 1 Stunde 30 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 60% Asphalt-und 40% Schotterweg. Kinderwagengerecht ja. Ein­kehrmöglichkeit nur im Ort, Ausgangspunkt.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4552 Wartberg an der Krems
Status: 2010-03-16 00:01:02

323  K53 RW Diepersdorfer Weg
K53 RW Diepersdorfer Weg - - - A-4552 Wartberg an der Krems, Höhenweg. Marktgemeindeamt — Sportzentrum — Plaschihofhügel — Pyhrnbahn-Begleitstraße — Gh. Brunn­haus — Grammersdorf — Diepersdorf — Schluchtgraben-Kapelle — Sportzentrum — Marktgemeindeamt. Wegziel Diepersdorf. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 70% Asphalt-und 30% Schotterweg. Kinderwagengerecht ja. Ein­kehrmöglichkeit nur im Ort, Ausgangspunkt.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4552 Wartberg an der Krems
Status: 2010-03-16 00:01:00

324  K60 RW Panoramaweg
K60 RW Panoramaweg - - - A-4542 Nußbach, Höhenweg. Ortsplatz – Kirche – Aussegnungshalle – Bauernhof Mitterweinberg – Wasser-Hochbehälter – Ortsplatz. Wegziel Aussichtspunkt. Gesamtgehzeit 45 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 22% Wiesen-, 73% As­phalt- und 5% Schotterweg, sonnig, schattig. Kinder-wagengerecht nein. Panoramaplatz Wasser-Hoch­behälter. Tipp Pfarrkirche. Einkehrmöglichkeit Gh. Nußbacher-Hof.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4542 Nußbach
Status: 2010-03-16 00:01:00

325  K61 RW Nussgeistweg
K61 RW Nussgeistweg - - - A-4542 Nußbach, Höhenweg. Ortsplatz – Hauptstraße – Bergstraße – Sinzendorfer Straße – Abgfasterbach – Forsthaus Sattel – Aussichtswarte Weiß'n am Sattel – Walnuss-weg – Wimberg – Ortsplatz. Wegziel Aussichtswarte Weiß'n am Sattel. Gesamt­gehzeit 3 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaffenheit mittel • 2% Wiesen-, 580/o Asphalt-, 7% Wald- und 33% Schotterweg, meistens nebelfrei, sonnig, Höhen-unterschied 300m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Aussichtswarte Weiß'n am Sattel. Einkehrmöglichkeit Gh. Lattner, Gh. Nußbacher-Hof.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4542 Nußbach
Status: 2010-03-16 00:01:04

326  K70 RW Eckelsberg
K70 RW Eckelsberg - - - A-4553 Ober-Schlierbach, Höhenweg. Gemeindeplatz — Gut am Eckelsberg — Panoramaplatz — Oberlehner — Gemeindeplatz. Gesamtgehzeit 1 Stunde. Wegbeschaffenheit leicht • 60% Wiesen- und 40% Asphaltweg, nebelfrei, sonnig, Höhenunterschied 76m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Eckelsberg. Tipp Naturbiotop, herr­licher Panoramablick. Einkehrmöglichkeit Gh. Großer Jäger.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Ober-Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:00:50

327  K71 RW Brand
K71 RW Brand - - - A-4553 Ober-Schlierbach, Gemeindeplatz — Forstweg Brand — Holzknechthütte — Biohof Kaiseredt — Hof Hochbichl — Gemeindeplatz. Gesamtgehzeit 1 Stunde 45 Minuten. Wegbeschaffen­heit leicht • 40% Asphalt- und 60% Schotterweg, sonnig, schattig, Höhenunterschied 100m. Kinder-wagengerecht nein. Panoramaplatz Mooswiesler Höh. Tipp Holzknechthütte, Bienenhütte. Einkehr­möglichkeit Gh. Großer Jäger.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Ober-Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:00

328  K72 RW Gruabholz
K72 RW Gruabholz - - - A-4553 Ober-Schlierbach, Gemeindeplatz — Forstweg Brand — Holzknechthütte — Bach — Hof Infanger — Biohof Grubner — Zehethof — Hof Hochbichl — Gemeindeplatz. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaf­fenheit leicht • 10% Wiesen-, 40% Asphalt-, 10% Wald- und 40% Schotterweg (Forststraße), teils sonnig, teils schattig, Höhenunterschied 200m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Mooswies­ler Höh. Tipp Holzknechthütte, Bienenhütte. Einkehr­möglichkeit Gh. Großer Jäger.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Ober-Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:00:50

329  K73 RW Almwanderweg Bauer in Reith
K73 RW Almwanderweg Bauer in Reith Themenweg. Gemeindeplatz — Sportplatz — Güter-weg Leithner — Forstweg Käfergraben — Almwirtschaft Bauer in Reith — Hof Wörtner — Hof Hochbaumgar­ten — Gemeindeplatz. Gesamtgehzeit 2 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 15% Wiesen-, 200/o Asphalt-, 150/o Wald- und 50% Schotterweg (Forststraße), teils sonnig, teils schat­tig. Kinderwagengerecht nein. Tipp Schieferkapelle, jeden Sonntag 8.30 Uhr hl. Messe; Ameisenhaufen, Biotope, Kinderspielplatz. Einkehrmöglichkeit Bauer in Reith — Almwirtschaft, Gh. Großer Jäger.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Ober-Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:04

330  K80 RW Grillenparz
K80 RW Grillenparz - - - A-4553 Schlierbach, Höhenweg. Ortsplatz – Stift – Kalvarienbergkapelle – Haslingerhäuser – Schmicking – Grillenparz (842m) – Güterweg Grillenparz – Oberndorf – Herzog – Scher-leiten – Güterweg Schaunberg – Jausenstation Zeisl – SPES ÖkoHotel – Stiftskäserei – Schlierbach (Stift). Wegziel Grillenparz (842m). Gesamtgehzeit 2 Stun­den 30 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 27% Wiesen-, 34% Asphalt-, 26% Wald- und 13% Schotterweg, teils sonnig, teils schattig, Höhen-unterschied 367m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Grillenparz. Tipp Zisterzienserstift Schlierbach, Schaukäserei. Einkehrmöglichkeit Stiftskeller, Gh. Schröcker, Jausenstation Zeisl, SPES ÖkoHotel.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:00

331  K81 RW Bauer in Reith
K81 RW Bauer in Reith - - - A-4553 Schlierbach, Höhenweg. Ortsplatz – Stiftskäserei – Kalvarienberg­kapelle – Haslinger – Bognersteg – Güterweg Wörtner­berg – Mitterhaus – Zwieselberg – Wörtner – Güterweg Bauer in Reith – Bauer in Reith (Jausenstation) — Käfergraben – Fußweg vom Steinmetzhäusl (heute Zöger) zum Birnbaumhäusl (heute Seebacher) – Güter-weg Haslinger – Gh. Dorff, Fam. Wöß – Schlierbach Ortsplatz. Wegziel Bauer in Reith. Gesamtgehzeit 3 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 25% Wiesen-, 40% As­phalt-, 10% Wald- und 25% Schotterweg, schattig, Höhenunterschied 225m. Kinderwagengerecht nein. Tipp Zisterzienserstift Schlierbach, Schaukäserei. Ein­kehrmöglichkeit Bauer in Reith, Gh. Wöß, Cafe Bauer, Stiftskeller.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:00

332  K82 RW Zeisl
K82 RW Zeisl - - - A-4553 Schlierbach, Ortsplatz – Stift – Stiftskäserei – Kalvarienbergkapelle – Haslinger – Forststraße Zeisl – Jausenstation Zeisl – SPES ÖkoHotel – Stift – Ortszentrum. Wegziel Jausenstation Zeisl. Gesamtgehzeit 1 Stunde 15 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 8% Wie-sen-, 25% Asphalt- und 67% Schotterweg, schattig, Höhenunterschied 125m. Kinderwagengerecht nein. Tipp Zisterzienserstift Schlierbach, Schaukäserei. Ein­kehrmöglichkeit Jausenstation Zeisl, SPES Öko-Hotel, Gh. Schröcker.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:01

333  K83 RW Aurundweg
K83 RW Aurundweg - - - A-4553 Schlierbach, Ortsplatz — Bahnhof — Kastenmühle — Auwanderung bis Unterhaselböckau — entläng der B 138 bis Höhe Kaller — Austraße bis unter die A9 — Güterweg Zufang — Kremsuferstraße — Holzbrücke bei Betriebsgelände Dickbauer — Bahnunterführung — Schlierbacher Landes­straße — über Wiesenweg zum Güterweg »In den Weinbergen« — Jausenstation Zeisl — SPES ÖkoHotel — Stiftskäserei — Ortsplatz. Gesamtgehzeit 3 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 14% Wiesen-, 62% Asphalt- und 24% Schotterweg, sonnig, Höhenunterschied 155m. Kinderwagenge­recht nein. Tipp Zisterzienserstift Schlierbach, Schau­käserei. Einkehrmöglichkeit Jausenstation Zeisl, Stifts­keller, Gh. Schröcker, SPES ÖkoHotel.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:04

334  K84 RW Maisdorf
K84 RW Maisdorf - - - A-4553 Schlierbach, Mitterbauer (Fam. Mayr) — Wiesenweg Tretter — Güterweg Fehringer — Güterweg Reslmair/Mostschenke Eisterer — Reslmair — Panoramabankerl — Güterweg Poxleiten — Güterweg Maisdorf — Seywoitnergut — Ortner — Mitter­bauer (Fam. Mayr). Wegziel Mostschenke Eisterer. Gesamtgehzeit 1 Stunde 15 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 59% Wie-sen-, 41% Asphaltweg, sonnig, Höhenunterschied 112m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Mitter­bauer (herrlicher Aussichtspunkt). Einkehrmöglichkeit Mitterbauer, Mostschenke Eisterer.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:00

335  K85 Themenweg »Leben«
K85 RW Themenweg »Leben« - - - A-4553 Schlierbach, Ortsplatz — Stift — Kreuzweg — Kalvarienbergkapelle — Haslingerhäuser — Schmickinger Kapelle — Grillenparz — Güterweg Grillenparz — Güterweg Wolfsteiner — Habingerkreuz — Oberhammet — Gh. Ratscher — Riegler — FF Altpernstein — wunderschöner höhenparalleler Wald-weg bis unterhalb des Hungerturms — Burg Altpernstein (Einkehrmöglichkeit im Burgstüberl). Wegziel Burg Altpernstein. Gesamtgehzeit 2 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 5% Wiesen-, 10% Asphalt-, 35% Wald- und 50% Schotterweg, nebelfrei, sonnig, schattig. Kinderwagengerecht nein. Tipp Burg Altpernstein, Zisterzienserstift Schlierbach, Schaukäserei. Einkehrmöglichkeit Stiftskeller, Gh. Schrö­cker, Gh. Ratscher, Burgstüberl.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4553 Schlierbach
Status: 2010-03-16 00:01:00

336  K90 RW Sengstschmiedroas
K90 RW Sengstschmiedroas - - - A-4563 Michldorf, Themenweg. Bhf. Micheldorf bzw. Schwarzer Graf — Hammerweg — Pfustergut — Pyhrnstraße — Kapelle Oberhaindl — Georgenbergsattel — HI. Bründl — Park — Hauptstraße — Dreschmaschin — Sensenschmiede­museum — Kremstaler Weinkrügerl — Bhf./Schwarzer Graf. Wegziel ehem. Sensenwerke. Gesamtgehzeit ca. 2 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 90% As­phalt- und 10% Schotterweg, sonnig, Höhenunterschied 150m. Kinderwagengerecht ja. Panoramaplatz Georgenberg. Tipp Georgenberg mit Apsis einer früh­christl. Kirche (Kraftplatz), Alpenbad, Sensenschmiede­museum, Klangwelten. Einkehrmöglichkeit viele ein-ladende Gastronomiebetriebe im Ort.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4563 Michldorf
Status: 2010-03-16 00:01:00

337  K92 RW Kulturweg
K92 RW Kulturweg - - - A-4563 Michldorf, Parkplatz Alpenbad Micheldorf — Pyhrnstraße — Friseur Bairhuber — Kreuzweg — Georgenbergstraße — Pröller­bild — Burg Altpernstein — Zederbauer-Kapelle — Wei­ßenhof — Mitterweg — Fußweg zum Gradnteich — Park-platz Alpenbad. Wegziel Burg Altpernstein, Zederbauer-Kapelle. Gesamt­gehzeit 3 Stunden 30 Minuten. Wegbeschaffenheit leicht • 30% Asphalt-, 50% Schotter- und 20% Wald-weg, sonnig/schattig, Höhenunterschied 345 m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Georgen­berg und Burgterrasse. Tipp Georgenberg mit Apsis einer frühchristl. Kirche (Kraftplatz), Burg Altpernstein (Burgverliese), Alpenbad, Sensenschmiedemuseum, Klangwelten. Einkehrmöglichkeit viele einladende Gastronomiebetriebe im Ort.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4563 Michldorf
Status: 2010-03-16 00:01:04

338  K93 RW Gradnalm
K93 RW Gradnalm - - - A-4563 Michldorf, Höhenweg. Parkplatz Alpenbad Micheldorf — Sensen­schmiedemuseum — Bhf. Micheldorf — Heiligenkreuz — alter Ottsdorfer Kirchenweg — Ottsdorf — Hochhaus — Erlgraben — Grassnerkreuz — Weggabelung Schaben­reitnerstein/Sattelhald — Sattelhald — Gradnalm — Kremsursprung — Sägewerk Kerbl/Hartl — Pfustergut — Hammerweg — Sensenschmiedemuseum — Parkplatz Alpenbad. Wegziel Gradnalm, Kremsursprung. Gesamtgehzeit 5 Stunden. Wegbeschaffenheit leicht • 30% Asphalt-, 30% Wald- und 40% Schotterweg, sonnig und schattig, Höhenunterschied 555m. Kinderwagengerecht nein. Panoramaplatz Gradnalm. Tipp Weiterführende Tour nur für Geübte (!) über Törl zum Kremsmauergipfel (1.604 m) in 3 Stunden, Trittsicherheit erforderlich, bei Nässe gefährlich. Kremsursprung und Himmelreichbio­top, Alpenbad, Sensenschmiedemuseum, Klangwelten. Einkehrmöglichkeit viele einladende Gastronomie- betriebe im Ort. Die Gradnalm ist nur teilweise be­wirtschaftet, Sa, So u. Feiertag bei Almbetrieb. Keine Wasserstelle zugänglich! Bitte sich vorher beim Besitzer erkundigen Tel. +43 (0) 76 15/25 88.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A-4563 Michldorf
Status: 2010-03-16 00:01:00

339  Kalkalpen
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-08 00:00:14

340  Kalkalpenweg
Weitwanderung durch die Kalkalpen in 11 Tagesetappen, (Kennzeichnung Kalkalpenspirale), (GPS Tracks), gratis Navigationsgeräte zum ausborgen, TOURISMUSVERBAND NATIONALPARK REGION ENNSTAL, Eisenstraße 75, 4462 Reichraming, Tel. 07254/8414-0, Fax. -640, mailto:info@nationalparkregion.com, www.nationalparkregion.com , 150 km Weitwanderweg zu den schönsten Plätzen im und um den Nationalpark Kalkalpen, der Kalkalpenweg verbindet das Ennstal von Reichraming mit dem Toten Gebirge bei Hinterstoder. Er führt über das Sensengebirge nach Windischgarsten und über Spital am Pyhrn auf die Wurzeralm. Von dort geht es über Hinterstoder und den Flötzersteig nach Sankt Pankraz. Blick auf die imposanten Haller Mauern - - - Almhütten entlang des Wanderweges, Ennser Hütte, Stallburgalm Bewertung: 0
Ort: A- Windischgarsten
Status: 2010-03-16 00:01:00

341  Kalkalpenweg.at
150 km Weitwanderweg in 11 Etappen, 460 bis 920 Hm je nach Etappe,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:29

342  Kalkalpenweg.at
Von Reichramming (Ennstal) bis Hinterstoder (Totes Gebirge)
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:30

343  Kals am Großglockner
Nationalpark Hohe tauern
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-9981 Kals am Großglockner
Status: 2010-03-31 00:04:36

344  Kammer– Weyregg
Weg8. Kammer 472m – Bergwandern auf dem Ostwanderweg auf den Häferlberg 715m – Gahberg 864m – Weyregg 482m, Höhendifferenz 392m Länge 7,5km ca. 3,0h, mit dem Schiff Rundkurs Nord um 10 27 11 42 12 57 14 12 15 27 16 42 in 25min zurück in der Kammer, (auch Bergwanderung über den Wachtberg 823m in 2,5Std. Möglich),
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:01:04

345  Kaninger-Mühlenweg .at
Mühlen- und Kneippwanderweg,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

346  Karten-Mayr Verlag
Kartographischer Verlag,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-17 00:00:38

347  Kasberg Grünau
Wanderungen im Almtal (Almsee, Grünau), Flach- und Kurzwanderungen: ˜Wanderweg A Flößerweg Gehzeit: 1,5 Std. Beginnend beim Steg vis á vis vom Postamt – rechts entlang des Almflusses bis zum Steg nähe Gasthof Schaiten oder weiter bis zum Forellenhof und über Sonnseitweg zurück in den Ort. Einkehrmöglichkeiten: Dorfbeisl Blank, Forellenhof-Wieselmühle, Gasthof Schaiten ˜Wanderweg B Unterswändt Gehzeit: 2,5 – 3 Std. Grünaubachbrücke (Freibad) - entlang Grünaubach zum Gasthof „Enzenbachmühle“ - entlang des Flusses in der Kalkofen- und Bauernstrasse über den Baronsteg (ca. 500m links) zurück in den Ort Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Enzenbachmühle, Gasthof Bauer Wirt ˜Wanderweg C Weg in da Sunnseit (Sonnenseite) Gehzeit: 2,5 – 3 Std. Bauernhof „Amtmann“ (nach Abzweigung Pension Mittermayr an der Almseestrasse) – rechts über einen Anger führend zur Mayr-Kapelle – weiter oberhalb des Weihers und des Forellenhofs rechts des Almflusses bis zum Sägewerk „Lippenanderl“ (gegenüber Forellenhof) – Rückweg rechts entlang der Alm oder der Weg übers „Almegg“ – beide einmündend in den Wanderweg A. Einkehrmöglichkeiten: Forellenhof-Wieselmühle ˜Wanderweg D Reutlweg – Konrad-Lorenz-Wanderweg Gehzeit: 1,5 Std. Beginnend beim Sägewerk (hinter Gasthof Kirchmühle) – über eine kleine Brücke - am Wachtstein vorbei – übers Reutl bis zur Pension „Wanderruh“ bzw. Landgut Oberschwiebl (Abzweigung zum Hinterrinnbachtal) – zurück in den Ort (ca. 1,5 Std.) Dieser Weg führt in Fortsetzung von der Pension „Wanderruh“ weiter geradeaus über Rabenbrunn – Sägewerk Rabenau – Fischerau zum Cumberland Wildpark (Entfernung vom Ort bis Wildpark 6 km) Weiter Konrad-Lorenz-Wanderweg bis zum Gasthof Jagersimmerl bzw. auf dem Seeweg M zum Almsee. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Jagersimmerl, Gasthof Seehaus, Wildpark Gaststätte, Gasthof Deutsches Haus ˜Wanderweg E Kirchmühlkogel Gehzeit: 1 Std.) Leicht ansteigender Rundgang um den Kirchmühlkogel, beginnend beim Sägewerk (hinter Gasthof Kirchmühle) – über Wachtstein zur Kogelspitze und wieder zurück Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Kirchmühle ˜Wanderweg F Tiefer Weg Gehzeit: 1,5 Std.) Im Ort, bei Trafik Mizelli links abbiegend – Richtung Pension „Viktoria“ - über Bauernhöfe „Steinwänd“, „Rossschopf“ und „Gamsenberg“ zum ehemaligen Gasthof „Zaunerhof“ – links weiter über den Tiefen-Weg zur Hauptstrasse und über Baronweg – Weg B wieder zurück in den Ort. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Bauer Wirt ˜Wanderweg G Zuckerhut Gehzeit: 4 Std. Bergwanderung rund um den Zuckerhut, beginnend mit dem Kasbergweg am östlichen Ortsausgang über ehemaligen Gasthof „Zaunerhof“ – Haus „Waldweg“ – über Wanderweg F zurück in den Ort; Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Enzenbachmühle ˜Wanderweg H Glöckerlweg Gehzeit: 3 Std. Bergwanderung mit leichten Schwierigkeiten Beginnend a) unterhalb „Bauer zu Schlag“ (Bauernhof) oder b) über Wanderweg B bis zum Baron-Steg – rechts neben der Villa Unterswändt, ansteigend bis zum „Glöckerl“ mit steilem Abstieg zum Gasthof „Enzenbachmühle“. Rückweg über Wanderweg B zurück in den Ort. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Enzenbachmühle ˜Wanderweg J Kupfer-Wanderweg Gehzeit: 2 Std. Beginnend am südlichen Ostausgang, über Almbrücke – Reitanlage „Nießberg“ – Schießstätte zur Wasserleitung rund um den Kupfer – über Wanderweg A zurück in den Ort. ˜Wanderweg K Vorderrinnbach-Tal Gehzeit: 3 Std. Schattige Waldwanderung auf einer Forststrasse – gegenüber „Steckerlfisch-Stand“ von der Almsee-Landesstrasse rechts abzweigend bis zur Russenbrücke (Bademöglichkeit) und wieder zurück in den Ort. ˜Wanderweg L Hinterrinnbach-Tal Gehzeit: 4 Std. Beginnend Wanderweg D oder auf der Almsee-Landesstrasse bis zu Hinterrinnbach Appartements – Abzweigung rechts ins Hinterrinnbachtal – bis zur Rinnbachklause (alte Wassersperre). Rückweg wieder über Wanderweg D zurück in den Ort oder Übergang zum Vorderrinnbachtal (ca. 5 Std.) ˜Wanderweg M Almsee-Rundweg Gehzeit: 2 Std. Vom Gasthof „Jagersimmerl“ am linken Almufer flussaufwärts, durch die Au zur Seeklause – entlang des Sees zur Fischerhütte und weiter zum Gashof „Seehaus“ Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Jagersimmerl, Gasthof Seehaus, Gasthof Deutsches Haus ˜Wanderweg N Almtalerhaus-Ödseen Gehzeit: 1,5 Std. Vom Almtalerhaus zum Großen und Kleinen Ödsee – Abzweigung zum Herrentisch
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-31 00:04:29

348  Kelten Baum Weg
Einstieg GH "Grüner Baum", seit 24 Juni 2006 kulturtouristischer 2,5km Themenweg im Bereich des Koglbergs in St. Georgen, Schloss Kogl (Mayr-Melnhof), 9 Erlebnisstationen zum Thema "Kelten" Keltenspielplatz, Keltenwohnhaus mit Backofen, 2. Naturinseln Insel der Sinne und Insel der Natur, Idee Fam. Hubelnig, Familienwanderung,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A- St. Georgen im Attergau
Status: 2010-02-10 00:05:34

349  Kelten.Baum.Weg
Keltenbaumweg, GH Grüner Baum, Kinderwanderweg,
Bewertung: 3
Ort: A-6386 St. Georgen im Attergau
Status: 2010-02-08 00:04:57

350  Kelten.Baum.Weg .at
Kelten Themenweg 2,5 km am Kogelber in St. Georgen seit 24. Juni 2006, Schloss Kogel Besitzer Mayr-Melnhof, schattiger Wanderweg ideal auch mit Kinder, START Gastgarten GH Grüner Baum in St. Georgen im Attergau,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-26 00:01:27

351  Kinderwanderungen .com/
BUCH, Kinderwagenwanderungen, auch für Pensionisten geeignet, Kinderwagen-Wanderungen, Großraum Linz (Sonderteil Traunsee u. Attersee) - - - Mühlviertel, Donaubecken, Kremstal, Steyrtal, Ennstal - - - Leitner-Gadringer Irmgard, Göllner-Kampel Elisabeth, Hochhauser Elisabeth - - - ISBN(10) 3-901866-08-6, Verlag Natur & Land - - - ISBN(13) 978-3-901866-08-1, € 15,-,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:29

352  Kirche auf den Johannesberg in Traunkirchen
Orte der Kraft: Traunkirchen auf den Johannesberg in Traunkirchen wo im Laufe der Geschichte viele Religionen ihre Heiligtümer errichteten, kein Wunder, handelt es sich doch um einen großflächigen "Ort der Kraft" mit besonders starker Strahlung, Hort der Seeräube, an dieser Engstelle des Traunsees siedeln Menschen schon seit der Steinzeit, auf dem Johannesberg, einem in den See vorgeschobenen, mit Eiben bewachsenen Felsen,
Bewertung: 3
Kategorie: Orte der Kraft
Ort: A- Traunkirchen
Status: 2010-04-04 00:04:42

353  Kleinarl
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5603 Kleinarl
Status: 2010-03-31 00:04:37

354  Kolomansberg-1114-m
leichte Wanderung, Mondsee,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:00

355  Kompass
Wanderkarten, Landkarten, Rad-Routen, Radkarten, Straßenkarten,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-17 00:00:38

356  Kompass .at
Wanderkarten, Wanderführer, Radkarten,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-01 00:03:31

357  Kompass .at
Wandertipps,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-04 00:03:31

358  kompass .at
Bewertung: 0
Kategorie: Wandern-oe.at
Status: 2010-03-16 00:01:04

359  KOMPASS Karten GmbH
Kartographie, Kompass Karten GmbH, Kaplanstraße 2, A-6063 Rum, Tel. 0043 (0)512/265561-0, Fax. -8, mailto:info@kompass.at, KOMPASS Großer Wander-Atlas Oberösterreich Nr.601 mit CD-ROM (*.pdf) ISBN 3-85491-497-0, € 17,-, 100 Wanderungen, 20 Radtouren mit Bahn & Schiff, Mühlviertel und Donautal, Innviertel und Hausruckwald, Nationalpark Kalkalpen, Salzkammergut und Dachstein, KOMPASS Radführer Nr.1967 Donau-Radweg (Radeln entlang der Donau) ISBN 978-3-85491-712-0, € 15,-, KOMPASS Wander-Atlas Nr.597 Salzkammergut, ISBN 978-3-85491-819-6, € 17,-, Radkarten, Wanderkarten 1:50.000, Nr. K18 Nördliches Salzkammergut ISBN 3-87051-021-8,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:01:35

360  KONG
Karabiner
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-24 00:05:05

361  Kong.it
Karabiner,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:00:16

362  Koppentalwanderweg von Bad Aussee nach Obertraun
Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 50 Höhenmeter, ca. 9,5 km Auf diesem Weg passieren Sie auch die Koppenbrüllerhöhle mit dem unterirdischem Wasserlauf der Koppentraun. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum Naturschutzgebiet Koppenwinkl mit dem verträumten Koppenwinklsee. Folgen Sie dem Obertrauner Höhenweg bis zum Bahnhof, von wo Sie mit dem Zug wieder nach Bad Goisern zurückfahren.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:01

363  Korsika
hochalpine Bergwelt,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:01:35

364  Kremstal .at
Kleeblatt 50 Wanderungen in Weste rotbraun Allhaming Forst 11km, NORD glau Laimgräben 12km, OST grün Lindach 14km, SÜD gelb Sipbach 14km, Mit der Eröffnung des „Allhaminger Kleeblatt 50“ im Jahr 2003 wurden 4 permanente, das heißt, das ganze Jahr über begehbare, Wanderwege geschaffen
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A- 4511 Allhaming
Status: 2010-03-16 00:01:00

365  Kremstal .at
Wandern in Allhaming, Ansfelden, Eggendorf im Traunkreis, Inzersdorf, Kematen an der Krems, Kirchdorf an der Krems, Kremsmünster, Michldorf, Neuhofen an der Krems, Nußbach, Oberschlierbach, Pettenbach, Piberbach, Pucking, Ried im Traunkreis, Rohr, Schlierbach, Steinbach am Ziehberg, St. Martin, Wartberg an der Krems,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:03

366  krippenstein .at
Karstlehrpfad, Karstwanderung zum Heilbronner Kreuz auf 1.959m, ,
Bewertung: 0
Ort: A-4830 Hallstatt
Status: 2010-03-16 00:01:00

367  KTM Radweg .at
Kamp-Thaya-March-Radweg,
Bewertung: 0
Ort: A-2070 Retz
Status: 2010-03-26 00:01:37

368  Kulturlehrpfad "Kraftquelle Radegund"
Wanderung Kraftquelle Radegund - - Der Natur- und Kulturlehrpfad "Kraftquelle Radegund" hat seinen Ausgangspunkt beim großen Mühlrad am Rastplatz an der Radegundabrücke westlich von St. Lorenzen im Lesachtal. Der Erlebnisweg führt Kinder und Eltern von hier zu einer historischen Dorfschmiede, die sich noch im Urzustand befindet. Bei der Wanderung geht es auch am Kirchlein St. Radegund vorbei, das als das älteste Bauwerk des Lesachtales gilt.
Bewertung: 0
Status:

369  Künstlerweg Steinbach nach Weißenbach
Ferienregion Attersee - Salzkammergut Infobüro Steinbach A-4853 Steinbach am Attersee Tel. +43 (0)7663 401 FAX +43 (0)7663 40124 - - - Eröffnung am 30. Mai 2009 um 14:00 Uhr Künstlerweg Steinbach/Weissenbach am Attersee Begeben Sie sich bei einem gemütlichen Spaziergang auf die Spuren großer Künstlerpersönlichkeiten, die in Steinbach und Weißenbach gelebt und zu Besuch waren. Gustav Mahler, Friedrich Gulda, Franz von Schönthan, Chalotte Wolter, Hedwig Bleibtreu, Gustav Klimt – sie alle wurden vom Attersee und seiner faszinierenden Umgebung inspiriert. Auf dem 2,5 km langen und leicht begehbaren Rundweg geben Schautalfen interessante Informationen. - - - Reine Gehzeit: ca. 45 Minuten Zeitbedarf mit Audiobegleitung: ca. 2 bis 2 ½ Stunden Ausgangspunkt: Gasthaus-Pension „Zur Nixe“ – Weißenbach
Bewertung: 0
Ort: A-4854 Weißenbach am Attersee
Status:

370  Lammertal .info
5 Wander-Rundwege, Wildwasser-Rafting, Canyoning, Radfahren, Bogenschießen,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:00:35

371  LAND der BERGE
Öst. Outdoor-Magazin, Wander-Zeitschrift,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:01:45

372  Land OberÖsterreich .at
OberÖsterreich hat 4 Viertel und 18 Bezirke, Innviertel mit Braunau, Ried - Hausruckviertel mit Vöcklabruck, Grieskirchen, Eferding Wels-Land, Wels-Stadt - Traunviertel mit Gmunden, Kirchdorf, Steyr-Land, Steyr-Stadt, Linz-Land, Linz-Stadt - Mühlviertel mit Rohrbach, Urfahr-Umgebung, Freistadt, Perg,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:01:45

373  Land OberÖsterreich .at
OÖ. Akademie für Umwelt und Natur, 1) Oberösterreichische Schutzgebiete ISBN 3-9501741-0-9, 2) Ob.Öst. Kulturlandschaften ISBN 3-9501741-1-7, 3) Ob.Öst. Natur barrierefrei erleben (Mit den Sinnen wandern), Wanderrouten, Wanderwege, Wanderungen für ältere Menschen und Personen mit Behinderungen (Rollstuhlfahrer, Kinderwagen).
Bewertung: 0
Ort: A-4021 Linz
Status: 2010-03-26 00:01:45

374  Land OberÖsterreich NATUR
BUCH "Natur barrierefrei erleben", (mit den Sinnen wandern in Oberösterreich), Josef und Maria Limberger, Herausgeber OÖ. Akademie für Umwelt und Natur, 305 Seiten, Format 12x16cm, grünes Telefon 0732/7720-13300, mailto:uak.post@ooe.gv.at, 20 Wanderwege, Wanderrouten, Wanderungen für ältere Menschen und Personen mit Behinderungen (Rollstuhlfahrer, Kinderwagen).
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4021 Linz
Status: 2010-03-26 00:01:45

375  Landkarten 1:50.000 BEV GISquadrat
Österreichkarten Ort- Berg- Fluß- Suche
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-14 00:05:21

376  Landkarten Index
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin
Status: 2010-02-16 00:03:11

377  Laser alpin
Expeditionsveranstallter,
Bewertung: 0
Kategorie: klettern
Ort: A-4824 Gosau
Status: 2010-03-16 00:01:04

378  Laudachsee .at
Wanderwege zum Laudachsee,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-05 00:00:41

379  Laudachsee .at
Umrunden des Traunsteines, Seilbahn - Bergstation - Radmoos - Laudachsee,
Bewertung: 0
Ort: A-4810 Gmunden
Status: 2010-03-26 00:01:46

380  Laudachsee .at
kleiner Berg-See östlich des Traunsteins am Grünberg bei Gmunden, Hochmoor, Gehzeit 1 Stunde von der Seilbahnstation, Sage über die Hexe Kranawith die Nixe vom Laudachsee und den Riesen Erla, über die hohe Scharte ins Lainautal oder Besteigung des Katzensteins
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:00:50

381  LED-Lampen, Teil 1
http://www.elexs.de/loet1.htm
Bewertung: 0
Status:

382  Lehrpfade in Österreich, Ob. Öst.1
64 Lehrpfade gefunden - - - Lehrpfadname Ort Thema - - -Moorwanderweg Ibmer Moor 5142 Eggelsberg Natur - - - Lebensblickeweg 4152 Sarleinsbach Natur - - - Steilstufenweg große Runde 4170 Haslach Natur - - - Seppl geht glankerln 4645 Grünau im Almtal Natur - - - Bärensteinrunde 4160 Aigen-Schlägl Natur - - - Böhmerwaldblickweg 4161 Ulrichsberg Natur - - - Plöckensteinerseeweg 4163 Klaffer Natur - - - Natura Trail an Donau und Traun 4020 Linz/Urfahr Natur - - - Natura Trail Feldaist 4230 Pregarten Natur - - - Naturerlebnisweg Steinerne Mühl 4170 Haslach Natur - - - Gewässerlehrpfad Spital 4582 Spital am Phyrn Natur - - - Guckerweg 4162 Julbach Natur - - - Natura Trail Dachstein 4830 Hallstatt Natur - - - Natura Trail Böhmerwald 4164 Oberschwarzenberg Natur - - - Wollgras, Alm und Wasserschwinde 4462 Reichraming Natur - - - Auf der Alm 4581 Rosenau am Hengstpaß Natur - - - Auf was wir fliegen 5142 Eggelsberg Natur - - - Stoanaweg 4154 Kollerschlag Natur - - - Wald-Wunder-Weg 4144 Oberkappel Wald - - - Waldlehrpfad "Wald erleben, Natur begreifen" 4040 Linz Wald - - - Der Weg zur Waldwildnis 4591 Molln Wald - - - Baumkronenweg Kopfing 4794 Kopfing im Innkreis Wald - - - Auf den Spuren der Waldbahn 4462 Reichraming Wald - - - Im Tal des Holzes 4462 Reichraming Wald - - - Naturlehrpfad Donauschlinge 4131 Obermühl/ Gde.Niederkappel Wald - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:00

383  Lehrpfade in Österreich, Ob. Öst.2
64 Lehrpfade gefunden - - - Lehrpfadname Ort Thema - - - 1. Mühlviertler Vogelkundeweg 4293 Gutau Fauna/Tierwelt - - - Weiselweg 4162 Julbach Fauna/Tierwelt - - - Schmetterlingswanderweg 4141 Pfarrkirchen im Mühlkreis Fauna/Tierwelt - - - Vogelstimmenweg 4153 Peilstein Fauna/Tierwelt - - - Erlebnisweg Moorwald 4190 Bad Leonfelden Flora/Pflanzenwelt - - - Geologischer Steinlehrpfad in Neuhaus/Plöcking 4114 Neuhaus, Plöcking Geologie - - - Geologischer Lehrpfad Phyrn-Priel (Steinschau) 4580 Windischgarsten Geologie - - - Steinlehrpfad 4324 Rechberg Geologie - - - Themenweg Millionenweg 4580 Windischgarsten Geologie - - - Lehrobstwiese Unterkagererhof 4170 Auberg Obstbau - - - Gustav Klimt Themenweg - Spaziergang 4863 Seewalchen am Attersee Kunst und Kultur - - - 3 Themen Weg 4184 Helbenberg Kunst und Kultur - - - Von wegen... kunst 4115 Kleinzell im Mühlkreis Kunst und Kultur - - - Töpferweg Leopoldschlag 4262 Leopoldschlag Brauchtum und Tradition - - - Bauerngolf- Wanderung 5131 Franking Brauchtum und TraditionSprücheweg 4184 Helfenberg Brauchtum und Tradition - - - Kelten.Baum.Weg 4880 St. Georgen im Attergau Geschichte - - - Würfelspielwanderweg 4873 Frankenburg Geschichte - - - Kapellen-Wanderweg 4173 St. Veit im Mühlkreis Mythologie, Religion - - - Adalbert-Stifter-Panoramasteig 4170 St. Stefan am Walde Literatur - - - Kneipp- und Fitnessweg Rannatal 4144 Oberkappel Gesundheit - - - Fitnessweg Rannatal 4141 Pfarrkirchen i.M. Gesundheit - - - Fit- und Kneipp-Wanderweg 4174 Niederwaldkirchen Gesundheit - - - Weg Sinnenreich 4150 Rohrbach Sensibilisierung der SinneErlebnisweg Wald der Kinder 4842 Zell am Pettenfirst Sensibilisierung der Sinne - - - Bankerlsteig 4184 Helfenberg Sensibilisierung der Sinne - - - Entspannungsweg der Sinne 4172 St. Johann am Wimberg Sensibilisierung der Sinne - - - Weg der Sinne 4680 Haag/ Hausruck Sensibilisierung der Sinne - - - Barfussweg St. Ulrich 4120 St. Ulrich im Mühlviertel Sensibilisierung der Sinne - - - Sinnepark Münzbach 4323 Münzbach Sensibilisierung der Sinne - - - Schallenbergerweg 4120 St.Ulrich im Mühlkreis Sensibilisierung der Sinne - - - Wildbach-Erlebnisweg Weyer 3335 Weyer Wasser - - - 10-Mühlen-Wanderweg 4193 Reichenthal Kulturlandschaft - - - Das gläserne Tal 4890 Weißenkirchen im Attergau Kulturlandschaft - - - Hopfensteig 4120 St. Ulrich im Mühlkreis Landwirtschaft - - - Bienenlehrpfad und Naschgarten 4942 Wippenham Landwirtschaft - - - Vom Schaf zum Pantoffel 5230 Schalchen / Mattighofen Landwirtschaft - - - Honigschleuderweg 4391 Waldhausen Landwirtschaft - - - Bienenerlebnisweg 4180 Zwettl / Rodl Landwirtschaft - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

384  Leoganger Bergbahnen .at
Bikerberg, Kräterweg, Spielewanderweg,
Bewertung: 3
Ort: A-5771 Leogang
Status: 2010-02-11 00:01:09

385  Leopoldschlag
TÖPFERWEG in LEOPOLDSCHLAG - E2 , Länge: 4,5 km, ca. 1,5 Std. Anforderung: leicht, Ausgangs-/Endpunkt: Marktplatz Leopoldschlag, Markierung/Weg-Nr.: Tonschilder, Kartenmaterial: Informationsfolder, Infoanschrift: Marktgemeindeamt Leopoldschlag, Tel. +43 (0)7949/8255, mailto:gemeinde@leopoldschlag.ooe.gv.at, www.oberoesterreich.at/leopoldschlag, Wegbeschreibung: Besonders sehenswert entlang des Kinderwagen gerechten Wanderweges ist ein Hafnerhaus, Maltschauen, Naturschutzgebiet Tobau (liegt zw. Stiegersdorf und Wullowitz), Theodor-Körner-Pyramide in Hammern und Reste der ehemaligen Pferdeeisenbahnbrücken. Spielmöglichkeiten am Weg warten auf die kleinen Wanderer!
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4262 Leopoldschlag
Status:

386  Lichtensteinklamm
Lichtensteinklamm bei St. Johann im Pongau!, Die Lichtensteinklamm liegt in einem kleinen Seitental nur ca. 3 Km von St.Johann i. Pg. Entfernt . Die sagenumwobene Klamm wurde 1875-1876 von einigen Mitgliedern des Pongauer Alpenvereins erschlossen.
Bewertung: 1
Kategorie: kelley
Ort: A-5600 St. Johann im Pongau
Status: 2010-03-16 00:01:02

387  Losenstein
Nagelschmiedweg, Rundwanderweg
Bewertung: 3
Ort: A- Losenstein
Status: 2010-03-13 00:01:31

388  LUCKY HMS
Karabiner
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-25 00:01:15

389  Lungau
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Ort: A-5582 St. Michael im Lungau
Status: 2010-03-12 00:04:13

390  LungauTourismus
Kulturwanderweg,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-19 00:00:38

391  Löckersee in Gosau
Wandern zum Löckermoos und Löckersee,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:00:58

392  Löckersee in Gosau
Wandern zum Löckermoos und Löckersee, (Aufstieg ca. 2-3 Stunden), Einer der schönsten Hochmoorseen versteckt sich in ~1400m Seehöhe. Vom Ort gibt es 4 markierte Wanderwege zu den Schleifsteinbrüchen, von dort führt ein Pfad zum Löckermoos. Er beginnt bei der östlichen Schleifsteinhauerhütte. In etwa 20 min. erreicht man den im Zentrum gelegenen "Löckersee". Wasserfestes Schuhwerk ist empfehlenswert
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:03

393  M01 Der Schwarzenbergische Schwemmkanal
1)Beschreibung 40Hm, 2km, 1h, 2)Beschreibung 120Hm, 11km, 3,5h, 1) St. Oswald Oberhaag, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Böhmerwald 2) die Bayrische Au http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-D5B37D74-7CE0132D/ooe/Uak_Wander_neu_mv_a.pdf Beschreibung der 2 Wanderungen 1) Von St. Oswald nach Morau zur Steilstufe des Schwemmkanals und zurück mit 2km, 1 Std. Auf einer Straße, die durch offene Kulturlandschaft führt, erreichen wir das Dorf Morau. Dort tauchen wir in den Wald ein, der uns hinunter zur Steilstufe führt; unbeschwerliche Streckenführung.
Bewertung: 2
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:00

394  M02 Vom Kräutergarten zur Berdetschläger Mühle
Beschreibung 60 Hm, 8,5km, 3h, Klaffer am Hochficht bei Ulrichsberg, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Böhmerwald http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-D5B37D74-7CE0132D/ooe/Uak_Wander_neu_mv_a.pdf Beschreibung Ein 8km langer Weg mit einigen sanften Steigungen zwischen einem Heilkräutergarten und einer Schaumühle.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:03

395  M03 Waldlehrpfad in Windhaag bei Freistadt
Beschreibung 60Hm, 3,5km, 1,5h, Leonfeldner Hochland, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-60B7CA7D-EF7D5441/ooe/Uak_Wander_neu_mv_b.pdf Beschreibung Ein 3, 5 Kilometer langer Rundweg. Nach einem kurzen, sanften Anstieg durch hügelige Kulturlandschaft führt er in einen Mischwald (meistens mit Fichten, Tannen und Kiefern). Dort erläutern viele Lehrtafeln die Besonderheiten der Waldwirtschaft. Man soll sich für diese Strecke 90 Minuten Zeit nehmen.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

396  M04 Bienenweg in Zwettl an der Rodl
Beschreibung 60Hm, 4km, 1h, Leonfeldner Hochland, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-60B7CA7D-EF7D5441/ooe/Uak_Wander_neu_mv_b.pdf Beschreibung Ein unproblematischer 3,5km langer Weg, meistens durch einen Wald, mit mäßigen Steigungen. Er ist in 1 Std. zu bewältigen, der Wanderer sollte aber zusätzlich 90 Minuten für das Museum, die Bienenhütte und die Lehrtafeln einkalkulieren,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:00

397  M05 Moor-Wanderung von Sandl nach Karlsstift
Beschreibung 120Hm,13km, 3,5h, (nur eine Richtung) Freiwald und Weinsbergerwald, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-0B895865-DBFE6637/ooe/Uak_Wander_neu_mv_c.pdf Beschreibung Eine 12km lange Wanderung in jeder Richtung, meistens durch Fichtenwälder. Der Weg ist weitgehend eben, kurz vor Karlstift ist jedoch ein unbeschwerlicher Aufstieg zu bewältigen.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

398  M06 Wanderung durch die Buckellandschaft „Kuppenlandschaft“
Beschreibung 130Hm, 10km, 4h, St. Thomas am Blasenstein, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Aist- Naarn Kuppenland Wanderung durch die. „Kuppenlandschaft“. http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-5D642D04-AB156A60/ooe/Uak_Wander_neu_mv_d.pdf Beschreibung Eine ca. 10 Kilometer lange Route durch das reizvolle „Kuppenland” um St. Thomas. Unterwegs begegnen uns mächtige Felsformationen und eine imponierende Burgruine. Auch wenn keine extremen Höhenunterschiede zu überwinden sind, ist das dauernde Auf und Ab ermüdend.
Bewertung: 3
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

399  M07 Panorama-Mühlenweg
Beschreibung 200Hm, 12km, 4,5h, St. Johann am Wimberg, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Zentralmühlviertler Hochland http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-CC7A4292-F6A22381/ooe/Uak_Wander_neu_mv_e.pdf Beschreibung Eine abwechslungsreiche, 13km lange Wanderung mit vielen Höhen und Tiefen. Am Anfang gewinnen wir vom Jagahäusl aus (807 m) einen faszinierenden Ausblick über die hügelige Kulturlandschaft. Dann geht es stufen-weise hinunter zum mühlenreichen Ursprungsgebiet des Pesenbachtales (Steinmühle, 625 m).
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

400  M08 Hopfenweg in St. Ulrich im Mühlkreis
1 Beschreibung 80Hm, 7km, 2,5h, 2 Beschreibung 140Hm, 13km, 4,5h, Zentralmühlviertler Hochland, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-CC7A4292-F6A22381/ooe/Uak_Wander_neu_mv_e.pdf Beschreibung Zwei Rundwanderungen, 6 und 9 Kilometer lang, die man miteinander verbinden kann. Sie führen auf und ab durch hügelige Kulturlandschaft mit einem „Fleckerlteppich” aus kleinen Feldern. Unterwegs lernt man den faszinierenden Hopfenanbau kennen.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:00:50

401  M09 Wanderung über den Dächern der Landeshauptstadt Linz
Beschreibung 400Hm, 8km, 5h, Linz-Oberbairing Südliche Mühlviertler Randlagen, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-F22663E0-05F28EB1/ooe/Uak_Wander_neu_mv_f.pdf Beschreibung Eine unbeschwerliche 4,5Std. Wanderung mit mäßiger Steigung (insgesamt 360 Hm). Sie führt über meistens offenes Gelände zu lohnenden Panoramen und durch Waldgebiet auf den Spuren der Pferdeeisenbahn.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

402  M10 Mühlenwanderweg bei Naarn im Machland
1. Beschreibung 0Hm, 2,5km, 0,5h, 2. Beschreibung 0Hm, 8km, 2,0h, Beschreibung 0Hm, 7,5km, 2,0h, Machland, Mühlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-3DCFCFC3-48D23ABE/ooe/Uak_Wander_neu_mv_g.pdf Beschreibung Drei Schleifen, die von Naarn ihren Ausgang nehmen, mit einer Länge von insgesamt 15 Kilometern. Die Wege sind eben und ohne Schwierigkeit zu bewältigen. Besonders empfehlenswert ist die südliche Schleife, die zum Aulehrpfad führt (1, 5 km).
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

403  Madeira
Wanderungen entlang der Levadas (Wasserleitungen)
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:01:34

404  Mallnitz
Nationalpark Hohe Tauern,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-9822 Mallnitz
Status: 2010-03-31 00:04:36

405  MAMILADE
MENU > MEHR > Wanderungen > erweiterte Suche > Ob. Öst. > Wandern > Kindesalter bis 12 Jahre, 8.600 Freizeittipps (Freizeitideen) für Familien mit Kindern,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern oö
Status: 2010-03-16 00:01:04

406  Mamilade .at
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:04

407  Mamilade .at
Freizeit Tipps, kindergerechte Ausflugsziele,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:01:38

408  Mamilade .at
Familien-Wanderungen,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

409  Mammut.ch
Karabiner,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:01:38

410  Maria Alm – Hintertal
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5761 Maria Alm – Hintertal
Status: 2010-03-31 00:04:35

411  Mariensteg
Verbindung zwischen. Neuburg a. Inn / Bayern und. Wernstein am Inn / OÖ, der Mariensteg der im September 2006 feierlich eröffnet, Fuß- und Fahrradbrücke "Mariensteg" asymmetrische Hängebrücke über den Inn, der Mariensteg ist eine neu errichtete und grenzüberschreitende Fuß- und Radwegbrücke über den Inn. Die Brücke dient dem gesamten unteren Inntal als neue Verbindung, da man bislang entweder nach Neuhaus am Inn oder nach Passau fahren musste, um den Inn zu überqueren. Mit einer Spannweite von 144 m und einer Breite von 2,7 m überspannt die neue Fuß- und Fahrradbrücke nun den Inn. Der Mariensteg stellt somit ein wichtiges Bindeglied zwischen der oberösterreichischen Gemeinde Wernstein und der bayrischen Gemeinde Neuburg dar. Für den Radverkehr ergeben sich durch die neue Fuß- und Fahrradbrücke neuen Möglichkeiten an Radausflügen. Grenzwanderung am Inn "Burgen und Schlösser am Unteren Inn", Schärding- Kloster Neuhaus – Schloß Vorbach – Schloß Neuburg – Mariensteig – Burg Wernstein – Prambrücke - Schärdinger Innlände.
Bewertung: 0
Ort: Wernstein am Inn
Status: 2010-03-31 00:04:30

412  MAYR Wanderkarten
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:01:48

413  McKINLEY
Outdoor-Bekleidung, Zip-Hose, Wanderhose,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:02:27

414  Mein Ausflug .at
Wandern in Steinerkirchen an der Traun, Ausflug,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:04

415  Millstätter See
Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-9872 Millstatt
Status: 2010-03-13 00:00:44

416  MORAWA ISBN=978-3-7012-0038-2
BUCH, 100 Ausflüge in Oberösterreich, Kultur - Natur – Freizeit, Melanie Wagenhofer, Edition Oberösterreich, 1. Auflage 2008, ISBN 978-3-7012-0038-2, 2008. - 213 S. zahlr. Ill. ; 21 cm Kartoniert, € 24.90, Oberösterreich ; Ausflug Führer, Wander-Führer,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:02

417  MORAWA ISBN=978-3-85499-420-6
BUCH, Wandern in Oberösterreich, 40 ausgewählte Wege durch die schönsten Landschaften, Sabine Neuweg und Alois Peham. Verlag-Trauner, 1. Auflage 2008, ISBN 978-3-85499-420-6, 128 Seiten, Kartoniert, 21x16 cm, (OÖNachrichten-Edition by Trauner) Spiralgeheftet, € 14.90,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:02

418  Most Strasse .at
niederösterreichische Mostviertel, Mostwanderkarte,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-01 00:04:17

419  Most Viertel .info
Almwandern, Hügelwandern,
Bewertung: 0
Ort: A-3250 Wieselburg
Status: 2010-03-13 00:00:46

420  Muci .de
Berg-Hütten Weltweit,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:02:54

421  Murtal
Wanderwege, Wandergenuss im Murtal, oberes Murtal, Steirisches Holzmuseum St. Rupert, Holzstadt Murau,
Bewertung: 3
Ort: A-8850 Murau
Status: 2010-03-05 00:01:23

422  Mühlen
Ort Mühlen am Zirbitzkogel, Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-8822 Mühlen
Status: 2010-03-13 00:00:51

423  Mühlenweg in Maria Luggau
Das Lesachtal mit dem Wallfahrtsort Maria Luggau ist auch als Tal der hundert Mühlen bekannt – der Mühlenweg führt Kinder und Eltern an fünf alten Mühlen, einem Mühlenmuseum und der Brechelstube vorbei - - - Der Mühlenweg in Maria Luggau, einem kleinen Bergdorf auf 1.179 m Seehöhe im Lessachtal, ist neben der Wallfahrtsbasilika ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Die Wanderung ist als Rundweg angelegt und beginnt beim Bäckwirt bzw. beim Bauernladen Maria Luggau. Kinder und Eltern marschieren dabei an fünf voll betriebsfähigen alten Wassermühlen vorbei, wandern dabei nicht nur durch eine schöne Naturlandschaft und entlang des Trattenbachs, sondern werden auch mit der Geschichte des Ortes vertraut gemacht. http://www.karnische-museen.at/luggau_f.htm ,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:02

424  Mühlenweg Maria Luggau
Das Lesachtal mit dem Wallfahrtsort Maria Luggau ist auch als Tal der hundert Mühlen bekannt - - Entlang des Mühlenweges in Maria Luggau kommt der Wanderer an der "Hanselermühle" vorbei. In dem Stüberl ober der Mühle ist ein kleines Museum mit bäuerlichen Arbeitsgeräten untergebracht. Ein Museum zum Angreifen. Hier kann man den Weg vom Korn zum Brot nachvollziehen. Fünf Mühlen stehen hintereinander am Bach. Alle im Besitz der Bauern, nach denen sie benannt sind und die noch heute mit Wasserkraft ihr Korn mahlen. Das Wasser des Trattenbaches strömt von einer Mühle zur anderen in großen Holzrinnen auf die Mühlräder.
Bewertung: 0
Status:

425  Mühlenweg Zederhaus / Lungau
Viele Jahre war es am Dorfergraben still, aber nun klappern sie wieder! Vier der einst neun Mühlen am Graben wurden renoviert und darin die Ausstellung "Mühlen-Leben" eingerichtet. Auf dem 1,5 stündigen Rundwanderweg, der von der Ortschaft Zederhaus ausgeht, trifft man auf fünf Stationen, die bereits Interessantes über Mühlen verraten Was ist eigentlich eine Gmachlmühle? Wer kennt noch Sprichwörter oder Lieder von Mühlen und Müllern?
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:02

426  Mühlviertel .at
Wandern, Wanderwege, 10-Mühlenwanderweg Reichenthal 14km, Bergkräuterwanderweg Hirschbach 13km, Bienenerlebnisweg Zwettl an der Rodl 3,8km, Erlebnisweg Moorwald Bad Leonfelden 4km, Liebe ist… Walking-, Lauf- und Wanderweg 4km, Moorwanderweg Tannermoor Liebenau 6km, Naturpark- Wanderweg Rechberg 7km, Rund um den Roadlberg Ottenschlag , Rund um den Roadlberg Ottenschlag 5,5km, Töpferweg Leopoldschlag 4,5km,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:03:04

427  Mühlvierteler Wandersleut
Wildkräuterwanderung in Hirschbach, Klaffer am Hochficht, Webermarkt in Haslach, Hüttenurlaub im Jagdmärchenpark
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A-4041 Linz
Status: 2010-03-31 00:04:35

428  Mühlviertler Alm
Wanderkarte, Wollness-Weg-Weitersfelden, Wanderweg, 12km Weglänge, 4Std. Wegzeit, Höhenunterschied 200m, Zwischenstrom-Wiesn, Textilwerkstatt Weitersfelden Verarbeitung von Schurwolle,
Bewertung: 3
Kategorie: familie
Ort: A-4273 Unterweißenbach
Status: 2010-03-13 00:00:51

429  Mühlviertler Kernland .at
Tourismusverband, Wanderkarte "Genusswandern im Mühlviertler Kernland", nostalgische Pferdeeisenbahn in Kerschbaum, Kräuterkraftquelle in Hirschbach,
Bewertung: 0
Ort: A-4240 Freistadt
Status: 2010-03-26 00:03:04

430  Mühlviertler Kernland .at
Bewertung: 0
Ort: A-4240 Freistadt
Status: 2010-03-26 00:03:04

431  Mühlviertler Kernland .at
CHAKRA WANDERWEG in RAINBACH (EIBENSTEIN) – E2, Länge: 2,2 km, 0,5h, Anforderung: leicht, Ausgangs-/Endpunkt: GH Pils in Eibenstein / Heidenstein, Markierung/Weg-Nr.: Chakrawanderweg, Kartenmaterial: Infofolder, Infoanschrift: Tourismusverband Mühlviertler Kernland, Hauptplatz 14, 4240 Freistadt, Tel. +43 (0)7942/75700, mailto:kernland@oberoesterreich.at, www.muehlviertler-kernland.at, Wegbeschreibung: Chakras sind Energie-Öffnungen unseres Körpers, denn ihre gleichmäßige Aktivierung wirkt sich auf unser Wohlbefinden günstig aus. An sieben ausgewählten besonderen Kraftplätzen entlang des Rundwanderweges können Sie die wohltuenden Energien auf sich wirken lassen und die einzelnen Chakras sind durch Schautafeln informativ beschrieben. Der siebte Platz befindet sich am Gelände des Heidensteins. Genießen Sie also diese besonderen Energien und erleben Sie unsere wunderschöne Landschaft!
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4240 Freistadt
Status:

432  Mühlviertler Kernland .at
BERGKRÄUTER-WANDERWEG in HIRSCHBACH – D2, Länge: 13 km, 3 bis 4 Std., Anforderung: leicht, Ausgangs-/Endpunkt: Hirschbacher Marktplatz, Kräuterpforte, Markierung/Weg-Nr.: Bergkräuterwanderweg, Infoanschrift: Tourismusverband Mühlviertler Kernland, Hauptplatz 14, 4240 Freistadt, Tel. +43 (0)7942/75700, mailto:kernland@oberoesterreich.at, wwvv.muehlviertler-kernland.at Wegbeschreibung: Durchs Tor ins Kräuterparadies: „In Hirschbach ist für alles ein Kraut gewachsen!" In Hirschbach dreht sich alles um köstlich duftende Kräuter: Schmecken, Sehen, Hören, Riechen! Und das alles bei einem gemütlichen Spaziergang entlang des kindergerechten Hirschbacher Kräuterwanderweges. Diese im wahrsten Sinn belebende Erfahrung sollte sich jeder gönnen, der ein wenig mehr über Vielfalt, Geschmack und Wirkung unserer heimischen Bergkräuter erfahren möchte. Zahlreiche Schautafeln mit informativen Kräuterbeschreibungen erwarten Sie entlang des Weges.
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4240 Freistadt
Status:

433  Mühlviertler Quell
MÜHLVIERTLER QUELL-WANDERWEG in BAD ZELL – F3, (Schwammerling) Länge: ca. 11 km, ca. 3 Std. Anforderung: mittel, Ausgangs-/Endpunkt: Kurpark Bad Zell, Markierung/Weg-Nr.: Mühlviertler Quell-Wanderweg bzw. Nr. 4, Kartenmaterial: Mühlviertler Quell-Wanderkarte € 1,80, Infoanschrift: Mühlviertler Quell, Marktplatz 8, 4283 Bad Zell, Tel. +43 (0)7263/6139, mailto:muehlviertler.quell@aon.at, www.oberoesterreich.at/muehlviertlerquell, Wegbeschreibung: Nach einer Wanderung in der abwechslungsreichen Landschaft auf Wald- und Wiesenwegen erreichen Sie nach ca. einer Stunde das Naarntal. Am Gasthaus Schartmühle vorbei führt ein steilerer Waldweg zum Wahrzeichen von Rechberg. Auf einem großen, abgerundeten drei Meter hohen Felsblock ruht ein ovaler Granitblock, der insgesamt einem „Schwammerl" gleicht. Nach einem herrlichen Rundblick, führt die Wanderung hin­unter ins Naarntal zur „Raabmühle". Von dort beginnt der Rückweg mit einem Anstieg nach Zellhof und weiter zu der schon von weitem sichtbaren Kapelle am Baumberg. Beim gemütlichen Bergabwandern nach Bad Zell schließt sich der Kreis der abwechslungsreichen Wanderung.
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4283 Bad Zell
Status:

434  MühlviertlerAlm
Wandern im Mühlviertel
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-19 00:00:46

435  MühlviertlerAlm .at
MOORWANDERWEG TANNERMOOR in LIEBENAU – F2, Länge: 6 km, 2,5 Std., Anforderung: mittel, Ausgangs-/Endpunkt: Rubner-Teich, Markierung: Wegnummer 35, Kartenmaterial: Wandernetzwerk Mühlviertler Alm € 5,-, Infoanschrift: Regionalverband Mühlviertler Alm, 4273 Unterweißenbach 19, Tel. +43 (0)7956/7304, mailto:office@muehlviertleralm.at, www.muehlviertleralm.at, Wegbeschreibung: Vom Rubner-Teich weg führt der Weg zunächst in Richtung Norden durch einen Mischwald. Dann geht's hinaus ins Hochmoor. Hier können Sie auf einem Hochstand das gesamte Moor überblicken. Weiter geht's zum Moorfußbad. Anschließend durch einen Fichtenwald zu den Granitkuppen der „Lehrmüller-Mauern" und zurück zum Rubner-Teich. Moorwanderführungen: Es besteht die Möglichkeit, sich von versierten Moorführern durch das Moor begleiten zu lassen, die über alles Wissenswerte informieren. Voranmeldung beim Gemeindeamt Liebenau (07953/8111-12) erforderlich.
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4273 Unterweißenbach
Status:

436  Märchenwanderung in Unterach
Feuerwehr-Depot Buchort, Die Wanderung kann entweder von Unterach Richtung Eggelsee oder über den von Nussdorf kommenden Westwanderweg gestartet werden. Eine weitere Einstiegsmöglichkeit befindet sich auch am Kohlbauernaufsatz mit idealen Parkmöglichkeiten.
Bewertung: 0
Ort: A- unterach
Status: 2010-03-16 00:01:02

437  Nachrichten .at
Wanderrouten,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:03:25

438  Nationalpark
Hohe Tauern, Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Ort: A-5672 Hohe Tauern
Status: 2010-03-13 00:00:56

439  Nationalpark Hohe Tauern
Hohe Tauern Kärnten, Großglockner Tourismus, Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Ort: A-9843 Großkirchheim
Status: 2010-03-13 00:00:56

440  Nationalpark Kalkalpen
Tel. 07584/3951, Tel. 07584/3651, mailto:nationalpark@kalkalpen.at, Wanderung vom Parkplatz Bodinggraben (nur von 6:00 bis 9:00 befahrbar) Einkehr Jägerhaus im Bodinggraben - Forstsrasse Richtung Steyrsteg gehen, rechts abzweigen dem Blöttenbach entlang -Lettneralm vorbei - Blumaueralm - über die Wiese bei der Umkehrhütte geradeaus den Bach entlang - nicht Zwielaufhütte - Herzerlsee vorbei - rechts zur Feichtaualm (Einkehr Polzhütte , ÖAV Feichtauhütte eine Selbstversorgerhütte) Pfad durch den Feichtauer Urwald zu den beiden Feichtauseen, 760m zur Alm, 3 Std. hin 2,5 Std zurück, (eventuell Hohe Nock aber nicht für mich),
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:01:25

441  Nationalpark O.Ö. Kalkalpen
Themenwanderweg „Im Tal des Holzes“, Weißenbachtal, Region Ennstal, A-4462 Reichraming, Ausgangspunkt Parkplatz Weißenbach/ Reichraming, zwischen 358 und 640 Hm, Schwierigkeitsgrad Leicht, Ausrüstung Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Proviant/Getränke, Themenweg-Broschüre (in Nationalpark Infostellen erhältlich, € 0,70), Einkehrmöglichkeiten Entlang des Weges keine, Wegbeschreibung Parkplatz Weißenbach/Reichraming - entlang des Weißenbaches zur Kapelle – Bergerwieshütte – Abzweigung, Forststraße am Nordhang des Stefflkogels hinauf - Aussichtspunkt - Waldweg - Aussichtspunkt - Rastplatz – zurück durch Buchenwald hinunter zum Reichraming Bach - Ausgangspunkt. Gehzeit 3 .. 3,5 Std., 6 km, Beobachtungstipps Am Rundwanderweg taucht man in die längst vergangene Welt der Köhler und Holzarbeiter ein. Suchpunkte, Aussichtsplattformen, Stationen und ein Ratespiel machen den Weg vor allem für Schulgruppen und Familien zu einer Entdeckungsreise durch das Weißenbachtal im Reichraminger Hintergebirge.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-ob.öst
Ort: A-4462 Reichraming
Status: 2010-03-16 00:01:03

442  Nationalpark Thayatal
Wanderung um Ruine Kayja 1/2 Std.
Bewertung: 0
Ort: A-2082 Hardegg
Status: 2010-03-27 00:00:10

443  Natur Arena .com
Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 0
Ort: A-9620 Hermagor
Status: 2010-03-13 00:00:56

444  Natur Freunde .at
Outdoor-Guide, Wandern, bergsteigen, Klettern, Laufen, Radfahren, Skifahren, Raften, Mountenbiken, Kajaken, Hüttenverzeichnis, Wetterdienst, Lawinendienst,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:03:42

445  NATUR Land Ob. Öst.
TaschenBUCH, "Wandererlebnis in Oberösterreichs Schutzgebieten" Dr. Stephen Sokoloff, 25 Wanderwege mit Wanderkarte(vorhanden)- - - Der Wanderführer zu den Oö. Schutzgebieten als pdf zum Download (3,4mb) - - -
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Status: 2010-03-16 00:01:01

446  NATUR Land Ob. Öst.
"Barrierefreies Wandererlebnis in Oberösterreich" wandern für Menschen mit Behinderung Beeinträchtigung, - - - TaschenBUCH „Natur barrierefrei erleben“ Josef und Maria Limberger, 20 Wanderwege mit Wanderkarte (vorhanden) - - - Teil 1 des Wanderführers "Natur barrierefrei erleben" als pdf zum Download (1,42mb) - - - Teil 2 des Wanderführers "Natur barrierefrei erleben" als pdf zum Download (7,4mb) - - - Teil 3 des Wanderführers "Natur barrierefrei erleben" als pdf zum Download (8,65mb) - - -
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Status: 2010-03-16 00:01:02

447  NATUR Land Ob. Öst.
TaschenBUCH "Wandererlebnis OÖ Kulturlandschaften" Dr. Stephen Sokoloff, 24 Wanderwege mit Wanderkarte (vorhanden) - - - Teil I - Vorworte, Wissenswertes als PDF zum Downloaden (297 KB) - - - Teil II - Wanderrouten Mühlviertel als PDF zum Downloaden (11,8 MB) - - - Teil III - Wanderrouten Traunviertel als PDF zum Downloaden (15,1 MB) - - - Teil IV - Wanderrouten Hausruckviertel als PDF zum Downloaden (2,51 MB) - - - Teil V - Wanderrouten Innviertel als PDF zum Downloaden (4,38 MB) - - - Teil VI - Steckbriefe von Tieren und Pflanzen als PDF zum Downloaden (9,54 MB) - - -
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Status: 2010-03-16 00:01:02

448  Natur OÖ.
Projekte, Förderungen, Seminare, Tagungen, Events,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:03:19

449  NATUR wandern in Ob. Öst.
OÖ. W a n d e r p o r t a l - www naturwandern.at, Wandern und Naturerlebnis. Hier finden Sie die richtige Tour für Ihre Wanderung, sowie Informationen über Tiere und Pflanzen. Tourensuche mit Wanderregion, Wanderdauer, Höhenmeter, Schwierigkeitsgrad (für Einsteiger und Fortgeschrittene)
Bewertung: 0
Status:

450  NATURA 2000
Europaschutzgebiete,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-26 00:03:18

451  Natura Trails
Natura Trails: Österreichs Naturschätzen auf der Spur, Natura Trails sind Wander- und/oder Radwege durch für eine sanfte Erholungsnutzung besonders geeignete Schutzgebiete, auf denen die biologische Vielfalt von den BesucherInnen erlebt werden kann. * Hochwienerwald * Das Feldaisttal, Wanderweg „Unteres Feldaisttal“, * Am Kampl-Rundweg * Moorlandschaft am Pass Thurn * Im Wienerwald * Welterbegebiet Dachstein * Das Hörfeld-Moor * Die Pielach * Im Böhmerwald * Die Fronwiesen
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:57

452  naturarena .com
Kärntner Almenwanderung,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-19 00:00:47

453  Nature Fitness
Wandermagazin
Bewertung: 0
Status:

454  NATURE Fitness
Magazin über Fitness, Gesundheit, Ernährung, Reisen, Tel. +49 (0)711/1 25 21 97,
Bewertung: 0
Status:

455  Naturerlebnis Oberösterreich
Spaziergänge und Wanderungen, Josef Limberger, Verlag NP
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-25 00:03:37

456  Naturerlebnis Salzburg
Spaziergänge und Wanderungen, Hengl / Tonis, Verlag NP
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-25 00:03:37

457  NaturFreunde
Naturfreunde Österreich, Die große Freizeit- und Naturorganisation berichtet über die organisierten Mögichkeiten, die Freizeit zu verbringen. mailto:referate@naturfreunde-ooe.at, Wanderweg „Unteres Feldaisttal“,
Bewertung: 0
Ort: A-4020 Linz
Status: 2010-02-17 00:01:57

458  NaturFreunde
Natura Trails: Österreichs Naturschätzen auf der Spur, Wanderweg „Unteres Feldaisttal“,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:58

459  NaturFreunde
Das Feldaisttal: Ursprüngliche Natur im oberösterreichischen Mühlviertel Downloads Natura Trail "Das Feldaisttal" (923.06 KB) Wanderweg „Unteres Feldaisttal“, Südlich von Pregarten befindet sich mit dem Unteren Feldaisttal ein Naturjuwel der besonderen Art: Während die Feldaist sonst über weite Strecken durch die landwirtschaftlich genutzte Flur fließt, bilden hier steile Hangwälder gemeinsam mit dem rauschenden Wasser eine beeindruckende Kulisse und zugleich auch einen bedeutsamen Lebensraum für eine vielfältige Fauna und Flora. Zunächst sind es vor allem geologische Phänomene, welche die Blicke auf sich ziehen: Gewaltige Granitblöcke, wie von Riesenhand in die Fluten gewürfelt, ragen aus dem Wasser, und auch der eine oder andere Rosenquarz kann mit ein bisschen Glück im Bachbett entdeckt werden
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4230 Pregarten
Status: 2010-02-17 00:01:58

460  Naturfreunde-Jugend OÖ
Ferienlager, Kinderbetreuung in den Sommer-Schulferien, Kinderferienwochen und Camps,
Bewertung: 0
Status:

461  Naturpark Obst-Hügel-Land
Träumen unter Mostbäumen, Tel. 07249/47112-25, mailto:info@obsthuegelland.at, das Obst-Hügel-Land befindet sich zwischen Wels und Eferding und umspannt die beiden Gemeinden Scharten und St. Marienkirchen, Finklham, Roithen, Wanderwege (im April ideal) Nr.11 Kirschblütenweg 11,5km, Nr. 13 Naturparkhöhenweg 6km, Nr. 14 Hubertusrundweg 4km,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4076 St. Marienkirchen
Status: 2010-03-27 00:00:15

462  Naturpark Obst-Hügel-Land
Kirchenplatz 1, 4076 St. Marienkirchen/Polsenz, Tel. 07249/47112-25, Fax. -6, mailto:info@obsthuegelland.at, www.obsthuegelland.at - - - Naturpark Obst-Hügel-Land Wandeungen: http://www.obsthuegelland.at/fileadmin/dokumente/Naturpark-Broschuere_2009.pdf - -
Bewertung: 0
Ort: A-4076 St. Marienkirchen an der Polsenz
Status:

463  Naturpark Obst-Hügel-Land
Naturpark Obst-Hügel-Land - Obst-Hügel-Land - Freizeitwege - Herrnholzer Rundweg, http://www.obsthuegelland.at/fileadmin/dokumente/karte-gesamt.pdf, im www.wandern-ooe.at 907_a_Wandern-300Hm-3,0h-12km_Naturpark Obst-Hügel-Land – 11 Freizeitwege - (z.B. Kirschblütenweg)_1a.doc
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Status:

464  Naturpark Obst-Hügel-Land .at
Obst-Hügel-Land > Freizeitwege, > (in der Scharten und in St. Marienkirchen) 01_Kirschblütenweg, 02_Naturparkhöhenweg, 03_Hubertusrundweg, 04_Kronbergrundweg, 05_Panoramaweg, 06_Herrenholzer Rundweg, 07_Jakobsweg, 08_Römerweg, 09_Weberbartlweg, 10_Zehentweg, 11_Lengauerweg,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oe.at
Ort: A-4076 St. Marienkirchen an der Polsenz
Status: 2010-03-16 00:01:04

465  Naturpark Obst-Hügel-Land, Verein
Naturparkbüro Obst-Hügel-Land, Kirchenplatz 1, 4076 St. Marienkirchen an der Polsenz, Tel. +43 ( 0)7249 / 47112-25, mailto:info@obsthuegelland.at,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oe.at
Ort: A-4076 St. Marienkirchen an der Polsenz
Status: 2010-03-16 00:01:02

466  Naturpark-Rechberg
Wandern im Mühlviertel
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-19 00:00:47

467  Naturpark-Rechberg
Freilichtmuseum Großdöllnerhof,
Bewertung: 3
Ort: A-4322 Rechberg
Status: 2010-03-13 00:00:57

468  Nauders
Reschenpass
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6543 Nauders
Status: 2010-04-01 00:00:08

469  Neigungs-Messtechnik.de/
ALTHEN, Inklinometer, Elektronische Wasserwaagen, Neigungssensoren, Klinometer=Steigunsmesser,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-23 00:02:18

470  Neukirchen am Großvenediger
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5741 Neukirchen am Großvenediger
Status: 2010-03-31 00:04:29

471  Nieder Österreich .at
Familien-Wanderung von Tiefenbach (bei Grein) auf den Brandstetterkogel 532m (Schutzhütte), Sicht ins Donautal, Steilerer Füßweg oder gemütliche Forstweg, auch mit dem Auto zu erreichen, Tel. 07471/2265,
Bewertung: 0
Ort: A-3323 Neustadtl
Status: 2010-02-17 00:01:58

472  Niederoesterreich .at
Wandern in NiederÖsterreich,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:58

473  niederoesterreich .at
Wandern in NiederÖsterreich,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:03

474  Niederthai
Bergdorf
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6441 Niederthai
Status: 2010-03-31 00:04:24

475  Niederösterreich .at
Wandern,
Bewertung: 0
Ort: A-1010 Wien
Status: 2010-03-27 00:00:07

476  Niederösterreich Card .at
Bewertung: 0
Status: 2010-03-27 00:00:07

477  Nockberge
Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-9546 Bad Kleinkirchheim
Status: 2010-03-13 00:01:15

478  Nordic-Fitness-Center .com
Nordic Walking in Bayerisch Gmein und Großgmain,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-06 00:02:07

479  NORTHLAND professional
Outdoor-Bekleidung, Freizeitschuhe, Wanderschuhe, Wandersandalen, Wandersocken, Allwetter Jacken, Parka, Bluson, Sweater, Funktions Unterwäsche, Polo Shirts, Regen-Jacke, Rucksack,
Bewertung: 0
Ort: A-4600 Wels
Status: 2010-03-27 00:00:09

480  NP Buch
Wander-Bücher
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:04:08

481  Nußdorf– Attersee
Weg2. Nußdorf 500m– Westwanderweg nach Breitenröth - Abtsdorf 524m – über das Reinthalermoos und entlang den Lokalbahngleisen nach Attersee 496m, Höhendifferenz 25m Länge 6,5km ca. 2h, mit dem Schiff Rundkurs Süd um 9 05 11 45 14 15 (16 45 ev. Bus notwendig) in 29min zurück in Nußdorf,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:00:50

482  NWO Nordic Walking
ein optimales Herz- Kreislauf-Training,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-13 00:01:31

483  Obertrauner Wanderherbst
Dachstein Welterbe Wanderung,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:02

484  Obsthügel Land .at
Naturpark "Obst-Hügel-Land" St. Marienkirchen und Scharten,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:04:12

485  Offenhausen .at Marktgemeinde
Freizeit > Wanderwege, Fritz Lichtenwagner, Wanderwege - - - 1 Christophorusweg, Länge 8.600m, weiss-gelb, Start Gemeindeamt, - - - 2 und 2a vom Grünbach zum Rosenberg, Länge 9.600m, Teilstrecke 2+2a Länge 8.800m, weiss-rot, Start Gemeindeamt, - - - 3 und 3a Nordic-Walking Weg, Länge 8.800m, Teilstrecke 3+3a Länge 5.400m, weiss-blau, Start Gemeindeamt, - - - 4 Panorama Weg, Länge 5.500m, rot-blau, Start Gemeindeamt,
Bewertung: 0
Ort: A - 4625 Offenhausen
Status: 2010-03-16 00:01:01

486  Outdoor Net .de
Bewertung: 3
Status: 2010-02-11 00:05:19

487  Outdoor-Magazin .com
Fach-Magazin,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-08 00:01:33

488  OutdoorWelt
Ort: D-1xxxx Berlin
Status: 2010-02-26 00:05:55

489  OÖ ORF
Wandern am Wanderweg Hengstpass zur Blaaberg Alm,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:00

490  OÖ. ORF .at
Orte der Kraft sind Landschaftspunkte oder Zonen mit deutlich erhöhter natürlicher Energie, Menschen früherer Epochen erkannten und vertrauten der "magischen" Kraft dieser Plätze, bekannte Kraftplätze in allen Teilen des Landes Ob. Öst., Ortskundige erzählen von ihrer erstaunlichen Wirkung, bei Quellen und uralten Bäumen, in Kirchen, an keltischen Versammlungsplätzen, auf freiem Feld und hoch droben am Berg, entdecken sie mit Energie geladene Plätze in Ihrer Umgebung, Orte der Kraft im Mühlviertel Orte der Kraft in Bad Ischl Orte der Kraft in Antiesenhofen Orte der Kraft am Hengstpass Orte der Kraft in Nußdorf Orte der Kraft in Traunkirchen,
Bewertung: 3
Kategorie: Orte der Kraft
Status: 2010-04-05 00:04:07

491  OÖ: Akademie für Umwelt und Natur
Wanderführer für Rollstuhlfahrer, 20 Wanderwege für Gehbehinderte, mailto:uak.post@ooe.gv.at,
Bewertung: 0
Ort: A-4020 Linz
Status: 2010-03-26 00:03:19

492  OÖVV Der Verkehrsverbund (Wanderungen)
Über den Sonnstein von Ebensee nach Traunkirchen [.pdf], Von Rottenegg nach Gramastetten durch das Tal der Großen Rodl [.pdf], Von Winischgarsten in den Nationalpark Kalkalpen [.pdf], Von Eferding zur Burgruine Schaunberg [.pdf], Der Ostufer-Wanderweg am Hallstättersee [.pdf], Durch das Tal der Großen Mühl zum Tierpark Altenfelden [.pdf], Von Gmunden zum Laudachsee – rund um den Traunstein [.pdf], Von Summerau nach Freistadt – entlang des Pferdeeisenbahn-Wanderweges [.pdf],
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-08 00:01:30

493  Panorama-Verlag
Rundblick, wetterfeste Schautafeln, Wanderkarten,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-17 00:00:38

494  Pfarrer-Sallettl in Nußdorf am Attersee
Orte der Kraft: Pfarrer-Sallettl in Nußdorf am Attersee, auf einem ganz besonderen Platz steht das sogenannte Pfarrer-Sallettl hoch über Nußdorf, am Westufer des Attersees - ein beliebter Meditationspunkt mit überwältigender Aussicht.Ruhe und neue EnergieEmpfindsame schätzen das Pfarrersallettl als Meditationsplatz. Viele Nußdorfer und auch Besucher unternehmen deswegen die nicht allzu anstrengende Wanderung hierher.Es ist also bei weitem nicht nur der wunderbare Blick auf das Höllengebirge und den Attersee und, der diesen Ort so außergewöhnlich macht. Dieser "Ort der Kraft" gibt vielen Menschen Ruhe und neue Energie.
Bewertung: 3
Kategorie: Orte der Kraft
Ort: A- Nußdorf am Attersee
Status: 2010-04-05 00:04:46

495  Pichl bei Schladming
Dachstein – Tauern,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-8973 Pichl bei Schladming
Status: 2010-03-31 00:04:37

496  Pilgern .at
Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:36

497  Pilgern.info
Pilgerwege,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-27 00:00:43

498  Pilgerweg VIA NOVA
Vereins "Europäischer Pilgerwegs VIA NOVA"! Informationen zur Wegführung, Übernachtungsmöglichkeiten und Hinweise auf Pilgerwanderungen und Veranstalt- - ungen rund um den Europäischen Pilgerweg VIA NOVA.
Bewertung: 0
Status:

499  Pilger_Pfad permanenter IVV Wanderweg
in Unterweißenbach / Mühlviertel / Oberösterreich, Tel. +43 (0)7956/6900-0, Fax. -30, Wanderweg Nr. 30, Gehzeit 3 30 h, Start / Ziel Hirschalm, Streckenlänge 8 km, Seehöhe 845m, Gesamtsteigung 325 m, mailto:info@hirschalm.at ,
Bewertung: 0
Ort: A-4273 Unterweißenbach
Status: 2010-03-16 00:01:02

500  Pocketnavigation .de
Amap Fly 5.0, GPS-Navigation, gpx-Format, GPS-Daten, GPS-Empfänger, NMEA-Protokoll,
Bewertung: 0
Status:

501  praktiker-boutique
Elektronik für Jedermann, Oppermann-Bausätze, Thomsen-Bausätze, Josty-Kit-Bausätze, Pilgramgasse 11, A-1050 Wien, Tel. 0222/556144, in www.schaltungen.at "~400_d_fritz-x_Oppermann Elektronik-Bausätze von der praktiker-boutique_1a.pdf" STAND 1980,
Bewertung: 0
Ort: A-1050 Wien
Status:

502  Pramet Gemeinde
Wandern, Stelzhammerwanderweg, Stelzhamer-Kulturweg, Stelzhammer Geburtshaus, Schatzdorfer Haus, Badesee Windischhub,
Bewertung: 3
Ort: A- Pramet
Status: 2010-02-12 00:01:06

503  Pregarten.at/
Wanderweg „Unteres Feldaisttal“ Bruckmühle zur Kriehmühle Landschaftsschutzgebiet, Tel. 07236/2255-0 Fax. -27,
Bewertung: 0
Ort: A-4230 Pregarten
Status: 2010-02-17 00:02:14

504  Pulkau NÖ. .at
Wanderung zum Pulkauer Bründl, Augenbründl,
Bewertung: 0
Ort: A-3741 Pulkau
Status: 2010-03-27 00:01:08

505  Pyhrn Priel .net
Wanderwege, Wanderkarten, Almenwanderung,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:15

506  Pyhrn-Priel. At
Wanderwege, Wanderkarten, Almenwanderung,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:15

507  pyhrn-priel.net
Urlaubsregion Pyhrn-Priel WANDERTIPPS, * Hinterstoder * Vorderstoder * Klaus * Steyrling , * Windischgarstner Tal * Windischgarsten * Spital am Pyhrn - - - Rund um den Gleinkersee, Gleinkersee – Roßleithen, Rundwanderweg Klausersee, Dr. Vogelsang-Klamm, 3-Hüttenwanderung, Flötzersteig, Hinterstoder – Schiederweiher, Schiederweiher - Polstergut – Dietlgut, Dietlgut - Baumschlagerreith – Steyrursprung, Kreidelucke, Rubbel-Wandern, Märchenrubbel-Wandern, Stegerbach - Ottlgut - Schiederweiher – Ort, Stodertaler Höhenweg - Schiederweiher - Ort , Jaidhauser Aussicht – Hubertuskapelle, FHinterstoder - Vorderstoder - Hinterstoder Rundweg, Pießling – Ursprung,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:02

508  Radfahren .at
Oberösterreich-Radkarte 2006, RAD2006, Ob.Öst. Radwegenetz, Donauradweg, Innradweg, Salzkammergutradweg, Ennsradweg, Grenzlandradweg, Römerradweg,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-02-12 00:01:12

509  Radstadt
Schladminger tauern
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5550 Radstadt
Status: 2010-03-31 00:04:27

510  Ramsau .com
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 0
Ort: A-8972 Ramsau am Dachstein
Status: 2010-03-13 00:02:40

511  Ramsau am Dachstein
Ramsau
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-8972 Ramsau am Dachstein
Status: 2010-03-31 00:04:36

512  Rauris
Hohe Tauern
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5661 Rauris
Status: 2010-03-31 00:04:32

513  Rechberg
NATURPARK-WANDERWEG in RECHBERG – F3, Länge: ca. 7,5 km, 3 Std., Anforderung: leicht, Ausgangs-/Endpunkt: Rechberg Dorfplatz, Markierung: grün weiße Markierung, gelbe Schilder, Kartenmaterial: Wanderkarte Mühlviertler Quell, Wanderkarte Rechberg, Information: Tourismusverband Rechberg, 4322 Rechberg 130, Tel. +43 (0)7264/4655-18, mailto:tourismusverband@rechberg.at, www.oberoesterreich.at/rechberg, Wegbeschreibung: Oberösterreichs erster Naturpark! Die sanften Geländeformen bieten ideale Vorraussetzungen für Entspannung und Erholung. Den besonderen Reiz bewirken die auffälligen Gesteinsformen wie etwa der Schwammerling. Ein Waldweg führt zur imposanten Fuchsmauer und zur beschaulich plätschernden Waldquelle. Weiter zum Freilichtmuseum Großdöllnerhof, einem 400 Jahre alten Mühlviertler Dreiseithof, in dessen Nähe auch der Steinlehrpfad interessantes „erzählt", vorbei an der mystischen Steinwiese hinauf zum Plenkaberg mit seiner Aussichtswarte und dem vorchristlichen Kultplatz,
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4322 Rechberg
Status:

514  RECTA .ch
RECTA Kompass DP-2, BoussoleKompass, FeldKompass, SpiegelKompass, PeilKompass, Deklination, Azimut, Bussole=Kompass mit Visiereinrichtung zur Richtungsbestimmung
Bewertung: 0
Status: 2010-03-23 00:02:37

515  Regenschutz
Regenschutz, Regenjacke, Wetterfleck, Wetterhexe, Plastikhaut, Pelerine,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-13 00:03:03

516  Reichenhaller Burgenweg
Bewertung: 3
Ort: D-83435 Bad Reichenhall
Status: 2010-03-06 00:02:18

517  Reichenthal .at
10-MÜHLEN-WANDERWEG in REICHENTHAL – E2, Länge: ca. 14 km, ca. 4 Std., Anforderung: leicht, Ausgangspunkt: Marktplatz Reichenthal bei den Mühlensteinen bzw. beim Mini-Mühlenhaus, Markierung: hölzerne Pfeile mit der Aufschrift „10-Mühlen-Wanderweg", Kartenmaterial: Wanderkarte „10-Mühlen-Wanderweg", Informationen: Marktgemeindeamt, Oberer Markt 11, 4193 Reichenthal, Tel. +43 (0)7214/7007, mailto:gemeinde@reichenthal.at, www.reichenthal.at, Wegbeschreibung: Einst „klapperten sie am rauschenden Bach", heute sind sie steinerne Zeugen einer blühenden Vergangenheit — 10 Müllerbetriebe sind zu erkunden. Vom Mühlenmuseum Hayrl über eine funktionsfähige Hausmühle aus dem Jahr 1893 bis zur größten Blumenuhr Europas ist viel zu entdecken. Aber auch ein Backhaus, in dem heute noch Brot gebacken wird, eine alte Schmiede und Ausstellungen zur Flachsaufbereitung und zum Wagner-Handwerk wissen zu beeindrucken.
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4193 Reichenthal
Status:

518  Reinhard Lamm „Genusswandern Steiermark“
BUCH, Wander-Bilderbuch, “Genusswandern Steiermark“. Ein Wanderbilderbuch für Genießer. Mit 36 Wanderungen, reich bebildert, ausführlicher Wegbeschreibung, guten Tipps für die “beste” Jahreszeit , Fakten und Skizzen. Dazu kurze Hintergrundgeschichten, Wissenswertes und Spannendes. Übersichtlich gegliedert in 6 Regionen. # Hardcover # 230 x 240 mm # 132 Seiten # Preis € 24.95
Bewertung: 0
Kategorie: wandern steiermark
Ort: A-8972 Ramsau
Status: 2010-03-16 00:00:50

519  Residenz Verlag .at
Wandern & Bergsteigen Oberösterreich, Hannes Loderbauer, Burgen und Schlösser in Oberösterreich,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:01:59

520  Retz
Bewertung: 3
Status: 2010-02-12 00:01:39

521  Retzer-Land
Erlebniskarte M1:50.000,
Bewertung: 0
Ort: A-2070 Retz
Status: 2010-03-27 00:01:29

522  Ried im Tiroler Oberland
Oberes Gericht, Samnaungruppe,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6531 Ried im Tiroler Oberland
Status: 2010-03-31 00:04:30

523  Rinnerberger Klamm
Durch die Rinnerberger Klamm, Rinnerberger Wasserfall, Rinnerberger-Klamm, Wanderung im Steyrtal, Start bei Leonstein beim GH Waldklause entlang des Rinnerberger Baches zum Wasserfall weiter durch den stillen Talkessel zur Rinnerberger Klam, Gehzeit 1,5h,
Bewertung: 0
Status:

524  RIS kommunal .at
Wanderung auf die Hirschalm, ins Tanner Moor, ins Schmetterlingsparadies Langschlägerwald
Bewertung: 3
Ort: A- Königswiesen
Status: 2010-04-01 00:05:27

525  Rohrmoos bei Schladming
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-8971 Rohrmoos bei Schladming
Status: 2010-03-31 00:04:31

526  Rot-Kreuz-Kapelle am Hengstpass
Orte der Kraft: HengstpassAm Hengstpass in der Gemeinde Rosenau, im Süden des Hintergebirges, besuchen wir heute einen "Ort der Kraft", an dem im 19. Jahrhundert sogar ein vom Vatikan anerkanntes Wunder geschehen sein soll, starke natürliche EnergieIn fast 1.000 Meter Seehöhe sprudelt dieser Bach an der Rot-Kreuz-Kapelle am Hengstpass vorbei, es ist ein Ort mit starker natürlicher Energie und außergewöhnlichem Quellwasser, täglich kommen Menschen von weit her, um es nach Hause zu holen und es gleich an Ort und Stelle zu genießen,
Bewertung: 3
Kategorie: Orte der Kraft
Ort: A- Rosenau
Status: 2010-04-03 00:06:32

527  Rundwanderung Kaninger Mühlenweg - Großer Rosennock
Themenwege , Ausgangspunkt Türkhaus am Kaninger Mühlenweg, Radenthein, Tourverlauf Vom Türkhaus ausgehend den Kaninger Mühlenweg entlang durch den Rossbachgraben am Erlacherhaus vorbei zum Nassbodensee und weiter auf den Großen Rosennock (2440m). Entlang des Mühlenweges sind sechs Mühlen funktionstüchtig renoviert worden, und bei einer Mühle werden in den Sommermonaten Mahlvorführungen angeboten. Höchster Punkt Große Rosennock 2440m, Allgemeines * In den Sommermonaten fährt ein Bus von Radenthein bis zum Erlacherhaus, * Im Türkhaus ist ein sehenswertes Volkskundemuseum untergebracht, das frei zugänglich ist,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A-9873 Döbriach
Status: 2010-03-16 00:01:00

528  Runnersfun .at
Nordic Walking Wege, Wanderwege, Laufstrecken, z.B. Fuschl am See, Gmunden, Hinterstoder, Laakirchen, Marchtrenk, Scharnstein,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-02-12 00:02:11

529  runnersfun .com
Laufstrecken, Wanderwege in Ob. Öst., mailto:hinterstoder@pyhrn.pril.net,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-05 00:03:48

530  RUNNERSFUN in Österreich
Lauf & Nordic Walking Parks
Bewertung: 0
Status: 2010-02-20 00:00:56

531  Römerweg
Bewertung: 3
Ort: A-4600 Wels
Status: 2010-03-01 00:02:30

532  RÖMERWEG OVILAVA
Bewertung: 3
Ort: A-4600 Wels
Status: 2010-02-12 00:02:05

533  Rösler
Schweizer-Messer, SwissTool, Taschenmesser,
Bewertung: 3
Ort: Wien
Status: 2010-02-02 00:00:09

534  Saalbach .com
Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 0
Ort: A-5753 Saalbach Hinterglemm
Status: 2010-03-13 00:03:22

535  Saalbach Hinterglemm
Pinzgauer Grasberge
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5754 Saalbach Hinterglemm
Status: 2010-03-31 00:04:26

536  SALEWA
Karabiner
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-25 00:06:35

537  Salewa
Karabiner,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-12 00:02:13

538  Salzburg ORF
BUCH Wanderwege in Salzburg,
Bewertung: 3
Ort: A- Salzburg
Status: 2010-03-13 00:03:33

539  Salzburger Almenweg .at
Bewertung: 0
Status:

540  Salzburger Almenwege .at
Wandern in Salzburg,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:20

541  Salzburger Almwege .at
Bewertung: 0
Status:

542  salzburger-almenweg .at
Wanderer im SalzburgerLand
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:01

543  Salzburgerland .com
Bauernherbst-Feste, Urlaub in Originale und authentischen Almhütten im Land Salzburg,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:20

544  Salzkammergut .at
Wanderwege zum Laudachsee, Gasthaus Franzl im Holz, Laudachseestr. 57, Tel.: +43(7612)62645,
Bewertung: 3
Ort: A-4810 Gmunden
Status: 2010-04-06 00:00:16

545  Salzkammergut .at
Wanderwege,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-05 00:03:50

546  Sankt Martin am Tennengebirge
Lammertal
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5522 Sankt Martin am Tennengebirge
Status: 2010-04-01 00:00:09

547  Schladming Rohrmoos .com
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 0
Ort: A-8970 Schladming
Status: 2010-03-13 00:03:39

548  Schoberbauernalm
Wanderung Schoberbauernalm Rundweg, ca. 2,5 Stunden dauernde Wanderung führt uns zunächst mit dem Auto von Rosenau kommend über den Hengstpass. Wir fahren auf der Passstraße ein ganzes Stück abwärts, an der Karlhütte, Pugl- und zufahrt Laussabauernalm Parkplatz, Veitlbauer-Alm usw. ,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-01 00:05:42

549  Schubert & Franzke
Kartographie, Kartographischer Verlag, Ortsplan, Tel. 02742/78501-0, Fax. -15, mailto:office@schubert-franzke.com *** Mountenbikekarte 1:50.000 Salzkammergut Mountenbiking ISBN 3-7056-0910-6 *** Wanderatlas Nr. 212 Salzkammergut *** Salzkammergut Radwege,
Bewertung: 0
Ort: A-3100 St. Pölten
Status: 2010-03-27 00:01:57

550  Schubert&Franzke
Wanderkarten, Landkarten, Rad-Routen, Radkarten, Straßenkarten,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-17 00:00:38

551  Schweizer Alpen Club
CAS Club Alpine Suisse,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-12 00:02:12

552  Schweizer Alpenverein SAC
Wandern,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:04:37

553  Single-Wandern .at
Ausgewogene Wanderungen in folgenden Alterskategorien 25..45 und 40..59,
Bewertung: 0
Status:

554  Sonnen Uhr swv
Spaziergehen, Nordic Walking,
Bewertung: 3
Ort: A-3910 Zwettl
Status: 2010-03-13 00:04:17

555  Sonntags Ausflug .at
Berg & Wandern (166), Baden & Wellness (66), Schiff & Eisenbahn (26), Erlebnis Natur (161), Erlebnis Stadt (10), Historische Gebäude (160), Events & Unterhaltung (87), Freizeit- & Tierparks (170), Freizeit-Erlebnisse (73), Museum & Kultur (394), Sport (62) , Allerlei (103)
Bewertung: 0
Kategorie: wandern oö
Status: 2010-03-16 00:00:51

556  Sonntags Ausflug .at
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:03

557  Spazieren .de
Wanderwege in Europa,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-12 00:03:21

558  Spazieren in Oberösterreich
die schönsten Spazierwege in Oberösterreich, wer es beim Wandern in Oberösterreich gerne gemütlich hat, für den gibt’s die passenden Wanderwege in Tallagen, entlang von Seen oder auf den flachen Plateaus von Almen. Hier wird Wandern zum entspannenden Spaziergang in freier Natur und der Wanderurlaub zum Erlebnis für die ganze Familie. Schwierigkeitsbewertung, BLAU leicht, Wander- und Bergwege, Spazierwege, Schwindelfreiheit nicht erforderlich, geringe Höhenunterschiede, für Kleinkinder und ältere Semester geeignet. - - - - * Salzkammergut, * Nationalpark Kalkalpen Region, * Mühlviertel, * Donau, * Innviertel,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:02

559  sport10
Sportportal der drei Öst. Sportmagazine - - SportMagazin.at - - toptimes.at - - Sportwoche.at - - THEMEN: Fußball, Motorsport, Winterspoet, Aktivsport,
Bewertung: 0
Status:

560  St. Anton am Arlberg
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 0
Ort: A-6580 St. Anton am Arlberg
Status: 2010-03-13 00:05:24

561  St. Leonhard
Pitztal
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6481 St. Leonhard
Status: 2010-03-31 00:04:25

562  St. Marienkirchen an der Polsenz
Naturpark "Obst-Hügel-Land", Mostmuseum, Wanderwege "Kirschblütenweg" Anfang April bis Mitte Mai, oder "Jakobsweg" Gehzeit 2 Stunden,
Bewertung: 3
Ort: A-4076 St. Marienkirchen an der Polsenz
Status: 2010-02-12 00:04:03

563  Steiermark .at
Wandern in der Steiermark,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:26

564  Steiermark .com
Wandern auf den Grabnerstein im Frühjahr wegen der Narzissen, Gasslsee, Mairalmsee,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-12 00:03:33

565  Steiermark .com
Wandern, Bergtouren,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-02 00:00:22

566  steiermark .com
Wandern in der Steiermark,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:05

567  Steinbach am Ziehberg Gemeinde
Gemeinde Steinbach am Ziehberg - - - A-4562 Steinbach am Ziehberg, Tel. +43 (0)7582/72 55-0, Fax. -25, mailto:gemeinde@steinbach-ziehberg.ooe.gv.at , Erlebnis Kalkofen Öffnungszeiten jeden 1. Sonntag im Monat von Mai bis Oktober, Gruppen gegen Voranmeldung auch wochentags,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern kremstal
Ort: A- 4562 Steinbach am Ziehberg
Status: 2010-03-16 00:01:05

568  Steinbach – Weißenbach
Weg5. Steinbach 509m – Nikoloweg (entlang des Höllengebirges) – Weißenbach 471m, Höhendifferenz 150m Länge 4,5km ca. 2,15h, mit dem Schiff Rundkurs Süd um 10 33 13 02 15 32 18 01 in 15min zurück in Steinbach, eventuell in Weißenbach Bergwanderung auf den Schoberstein und zurück 3,5 Std. oder wandern mit dem Kinderwagen von Weißenbach zum Nixenfall und zurück 2,5 Std.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:01:05

569  Steinhaus
ÖkoWanderung im Aiterbachtal zum Ökokraftwerk, Start Parkplatz Wallfahrtskirche Schauersberg - Sägewerk Ettinger - Kleinwasserkraftwerk Reifmühle in Steinhaus (Wasserräder) - Wallfahrtskirche Taxlberg - GH Huderwirt,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A- Steinhaus
Status: 2010-04-02 00:00:24

570  Stern-Gartl
Wandern rund um den Roadlberg
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-19 00:01:17

571  Sterngartl
Wandern im Mühlviertel
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-19 00:01:17

572  Sterngartl .at
VIA LEONE SCHLEMMERPFAD in BAD LEONFELDEN LEONFELDEN – D2, Länge: 11 km, ca. 2,5 Std., Anforderung: leicht, Ausgangspunkt: Lebzelterei Kastner, Markierung: Pfeile „Via Leone", Kartenmaterial: Via Leone Schlemmerpfad Wanderkarte, Informationen: Kurverband Bad Leonfelden, „Mühlviertler SternGartl" im Haus am Ring, Ringstraße 77, 4190 Bad Leonfelden, Tel. +43 (0)7213/6397, mailto:kurverband@badleonfelden.at, www.badleonfeldnen.at oder www.sterngartl.at, Wegbeschreibung: An der Via Leone finden Sie alles, was Herz und Gaumen begehren. Vier mal Gelegenheit einzukehren und dem herzhaften Genuss zu frönen. Von der weltberühmten Lebzelterei Kastner über den Berggasthof Waldschenke und den Sternsteinhof zum Schanzenstüberl nahe der Schwedenschanze. In jeder der vier kulinarischen Stationen erwarten den „Schlemmerpfadfinder" Köstliches ganz nach Art des Hauses und dazwischen viele ursprüngliche Erlebnisse und „merkwürdige" Besonderheiten!
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4190 Bad Leonfelden
Status:

573  SternGartl / Gusental .at
Mühlviertler SternGartl Rundweg, Aussichtsturm in Haibach, Ausstellungen im schloss Wildberg, Lokale Aktionsgruppe (LAG STERNGARTL GUSENTAL)
Bewertung: 0
Status:

574  Steyrtal
55 Wanderwege, 23 Radtouren,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-08 00:01:23

575  Steyrtal Touren
Steyrtal Nationalpark, Wandern im Nationalpark Steyrtal-Tourenführen, Wanderkarte, Tourenführer mittleres Steyrtal, 55 Wanderwege, 23 Radtouren, Steyrtal Touren Carto, Steyrtal Radweg, 23 Radtouren,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A- Steyr
Status: 2010-03-01 00:02:42

576  Stifter2005 .at
Stifterweg, Stifterwanderung,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-27 00:03:00

577  stifter2005.at/alias/ausflugstipps
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:00:08

578  Stillensteinklamm .at
Wandern im Strudengau, ARGE Wanderkompetenzzentrum Strudengau, - Stillensteinklamm (Grein/St. Nikola, - Wolfsschlucht Wasserfälle (Bad Kreuzen), - Ausblickrunde (Waldhausen), Tel. 07268/8130-0,Fax. -9,
Bewertung: 0
Ort: A-4360 Grein
Status: 2010-03-27 00:03:01

579  Stockwinkel-Nußdorf
Weg3. Stockwinkel 471m – hoch zur Reiserbauermuhle 596m (Kraftplatz, alte renovierte Hausmühle mit Wasserrad) – Westwanderweg nach Nußdorf 500m, Höhendifferenz 150m Länge 6,5km ca. 2,5h, mit dem Schiff Rundkurs Süd um 9 34 12 03 14 33 17 03 in 19min zurück in Stockwinkel,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:00:50

580  Stubai
Karabiner,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-12 00:04:06

581  STUBAI HMS
Karabiner
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-26 00:01:12

582  SwissMountains .ch
Hohenmesser-Barometer Typ TX, THOMMEN Höhenmesser ALTITREK 05M/A,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-23 00:03:00

583  T11 Rundwanderung im Obstbaumparadies Scharten
Beschreibung 160Hm, 11km, 3,5h, Buchkirchen, Leppersdorf, Unter- Ober-Scharten, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Eferdinger Landl http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-2F8C97D2-1ECEBC81/ooe/Uak_Wander_neu_tv_h.pdf Beschreibung Ein leichter,10km langer Höhenweg mit großartiger Aussicht auf viele Streuobstwiesen sowie auf das Eferdinger Becken. An Anfang muss man ca. 140 Hm hinaufsteigen. Für die Strecke sind 3Std. Einzuplanen.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:02

584  T12 Aulandschaften im Eferdinger Becken, Alkoven
Beschreibung 15 Hm, 19km, 7h, Eferdinger Landl, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Alkovener Rundwanderung http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-2F8C97D2-1ECEBC81/ooe/Uak_Wander_neu_tv_h.pdf Beschreibung Eine ebene, 22km lange Wanderung (inklusive eines Abstechers zum „Gelsenwirt”) durch Gemüse- und Erdbeerfelder,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

585  T13 Landwirtschaftlicher Erholungspark, Agrarium in Steinerkirchen
Beschreibung 40Hm, 2km, 0,5h, Traun- Enns- Riedelland, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Steinerkirchen an der Traun, Bad Wimsbach-Neydharting http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-F6AC6D39-FFAF9716/ooe/Uak_Wander_neu_tv_i.pdf Beschreibung Auf einem kurzen Spaziergang lernen wir über 70 verschiedene Themengärten kennen,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:05

586  T14 Wanderung vor den Toren der Kalkalpen
Beschreibung 260Hm, 5km, 2h, Enns und Steyrtalerr Flyschberge, Traunlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Maria Neustift http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-4D5052C0-FD5BCD32/ooe/Uak_Wander_neu_tv_j.pdf Beschreibung Eine 5km lange Wanderung durch Wald und Wiese mit einem Höhenunterschied von 220Hm. Diese Tour ist zwar unbeschwerlich, aufgrund des Anstieges sollte man sich allerdings 2Std.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

587  T15 Almtaler Narzissenwanderung
Beschreibung 70 Hm, 6km, 2h, nur Almegg Talrunde Beschreibung 260 Hm, 10km, 4h, Narzissenwanderung Almtaler und Kirchdorfer Flyschberge, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Scharnstein, Narzissenpracht im Mai und Juni! http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-3DCFCFC3-5BDC9124/ooe/Uak_Wander_neu_tv_k.pdf Beschreibung eine nicht ganz leichte, ca. 10km lange Wanderung mit einer Steigung von ungefähr 250Hm. Die Route verläuft meistens auf befestigten Straßen, die selten befahren werden. S
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

588  T16 Themenweg Sensenschmiede in Leonstein
Beschreibung 60Hm, 4,5km, 1,5h, Enns- und Steyrtaler Voralpen, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Grünburg, Leonstein, Molln http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-6D6CB816-21591A37/ooe/Uak_Wander_neu_tv_l.pdf Beschreibung Eine leichte, 4 km lange Wanderung mit moderater Steigung, die zum größten Teil durch Wald verläuft.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

589  T17 Wanderung um den Höhenberg
Beschreibung 130Hm, 7km, 3h, Enns- und Steyrtaler Voralpen, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Großramming http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-6D6CB816-21591A37/ooe/Uak_Wander_neu_tv_l.pdf Beschreibung Eine 7km Kilometer lange Wanderung um den Höhenberg mit geringem Höhenunterschied. Man muss allerdings durch eine weglose Wiese aufsteigen, was sich als mühsam erweisen kann, besonders wenn der Boden nass und schlammig ist.
Bewertung: 3
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:00

590  T18 Weyregg bis Kreuzingalm
Beschreibung 430Hm, 14km, 5,5h, Traun- und Attersee Flyschberge, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Wanderung am Attersee http //doris.ooe.gv.at/Almanach/almen.php?AlmId=141 http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-3DCFCFC3-2B9A8194/ooe/Uak_Wander_neu_tv_m.pdf Beschreibung Eine 14km umfassende Almwanderung mit einem Höhenunterschied von 440Hm, meistens auf Kehren durch einen Wald. Alpinistische Fähigkeiten werden also nicht vorausgesetzt! Atemberaubend sind die Ausblicke über den Attersee
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

591  T19 Zum Haleswiessee
Beschreibung 220Hm, 10km, 4h, Salzkammergut – Voralpen, Traunviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, St. Wolfgang am Wofgangsee - Schwarzensee http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-0B895865-DBFE6637/ooe/Uak_Wander_neu_tv_n.pdf Beschreibung Eine knapp 4Std. Wanderung in der Nähe von Bad Ischl (Schwarzensee) zu einem kleinen, runden Karstsee mit außergewöhnlicher Flora seltene Orchideen, Enziane, usw. Der Weg verläuft meistens auf einer Forststraße durch einen schattigen Mischwald, wobei die Steigungen sehr moderat sind.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

592  T20 Wanderung um den Wurbauerkogel
Beschreibung 260Hm, 6,5km, 3,5h, Windischgarstner Becken, Traunlviertel, Ob. Öst. Kulturlandschaften, Windischgarsten http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xbcr/SID-8480E739-ED17537F/ooe/Uak_Wander_neu_tv_o.pdf Beschreibung Eine 3Std. Rundwanderung durch einen Wald und an Wiesen vorbei mit wunderbaren Ausblicken auf das Windischgarstner Becken. Am Anfang der 6km langen Strecke steigt der sonst ebene Weg etwas steil um 200Hm empor, der übrige Teil der Wanderung bietet aber keinerlei Schwierigkeiten.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-ob.öst
Status: 2010-03-16 00:01:04

593  Tal der Kleinen Gusen
Wanderung im Tal der Kleinen Gusen, Besonders naturnah präsentiert sich das Tal der Kleinen Gusen im Landschaftsschutzgebiet nördlich von Unterweitersdorf. Das in diesem Abschnitt nahezu vollständig unverbaute Flüsschen schlängelt sich hier durch Wälder aus Schwarzerlen und Eschen. In Europa ist diese Art von Uferwäldern nur selten anzutreffen, in Oberösterreich aber immer wieder an Bächen und Flüssen vorhanden. In besonderer Schönheit präsentieren sie sich an der Kleinen Gusen. Beim Spazieren durch diese außergewöhnliche Landschaft fallen auch die vereinzelten Hangwaldbereiche ins Auge, die ebenfalls unter Schutz stehen.
Bewertung: 0
Status:

594  Tannenschlagweg
Wandern, Aussichtswarte Göblberg, Münzprägung Brecher Buchleiten,
Bewertung: 3
Kategorie: ausflug
Ort: A-4843 Amflwang im Hausruck
Status: 2010-02-08 00:04:42

595  Tannheimer Tal
schönstes Hochtal Tirols, Wanderwege, Vilsalpsee, Berghütten, Lansberger Hütte, Gimpelhaus,
Bewertung: 0
Ort: A-6675 Tannheim
Status: 2010-03-31 00:04:30

596  Tappenkarsee
Der Tappenkarsee, das romantische Wanderziel für die ganze Familie.Leichte Bergausrüstung und festes Schuhwerk gehören dazu.Vom Ende des Kleinarlertals führt ein gut markierter Wanderweg zu der eindrucksvollen Bergkulisse am See.Die Gehzeit beträgt vom Jägersee aus ca. 2 Stunden, sie haben aber auch die Möglichkeit, bis zur Schwabalm mit dem Auto zu fahren.Parkplatzgebühr!
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:04

597  Tauernradweg .com
Krimmler Wasserfälle, Liechtensteinklamm, Burg Hohenwerfen,
Bewertung: 0
Status:

598  Tauplitzalm
Wanderwelt Tauplitz
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-8982 Tauplitzalm
Status: 2010-03-31 00:04:35

599  Tauplitzalm .at
wandern mit demAuto, Tauplitz-Alpenstrasse, Mautstrasse, "Die Alm" wie sie von den Einheimischen liebevoll genannt wird, ist das größte 6-Seenhochplateau Mitteleuropas (Tauplitz Wasserfall), und befindet sich, obwohl höchst lebendig im Gebirgsstock des "Toten Gebirges" in der Steiermark, Einkehr im Alpengasthof Hierzegger mit herrlichem Panoramablick, Panoramafahrt mit dem Bummelzug,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-31 00:04:31

600  Teufelsgraben in Seeham
am Obertrumer See, Tourismusverband Seeham, A-5164 Seeham, Tel. +43 (0)6217 / 5493, Fax: +43 (0)6217 / 6482, mailto:seeham@salzburger-seenland.at, www.seeham-info.at, schöne Wanderung im Teufelsgraben, Wildkar-Wasserfall,
Bewertung: 1
Kategorie: elfriede
Ort: A-5164 Seeham
Status: 2010-02-17 00:02:39

601  The North Face
Outdoor-Bekleidung, Allwetter Jacken, Parka, Bluson, Sweater, Funktions Unterwäsche, Polo Shirts, Regen-Jacke,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-27 00:03:17

602  Themenweg Viktor Kaplan
Mit 11 Schautafeln, Peleton-Turbine Fallhöhe 2km bis 450m, Franzis-Turbine Fallhöhe 500m bis 40m, Kaplan-Turbine Fallhöhe 60m bis 2,5m,
Bewertung: 0
Ort: A- Unterach
Status: 2010-03-16 00:01:04

603  THOMMEN
Hohenmesser-Barometer Typ TX, THOMMEN Höhenmesser ALTITREK 05M/A,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-23 00:03:00

604  Tips Wandertipps
Wanderwege in Tipps der kostenlosen Wochenzeitung
Bewertung: 0
Status:

605  Tips, Wander-Tips
Wandertipps von Michael Wasner in der wöchentliche gratis Zeitung Tipps, z. B. 2008 KW34,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oe.at
Status: 2010-03-16 00:01:00

606  Tirol-Pur
Alpbachtal&Seenland, Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-6235 Reith im Alpbachtal
Status: 2010-03-14 00:00:17

607  tiscover .at
Rannatalweg, eine einmalige Wanderung durch ein einmaliges Naturschutzgebiet,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-20 00:01:10

608  tiscover .at
Wanderung auf den Brandstetterkogel 532m,
Bewertung: 0
Ort: A-3323 Neustadtl
Status: 2010-02-17 00:02:41

609  tiscover .at
Aigen-Schlägl, Waldsteig Spazier-Runde 3,4 km ~ 1 Std. , Schlägler Rundweg 8,5 km ~ 2,5 Std. , Bärensteinrunde 11,5 km ~3,4 Std. Mühltalblickweg 12,4 km ~ 4 Std. , Schwemmkanalrunde 12,8 km ~ 4 Std. Waldsteig 24,2 km ~ 7,5 Std.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:04

610  Tourensuche
Suchmaschine Wandern, Wander-, Berg-, Rad-, Schi-, Schneeschuh-Touren, z.B. Wandertour > Öst. > Ob. Öst. > Salzkammergut > leicht,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:04

611  Tourismus Retz
Retzer Heidewanderung ab windmühle, Rathauskapelle, SgraffitoHaus, Kalvarienberg, Dominikaner kloster, Windmühle, Erlebnis-Keller ein historischer Weinkeller, Rathausturm 128 Stufen, Fahrradmuseum, Museum Retz, Schloßgasthaus Brand,
Bewertung: 0
Ort: A-2070 Retz
Status: 2010-03-27 00:01:29

612  Tourismusverband St. Georgen im Attergau
Freilichtmuseum Stehrerhof, Kinderwelt Walchen, wandern in Weißenkirchen "Das gläserne Tal", wandern in St. Georgen "Keltenbaumwg", Aussichtsturm am Lichtenberg, Gasthöfe "Grüner Baum", "Spitzerwirt", "Danter",
Bewertung: 0
Ort: A-4880 St. Georgen im Attergau
Status: 2010-02-17 00:00:07

613  Tourismusverband Steyrtal
Wanderkarte Nationalpark Kalkalpen,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-01 00:03:03

614  Touristenklub
Schutzhütten, Bergsteigen,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-20 00:04:30

615  Trekking Salzburgerland .com
Wandern, Bergtouren,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-02 00:01:16

616  Tux
Tuxertal, Zillertal,
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-6293 Tux
Status: 2010-03-31 00:04:31

617  Ungenach Gemeinde
Wandern, Kirasteig Roas, Thomas Bernhard Weg,
Bewertung: 3
Ort: A- Ungenach
Status: 2010-02-13 00:01:47

618  Unterach -Stockwinkel
Weg4. Unterach 478m – Westwanderweg zum GH Druckerhof – über den Märchenwald zum Egelsee 624m ( schönes Naturschutzgebiet, Moorsee aber Badeverbot) – Reiserbauermühle -Stockwinkel 471m, Höhendifferenz 146m Länge 6,5km ca. 2,5h, mit dem Schiff Rundkurs Süd um 9 53 12 22 14 52 17 22 in 23min zurück in Unterach,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:01:03

619  Unterach-Burggrabenklamm
Weg0. Unterach 478 -Burggrabenklamm 478m (Weg fast immer neben der Straße), ab 2008 nicht mehr möglich da Schiffsanlegestelle aufgelassen wurde,
Bewertung: 5
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:01:05

620  Urlaubs Arena Wildkogel .at
Höhenwandergebiet
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:00

621  UTM-Koordinatensystem
Das UTM-System (Universal Transverse Mercator) teilt die besiedelten Teile der Erde (von 80° Süd bis 84° Nord) in 6° breite vertikale Zonen auf, welche dann einzeln mit der jeweils günstigsten transversalen Mercator-Projektion verebnet und mit einem kartesischen Koordinatensystem überzogen werden. Für die Abbildung der Polkappen wird die Universale Polare Stereografische Projektion (UPS) verwendet. Österreich liegt Meridianstreifen auf Zone 33T (Zone 12°..15°..18° (6 Längengrade) östlicher Länge Nr. 33 und in Süd-Nord-Richtung 40°..48° (8 Breitengrade) Buchstabe T) , E = East = östlich von Greenwich,
Bewertung: 0
Status:

622  VauDe
Karabiner,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-13 00:02:10

623  Verein RÖMERWEG OVILAVA
Themenweg, Römerweg Ovilava, Verein zur Erforschung der römischen Geschichte.
Bewertung: 0
Status: 2010-02-20 00:00:56

624  Vermessung Bayern .de
Amap Fly 5.0, GPS-Navigation, gpx-Format, GPS-Daten, GPS-Empfänger, NMEA-Protokoll,
Bewertung: 0
Status:

625  Verstärker-Bausätze 13
Conrad 2 x 10 W Stereo-Verstärker Bausatz 6 - 18 V/DC Ausgangsleistung 2 x 10 W Best.-Nr.: 115592 - 62
Bewertung: 0
Kategorie: Elektr.-Bausätze
Status:

626  VIA NOVA ( oder Jakobsweg )
Verein Europäischer Pilgerweg VIA NOVA der neue Pilgerweg, von Passau bis St. Wolfgang, Berta Altendorfer 5201 Seekirchen,Seeburgstraße 8 Tel.: 06212/6868-21 Fax: 06212/6868-8 mailto:info@pilgerweg-vianova.eu - - - Pilgerwegbegleiter Landwirt (Bauer) Hr. Franz Muhr Zertifizierte VIA NOVA Pilgerwegbegleiter, 3 Tages Pilgerwanderung am 10.06.2009 bis 13.06.2009, Titel: "veränderlich bis bewegt", Untertitel: Pilgerwanderung von Köstendorf bis St. Wolfgang Beschreibung: Diese Pilgerwanderung wird in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk der Diözese Linz, den Spirituellen WegbegleiterInnen in O.Ö. und dem europäischen Pilgerweg VIA NOVA, veranstaltet. Leitung: Franz Muhr ausgebildeter Pilgerbegleiter, A-5311 Innerschwand am Mondsee Tel. 0043-664/7670135, mailto:franz.muhr@pilgerweg-vianova.eu,
Bewertung: 0
Ort: A-5201 Seekirchen
Status:

627  VICTOR INOX
Schweizer-Messer, SwissTool, Taschenmesser,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-02 00:00:08

628  Viktor-Kaplan-Themenweg
Wandern,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:03

629  Vom Jagahäusl zur Blumaueralm
am Fuße des Sensengebirges liegt die blumaueralm zu erwandern vom Bodinggraben bei Moln in 1h, Themenweg „Wasser-Süpuren“
Bewertung: 0
Status:

630  Wagrein
Bewertung: 0
Kategorie: öst.wanderregion
Ort: A-5602 Wagrein
Status: 2010-03-31 00:04:37

631  Wald der Kinder
Wandern, Kindererlebnisweg, Radfahren und Reiten in Zell am Pettenfirst, Gasthof Leitner, Restaurant Ochsen Sepp,
Bewertung: 3
Ort: A-4842 Zell am Pettenfirst
Status: 2010-02-13 00:02:48

632  Wald Viertel
Spaziergehen, Nordic Walking,
Bewertung: 3
Ort: A-3910 Zwettl
Status: 2010-03-14 00:00:45

633  Waldbachstrub - Rundwanderung in Hallstatt
Gehzeit ca. 2 Stunden, ca. 100 Höhenmeter, ca. 4,5 km Der romantische Rundwanderweg leitet Sie von Hallstatt aus in das Echerntal. Am sogenannten Malerweg folgen Sie dem rauschenden Waldbach und erreichen die beeindruckenden Waldbachstrub-Wasserfälle. Rückweg am Echerntalweg.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:58

634  Wander Dörfer
Verein Öst. Wanderdörfer,
Bewertung: 3
Ort: A-9500 Villach
Status: 2010-03-14 00:00:45

635  Wander Dörfer .at
Wandern,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:22

636  Wander Gastein .com
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 3
Ort: A-5630 Bad Hofgastein
Status: 2010-03-14 00:00:46

637  Wander Herbst .net
Tourismusbüro Obertraun, Dachstein-Wanderwelt
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:45

638  Wander Herbst.net
Obertrauner-Wanderherbst, Wandern am Dachstein-Krippenstein, Pionierkreuz-Wanderweg, Schönbergalm, Rieseneishöhle, Mammuthöhle, Krippenstein-Seilbahn auf 1.600m, Hexe Rabia von Katzenstein,
Bewertung: 3
Ort: A- Obertraun
Status: 2010-02-13 00:02:49

639  Wander Karte .com
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:22

640  Wander Spezialist .at
Wandern in Ob. Öst.
Bewertung: 3
Status: 2010-02-13 00:02:49

641  Wander Spezialisten
Wandern im Nationalpark Kalkalpen, Nationalpark-Infomappe mit Tourenempfehlung, Almwandern, Bergwandern,
Bewertung: 3
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-14 00:00:46

642  Wander Spezialisten .at
Wandern,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:22

643  Wander Spezialisten .com
Nationalpark Kalkalpen,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-14 00:00:46

644  Wander Tipp
Wanderkarten,
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin
Status: 2010-03-17 00:00:39

645  Wander Touren .at
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:28

646  Wander Web .de
Bewertung: 3
Status: 2010-02-13 00:02:49

647  Wander Web .de
Linksammlung für Wanderer,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:47

648  Wander-Gütesiegel .at
Die Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Österreich ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel, das österreichische Wanderangebot transparent darzustellen, um damit den Wandertourismus nachhaltig zu fördern und zu stärken. - - Wander-Regionen, Wander-Dörfer www.wandern-in-oesterreich.at (kostenlose Wanderbroschüre), Wander-Wege mit Auszeichnung (Ausgezeichnete Wege), Wander-Betriebe,
Bewertung: 0
Ort: A-9500 Villach
Status:

649  Wander-Links
Home > Urlaubsthemen > Sommer > Berge & Wandern > Wandertouren-Datenbank -- - - http://www.tiscover.at/at/guide/50098at,de,SCH1/objectId,SIG121670at,curr,EUR,ffs,2,parentId,RGN107623at,season,at2,selectedEntry,sights/intern.html http://www.wandern.at/wanderwege/bergwandern/521773/Der-Soleleitungsweg.h http://www.kompass.at/touren/wandertouren/tour/soleleitungsweg/ http://www.salzkammergut.at/e/4-02-2-32631/detail/salzkammergut.html http://www.wandern.com/rtc-wandern/18996/region_Inneres-Salzkammergut/soleleitungsweg_gosaumuehle.html http://www.wanderherbst.net/publisher/articleview/action/view/frmArticleID/66/ http://www.austria.info/xxl/_site/at/_area/383535/_subArea/1058339/sommerurlaubinoesterreich.html http://www.bergfex.at http://www.sonntagsausflug.at http://www.mamilade.at/soleleitungsweg/wanderung/salzkammergut/1006620-soleweg_wanderung.html
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oö.at
Status: 2010-03-16 00:01:00

650  Wander-Tips (aus gratis Zeitung Tips)
907_a_Wandern-350Hm-3h-9,5km_Herzogsdorf, Kirchsteige und Saumwege, Zwischen Herzogsdorf und Neußerling KW38_1a.pdf
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:02

651  Wanderatlas Oberösterreich
mit CD-ROM, die Krönung der erfolgreichen Zusammenarbeit ist der "Wanderatlas Oberösterreich", mit CD-ROM, der im Frühjahr 2006 erscheint. Er beinhaltet auf rund 300 Seiten 120 Touren in Ob. Öst., - 5. März 2006 - wolfgang heitzmann, KOMPASS-Redakteur und Autor des OÖ. Wanderatlas,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-04-06 00:05:01

652  WanderDörfer
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-06 00:02:53

653  Wanderdörfer
Themenwanderwege, Winterwanderwege, Familienwanderwege in Ob. Öst., (Pensionistenwanderungen, Kinderfreundliche Wanderwege, leichte Wanderungen), Bequeme, breite Wege, oft variantenreiche Rundwege für gemütliches Wandern und Spazieren. Die schönen Strecken für ca. 1 bis 3 Stunden Wanderspaß bieten viele Rast- und Spielplätze sowie zahlreiche Erlebnis- und Einkehrmöglichkeiten. Normale, wetterfeste Bekleidung und bequeme Schuhe sind ausreichend.
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-31 00:04:36

654  Wanderdörfer .at
Via Nova (Teilstück Braunau bis Mondsee) Ausgang Braunau • Ziel Mondsee • Gehzeit 48 Std. • Höhendifferenz 700 m
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:00

655  Wanderdörfer Öst.
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-21 00:05:53

656  Wanderdörfer-Katalog
Wandern in Öst.
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-09 00:00:12

657  Wandererlebnis OÖ. Kulturlandschaften 1
Wanderrouten Mühlviertel: A Böhmerwald 1) Schwarzenberg'scher Schwemmkanal und die Bayrische Au, Aigen und St. Oswald 22-35, 2) Vom Kräutergarten zur Berdetschläger Mühle, Klaffer bei Ulrichsberg 36-47, B Leonfeldner Hochland, 3) Waldlehrpfad, Windhaag bei Fr. 48-57, 4) Bienenweg Zwettl an der Rodl 58-67, C Freiwald und Weinsbergerwald, 5) Moorwanderung von Sandl nach Karlstift 68-77, D Aist- Naarn Kuppenland, 6) St. Thomas/Blasenstein: Wanderung durch die "Buckellandschaft" 78-89, E Zentralmühlviertler Hochland, 7) Der Wimberg Panorama-Mühlenweg Pesenbach-St. Johann 90-99, 8) Hopfenwege in St. Ulrich 100-110, F Südliche Mühiviertler Randlagen, 9) Wanderweg Linz (Pferdeeisenbahn)-Oberbairing 112-123, G Machland 10) Mühlenweg bei Naarn 124-135
Bewertung: 0
Status:

658  Wandererlebnis OÖ. Kulturlandschaften 2
Wanderrouten Traunviertel: H Eferdinger Landl, 11) Rundwanderung im Obstbaumparadies Scharten 138-149, 12) Aulandschaften im Eferdinger Becken, Alkoven 150-158, I Traun- Enns- Riedelland, 13) Landwirtschaftlicher Erholungspark Agrarium in Steinerkirchen 160-167, J Enns und Steyrtaler Flyschberge, 14) Maria Neustift-Wanderung vor den Toren der Kalkalpen 168-178, K Almtaler und Kirchdorfer Flyschberge, 15) Almtaler Narzissenwanderung Scharnstein 180-189, L Enns- und Steyrtaler Voralpen, 16) Themenweg Sensenschmiede in Leonstein, Grünburg 190-197, 17 Wanderung um den Höhenberg, Großraming 198-207, M Traun- und Atterseer Flyschberge, 18 Wanderung am Attersee: Weyregg bis Kreuzingalm 208-217, N Salzkammergut- Voralpen, 19Zum Haleswiessee bei St. Wolfgang 218-226, O Windischgarstner Becken, 20) Wanderung um den Wurbauerkogel, Windischgarsten 228-237,
Bewertung: 0
Status:

659  Wandererlebnis OÖ. Kulturlandschaften 3
Wanderrouten Hausruckviertel: P Inn - und Hausruckviertler Hügelland, 21) Der Kohlenweg von Ottnang bis Zell 240-249, 22) Weg der Sinne, Haag/Hausruck 250-256,
Bewertung: 0
Status:

660  Wandererlebnis OÖ. Kulturlandschaften 4
Wanderrouten Innviertel: Q Mattigtal, 23) Wanderung im Kobernaußerwald, Munderfing 260-269 R Südinnviertler Seengebiet 24) Wanderung im Niedermoor um den Heratingersee, Eggelsberg 270-281
Bewertung: 0
Status:

661  Wanderfreund Dachstein .at
Wandern,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:45

662  Wanderfreunde Dachstein .at
Salzkammergut,
Bewertung: 0
Ort: A-4822 Bad Goisern
Status: 2010-03-28 00:00:31

663  Wanderfreunde Dachstein .at
Wandergebiete
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:51

664  Wanderfreunde Dachstein-Salzkammergut
Inneres-Salzkammergut, Aussichtsplattform „Five Fingers“, Weltkulturerbe Hallstatt mit den Salzwelten (Salzbergwerk), Geomuseum, Dachstein Höhlenwelt, Gosaukammbahn, Urzeitenwald Gosau, Koppenbrüllerhöhle Obertraun, Salzwelten Altausse, Dachstein-Seolbahn mit Karstweg,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A-4822 Bad Goisern
Status: 2010-04-01 00:00:09

665  Wanderfreunde-Dachstein
Almenwandern in Bad Goisern, in Gosau am Dachstein, in Hallstatt und Obertraun - - - Meditationsplätze und -Wege Die Kalmooskirche in Bad Goisern, Der Löckersee Gosau, Die Gosaulacke, Waldbachstrub in Hallstatt, Der Koppenwinkel in Obertraun - - - Rund ums Dachsteinmassiv Heilbronner Weg in der Welterbe-Wanderwelt
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:00:51

666  Wanderfreunde-Salzkammergut .at
Bewertung: 3
Status: 2010-04-06 00:05:01

667  Wanderfreunde-Salzkammergut .at
TOURIST Information für Bad Goisern - Gosau - Hallstatt - Obertraun,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

668  Wanderhotels .at
Bewertung: 3
Status: 2010-04-02 00:01:37

669  Wanderkarte Bezirk Wels
Verschönerungsvereins Thalheim bei Wels, Ing. Hellmut Reiter eh. (Obmann), Aiterbachweg 11, Tel (07242) 29145 , 0664/3635039,
Bewertung: 0
Ort: A-4609 Thalheim bei Wels
Status: 2010-03-31 00:04:24

670  Wanderkarte Bezirk Wels
BEZIRKSWANDERKARTE WELS Diese Karte ist ein Gemeinschaftswerk der in diesem Plan enthaltenen Gemeinden unter Federführung des Verschönerungsvereins Thalheims und dem Stadtplan-Verlag KAGIS GmbH, München. Die folgenden Informationen der einzelnen Gemeinden wurden dem Verlag als jeweilige Selbstdarstellung von den Gemeinden übersandt. Inhalt, Aufmachung und Umfang liegen außerhalb der Verantwortung des Verlages, Eine Gewähr für die Richtigkeit wird nicht übernommen.
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:31

671  Wanderkarten & Wanderliteratur von Oberösterreich´s schönsten Wanderwegen
* Wanderkarten & Wanderliteratur oberösterreichweit * Großer Wanderatlas Oberösterreich Die 100 schönsten Wanderungen * NEU: Oberösterreich Erlebnis-Atlas 200 Ausflugstipps * Wanderkarten vom Salzkammergut * Wanderkarten der Nationalpark Kalkalpen Region * Wanderkarten vom Mühlviertel * Wanderkarten Donau * Wanderkarten aus dem Innviertel und Hausruckviertel * Zentralraum
Bewertung: 0
Status:

672  WanderMagazin .com
Fremdenverkehrsregionen in Ob. Öst., Wanderregionen > Oberösterreich „Die Regionen von Oberösterreich im Überblick“, 1) Attersee 2) Bad Hall-Kremsmünster 3) Böhmerwald 4) Donau Oberösterreich 5) Inneres Salzkammergut 6) Innviertel 7) Mondseeland 8) Mühlviertler Alm 9) Mühlviertler Kernland 10) Mühlviertler Sterngartl 11) Nationalpark Kalkalpen Region 12) Pyhrn-Priel 13) Salzkammergut 14) Steyrtal 15) Traunsee 16) Vitalwelt Hausruck 17) Wolfgangsee --- Wanderrouten - - - Ausflugsziele - - - Sehenswürdigkeiten
Bewertung: 1
Kategorie: wandern oö
Status: 2010-03-16 00:00:58

673  Wandern
3 km sonnengeschützter Rundweg in den Almauen. Beginn Mündung der Laudach in die Alm. ( mit dem Auto von Vorchdorf Richtung Bad Wimsbach, nach der Ortstafel ''Au'' fährt man über eine Brücke und biegt rechts auf einen kleinen Parkplatz ab) entlang der Alm bis zur Brücke '' Wimsbach-Steinerkirchen''
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-18 00:08:08

674  Wandern
Wanderausrüstung, Verpflegung, Getränk, topografische Landkarten 1:25000, Erste-Hilfe-Set, Pflaster Leukoplast, Dreieckstuch, Rettungsdecke, Desinfektionsmittel, Regenschutz, Schmerzmittel, Schweizer-Messer, Trillerpfeife, Taschenlampe, Feuerzeug, Handy, Geld, Wollpullover, Höhenmesser,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-19 00:01:41

675  Wandern
einfache Wanderungen, vom Tanzboden zum Pettenfürst, rund um den Fuschlsee, rund um den Jainzen in Bad Ischl, Erlebniswelt Granit-Plöcking/St.Martin der größte geologische Lehrpfad mit Schloß Neuhaus und der ältesten Brauerei Öst.,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-09 00:00:12

676  Wandern
Ob.Öst. Touristik Wanderabteilung, mailto:info@touristik.at,
Bewertung: 3
Ort: A-4041 Linz
Status: 2010-03-10 00:03:00

677  Wandern
Wolfsschlucht 4,8 km Wanderung, Erlebniswanderung mit Infotafeln, GH Aignerkreuz-Neueigen-Wolfsschlucht-Burg Kreuzen, mit Kindern, über den Stelzhammerweg, den Märchenwanderweg Nr. 2 6,7km, Höhendifferenz 200m ,
Bewertung: 3
Ort: A-4362 Bad Kreuzen
Status: 2010-03-06 00:01:22

678  Wandern
Bergwandern in Ob. Öst. Bosruckhütte-Rohrerhaus ca. 1,5 Std., Rohrerhaus-Hofalmsatel Kaltenbachwildnis,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-13 00:02:49

679  Wandern
Wandern in Österreich, Wanderweg Suchmaschine,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

680  Wandern .at
1,5km Barfußweg, Start bei Lang's Wirtshaus in Pehersdorf, Hopfenmuseum in Pehersdorf,
Bewertung: 0
Ort: A- St. Ulrich im Mühlkreis
Status: 2010-03-28 00:00:32

681  Wandern .at
Arboretum in Bad Goisern, Pflanzen-raritäten auf 2.500 m2,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

682  Wandern .at
Mais-Labyrinth in Geboltskirchen,
Bewertung: 0
Ort: A- Geboltskirchen
Status: 2010-03-28 00:00:32

683  Wandern .at
Pensionisten Wanderungen im Salzkammergut - Das gläserne Tal in Weissenkirchen im Attergau - Würfelspiel-Wanderweg in Frankenburg im Hausruck - Rund um die Langbathseen nähe Ebensee im Salzkammergut,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

684  Wandern .at
Dachsteinhaus, Steirische Ramsau, Schladminger Loden, Brand-Alm,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

685  Wandern .at
Wandern, Gröbming Stadtpfarrkirche, Bergstrasse am Stoderzinken (Mautfrei), Friedens-Kapelle, Bodensee in der Steiermark,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

686  Wandern .at
Wandern, Hauser-Kaibling-Schutzhütte, Haus im Ennstal, Krummholzhütte,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

687  Wandern .at
Wandern, Michaelaberg-Haus, Ennstal, Moosheim,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

688  Wandern .at
Wandern, Wurzeralm-Standseilbahn, "Zur schönen Aussicht" Warscheneck,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:32

689  Wandern .at
Wandern in OberÖsterreich
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:45

690  Wandern .com
Wandern in Rosenau am Hengstpass,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-02 00:01:38

691  wandern .at
Bewertung: 3
Status: 2010-04-06 00:05:01

692  Wandern .at
Spazieren - die schönsten Spazierwege in Oberösterreich ... Karlhütte, Laussabaueralm, Puglalm, eventuell Egglalm. ... Der letzte Wegabschnitt zieht hinüber zur Puglalm – sie ist die dritte Versuchung zur Einkehr
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:45

693  Wandern .com
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:22

694  Wandern .com
Wandern in Europa, Wandertouren,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:45

695  Wandern .com
Almen - Rundwanderweg am Hengstpass
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:45

696  wandern Schiederweiher-Polstergut-Dietlgut
Wanderweg - - Schiederweiher-Polstergut-Hotel Dietlgut Weg Nr. 10,11, od. 201, Gehzeit: hin 2 Std. (hin und zurück 4 Std.) blau: befestigter Spazierweg, teilweise Schotterstraße, Parkplatz "Johannishof" neben der Straße bei Bußhaltestelle, Forststraße Richtung Polstergut, abzweigen auf Wanderweg Richtung Schiederweiher danach am Flötzersteig Richtung GH Polsterlucken-Wirt, beim Auto-Wiesenparkplatz nach rechts Richtung Nickerhof. Der Weg führt durch den verfallenen Hof, später vorbei an einigen Forst-Häusern und Wiesen gelangt man sehr leicht ansteigend wieder in den Wald, kurz bevor man zum Dietlgut kommt, befindet sich rechter Hand die Dietl-Kapelle (RUB). Diese schöne Waldkapelle lädt zu einer besinnlichen Rast, dann weiter über Wiesenweg zum schattigen Gastgarten beim HOTEL-Dietlgut. Variante: Zürück über Klinserau zur Jausenstation Polster-Stüberl um 15 min länger aber gute Jause, Montag den 2005.09.26 gegangen,
Bewertung: 1
Kategorie: elfriede
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-06 00:01:22

697  wandern Stodertaler Höhenweg - Schiederweiher
Wanderweg Stodertaler Höhenweg - Schiederweiher - Ort, Weg Nr. 6, 8, 12, 10, 201, Gehzeit: 4 1/2 Std. Höhendifferenz 200m, blau: Feldweg, Fußweg (kurzes Stück schmal, abschüssig), Schotterstraße, Asphaltstraße Vom großen Parkplatz am Ortseingang nach Osten zurück zur Abzweigung der Panoramastraße. Auf Fußweg zum Poppengut und weiter zum Gasthof Gressenbauer, dann aufwärts zur alten Mautstraße (Rodelbahn) und weiter ein kurzes Stück auf asphaltierten Mautstraße bis zur Mautstelle, dann auf Schotterstraße aufwärts zum Fröstlgut. Von dort über Feldweg abwärts zum Sturmgut und weiter in Richtung Geißlitzkogel. Herrlicher Rundblick über Stodertal und Prielgruppe. Über alte Forststraße teils auf- und absteigend durch Wald, später mit freiem Blick auf die umliegenden Gipfel zu einer Kurve. Nun nach rechts (Hinweistafel) auf schmalem Fußweg absteigend, weiter den steilen Wald querend, später wieder auf breitem Weg durch Jungwald zu den Weiden des Geißlitzkogels. Über Weide unterhalb einer Geländekante zu kleinem verlassenen Bauernhof und weiter taleinwärts entlang von Obstbäumen zu einem Zaunüberstieg und abwärts zum Rinnergut (Mostschenke). Stodertal-Landesstraße querend taleinwärts auf Feldweg Richtung Polsterluckenwirt den Weg Nr. 10. Über die Brücke und durch die Polsterlucke und Schiederweiher zurück in den Ort und zum Ausgangspunkt. Diese Wanderung vermittelt einen schönen Gesamteindruck über das Stodertal. Begehen in Teilstücken möglich. - - - Nach einem Ansteig auf einer Straße bis zum Berghof Sturmgut wandern Sie auf einer Höhe von 850m taleinwärts bis zum Gaislitzkogel. Weiter bergab zum Rinnergut, über einen Wiesenweg zur "Polsterlucke" und wieder talauswärts vorbei am Schiederweiher Richtung Ort Hinterstoder..
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-06 00:01:22

698  Wandern .at
Von Hallstatt-Lahn ins Echerntal, 1h zur Waldbachstube über den Gletschergarten zurück 1,5h,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:01:04

699  wandern Flötzersteig
Flötzersteig, Bahnhof Hinterstoder - Hinterstoder Ort (ca. 3 Std.) - - - Ort Hinterstoder - Schiederweiher - Dietlgut - Baumschlagerreith - Steyrursprung (ca. 4 Std.), - - - blau: fast durchgehend befestigter und als Flötzersteig gekennzeichneter Weg, großteils entlang der Steyr. An mehreren markanten Stellen zusätzliche Erklärungstafeln. - - - 1) Vom Bahnhof Hinterstoder folgt Markierung des Weitwanderweges 09, überquert B 138 und wandert über Wiesen hinunter zum Ufer der Steyr. (Vom Gasthof Steyrbrücke aus gekennzeichneter Einstieg am rechten Steyrufer.) Nun schmaler Steig leicht steigend zum Sperrhäusl (Bis 1948 dort Sperrrechen zum Auffangen des Holzes, am großen Stein in Flußmitte Verankerungen noch sichtbar.) Weiter über Bachbett, einige Stufen aufwärts auf Fahrweg, vorbei am Pechhäusl (ehemalige Pechbrennerei), schattigem Fahrweg folgend (immer wieder imposante Ausblicke auf Ostabstürze des Kleinen Priels) zur Stodertallandesstraße. Nun rechts über Schrattentalerbrücke, dann scharf links befestigten Fahrweg weiter entlang der Steyr bis zu Weggabelung. 2) Entweder links, Feldweg (Weg Nr. 43) entlang Steyr über Stampflsteg zum Gausrab, kurzes Stück am Gehsteig entlang Stodertallandesstraße zur Sagmeisterbrücke, von dort rechts auf Zufahrtsstraße Markierungen folgen bis Gütler; oder rechts, dann kurz aufwärts auf schmale Asphaltstraße, Markierungen folgend vorbei an Karlbauernhof, Schnablgut (Mostschenke) zum Gütler, wo sich beide Varianten treffen. Vom Gütler Forststraße entlang Wiesenrand bis zu Weggabelung. Nun links Wanderweg abwärts zur Steyr, und entlang zur Brücke unterhalb Strumboding (Rastplatz) auf andere Uferseite. Aufwärts zu Aussichtsplatz, nun kurz steiler, dann wieder flach zur Brücke oberhalb Wasserfall. (Auf gegenüberliegenden Schluchtseite noch Steigspuren der Flötzer sichtbar.) Weiter taleinwärts leicht steigend, vorbei an Abzweigung zur Kreideluke (Höhle), wieder auf asphaltierten Zufahrtsweg, vorbei an Pension Prielkreuz, alten Mühle und Wohnhaus, auf Schotter weiter zu Weggabelung, entweder links über Steyr auf schattigem Weg oder geradeaus auf Sonnenseite ins Ortsgebiet von Hinterstoder. (Nachbauten aus Zeit der Flötzerei.) An Brücke bei Jugendherberge treffen sich Wege wieder, nun Gehsteig folgend vorbei an Konditorei Gollner ins Ortszentrum zum Alpineum. 3) Zurück zur Steyr, über Brücke, dann links entlang von Wiesenrändern, später auf Schotterstraße zur Villa Huem. Nun 2 Möglichkeiten: entweder über Loipenbrücke, Sportplatz, weitere Loipenbrücke und Wiese (bequemere Variante) oder kurzes Stück ansteigend zu Rastbänken und weiter abwärts zum Waldrand, wo sich beide Wege vereinen. Weiter vorbei an Tennisplätzen zur Polsterlukenstraße, diese überqueren, Weg folgen zum Schiederweiher, vorbei an Rastbänken zu Forststraße, dieser kurzes Stück folgen, dann links über Brücke durch Wald zu größeren Wegkreuzung am Waldrand (Ruhebänke, Blick zum Klinsergut). Beschilderung folgend halblinks Straße Nr. 10 weiter bis Kreuzung bei Brücke. (Auf Asphaltstraße links zum Polsterluckenwirt, 2 min.) Am Weg 209 an Zäunen entlang zum Nickergut, durch den Hof, später vorbei an einigen Häusern und Wiesen leicht ansteigend wieder in Wald. Kurz vor Dietlgut rechts Dietl-Kapelle. Nach ein paar Minuten erreicht man Dietlgut. Vom Dietlgut Weg 209 entlang der Steyr (in Höhe Bärenalm-Bahn zweigt der Weg 209 Richtung Türkenkarscharte ab, deshalb nun Weg 209a geradeaus weiter) Richtung Talende. Schließlich überquert man die Steyr wieder und gelangt ansteigend zur Zufahrtsstraße Baumschlagerreith. Nun weiter zur Jausenstation Baumschlagerreith. Über eine Forststraße erreicht man in ca. 15 min. den Steyrursprung. Aus 7 Quellen entspringt die Steyr.
Bewertung: 3
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-04 00:00:43

700  Wandern Gschwendtalm-Gamsstein
Gehzeit 3h Höhendifferenz 640m, Parkplatz Gschwendthöhe vor der Ortschaft Brunnbach (Holzknechtsiedlung) auf alten Almweg über Sandeck zur Gschwendtalm im Hintergebirge weiter in 1h auf den 1275m hohen Brunnbacher Gamsstein-Ennserhütte-Almkogel nach Weyer absteigen, Anmeldung für Gruppen bei Helmut Ahrer Brunnbach 8, Tel. 07254/7168
Bewertung: 3
Ort: A-4463 Großraming
Status: 2010-03-06 00:01:22

701  Wandern Hinterstoder-Schiederweiher
Hinterstoder-Schiederweiher, Weg Nr. 201, Gehzeit: 3/4 Std. Höhendifferenz 50m, blau: befestigter Spazierweg, teilweise Schotterstraße. Vom Gemeindeamt in Richtung Steyr, über die Brücke, dann links entlang von Wiesenrändern, später auf Schotterstraße zur Villa Huem. Nach dieser zwei Möglichkeiten: entweder über die Loipenbrücke, Sportplatz weitere Loipenbrücke und Wiese, das ist die bequemere Variante; oder lohnender ein kurzes Stück ansteigend zu Rastbänken und weiter abwärts zum Waldrand, wo sich beide Wege wieder vereinen. Weiter vorbei an Tennisplätzen zur Polsterlukenstraße (Fahrradroute), diese überqueren, und nun dem neu angelegten Weg folgen, ans Ufer der Steyr, entlang des Ufers vorbei an der Mündung der Krummen Steyr. Nun am Ufer der Krummen Steyr entlang vorbei an einigen Tümpeln zum Schiederweiher, mit herrlichem Blick auf Spitzmauer und Gr. Priel, die sich oft im Weiher widerspiegeln. Entlang des Weihers sind mehrere Rastbänke. - - - Vom Gemeindeamt Hinterstoder in Richtung Steyr, über die Brücke, dann links entlang von Wiesenrändern, später auf einer Forststraße zur Villa Huem. Danach für der Weg ein kurzes Stück ansteigend zu Rastbänken und weiter abwärts zum Waldrand. Weiter auf einem befestigten Wanderweg, eine Forststraße überquerend, entlang dem Steyrufer Richtung Schiederweiher. Im Weiher spiegelt sich die herrliche Bergkulisse des Toten Gebirges. Auf der Wiese nach den Rastbänken können ausgedehnte Übungen gemacht werden. Retour auf dem gleichen Weg. Von Mitte Mai bis Anfang Oktober wird Ihnen als Besitzer der Naturerlebniscard Pyhrn-Priel kostenlos Nordic Walking zum Kennenlernen angeboten
Bewertung: 1
Kategorie: elfriede
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-05 00:03:57

702  WANDERN IM BÖHMERWALD, Oberösterreich
Knapp 500 km örtliche Wanderwege und 124 km Weitwanderwege stehen dem Wanderbegeisterten hier zur Verfügung. Zur Abwechslung bietet die Region aber auch viele originelle Themenwege, die sich besonders für Familien eignen., - - - - Wandern in den Gemeinden Ulrichsberg, St.Stefan , Schwarzenberg, Rohrbach-Berg, Peilstein, Kollerschlag , Klaffer , Julbach , Helfenberg, Haslach, Aigen-Schlägl, - - - - Folgende Wanderwege stehen in der Ferienregion Böhmerwald zur Wahl Böhmerwaldblickweg Ulrichsberg (11,7 od. 14,2 km), Böhmerwald-Rundweg, 5. Etappe Klaffer-Ulrichsberg (17,4 km), Böhmerwald-Rundweg, 6. Etappe Ulichsberg-Aigen/Schlägl (14,4 km), Guckerweg Julbach (12,8 km), Kapellenweg Rohrbach (9 km), Michlweg Haslach (11,5 km), Plöckensteinerseeweg Klaffer (19,3 km), Schaukelweg Helfenberg (5,7 km), Weg Sinnenreich Rohrbach (6 km), Witikosteig/Steinernes Meer Schwarzenberg (10,7 km),
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:51

703  Wandern im Kremstal & im Almtal - 44 Wanderwege
- - - Inzersdorf » K10 Kulturweg Stift Schlierbach» K11 Poxleiten » K12 Höhenweg » K13 Unter den Bergen » K14 Rühler - - - Kirchdorf an der Krems » K2 Kremsweg» K3 Kalvarienbergweg» K4 Groileitenweg - - - Kremsmünster » K40 Tempetalweg» K41 Schwarzholzweg» K43 Schacherweg» K45Wolfgangweg» K46 Adalbert-Stifter-Weg - - - Micheldorf an der Krems» K90 Sengstschmiedroas» K91 Ochsenkogel» K92 Kulturweg» K93 Gradnalm» K1 Kremstalweg - - - Nußbach » K60 Panoramaweg» K61 Nussgeistweg - - - Oberschlierbach » K70 Eckelsberg» K71Brand» K72 Gruabholz» K73 Almwanderweg Bauer in Reith - - - Pettenbach » K30 Ritterweg» K31 Jägersteig»K32 Pernecker Kogel» K33 Höhenweg» K34 Friedenskreuzweg» K35 Almuferweg - - - Schlierbach » K80 Grillenparz» K81 Bauer in Reith» K82 Zeisl» K83 Aurundweg» K84 Maisdorf» K85 Themenweg Leben - - - Steinbach am Ziehberg » K20 Mittagstein» K21 Bäckerbrand» *** K22 Talwanderweg Sonn- und Schattseite *** » K23 Ederbildweg - - - Wartberg an der Krems » K50 Strienzinger Rundweg» K51 Pöllhuberweg» K52 Höllweg» K53 Diepersdofer Weg - - - Allhaming, Ansfelden, Eggendorf im Traunkreis, Kematen an der Krems, Neuhofen an der Krems, Piberbach, Pucking, Ried im Traunkreis, Rohr, St. Marien,
Bewertung: 1
Kategorie: wandern kremstal
Status: 2010-03-16 00:01:04

704  Wandern im Naturpark Obst-Hügel-Land
Naturpark Obst-Hügel-Land, Kirchenplatz 1, 4076 St. Marienkirchen an der Polsenz, Tel.: +43 (0)7249 / 47112-25, mailto:info@obsthuegelland.at, http://www.obsthuegelland.at - - Weberbartlweg in St. Marienkirchen an der Polsenz, Die Karte mit 11 Freizeitwegen im Naturpark Obst-Hügel-Land - - http://www.obsthuegelland.at/fileadmin/dokumente/karte-gesamt.pdf - - 1) Jakobsweg 1:45h, 2) Römerweg 2:10h, 3) Weberbartlweg 2:00h, 4) Zehentweg 2:15h, 5) Lengauerweg 2:00h, 11) Kirschblütenweg 3:30h, 13) Naturparkhöhenweg 1:30h, 14) Hubertusrundweg 1:00h, 15) Kronbergrundweg 1:00h, 16) Panoramaweg 1:30h, 17) Herrenholzrundweg 2:00h,
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4076 St. Marienkirchen an der Polsenz
Status:

705  Wandern im SalzburgerLand
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:00:50

706  Wandern in der Steiermark
Region Süd und West Steiermark * Höhenwanderung zum Rappoldkogel * Absetzwirt Rundweg zum Reinischkogel * Marhofer Genussweg im Schilcherland * Weinberg Rundweg in Bad Gams * Glanzer Weintour mit Weinkultur * Klauseweg zur Burg Deutschlandsberg * Höhenspaziergang zur Kreuzkogelwarte * Weinbergwanderung Kitzeck
Bewertung: 0
Kategorie: wandern steiermark
Status: 2010-03-16 00:00:50

707  Wandern in der Steiermark
Region Oberes Murtal * Seenwanderung Turracherhöhe * Krakaudorfer Wiesenweg zum Etrachsee * Arlmerlebnisweg im Eselsberggraben * Altstadtspaziergang Murau * Tonnerhütte zum Zirbitzkogel
Bewertung: 0
Kategorie: wandern steiermark
Status: 2010-03-16 00:00:58

708  Wandern in der Steiermark
Regiion Oststeirisches Hügel- und Thermenland * Almenland - Hochlantsch Gipfeltour * Hirschbirnweg zur Wallfahrtskirche am Pöllauberg * Die Elzer Roas - Apfelstraßen-Wanderung * Buschenschankweg rund um die Riegersburg * Geotrail Kapfenstein - der Weg durch den Vulkan * Der Traminerweg in Klöch
Bewertung: 0
Kategorie: wandern steiermark
Status: 2010-03-16 00:01:01

709  Wandern in der Steiermark
Region Salzkammergut - Ausseerland * Rund um den Altausseersee Gehzeit 2 – 3 Stunden (gemütlich!) * Seewanderung Grundlsee (Gössl – ToplitzSee)Gehzeit 1 ½ Stunden von Grundlsee nach Gössl, ½ Stunde zum Toplitzsee, mit der Plätte in 10 Minuten zum Kammersee. Kaum Höhenunterschiede. * Himmelsleiter zum Gindlhorn # Höhenmeter 400 m im Auf – u. Abstieg # Gehzeit ca. 2 ½ bis 3 Stunden * Kamplweg zur Teltschnmutter # Hin- und Rückweg identisch # Höhenmeter ca. 200 # Gehzeit ca. 3 Stunden * Hinteregger Almrunde # Gehzeit 3 Stunden hin und zurück # Höhendifferenz Ca. 300 Höhenmeter
Bewertung: 0
Kategorie: wandern steiermark
Status: 2010-03-16 00:01:02

710  Wandern in der Steiermark
Region Oberes Ennstal * Gipfelwanderung Stoderzinken * Naturparkweg zur Putzentalalm * Planai Gipfelrundweg * Wilde Wasser Weg zum Riesachsee * Bergknappenweg zum Duisitzkarsee * Reiteralmhöhenweg zum Spiegelsee * 5-Hüttenweg Ramsau * Dachstein Gletscherweg
Bewertung: 0
Kategorie: wandern steiermark
Status: 2010-03-16 00:01:03

711  Wandern in der Steiermark
Region Hochsteiermark und Nationalpark Gesäuse * Hochschwab Almwanderung * Höhenwanderung auf der Pretul - Waldheimat * Bründlweg am Pogusch * Palfauer Wasserlochklamm an der Salza
Bewertung: 0
Kategorie: wandern steiermark
Status: 2010-03-16 00:01:03

712  Wandern in die Wolfsschlucht
4,8km Bad Kreuzen-Neuaigen-Wolfsschlucht-Burg Kreuzen (ehemals zweitgrößte Wehranlage Ob. Öst.) Einkehr in der bäuerlichen Mostschenke Speck-Alm,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:22

713  Wandern in OÖ. Grieskirchen
„Reformation auf dem Weg“ 2km Themenweg in Wallern mit 10 Stationen - - längste Obstbaumallee zwischen Grieskirchen und St. Georgen Schloß Tollet - - Erlebnisberg Luisenhöhe in Haag am Hausruck, „Weg der Sinne“, Sommerrodelbahn, Wald-Hochseilpark Goruck - - „Naturschutzgebiet Koasarin“, Sumpfgebiet nahe Peuerbach - - „Granatzweg“ am Westrand von Grieskirchen, ein Höhenkammweg von Geiersberg über Pram nach Taiskirchen - - kostenlose Bezirkswanderkarte M.: 1:50.000 mit allen beschilderten Wanderwegen und Radrouten in allen Gemeinden des Bezirkes Grieskirchen kostenlos erhältlich.
Bewertung: 0
Status:

714  Wandern in Österreich
Verein Öst. Wanderdörfer, Familienwanderwege, Themenwanderwege, Nordic Walking,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-14 00:00:46

715  Wandern in Österreich .at
Wandern in Österreich, Österreichs Wanderdörfer,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-06 00:01:22

716  Wandern in Österreich .at
Wandern,
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:22

717  Wandern in Österreich .at
Blau gekennzeichnete Wege für Genusswanderer (Spazierwege für Einsteiger und Kinder ohne Gefahrenstelle mit Halbschuhen begehbar, geringe Höhenunterschiede) - - - rot = Bergwanderer (Wander und Bergwege, manchmal abschüssige Wegstrecken, gutes Schuhwerk notwendig) - - - schwarz = Bergsteiger (mit schmalen und abschüssigen Passagen, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit unbedingt notwendig, große Höhenunterschiede, nur mit gutem Schuhwerk, Regenbekleidung und Proviant losgehen)
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-31 00:04:23

718  Wandern in Österreich .at
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:51

719  Wandern in Österreich.at
BROSCHÜRE, Öst. Schönste Wanderdestinationen, Wandertourenheft,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:37

720  Wandern Kärnten .at
Wandern für Bodenständige - Unterwegs in der Ebene , Geologischer Lehrpfad Raggaschlucht in A-9831 Flattach, Tscheppaschlucht in A-9170 Ferlach,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-16 00:00:58

721  Wandern Kärnten .at
Wandern in Kärnten,
Bewertung: 0
Status: 2010-02-17 00:02:47

722  Wandern Kärnten .at
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:58

723  Wandern Salzburgerland .com
Wanderer im SalzburgerLand
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

724  Wandern und Hütten in Oberösterreich
Bewertung: 0
Status:

725  Wandern-in-oesterreich
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-09 00:00:12

726  Wanderregionen in Oberösterreich
Bewertung: 0
Status:

727  Wanderspezialist .at
Rundwanderweg „Auf der Alm“ - - Nationalpark „Wildnis Camp“ - - am Hengstpass Informationsstelle mit Selbsversorgerstützpunkt - - Naturdenkmal Kreidelucke Höhle (Schauhöhle) nähe Hinterstoder beim Strumboding Wasserfall, geführte Hölentouren um € 17,- inkl. Leihelm - - Klarahöhle mit Gitter verschlossen - - Teufelskirche - - Rettenbachhöhle - - Kraterschlucht - -
Bewertung: 0
Status:

728  Wanderspezialist .de
Naturpark Kalkalpen
Bewertung: 0
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-28 00:00:32

729  Wanderspezialisten .at
Wanderwege Pyhrn-Priel, Ennstal, Steyrtal, Das reizvolle Steyrtal bietet Naturschauspiele mit Seltenheitswert und idyllische Rundwanderwege. In der Pyhrn-Priel Region finden Sie viele Themenwanderwege, Berghütten, Almen, Kammwege und zum Bergwandern viele Gipfeltouren in die imposante und wunderschöne Bergwelt des Garstnertales und des landschaftlich reizvollen Stodertales mit seinen markanten Gipfeln. Die liebliche Wald- und Flusslandschaft des Ennstales bietet attraktive und abwechslungsreiche Wanderwege in die "grüne Lunge" des Nationalparks Kalkalpen mit vielen bewirtschafteten Almen und Erlebnisprogrammen.
Bewertung: 1
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

730  WanderSpezialisten Nationalpark Kalkalpen
Tel. 07564/5263, mailto:wandern@wanderspezialisten.at,
Bewertung: 3
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-06 00:01:22

731  Wanderspezialisten Nationalpark OÖ. Kalkalöpen
wandern zur Puglalm am Hengstpass, 50 bewirtschaftete Almen, Panoramaturm Wurbauerkogel, Sommerrodelbahn (Alpin Coaster),
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Ort: A-4573 Hinterstoder
Status: 2010-03-31 00:04:23

732  wanderspezialisten.at/wanderkarten/
wanderspezialisten.at/wanderkarten/
Bewertung: 3
Status: 2010-03-06 00:01:22

733  Wandertouren-Datenbank, leichte Wanderwege in Ob. Öst.
Home > Urlaubsthemen < Sommer > Wandern in Österreich > Wandertouren-Datenbank - - - Bundesland, Höhendifferenz --- Almsee – Ostuferweg Totes Gebirge / Almtal 20Hm 5km - - - Ödseen und Herrentisch Seenidylle Totes Gebirge / Almtal 40Hm 4km - - - Miesweg am O-Ufer des Traunsees, 480m Oberösterreichische Kalkvoralpen 50Hm 3km - - - Langbathseen-Rundwanderung, 732m Höllengebirge / Ebensee 70Hm 8km - - - Sauberger Weg im Mühlviertel Böhmerwald / Mühlviertel – Rohrbach 85Hm 9km - - - Wasserwanderung Mühnviertel / Mühlviertler Kernlan 90Hm 5km - - - Von Molln zur Rinnenden Mauer Oberösterreichische Kalkvoralpen 100Hm 7km - - - Psalmenweg Böhmerwald / Mühlviertel – Rohrbach 100Hm 3km Wanderung vom Krippenstein zum Heilbronner Kreuz Dachstein / Obertraun – Krippenstein 150Hm 8km - - - Allerheiligen Süd Östliches Mühlviertel / Allerheiligen 170Hm 6km - - - Steilstufenweg - große Runde Nördliches Mühlviertel / Böhmerwald 170Hm 16km - - - Michlweg im Mühlviertel Mühlviertel / Rohrbach - Große Mühl 180Hm 11km Am Attersee-Westwanderweg von Nußd... Salzkammergutberge / Attersee 200Hm 14km - - - Burgruine Reichenstein Östliches Mühlviertel / Tragwein 200Hm 8km - - - Götzendorfer Steig Böhmerwald / Mühlviertel – Rohrbach 245Hm 9km - - - Rund um den Wachtberg 250Hm 6km - - - Salzkammergutberge / Attersee 250Hm 9km - - - Kapellenweg rund um Rohrbach 250Hm 9km - - - Ferienregion Böhmerwald / Mühlviertel 250Hm 7km - - - Brandtnerhöhe – Waltersberg 250Hm 9km - - - Östliches Mühlviertel / Bad Zell 250Hm 9km - - - Kapellenweg rund um Rohrbach 250Hm 7km - - - Böhmerwald / Mühlviertel – Rohrbach 250Hm 7km - - -
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oö.at
Status: 2010-03-16 00:01:04

734  Wanderung Pesenbachtal Feldkirchen
10km ca. 2,5 Std. ÖBB-Haltestelle Gerling-Kerzensteinweg Richtung Pesenbachtal beim Kerzenstein zum Dr. Faust-Weg bzw. dem Donaublickweg zur Schiffsanlegestelle Achach oder vom Schlagerwirt durch das Pesenbachtal nach Bad Mühllacken (Klausbrücke)
Bewertung: 3
Ort: Bad Mühllacken
Status: 2010-02-26 00:03:38

735  Wanderung um den Gosausee
Gehzeit ca. 3,5 Stunden, ca. 220 Höhenmeter, ca. 11 km Am Fuße des Gosaukammes befindet sich der Vordere Gosausee. Auf der sogenannten Sonnenseite wechseln steile Wälder mit senkrechten Felsen, die zu jeder Jahreszeit mit unterschiedlichen Blumen und Gräsern bewachsen sind, ab.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

736  Wanderung um den Hallstättersee
Gehzeit ca. 7,5 Stunden, ca. 320 Höhenmeter, ca. 21,5 km Von Steeg aus folgen Sie dem Hallstättersee-Ostufer-Wanderweg, der unmittelbar am Ufer des Sees verläuft. Dieser Wanderweg ist als botanischer Lehrpfad angelegt, der Sie über eine imposante Hängebrücke und über Felsgalerien nach Obertraun und weiter nach Hallstatt bringt. Ein schneidiger Anstieg führt Sie vom Ortszentrum Hallstatt auf den Salzberg. Anschließend wandern Sie 200 Meter oberhalb des Hallstättersees den Soleweg entlang und genießen einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:04

737  Wanderung über Riedln und Hacklberg
Gemütlich Wandern mit der ganzen Familie über grüne Hügel und Wiesen, durch Wälder und Weiden, Wanderung Hacklberg, St. Konrad über Schöberlbauer nach Scharnstein, Ausflugsgasthaus Schöberlbauer,
Bewertung: 1
Kategorie: fritz
Status: 2010-03-31 00:04:31

738  Wanderung zur Chorinsky Klause in Bad Goisern
Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 140 Höhenmeter, ca. 10 km Der Rundwanderweg führt vom Beginn des Weißenbachtales entlang des Dürren Baches zur Chorinsky Klause. Mit den bei dieser Klause aufgestauten Wassermassen wurden in früheren Zeiten die geschlägerten Bäume talwärts geschwemmt. Weiter geht es zur Weißenbach Alm und zurück über den Bärenpfad.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:51

739  Wanderwege im Mühlviertel
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:00

740  Wanderwege im Nationalpark-Kalkalpen
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:51

741  Wanderwege im Salzkammergut
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:51

742  Wanderwege in Ob. Öst.
Oberösterreich verfügt über viele Wandermöglichkeiten in den unterschiedlichsten Regionen. Dabei ist sicherlich für jeden etwas dabei. Bald werden hier alle Wanderwege Oberösterreichs zur interaktiven Erforschung verfügbar sein. Schon jetzt gibt es für die Radio-OÖ-Aktion "Lust auf`s Wandern" ein spezielles DORIS-Angebot.Wandern Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise. Freuen Sie sich auf die "Grenzwanderung" in Leopoldschlag, die "Familienwanderung" ab Langbathsee und die "Stelzhamerwanderung" ab Badesee Pramet. Wanderwege
Bewertung: 3
Status: 2010-04-02 00:01:38

743  Wanderwege in Oberösterreich
Bewertung: 0
Status:

744  Wanderwege Tourismusregion Böhmerwald
Helfenberg, Ahorner Rundweg 4,4 km ~ 1,5 Std. , Schaukelweg 5,7 km ~ 1,75 Std. , Burgweg 6,2 km ~ 2 Std. , 3 Themen Weg 14 km ~ 4,15 Std. ,
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

745  Wanderwelt Salzkammergut
Sommer > Wandern > Wanderwege > Wanderungen im Salzkammergut (Wanderwege) ODER Wandern im Salzkammergut ( die 9. Regionen des Salzkammergutes) 243 Wanderwege in 907_a_Wandern-000Hm-0,0h-00km_1..5 alle Wanderwege im Salzkammergut nach Orte gereiht_1a - - - 1) Wandern in der Ferienregion Ausseerland - Salzkammergut 2) Wandern in der Ferienregion Wolfgangsee 3) Wandern in der Ferienregion Inneres Salzkammergut 4) Wandern in der Ferienregion Traunsee 5) Wandern in der Ferienregion Attersee 6) Wandern in der Ferienregion MondSeeLand 7) Wandern in der Ferienregion Bad Ischl 8) Wandern in der Urlaubsregion Fuschlsee 9) Wandern in Ferienregion Grünau im Almtal
Bewertung: 0
Kategorie: wandern-oö.at
Status: 2010-03-16 00:01:03

746  Warth Schröcken .at
geführte Wanderungen,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-02 00:01:39

747  Wasner Michael
Wandetipps, Kurt Wasner Bäckermeister
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-09 00:00:13

748  Wasser Erlbnisweg
Wasser Erlbnisweg 1853m
Bewertung: 3
Ort: A- Ferleiten
Status: 2010-02-13 00:02:49

749  WDR Rucksack
Wandern in Deutschland
Bewertung: 3
Ort: D-1xxxx Berlin
Status: 2010-02-19 00:01:41

750  Weberland .at
BANKERLSTEIG in HELFENBERG bzw. ST. STEFAN AM WALDE – C2/D2, Länge: 7 km, 2,5 Std. , Anforderung: mittel, Ausgangs-/Endpunkt: Ortsplatz Helfenberg/St. Stefan am Walde, Markierung/Weg-Nr.: Holzbeschilderung mit Sessel, Kartenmaterial: Kostenlose Wanderkarte Mühlviertler Weberland, Infoanschrift: Tourismusverband Mühlviertler Weberland, Marktplatz 45 , 4170 Haslach an der Mühl, Tel. +43 (0)7289/72300, mailto:mv.weberland@oberoesterreich.at, www.weberland.at, Wegbeschreibung: Sitzenbleiben heißt das Motto auf dem Bankerlsteig und lädt Familien zum Verweilen ein. 30 Sitzgelegenheiten geben dem Thema Wandern und Rasten in freier Natur eine neue Bedeutung. Auf dem Riesensessel ist es möglich, sich wieder wie ein Kind zu fühlen. Die Kneipp-Sessel bringen das Blut ebenso in Wallung wie das Feldbett „Waldeslust" auf Granitil und auf der Fensterbank können Sie mit den Augen bis zu den Alpen wandern. Wer beim Wandern lieber bergab geht, sollte in St. Stefan beginnen. Rücktransport Helfenberg — St. Stefan
Bewertung: 0
Kategorie: wanderwege
Ort: A-4170 Haslach an der Mühl
Status:

751  Weberland TVB Mühlviertler
BankerlSteig-Wanderweg, Helfenberg, Schloss Revertera, St. Stefan, Sitzskulpturen
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-02-26 00:03:52

752  Weg der Sinne
Tel. 07732/22 55Ein „sinn-liches“ Erlebnis für alle Wanderer in Haag am Hausruck; das ganze Jahr über kostenlos begehbar, Länge 3 km, 30 Stationen, Dauer 1,5 h, Talstation der Sommerrodelbahn, Ende Aussichtswarte,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-10 00:03:02

753  Weg der Sinne
Talfahrt mit der Sommerrodelbahn, Wandern,Hausruckwanderweg,
Bewertung: 3
Ort: A-4680 Haag am Hausruck
Status: 2010-02-10 00:02:24

754  Weg der Sinne
ab der Talstation der Sommerrodelbahn Haag führt der 3,5 km lange Weg der Sinne an 30 Stationen vorbei durch den Hausruckwald bis zum Panorama-Aussichtsturm. Natur erleben, erspüren und – genießen! Ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie – auch für Menschen, die in ihrer Sinneswahrnehmung eingeschränkt sind; die Beschilderung ist z.B. auch in Blindenschrift verfasst.
Bewertung: 0
Kategorie: innviertel
Status: 2010-03-16 00:01:05

755  Weg der Sinne .at
Bewertung: 0
Ort: A- Haag am Hausruck
Status: 2010-03-28 00:00:33

756  Weitwanderwege
Via Alpina, Nordalpenweg 01, Voralpenweg 05, Mariazeller Weitwandereg 06, Salzsteigweg 09,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:26

757  Wels-Land ÖVP
Bezirks Rad- und Wanderkarte,
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-01 00:03:27

758  Welt Weitwandern .at
Wanderstöcke sollen 70% der Körpergröße lang sein,
Bewertung: 3
Status: 2010-04-02 00:01:43

759  Welterbesteig in NÖ.
Weitwanderweg
Bewertung: 0
Status:

760  WESTSIDE
Camping und Outdoor, Camping- Trekking- Angler-Hocker, Aluminium-Dreibeinhocker faltbar, Falthocker, Alu-Rohr Dm 19,0/1,2mm, Sitzhöhe 40 cm, Sitzbreite 32,5 cm, Gewicht 665 g, Sitzfläche Polyester,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:00:37

761  Weyregg– Alexenau
Weg7. Weyregg 472m – Spazierweg mit Kinderwagen Dr. Gleisner Weg 510m – Alexenau 172, Höhendifferenz 38m Länge 3,5km ca. 1,25h, mit dem Schiff Rundkurs Süd um 11 12 13 41 16 11 18 38 in 12min zurück in der Weyregg, (auch Bergwanderung hinter den Wachtberg 823m, Höhendifferenz 200m in 2,5Std. Möglich),
Bewertung: 1
Kategorie: wandern-atterseeschiff
Status: 2010-03-16 00:01:00

762  WGS 84
World Geodetic System 1984, ist ein geodätisches Referenzsystem als einheitliche Grundlage für Positionsangaben auf der Erde und im erdnahen Weltraum.
Bewertung: 0
Status:

763  Wildholzweg in Nussdorf
Themenweg in Nussdorf zum Pfarrer Salettl, Gehzeit 30 min, leicht ansteigend, nicht für Kinderwagen geeignet, Tel. +43 (0)7666/8064, Eröffnet 5.Juli 2009, Erlebniswanderung vom neuen Gemeindeplatz über Türenfabrik Haberl zum Aussichtspunkt Pfarrer Salettl,
Bewertung: 0
Ort: A-4865 Nussdorf am Attersee
Status:

764  Wildniserleben.at
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:26

765  Wildschönau .com
Gipfelwandern, Klettertouren,
Bewertung: 0
Ort: A-6311 Wildschönau
Status: 2010-03-16 00:01:28

766  Wils Erlebnispark
Tierpark Enghagen bei Windischgarsten
Bewertung: 3
Ort: A- Enghagen
Status: 2010-03-16 00:01:29

767  Winterwandern in Oberösterreich
Winterwanderwege im Salzkammergut, Nationalpark Kalkalpen Region, Mühlviertel, Innviertel, Donau
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:00:50

768  Zell am Pettenfirst
Kohle Straße, Kohle und Flötz,
Bewertung: 3
Kategorie: A-4842 Zell am Pettenfirst
Status: 2010-02-08 00:03:28

769  Zell am Pettenfirst
Wandern, Radfahren und Reiten in Zell am Pettenfirst,
Bewertung: 3
Kategorie: A-4842 Zell am Pettenfirst
Status: 2010-02-11 00:02:10

770  Zimnitz-Schlucht beim Hohenzoller-Wasserfall
"Orte der Kraft" in Bad Ischl, Kraftplätze bei Bad Ischl, die einst schon von den Kelten und später von den Slawen genutzt wurden, in der Zimnitz-Schlucht und beim Hohenzoller-Wasserfall, Heli Lichtenegger mit dem Instrument des für Erdstrahlen Empfindsamen, die aus Messing- und Kupferdraht selbst gefertigte Wünschelrute, die Zimnitz-Schlucht, ein Energieplatz - wie so oft auch ein mystischer Ort, hinter der Felswand der Zimnitz-Schlucht haust ein Geist, berichtet die Sage, der Zimnitz-Geist, er bewacht und pflegt die Lebensbäume aller Menschen des Ischler-Landes, so entstehen zauberhafte Geschichten aus den Erlebnissen um die geheimnisvolle Kraft eines Platzes,
Bewertung: 3
Kategorie: Orte der Kraft
Ort: A- Bad Ischl
Status: 2010-04-06 00:06:09

771  Zinner
Wanderkarten zB. Nr. 34 Traunsee Attersee
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-17 00:00:09

772  Zinner
Kartographie, Wanderkarte 1:50.000, Nr.34 Traunsee Attersee,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-28 00:01:02

773  ÖAV Öst. Alpenverein
Öst. Alpenverein ÖAV, Wandern,
Bewertung: 3
Status: 2010-02-08 00:04:37

774  ÖBB
>Personenverkehr>Bundesländer>OÖ, 3 Std. Mühlenwanderung im Bleicherbachtal, 400m Koglerau Gipfel, ÖBB-Wanderweg-Pesenbachtal, ÖBB-Wanderweg-Granitarena Plöcking, ÖBB-Wanderweg-Mühltal
Bewertung: 3
Ort: A-1xxx Wien
Status: 2010-03-13 00:01:32

775  Österreichischer Volkssportverband
Wanderreisen,
Bewertung: 0
Status: 2010-03-31 00:04:33

776  Österreichischer Volkssportverband (ÖVV)
Verbands-Zeitung "Der Wanderer", Der ÖVV (Österreichischer Volkssportverband) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von regionalen Vereinen zur Förderung des Volkssportes. Der Verband versteht unter „Volkssport“ zum Beispiel Wanderungen, Radtouren, Schitouren, Schwimmen usw. ohne leistungssportlichen Charakter, ohne Sollzeiten und ohne Sieger. Die Veranstaltungen der Mitgliedsvereine haben daher ungezwungene, erholsame Bewegung in freier Natur zum Ziel und jeder kann teilnehmen.
Bewertung: 0
Kategorie: wandern
Status: 2010-03-16 00:01:03



URL anmelden | Erweiterte Suche | Ordner | Index | zum Login
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich | fritz@linksammlung.info